Destiny: Warum verkauft Xur keine schweren Munitions-Synthesen mehr?

Bei Destiny verkauft Xur, der Agent der Neun, in den letzten Wochen keine schweren Munitions-Synthesen mehr. Dabei sind die begehrter als je zuvor. Was steckt dahinter?

Destiny-Lila-Muni
Ein Traum!

Die schweren Munitions-Synthesen von Xur gibt es, wenn er sie im Angebot hat, für einen Vorzugspreis: fünf von ihnen für eine seltsame Münze. Da die seltsamen Münzen mittlerweile lang nicht mehr so wertvoll sind wie in den Anfangszeiten von Destiny, ist das ein Deal, auf den sich Hüter allzu gerne einlassen würden.

Die Nachfrage nach den Synthesen wird noch durch den „Munitions-Bug“ vergrößert, den Bungie zwar fixen will, es im Moment aber noch nicht getan hat. Bis zum Ende des Monats will man soweit sein.

Schwere Munition ist gerade im Raid gefragt, dort haben vor allem Hüter, die unter der schweren Last leiden, eine Gjallarhorn zu besitzen, häufig Munitionsprobleme, ist Crota doch ein ziemlicher Raketenfänger. Die Synthesen „regulär“ zu kaufen, geht ins Glimmer, da freut man sich auf den Freitagsbesuch des Agenten der Neun.

Destiny-Gjallarhorn
Fütter mich!

Bungie weist alle Schuld von sich, zeigt mit reinen Händen auf den Typ mit den Nudeln im Gesicht

Aber, wie das bei Xur so ist: Die Synthesen bietet er nicht immer an, sondern nur manchmal. Und in den letzten Wochen gar nicht mehr.

Destiny-Xur
Mal wieder Schuld!

Es entstanden Verschwörungstheorien, woran das liegen könnte, vielleicht an der Quest-Reihe „Urne der Opferung“ oder ob Bungie aus purer Bosheit, was am Code geändert hat oder so etwas, damit Hüter überhaupt schwere Munition wieder zu schätzen wissen oder dass der Content künstlich schwerer wird.

Zu dem Thema gibt es jetzt ein offizielles Statement von Bungie. Der Community-Manager sagte: „Wir haben nichts geändert. Wir haben nicht entschieden, die Synthesen rauszunehmen. Es tut mir leid, dass er auch in dieser Woche keine hatte. Ich habe keinen Einfluss über den schlangengesichtigen Bastard.“

It has not been removed permanently. And there was no conscious decision made to deprive you of it. I’m sorry he doesnt‘ have it this week. I have no control over that snake-faced bastard.


Bis der Bug behoben ist, können sich Titanen mit dieser Konfiguration behelfen, anderen nutzt vielleicht ein Trick, der hier vorgestellt wird.

Autor(in)
Quelle(n): reddit
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

15
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
LIGHTNING
5 Jahre zuvor

SCHEISS AUF XUR
https://www.youtube.com/wat

Z31TG315T
Z31TG315T
5 Jahre zuvor

Könnte mir vorstellen das die schwere Synthese künstlich verknappt wird damit auch mal andere Taktiken ausprobiert werden als immer nur mit einer Salve Raketen alles klar zumachen…

Ryohei Sasagawa
Ryohei Sasagawa
5 Jahre zuvor

wow Xur hat mal nich das was viele spieler wollen… kommt son langweiliger bericht jede woche?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
5 Jahre zuvor

Nee, keine Angst. Wir finden sicher ein anderes Thema, um dich damit in der nächsten Woche zu langweilen.

Postfrosch1984
Postfrosch1984
5 Jahre zuvor

@Spangenberg: Wenn es dich nicht interessiert lese es doch einfach nicht. Ich finde auch solche Artikel gut. Sind immer entspannend wenn man auf der Arbeit mal 5 minuten an was anderes Denken möchte.

@mein-mmo Team: danke für die regelmäßgen abwechselungsreichen und oft auch amüsanten Artikel.

Cerberus
Cerberus
5 Jahre zuvor

ja, also dass der gute DeeJ keinen Einfluss auf Xur hat war ja jetzt wohl schon vorher allen klar….. Wär ja noch toller, wenn der Hausmeister und die freundliche Hilfskraft von
der Mensatheke am Code herumwursteln würden….

Ich gehe mal davon aus dass DeeJ vor seinem Job bei Bungie der Verfasser von Horoskopen in einem Boulvardblatt war. Solch unverfängliche Beiträge in einer Community zu posten in die man derart viel reininterpretieren kann hat beihnahe schon was sadistisches.

Patrick
Patrick
5 Jahre zuvor

Sehe ich genauso! Mitlerweile haben so viele Spieler einen derartigen Hass und unvorstellbare Verschwörungstherorien das ist langsam schon lächerlich… Es ist und bleibt ein Zufallsgenerator. Entweder er hat welche oder er hat keine.

CrotaWarMalEineFrau
CrotaWarMalEineFrau
5 Jahre zuvor

Blödsinn, bis Crota Hard eröffnetwurde hatte Xur immer abwechselnd mit den exotischen Engrammen Schwere Muni bei. Einmal schwere Synti, Woche darauf Engram…
Seit. Crota Hc nix mehr. Vor dem Dlc hatte er für’n Warlock nur die leere Fangzahn und die Sonnenbrecher, Jetzt nur noch diese komische Blaue Rüssi(sorry Name entfallen).
Als IT’ler mit ein wenig programmier Erfahrung bin ich mir sicher das dies kein Zufall ist. Was natürlich sein kann, das in der zufälligen Auswahl des „Programms“ Xur einfach nicht alle Dinge vorhanden sind.

Aber ist ja auch egal, blöd ist es so oder so. Fans laufen so oder so Sturm, das liegt nicht nur an Xur sondern das liegt an Bungies komischer Politik mit den Fans, an den Bugs, an der nicht vorhanden Story usw usw usw….im Bungie-Forum gehts ja nur noch ab, richtig heftig wie ich finde. Und ich bin kein Kind von Traurigkeit wink

Mich ärgert immer noch mein Season-Pass kauf, daher kuck ich auch noch in HoW. Wenn das aber wieder so kurz und fad wie Dark Below (das war nach einem kurzen We durch) wird, werd ich das Ding sicher nicht zuende zocken, das wäre mir dann doch zu fad. Und Comet ist dann damit auch ausgeschlossen.

Ich schieb da keinenhass oder so, ich betrachte das objektiv und entscheide für mich ganz allein…
Es ist ja auch so das bis dahin sehr viel Konkurrenz auf dem Markt ist smile

Aber bis dahin hoff ich natürlich auf viele verbesserungen;-)
Und einmal die Woche in die Kammer geht auch noch razz

Welle
Welle
5 Jahre zuvor

Zum Thema Ruinenflügel… kann es sein , dass diese buggy sind? Ich werde das Gefühl nicht los das ich genausoviel schwere Muni bekomme wie vorher auch…??

Tron
Tron
5 Jahre zuvor

Bei mir ist es genauso. Aber immerhin bekommt man mehr munition pro pack. Und wenn man dann noch einen raketenwerfer mit mehr schwerer munition nimmt, bekommt man 5 oder 6 raketen auf einmal

Welle
Welle
5 Jahre zuvor

Das ist ja gut und schön, dass weiss ich auch zu schätzen, wäre aber interessant wenn wie versprochen ÖFTER schwere Muni droppen würde… sad

Roccatmax
Roccatmax
5 Jahre zuvor

Das gleiche wie bei Xur ! Selbst bei 99% wahrscheinlichkeit bleibt 1% übrig wo nix kommt … Erkläre den zufall?!?

Tim
Tim
5 Jahre zuvor

das gefühl habe ich absolut gar nicht. ruinenflügel -> alles lila.

herman the german
5 Jahre zuvor

Ja, ich bestätige das mal. Hab das auch schon mit nem Kumpel versucht zu testen. Gleiches Loadout, einer mit Ruin Wings einer ohne. Auch die Kombi Ruin Wings + Waffe mit Surplus (zb Korrekturmaßnahme) hat keinen merkbaren Munitionsvorteil gebracht. Am Ende hat jeder ungefähr gleich oft Heavy Mun bekommen. Auch auffällig war, dass selten nur ein Pack gedroppt ist, wenn dann sind gleich 3,4,5 gedroppt. Also mehr als man eigentlich brauchen kann.
Meine Theorie: Es droppt zwar öfter mit den Wings, jedoch nicht konstanter, dh mit den Wings droppen mir dann auf einmal 5 Päckchen, ohne halt nur 3.
Der Vorteil mit mehr Muniton pro Päckchen ist allerdings ausreichend, um die Wings anzuziehen, imho.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
5 Jahre zuvor

Das ist auch mittlerweile heftig. Bei dem Raid im Stream neulich, haben sie hintenraus diskutiert und der Osborne hat irgendwie nur so einen Satz gesagt: „Ja, auf jeden Fall, die Antwort ist ja.“ Aber es war gar nicht klar, welche Frage oder so – die waren mitten im Fight, es war echt strange. Ich hab das gesehen und hab da keine Mine verzogen, da war gar nichts.

Es ist auch keiner in dem Stream selbst darauf eingegangen mit einer Folgefrage oder einer Reaktion.

Und daraus wurde: Bungie bestätigt offiziell 6. Kiste in Vault of Glass!

Da hab ich Videos drüber gesehen, Artikel drüber gelesen: Ich dachte, die Leute müssen einen komplett anderen Film gesehen haben als ich. Dann ist der Kerl am nächsten morgen aufgestanden, hat das gesehen und hat gesagt: Eh, Leute … nee, so war das nicht gemeint.

Und dann wurden die Leute, die darüber geschrieben haben, stinkig: Was?! Hat er doch klar gesagt! Jetzt nimmt er das wieder zurück?

Das ist einfach „so groß“, dass da Leute richtig drauf lauern, in diesem Livestream jetzt in der 51. Minute die riesen Sensation zu hören, die sonst keiner mitbekommt. Und wenn sich herausstellt: Das war natürlich nix. Das sind sie hinterher sauer.

Und die Zuschauer und Leser denken dann: Was ist denn mit Bungie los? Einmal hü, einmal hott! Dabei können die gar nix für, das ist die Community, die sich auf jedes Fitzelchen Info stürzt.

Die Leute suchen einfach „irgendwas“ und dann blasen sie’s auf und sind sauer, wenn das nicht hält.

Das war ja schon mal mit „Xur folgt einem Plan“ – wenn man das im Original gehört hat: Da war überhaupt nix dran. Aber dann wird das so gedreht und so wiedergegeben, als wäre das eine super-offizielle Botschaft oder eine „Enthüllung.“

Jetzt haben sie einen 100 Minuten Stream gehabt über Cosmodrom und was bleibt hängen: Scheiß Bungie, wollten das viel größer machen. Aber ging dann nicht! Wegen Activision oder weil die alten Konsolen mies sind! Was die in den 99 Minuten sonst so gesagt haben: Juckt keinen. Die eine Minute „Wir hatten das eigentlich größer geplant. Wir mussten aber dann der Realität ins Auge sehen. Und es musste ja auch auf den alten Konsolen funktionieren“ – das bleibt dann hängen.

Da muss man sich nicht wundern, warum die Devs immer so eine glatte PR-Sprache pflegen oder am liebsten gar nix sagen. Der Typ darf sich heute wahrscheinlich von seinen Kollegen auch wieder anhören, was er da angestellt hat. smile

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.