Diablo 2 R übertreibt Treue zum Original: Spieler finden Duping-Bug in der Alpha

Die Alpha von Diablo 2 Resurected gab Spielern bereits die Gelegenheit auf Bug-Suche zu gehen. Sie fanden sogar einen Duping-Bug. Das erinnert an alte Zeiten: Kein Spiel ist so sehr mit Duping verbunden wie Diablo 2.

Das ist Duping: „Duping“ ist ein Begriff aus der MMO-Szene. Der wurde in den frühen 2000ern in MMOs wie Runescape oder Everquest geprägt. Aber kein Spiel ist so sehr mit „Duping“ verbunden wie Blizzards Klassiker, Diablo 2, aus dem Jahr 2000.

Im Prinzip läuft der Glitch immer gleich ab: Durch einen Trick, einen Crash oder ein Server-Lag wird das Spiel so getäuscht, dass ein Item dupliziert (gedupet) wird. Dadurch hat ein Spieler dann nicht nur einen „Stone of Jordan“ in der Truhe, sondern zwei.

Diese Dupe-Bugs werden, wenn sie auftauchen, in kürzester Zeit von vielen Nutzern verbreitet und missbraucht, was dazu führt, dass die „virtuelle Ökonomie“ in einem Spiel zusammenbricht oder ernsten Schaden erleidet. Es gibt dann so viele, herbeigecheatete Items oder so viel Gold, dass „ehrlich erworbene“ Items an Wert verlieren.

Die ehrlichen Fans erwarten vom Entwickler dann sofort zu reagieren, im schlimmsten Fall drohen “Roll-Backs”, dann werden alle Fortschritte gelöscht, die in einer bestimmten Zeitspanne erzielt wurde.

Spieler suchen gezielt solche Duping-Bugs, weil sie sich davon große Vorteil versprechen:

Diablo 2 nach 21 Jahren zum ersten Mal spielen – Warum ist es so faszinierend?

So ist es jetzt in Diablo 2: In der Alpha von Diablo 2 hat ein Spieler bereits einen Dupe-Bug gefunden, durch den ein Item dupliziert werden kann. Der Exploit war auch sehr einfach auszuführen, wie über reddit berichtet wird. Wieder hängt der Bug an der Truhe in Diablo 2.

Ein Spieler demonstriert den Bug in einem Video und man sieht, dass dort eine identische Axt in der Truhe vorhanden ist.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Was passiert jetzt mit dem Dupe-Bug? Der Bug wurde bereits an Blizzard gemeldet und man geht davon aus, dass dieser Explot gefixt wird.

Dupe-Bug erinnert Spieler ans echte Diablo 2

So wird das diskutiert: Generell wird der Dupe-Bug auf reddit nicht als gravierend gesehen:

  • Man gibt zu bedenken, dass der Bug lediglich in einer Alpha-Version von Diablo 2 Ressurected auftrat und Blizzard noch eine Menge Zeit hat, um solche Bugs zu fixen
  • Zum anderen scheint der Bug jetzt nur offline aufzutreten – das „offline“-Spiel oder das Spiel im „offenen Battle.net“ war bei Diablo 2 schon immer unsicher, da konnte eigentlich jeder immer cheaten. Man glaubt, das sei kein Bug, der im Battle.net funktionieren
  • Einige Spieler freuen sich sogar über den Bug. Das weckt in ihnen ein warmes Gefühl an „früher“. Ein Spieler sagt: „Dupes waren das, woran mich bei Diablo 2 am meisten erinnere. Das und der eine Tag, an dem ein ehrlicher Stone of Jordan für mich droppte.

Es sieht so aus, als wäre Diablo 2 Resurrected zumindest in diesem Punkt wirklich dicht am Original:

Spieler enttäuscht über Gegner-Design in Diablo 2: Resurrected – „Nicht wie das Original“

Quelle(n): gamerant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
7 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Rahteklak

Fehler in einer Alpha Version, Skandal….
oder einfach nur Nostalgie

Zuletzt bearbeitet vor 22 Tagen von Rahteklak
vv4k3

In jedem anderen Spiel würde ich es verurteilen. Hier nicht 😅
Hier gehört es einfach dazu.
Damit bin ich groß geworden.
Sowie auch die Bot-Baal-Farms … Bots überall.
Offline wurde sogar heftigst gecheatet, dass wusste man auch und akzeptierte es.

Das Spiel ist 20 Jahre alt.

So leid es mir tut, aber ich brauche in dem Spiel jetzt keine Moralapostel/”wir spielen ehrlich”.
Dafür ist das Spiel mMn nicht da.

Und nein, ich selber habe früher nicht geduped. Dennoch will ich es beibehalten 🙌🏻

Keragi

Ich mochte die dupes schon früher nicht, da man sich weniger freuen konnte wenn man einen seltenen drop gefunden hatte, aber gerade dieses Gefühl sollte es in einem loot basieren Spiel ausmachen. Wenn etwas tolles dropt sollte der Herzschlag schneller werden und nicht der Gedanke eintreten oh da hab ich jetzt was gefunden was ich duplizieren kann.
In D3 wird einem ja Equipment nachgeworfen und man freut sich mäßig, D2r könnte wenn die dupe Probleme nicht entfernt werden ähnliche Probleme bekommen. Vor allem verbreiten sich solche Informationen heute noch viel schneller als damals und die Item Entwertung würde Extreme Ausmaße annehmen.

Keragi

Auf der anderen Seite und da sehe ich Blizzard am Zug gibt es zb Runenwörter die nur in der ladder gebaut werden können, sodass die Leute gar keine andere Wahl haben als zu duplizieren da der Zeitraum einer season relativ kurz ist und man zeitlich gar nicht alle benötigten Runen bekommt wenn man nicht viel Glück hat oder sie sich durch Trade besorgt. Und wir kennen uns alle selbst Verzicht wollen wir nicht, wenn für dein build den du probieren möchtest ein ladder Item nötig ist wäre es super traurig den build nicht spielen zu können.

Zuletzt bearbeitet vor 23 Tagen von Keragi
luriup

Ich konnte mit Dupes nie was anfangen,
weder bei Teil 1 noch Teil 2.
Bei einem SoJ war das auch etwas schwer zu erkennen
ob der ein Dupe ist,
weil Stats nicht großartig variiern konnten.
Rare Items wie der 136er Manaleech Bow in Classic waren dagegen sehr leicht als Dupe zu erkennen.
Spieler mit solchen Items wurden erst gar nicht zu PvP Tunieren zugelassen.

mEssE

Das MUSS so sein, war schon bei Teil 1 möglich. Dazu gab es etliche Trainer usw. als junge Zocker fühlten wir uns wie “Hacker” … schöne Erinnerungen und wem tut es weh? Gibt ja sowieso kein richtiges PVP

Klaphood

LOL “Trainer” 😂 wie lange ich das Wort allein schon nicht mehr (in der Bedeutung) gehört habe 😃

Früher… als man noch einfach so Spieldateien nach Belieben umschreiben (lassen) konnte 😆

Gehört irgendwie dazu, aber auch eigentlich gut, dass es das heutzutage so kaum noch gibt 😄

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

7
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x