Destiny: Bungie gibt Crota-Tipps, geht hartnäckigen Bug bei schwerer Munition an

Im Weekly Update zu Destiny beschäftigt sich Bungie in dieser Woche mit schwerer Munition. Hier gibt es einen Bug, der so tief im System verwurzelt ist, dass es noch mindestens vier Wochen dauern wird, ihn zu beseitigen. Außerdem stellt man innovative Möglichkeiten vor, Crota im Hard-Mode zu bezwingen.

Der „Heavy Ammunition“-Bug, der Hütern immer wieder die schwere Munition streicht, ist eines der großen Themen in sozialen Netzwerken und Foren rund um Destiny. Denn er macht Raids schwerer, kostet Glimmer und nervt einfach tierisch. Um so schlimmer, weil er so oft angesprochen wurde und doch, jedenfalls nach Laienmeinung, es ja keine großes Ding sein müsse, ihn zu beheben.

Immer wieder weisen die Hüter Bungie daraufhin, den Bug doch möglichst schnell zu fixen. Der tritt auf, wenn Hüter in Destiny Rüstungen tragen, die eigentlich ihre Kapazität für schwere Munition erhöhen sollten.

Der „Schwere Munitions“-Bug plagt Destiny seit Monaten

Bei reddit macht man sich seit einer Weile den „Spaß“ jeden Tag einen „Erinnerungs“-Thread zu erstellen: Bungie solle sich endlich darum kümmern.

Destiny Art

Und als letzte Woche im Weekly Update bekanntgegeben wurde, wie viele seltsame Münzen Xur durch den Eisbrecher eingenommen hat, war rasch ein Thread offen, man wünsche sich für dieses Weekly Update genaue Zahlen, wie viel schwere Munition verschwunden sei. Diese Zahlen bleibt Bungie wie erwartet schuldig.

Der Bug ist tief im Herzen des Systems

Bei Bungie ist man sich selbstverständlich des Problems bewusst und erklärt im Weekly Update, woran es liegt, dass ein Fix so lange dauert. Es ist ein Fehler, der in den Untiefen des Codes verborgen liegt.

Wenn ein Hüter neu-spawnt (nach seinem Tod, nach einer Cut-Scene oder wenn er aus dem Orbit zurückkommt), werden der Hüter und seine Munition neu erstellt.

Destiny-Lila-Muni

Das System ordnet ihm Munition zu, die der entsprechen soll, die er als letztes hatte. Aber die Waffen und damit die Munition werden erstellt, bevor die Rüstung „angerechnet“ wird und hier gibt es Modifikatoren, die den Munitionsvorrat erhöhen können. Das ist wohl ein ernstes Problem, das nicht so einfach zu lösen ist, zumindest nicht ohne schwerwiegende neue Probleme einzuführen. Auch die Eigenschaft einfach zu streichen, ist keine Option.

The basic flaw here is an ordering problem. Our inventory system creates your weapons when your characters spawn. When that happens, it tries to restore the same fraction of ammo that you had when you died. The bug occurred because the weapon is created before capacity modifiers from armor perks are applied, so the persisted fraction yields fewer rounds.

Bei Bungie glaubt man aber, dem Heilmittel, einem ganz gezielten Fix, näher zu kommen und stellt eine Lösung des Problems in Aussicht, die hoffentlich bis Ende Februar aufgespielt werden soll.

Der Fehler scheint hier an einem wichtigen Knotenpunkte zu liegen, in dem verschiedene Systeme von Destiny zusammenkommen. Eine Lösung, die nicht mehr Probleme löst als macht, ist daher heikel.

Kreative Lösungen für Crota

Ansonsten brachte das Weekly Update für Destiny, wie so oft, relativ wenig Neues.

Man lobte die Strategie und Kompetenz der Hüter, was das Entsorgen von einem gewissen „Crota“ angeht und hob hier zwei besonders effektive Strategien heraus, auf die man bei Bungie wohl selbst nicht gekommen ist.

Und vielleicht als kleinen Hoffnungsschimmer für die Messis unter Euch: In den Kommentaren versicherte der Community Manager, dass man bei Bungie darüber rede, den Vault, den Tresor, der Hüter zu vergrößern. Man wisse, wie sehr die Hüter das wollten, man wolle das auch. Solche neuen Features bräuchten Zeit, um entwickelt zu werden.


Freitag gibt’s immer eine Doppel-Combo innerhalb von 10 Stunden. Zuerst kommt in der Nacht das Weekly-Update, dann ist Xur am Freitag, dem 30.1., um 10:00 Uhr wieder im Turm. Wir werden darüber berichten, ob der uns mehr mitgebracht hat. Wäre angebracht, wenn er schwere Munitions-Synthesen dabei hätte. Darauf würden sich einige Hüter zurzeit mehr freuen als über irgendwelche Exotics.

Solltet Ihr auf ihn warten und Euch die Zeit vertreiben wollen: Hier geht es zu unserer wohl sortierten Destiny-Themenseite.

Autor(in)
Quelle(n): Bungie.net
Deine Meinung?
0
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

Wo wir vorhin schon mal beim Thema waren:

Xür hat diese Woche KEINE Schwere Munitionssynthese..

Dafür aber:
– MK44 Schuhe für Titan
– Fass mich nicht an Handschuhe für Jäger
– Sternenfeuerprotokoll für Warlock
– Drachenatem als Waffe
– exotisches Handschuhengramm als exo. Gegenstand

Vielleicht wirds nächste Woche wieder interessant… Lichtpartikel sind die letzten Wochen alle für Helme drauf gegangen razz

x_Mythoclast_x
x_Mythoclast_x
4 Jahre zuvor

Also doch wieder Glimmer farmen!

Was für ein Spaß….NICHT!^^

Scardust
Scardust
4 Jahre zuvor

Also haben wir hiermit die Erklärung das Bungie doch zu blöd zum programmieren ist.

Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

Wenn du ein Spiel in diesem Umfang selber und besser programmieren kannst, kannst du dich gerne bei Bungie bewerben. Auf deren Website findest du sicherlich entsprechende Links wink

Selbst Firmen wie Microsoft, Apple, etc. machen Fehler. Können bei dem Umfang halt mal passieren. Und solange die Jungs sich darum kümmern und bemühen diese Fehler zu beheben ist doch alles ok wink
Im welchem Rahmen sie das machen ist natürlich diskussionsbedürftig razz

Scardust
Scardust
4 Jahre zuvor

Immer wieder der gleiche Satz. Das ist kein Argument, schließlich bin ich kein beruflicher Programmierer. Demnach dürftest du über nichts meckern in der Welt, bist ja kein Politiker, Logistiker, Finanzer usw. usf. Sowas kann bei einer neuen Firma passieren aber nicht bei einer die auf zig Jahren Erfahrung zurückgreifen kann. Zudem ist dies ja nicht ein Fehler von 10 sondern 1 von hunderten. Wem geben die dieses Spiel zum Testen? Achja, uns! Und es wurde in der Alpha und in der Beta mehr als nur einmal bemängelt. Das dieses Thema so lange totgeschwiegen wurde zeigt doch eindeutig das hier etwas… Weiterlesen »

mee
mee
4 Jahre zuvor

Problem ist halt wenn de nur einen Char hast (ja sowas gibt es) und du noch nicht von Anfang an Destiny zockst, kann es gut möglich sein das die Münzen so wie Glimmer recht knapp sind und du nicht mal eben die Münzen für Synthesen ausgeben willst und kannst. Aber ist klar du wirst praktisch dazu gezwungen nen 2ten und 3ten char zu spielen.

DWTC
DWTC
4 Jahre zuvor

Also durch mehr Character, habe ich auch nicht mehr Glimmer?! Wenn ich Glimmer brauch geh ich nur mit einem Character farmen. Seh da keinen Zwang von 2 oder 3 Character.
Bei Münzen allerdings gebe ich dir Recht, da hat man durch die Wöchentlichen, die man nur einmal machen kann, eine gute Möglichkeit schnell an Münzen zu kommen und durch mehr Character Vorteile… allerdings hat man auch mehr Ausgaben wenn man jeden mit Exotics versorgen möchte smile

mee
mee
4 Jahre zuvor

Ja Glimmer vielleicht nicht da geb ich dir recht aber eben die Münzen…. Exotics brauchst ja jeweils nur ein Satz ist zwar nerfig aber dafür gibts ja den Tresor smile

Aber ich bin schon dabei noch nen Jäger auf zu lvln wink

Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

klar, da geb ich dir Recht, es sind ja alle mit einem Charakter angefangen und das die Neueinsteiger nach Weihnachten noch nicht so weit sind ist auch klar wink
Ich hatte wochenlang das „Pech“ das es für mich im Dämmerungsstrike auch nur Münzen gab, da hat sich halt ne Menge angesammelt. razz

x_Mythoclast_x
x_Mythoclast_x
4 Jahre zuvor

Münzen im Dämmerungsstrike erhalten ist Pech?

2!!! jämmerliche Bruchstücke im Dämmerungstrike bekommen DAS IST PECH^^
Ist zu mindestens mir so diese Woche gegangen! ^^

Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

da wäre ich froh drüber, die Rüstungen die es daraus gibt könnte ich super für Plasstahlplatten oder Saphirdraht zerlegen. Die fehlen mir nämlich ohne Ende um meine anderen beiden Charaktere weiter zu leveln grin

Inge Koschmidder
Inge Koschmidder
4 Jahre zuvor

Einfach die strike-playlist hoch und runter spielen!
Immer schön Items benutzen, die mehr Glimmer droppen lassen und du kommst schneller an Geld, als auf dem Mars…
Und engramme fallen auch genug!

Ich hatte die selben Probleme.
Erst 2 Titanen erstellt, viel später nen Jäger und hatte nie saphirdraht für diesen.
Durch die strikes hab ich jetzt 2 komplette rüstungssets für ihn und noch 150 saphirdraht übrig (erspielt in knapp 2 Wochen (jeden Abend 5-8 strikes))
Und Glimmer hatte ich auch nie, gestern Abend in 3 Stunden dann 35.000 Glimmer gesammelt.

x_Mythoclast_x
x_Mythoclast_x
4 Jahre zuvor

Glaub mir wenn ich hochrechnen würde…

…und auf Mars spielen würde….
-im Schnitt: +-60´000 Glimmer/3h^^

oder beim Torwächter-Venus
-im Schnitt: +-75´000 Glimmer/3h^^

Schade das es nur eine 25´000er Obergrenze gibt grin

Inge Koschmidder
Inge Koschmidder
4 Jahre zuvor

Ja klar, aber stundenlang die selben 22 gegner töten (erste Mars mission) ist nach 20 Minuten schon langweilig…!!!
Und bei strikes geht es Verhältnismäßig fix und man bekommt noch gut engramme dabei.
+ Wahrscheinlichkeit auf exotic.

x_Mythoclast_x
x_Mythoclast_x
4 Jahre zuvor

Es war ja kein legendärer Gegenstand den ich zerlegt habe!
Sondern NUR 2 Bruchstücke^^

Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

ach so, sorry, verlesen wink

Phoexx
Phoexx
4 Jahre zuvor

Wundert mich gerade echt dass das Thema so wichtig ist, ich hab das eigentlich nie als Bug gesehen, sondern als Nebeneffekt für den schweren Munitions Perk… Aber gut das es gefixt wird.
Kurios ist für mich allerdings das man bei einem ausgerüstetem Raketenwerfer 2 Raketen verliert, bei einem ausgerüstetem MG allerdings nur zwei Schuss, das steht in keinem Verhältnis

und wie @x_Mythoclast_x schon sagte: Wenn Xur welche verkauft sollte man zuschlagen. Mittlerweile hat man ja genug Münzen um sich die Taschen voll zu machen, 5 Synthesen für eine Münze ist echt spottbillig

mee
mee
4 Jahre zuvor

Die könnten mal die Synthesen vor allem die für schwere Muni billiger machen ist ja ne Abzocke was Banshee-44 hier macht ….

Kev
Kev
4 Jahre zuvor

Seh ich auch so wenn schon so ein bug bekannt is können sie wenigstens in dem Zeitraum den Preis senken , oder mehr Synthesen durch tägliche Aufgaben

x_Mythoclast_x
x_Mythoclast_x
4 Jahre zuvor

Nö Nö! Da muss ich Dir widersprechen:
Was macht es für einen Sinn, wenn du Schwere Mun-Synthesen für nen Apfel und nen Ei kaufen kannst?
Glaube da könnte schon ehr die Balance ins wankeln geraden!
Außerdem sollte es schon leicht schmerzen, für fast 1000 Glimmer, 1 Synthese zu bekommen.

Tipp: Sehe es als Sonderangebot an, wenn Xur die Teile verkauft! Weil du gerade mal, für eine läppische Münze – 5 Synthesen erhälst!

Und ich finde es auch gut, das Xur die Schweren Synthesen nicht immer verkauft! Denn dein Lieblingsbier gibt es ja auch nicht jede Woche, im Angebot zukaufen! wink

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.