Diablo Immortal wird nur 3 Stunden nach Release schon aus Stores entfernt – Warum?

Diablo Immortal wird nur 3 Stunden nach Release schon aus Stores entfernt – Warum?

Auf Android und iOS wurde Diablo Immortal bereits früher veröffentlicht. Doch Probleme wie Grafikfehler im Spiel sorgen für Frust. Wir zeigen euch die aktuelle Lage.

Warum kann man Diablo Immortal schon spielen? Eigentlich war der Release für Diablo Immortal für den 2. Juni um 19:00 Uhr geplant. Doch überraschenderweise konnte man bereits ab dem 1. Juni um 14:00 Uhr das Spiel downloaden und zocken.

Doch die Community klagt nach dem Start über große Grafikfehler und weitere Performance-Probleme. Blizzard reagierte bereits auf die aktuelle Situation.

Grafikfehler bei Diablo Immortal – Blizzard entfernt das Spiel aus Stores

Das sind die Probleme: Besonders Samsung-Nutzer scheinen von Grafikfehlern und Bugs betroffen zu sein. Geräte mit Exynos-Prozessoren werden häufig in den Problemberichten genannt. Auch ältere Geräte, sowohl Android als auch iOS, scheinen mit dem neuen Spiel nicht recht klarzukommen. Wie alt euer Handy sein darf, um Diablo Immortal zu spielen.

Im Forum von Blizzard schreiben Spieler von den Problemen und mit welchen Geräten sie diese erleben.

Alles, was ihr zu Diablo Immortal wissen müsst – in 3 Minuten

Das sagt Blizzard: Zuvykree vom Kunden-Support schreibt dazu am 1. Juni um 16:53 Uhr: „Wir untersuchen derzeit Berichte von Nutzern mit bestimmten Samsung-Chipsätzen, bei denen Grafikfehler und andere Probleme auftreten. In Anbetracht der Auswirkungen dieser Probleme werden wir das Spiel vorübergehend aus dem PlayStore entfernen, bis wir die Probleme beheben können. Wir werden diesen Thread aktualisieren, sobald wir mehr Informationen zur Verfügung haben.

Vielen Dank, dass ihr uns diese Probleme gemeldet habt. Unser Team arbeitet bereits hart daran, sie zu beheben.“

Auch Community Lead PezRadar meldet sich zu Wort. Auf reddit schreibt er, welche Galaxy-Geräte mit Exynos-Chip von den Problemen betroffen sind:

  • Galaxy A12
  • Galaxy A13
  • Galaxy A21s
  • Galaxy A51 5G
  • Galaxy A Quantum
  • Galaxy S10e
  • Galaxy S10
  • Galaxy S10+
  • Galaxy S10 5G
  • Galaxy Note10
  • Galaxy Note10 5G
  • Galaxy Note10+
  • Galaxy Note10+ 5G
  • Galaxy F12
  • Galaxy F62
  • Galaxy M12
  • Galaxy M13
  • Galaxy M62
  • Galaxy XCover 5

Für diese Geräte will man die Downloads vorübergehend deaktivieren, während man an der Behebung der Probleme arbeitet.

Wie diese Grafikfehler aussehen, zeigt Twitter-Nutzer maciej_murawski in einem Tweet.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Der Nutzer erklärt, dass er mit seinem Galaxy S22 Ultra (mit Exynos-Chip) keine 60 FPS und auch keine Ultra-Auflösung aktivieren kann. Dazu habe er starke Grafik-Glitches, die nicht verschwinden.

Wie kann man die Grafikfehler beheben? Aktuell selbst noch gar nicht. Wartet darauf, bis Blizzard einen Patch veröffentlicht, durch den Diablo Immortal für euch wieder spielbar wird.

Wie sind eure Erfahrungen mit Diablo Immortal bisher? Habt ihr es schon auf eurem Handy ausprobiert und konntet erste Bosse umlegen? Oder nutzt ihr eins der betroffenen Geräte und kämpft mehr gegen Fehler als gegen Monster? Schreibt uns eure Meinung zur Performance des Spiels doch hier auf MeinMMO in die Kommentare und tauscht euch mit anderen Spielern darüber aus.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
27
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
56 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Tydus

Samsung tabactive 3 enterprice Edition funktioniert auch nicht die selben fehler

Luna

Ich hab bei älteren Geräten jetzt nicht grad die A Reihe im Kopf sondern mein Samsung Galaxy S7 😅 Bei mir läuft es semi gut aber auf dem PC einwandfrei ^^

jolux

Auf dem Galaxy A52 läuft es übrigens super.

Sparki / Marcel

Xiaomi redmi Note 10 pro – nicht kompatibel

SenorChang

xiaomi note 10 lite
läuft 1a

Klabauter

iPhone 11 ebenso. wird nicht mal wirklich warm

Don77

Hab’s wieder runter geschmissen nachdem ich gemerkt habe das es keine deutsche Sprachausgabe gibt. Schon merkwürdig dafür das es von Blizzard kommt, jahrelang in Entwicklung war und auch für PC erschienen ist. Jedenfalls habe ich mir fest vorgenommen sowas nicht mehr mit zu machen, wir haben 2022 und jeder größerer Entwickler sollte es schaffen eine deutsche Sprachausgabe anzubieten, ich werde jedenfalls keine Untertitel mehr lesen, das war immer schon nervig ohne Ende, vorralem wenn was passiert im Spiel Grad.

zigZag

Es ist eher so das immer mehr Spieleentwickler auf deutsche Sprachausgaben verzichten.

Ist zwar Schade, aber man gewöhnt sich an alles 😉

T.M.P.

Klar, deutsche Sprachausgabe wäre schön, aber fällt das so ins Gewicht?
Nach der Kampagne wird doch eh nur noch gegrunzt und geschrien. =)

Envy

Ja find ich auch ziemlich dreist von Blizzard, wenn man bedenkt wieviele Menschen weltweit deutsch sprechen und noch dazu wenn man bedenkt wieviel man für das Spiel zahlt…absolute Frechheit.

Da machst du auf jeden Fall alles richtig wenn du das boykottierst.

T.M.P.

Insgesamt gibt es 130 Millionen Menschen mit deutsch als Muttersprache.
Der Videospielumsatz allein in Deutschland liegt wohl ungefähr bei 2,5 bis 3 Milliarden Euro.
Ich denke wenn nur ein kleiner Prozentsatz dieser Leute ein Spiel aufgrund der Sprache ablehnt, ist der Verlust schnell höher, als wenn man ein paar Synchronsprecher bezahlen würde.
Ja, so gesehen macht er wohl alles richtig wenn er mehr übersetzte Spiele möchte.

Und das du implizierst, dass man für das Spiel nichts zahlt ist etwas blauäugig.
Was wir später wohl an den Umsatzzahlen sehen werden.

Envy

Ich impliziere nicht, das man nichts bezahlt. Es ist aber nun mal faktisch so, das es nichts kostet.

User

Richtig wir haben 2022 und wer es noch immer nicht schafft Filme/Spiele auf Englisch zu checken der ist selber schuld.

dheimos

Aus meiner Sicht hat das nichts mit checken zutun. Ich finde auch nicht korrekt das das Spiel nur auf Englisch ist in der Sprachausgabe. Das ist unter Blizzards Anspruch, aber der ist ja eh mittlerweile tief im Keller (d4 ist ein minimaler Hoffnungsschimmer, mehr aber leider auch nicht).
es ist wie mit vw…. Vw war damals echt gut, recht günstig und langlebig. Heute nen vw zu kaufen lohnt null bei den Preisen und der Qualität von denen. Sie ruhen sich auf ihrem Namen aus und haben genug die das so mitmachen. Bei Blizzard ist das ähnlich… aber so verändert sich alles! Gut das es wie bei vw mit den alten Autos, auch bei Blizzard alte gute Spiele gibt, die beschäftigen mich genug:)

ImInHornyJail

Ist so. Sollen die Leute, die es schwer haben andere Sprachen zu lernen, zusehen wie sie damit klar kommen. Scheiß auf Barrierefreiheit.

lIIIllIIlllIIlII

Nö, aber du bist dann halt einfach nicht mein Kunde.
Ich lehne auch ständig Kunden ab, die mich dann fragen: wollen sie kein Geld verdienen?

Antwort: Doch, aber nicht mit ihnen. Guten Tag.

Als Unternehmen habe ich durchaus noch die Möglichkeit meinen Kundenkreis zu bestimmen und da kann es halt passieren, dass man selbst nicht dazu gehört.

ImInHornyJail

Wieso lehnst du denn die Kunden ab? Zu voller Terminplan? Du verstehst sie nicht? Sie sind dir unheimlich?

Ich mein ich verstehe dich. Das Unternehmen hat eine Zielgruppe, die es ansprechen möchte. Und alle, die sich ausgeschlossen fühlen, müssen halt damit leben.
Ich sag nur elden ring.

Wenn Sprache dann nicht so wichtig ist, wie siehst du nicht anpassbare Tastaturbelegung? Würde ja ggf körperlich beeinträchtigte benachteiligen. Ernstgemeinte Frage.

Und zum Schluss: ich wollte einfach mal wissen wie sich ein SJW fühlt, wenn er sich für leute einsetzt, bei denen er meint, sie müssen verteidigt werden.

lIIIllIIlllIIlII

Das Leben ist zu kurz um es jedem Kunden recht zu machen.
Also konzipiere ich das Produkt oder die Dienstleistung so, wie ich das für richtig halte und so, dass ein Kundenkreis, mit dem ich zusammenarbeiten möchte. End of Story.

Da kommen ständig Kunden an und fragen können wir nicht so und so oder so und so und warum kostet das so und so viel, ich würde dies und jenes bezahlen.
Antwort: Nein, danke. Auf Wiedersehen.

Passt dem Kunden das Produkt nicht, dann ist es nicht für ihn gemacht und nicht für ihn gedacht.

Beispiel. Selbe Kundenumfrage: Kunde A sagt, dass UI zeigt zu viel Informationen. Das sollte vereinfacht werden. Ihn interessieren diese ganzen Informationen nicht. Kunde B sagt: es werden viel zu wenig Informationen angezeigt. Er braucht noch dies, jenes und ohne die kann er nicht arbeiten.

Jetzt kann ich es entweder Kunde A recht machen oder Kunde B. Der andere Kunde wird nicht mein Kunde sein. Entweder habe ich ein Profi-Tool oder ein Consumer Tool.

Ich kann aufwendig versuchen irgend wie ein Zwischending zu finden, oder irgend eine Customization oder irgend etwas, dass am Ende aber vermutlich Murks ist. Alles schon gehabt, alles schon mitgemacht.

Ich hab ein Produkt, das ist für eine Art von Kunde und Ende.

Beispiele dafür gibts auch im Gamingbereich. Ich sag nur New World. Auf jammernde Kunden gehört, versucht ein Spagat zu machen, gescheitert. New World wusste nicht so richtig wer eigentlich seine Spieler sind. Hat dann versucht einfach alle anzusprechen und hat dabei ein mittelmäßiges für alle produziert.

Das Beispiel hinkt ein wenig, weil die Lokalisation in Deutsch ein wenig anders liegt, es soll aber auch nur den Grundsatz verdeutlichen.

Wenn ich ein Spiel mache und entscheide es nur auf Englisch zu bringen, dann nicht weil ich … keine Ahnung.. keine Kunden will, kein Geld verdienen will, weil ich keine Deutschen mag… ne sondern weil ich mich entschieden habe ein Spiel für die englischsprachige Bevölkerung zu machen und der Rest juckt mich nicht. Ich habe meine Kunden festgelegt und der Rest gehört halt nicht dazu.

Klaphood

Gehöre wohl mit meinem Xiaomi zu den Premium Kunden 😁 Asien halt 😂👍

Läuft zum Glück perfekt bei mir.

dheimos

Also war doch klar, dass Androide Handys Probleme bekommen, warum hat man auch kein iPhone?😂😂😂
Ach ja, auf meinem iPhone SE2020 läuft es übrigens top! Aber ist ja auch ein iPhone 😅

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von dheimos
T.M.P.

Geniess den Vorteil, kommt ja selten genug vor^^

RagingSasuke

Ich korrigiere „das einige android Handys Probleme bekommen“. Wenn du mehr als nur die Überschrift gelesen hast sollte dir das aufgefallen sein das es eigentlich nur das Samsung betrifft, oder?.
Jedem das seine, mit android genießt du Freiheiten die du beim iPhone nur mit jailbreak erreichen würdest aber bei iPhone ist einfach diese Geschlossenheit des Systems viel sicherer als beim Android.
Freiheit hat seinen Preis, Sicherheit aber auch. So seh ich das mit android Phones und iPhone.
Habe beide Systeme jahrelang benutzt und sitz jetzt am Ende doch wieder bei Android. Who cares?

Musax

Wie unsicher muss man eigentlich sein um sowas zu tippen mEiN PhOnE iSt BeSsER AlS DeInS …. Okay…und?

JahJah

Ich glaub bevor da der Spielspaß überhaupt anfängt, geht dem Witz der Akku aus 🤣 was will man mit dem Zwerg prahlen.
Läuft auf jedem halbwegs aktuellen Android genauso top mit dem Vorteil es auf einem zeitgemäßem schönem OLED Display spielen zu können, ohne Notch bzw 2014 Design 😉

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von JahJah
dheimos

War ja wieder klar das die Androiden fanboyz ihre Keule schwingen. Man Leute, das war einfach ne lustige Ironie😂, T.M.P. Hat’s gerallt;) mit Handy ist es wie beim Essen…. Über Geschmack lässt sich einfach nicht streiten:)

Nokiezilla

iPhone 13PM und iPad Pro M1 läuft es wunderbar. Auf dem „kleinen“ Bildschirm des iPhones macht es mir allerdings nicht so viel Spaß, auf dem iPad hingegen ist es verdammt gut (bislang). Gerade mit ultra settings und 60FPS, es fühlt sich einfach wie Diablo an, bin mal gespannt wie es weiter geht.

Starrgo

Ich hab ein Galaxy Tab A8 2022 mit KEINEM Exynos Chipsatz aber trz mit massivem Grafikfehler. Hoffe der Hotfix kommt bald..

Matthias Herrmann

Ich habe das Oppo find x3pro und spiele mit 60fps auf high und da ist nichts Samsung ist über die Jahre wie Apple geworden eingebildet und bauen nix mehr vernünftiges Akkus Scheisse Kamera na ja und um so günstiger die Telefone Werden um so schlechter werden sie bestes Beispiel m53 oder so 450€ teuer mit alter Technik aber es gibt halt Leute die schwören auf die beiden Marken (Apple, Samsung)

Basekeepaz

Hi hab DI auf dem Iphone 12 Mini mit high settings und 60fps und es läuft wunderbar … nach einiger zeit wird das Handy ein bisschen warm aber nichts so sehr das ich mir sorgen mache

TricksterClown

Mein handy ist leider schon 4 jahre alt sollte aber eig novh als top zählen(Huawei p20 pro, 6gb) dennoch ist es gecappt auf niedrig(nichtmal mittel ist zugelassen) und 30fps und es wird schnell warm was zu übelsten lags/hänger führt und auch extrem akku frisst. 5 min 10% akku weg.

Handys sind nicht gemacht zum zocken, man macht die nur kaputt mit solch spielen die man stunden EVT zockt.

Servercrash

Dein Handy war vor 4 Jahren schon nicht mehr top, da war es das p30. Deinem Toaster fehlt schlichtweg die Prozessorleistung. Diese Probleme hättest du auch auf dem PC wenn du einen alten Prozessor drin hättest.

Handy können aber wohl zum zocken sein aber dann musst auch das Geld in die Hand nehmen und dir so eins kaufen 😉

TricksterClown

was laberst ? vor 4 Jahren, 2018 gab es noch nichtmal das p30, das kam ja erst 2019. erstmal kundig machen dann was sagen.
Das p20 Pro wahr sehr wohl top model damals, es war ja frisch released in 2018.

Mein Handy ist auch nicht da zum zocken, ist eher ne nebensache, wer sich eins kauft rein zum zocken ist einfach nur dumm aber jedem seines geldes. 99% der mobile games sind eh müll seie p2w, fressen zu viel leistung oder das bekannte autorun. so nebenbei mal was unterwegs zocken geht ja noch, das wars aber auch. Spiele eh lieber auf PC ^^

Huehuehue

sollte aber eig novh als top zählen

Das Huawei P20 Pro ist ein Gerät von Anfang 2018, also 4 Jahre alt. Die Leistungsdaten sind das, was heute maximal Mittelklasse darstellt – zB. Samsung Galaxy A52, also das Vorjahres-Mittelklasse-Gerät der A-Serie von Samsung, hatte bereits ähnliche Leistungsdaten vorzuweisen.
Das Problem ist aber hier eher, dass das Spiel nicht für Huawei-Geräte gemacht ist, da Huawei auf dem Heimatmarkt des Spiels sanktioniert ist und mangels aktueller Google-Dienste, die seit August 2020 nicht mehr von Google aktualisiert werden dürfen, auch keine optimierte Version existiert.

T.M.P.

Meine ersten 30 Minuten:

Auf meinem LG G8 läuft es zumindest bis zur Charaktererstellung. Leider bin ich nach einer Weile Char designen vom Server geflogen, ohne das es gespeichert wird. Also noch einmal von vorne..^^
Durch diesen Zeitverlust muss der Gameplaytest wohl bis heute abend warten.
Die Einstellungen nebenbei zu notieren wäre wohl sinnvoll gewesen. ^^

Schön ist, dass man sieht auf welchen Servern schon Freunde spielen. Leider kann man anscheinend nicht sehen um wen es sich handelt. -_-

So, abschliessend bleibt erstmal nur die Frage wie Blizzard so ein grundlegendes Kompatibilitätsproblem übersehen konnte. Die Samsung Galaxy Serie ist ja nicht gerade ein Nischenprodukt.^^

ApolloApe23

So ist es eben wenn die Amis nur iPhone und Pixel kennen.
Was dem eigenen Markt, absatztechnisch, zu gefährlich wird, wird sanktioniert…

Matthias Herrmann

Huawei zbs top Handy aber zuviel Konkurrenz

Huehuehue

Also ein Körnchen Wahrheit dürfte in den Spionagevorwürfen schon stecken, zumindest haben mehr Staaten als die USA und auch schon teilweise früher als die USA, von Huawei Anstand genommen. Ob tatsächlich die chinesische Staatsführung dahinter steckt, ist die andere Frage, ebenso, ob nicht auch andere Staaten über Mobilfunkhersteller aus ihren Ländern spionieren. Es ist also nicht „nur“ zuviel Konkurrenz der Grund.

Huehuehue

Samsung ist auch auf dem USA-Markt in den Top 2. Der Exynos-Chip ist bloß nicht in allen Geräten von Samsung verbaut.

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Huehuehue
T.M.P.

Update:
Läuft auf dem LG G8s soweit ohne Probleme. Nur 60Hz geht nicht, warum auch immer.^^

Zum Spiel. Ich bin fast im Tutorial verreckt, weil es immer 3-4 Versuche braucht bis man ein Item anlegt. Und so lange hing ich im Menu fest während mich ein Insekt anrotzt. Voll uncool!^^
Da die Steuerung eh nicht so meins ist, werd ichs wohl am PC weiter spielen.
Dank Crossprogression kann man ja unterwegs trotzdem mal zum Smartphone greifen, wenn man etwas Zeit totschlagen muss.

Dubspawn

Asus Rog Phone 5 (Gaming Handy) läuft auch alles Top. Endlich ist das Spiel draußen! Viel Spaß allen.

Ich

Spiele auf dem redmi Note 10 5G und alles läuft top. Handy wird nicht heiß und Grafik Bugs gibt es auch keine. Alles top bei mir

ImInHornyJail

Verstehe Leute nicht die auf einem Handy die Grafik auf ultra und 60 fps stellen.
Habe ein Samsung flip und habs mal kurz ausgetestet. Nach 10 Minuten konnte ich auf dem Handy Spiegeleier machen. Grafik hin und her aber sobald ich merke, dass mein Handy heiß wird, wird das Spiel beendet bzw. Grafik runtergeschraubt. Hab kein daddy, der mit jedes Jahr ein neues Smartphone holt.

WopWop

Warum nicht?

Habs gestern mit dem Mi Pad 5 gespielt…
War leider gecapped auf „Hoch“ und 30 FPS. CPU / GPU Auslastung irgendwo bei 20%

Weshalb sollte man die Gegebenen Features nicht nutzen, wenn es die Hardware hergibt?

btw. hab all meine Hardware auch selber kaufen dürfen wir wahrscheinlich 95% der hier Anwesenden 😛

ImInHornyJail

Also ich sag mal, wenn das Handy nicht warm/heiß wird oder man hat eine aktive kühlung ist das ja garkein Problem.
Bin halt immer vorsichtig wenn ein elektronisches Gerät warm wird.
Ich konnte wie gesagt auf ultra 60fps spielen aber das Handy wurde zu schnell zu warm und bevor mir dann da etwas durchbrennt Spiele ich lieber auf hoch 30fps

Benedikt Schlotmann

Durchbrennen tut da normalerweise nichts. Die großen Hardwarehersteller verbauen alle Sicherungen in ihren Geräten. Wenn das Gerät kritische Temperaturen erreicht, schaltet es sich ab. Die explodierenden Note-Geräte von Samsung war ja auch ein Baufehler.

ImInHornyJail

Das kann sein. So genau kenne ich mich damit auch nicht aus aber lieber Vorsicht als Nachsicht. Lieber ich schalte das Gerät ab oder sorge dafür, dass es nicht zu heiß wird als eine Sicherung im gerät. Mir vertraue ich mehr 😉

Servercrash

Solltest du ein PC haben der nicht wassergekühlt ist, bitte benutzte da Mal ein Tempprogramm und erzähl mir ob du den PC jemals wieder starten wirst XD

Hab ein gamingphone mit Temperaturanzeige etc. Unter Volllast wird es bis 37grad „heiß“ in den Händen fühlt es sich echt kritisch an aber eigentlich ist es vollkommen zu ignorieren. Vertrau nicht soviel deinem Gefühl.

ImInHornyJail

Hab mir schon die Werte angeguckt und ja es wird heiß. Hab aber auch eine aktive kühlung.
Ist es jetzt ein Verbrechen, dass ich nicht möchte, dass mein Handy so warm wird oder warum sind so viele Leute getriggert? 😂
Und mir brennt lieber was im PC durch was ich dann in einer Preisspanne von 70 bis 600 Euro auswechseln kann als ein Handy was 600 bis 1000 Euro kostet.

René

Die 60fps würde ich aber schon mitnehmen wenn man schon die Möglichkeit hat.
Vielleicht dann halt woanders noch ein wenig runter gehen.

ApolloApe23

Nur mal so, denkst du eine CPU/GPU im Rechner bleibt beim zocken auf Zimmertemperatur?

ImInHornyJail

Ja. Meine Lüfter mit rgb sind ja nur da um schön auszusehen.😉
Nein natürlich nicht. Aber beim Rechner hat man Lüfter ggf Wasserkühlung um dieser hohen Temperatur entgegenzuwirken. Beim Handy hat man so etwas nicht und deswegen bin ich bei warmen Handys vorsichtiger als bei PCs.

Matthias Herrmann

Samsung halt 😅 nix drauf außer Zahnbelag 😂

ImInHornyJail

Nein. Putze jeden Tag mein Handy mit aronal und elmex.
Verstehe dich aber lieber Samsung als Apple. Bei Telekom gab es zurzeit gute Angebote und die anderen Handys haben mich nicht angesprochen.

WaifuJanna

habs über bluestacks versucht. aber bei der char erstellung war alles nur schwarz weiß, dann hab ichs wieder runtergeschmissen. soll ja eh PC release sien heute.

Mihari

Spiele seit gestern Nachmittag abwechselnd auf iPad Pro, iPad Air und iPhone 13 Pro und hatte bisher noch keine Grafik- oder Performanceprobleme. Läuft bisher alles super 🙂

Einzig die Store-Werbung nervt ein wenig. Kaum hat man etwas erfüllt oder neues freigeschaltet, wird man schon ein wenig penetrant daran erinnert, etwas zu kaufen … Premium Battle Pass, Exklusive Pakete, Materialen ….

Laiken

Man blizz… Das mit dem Handygame war ja eh schon n PR Desaster, aber irgendwie setzten sie immer noch eins drauf. Hoffe die bekommen die Fehler zeitnahe in den Griff. Hab mich wirklich drauf gefreut, aber mit meinem Mii 11 Ultra bekomm ich leider nur die Meldung das Handy sei nicht kompatibel. Also mal auf die PC Variante heute hoffen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

56
0
Sag uns Deine Meinungx