Destiny Vorhersage: Wird das der Dämmerungs-Strike am 31.3.?

Bei Destiny gibt es eine Vorhersage für den wöchentlichen Dämmerungs-Strike am 31.3. Hat der Prophet Megaman einmal mehr Recht?

Die wöchentlichen Dämmerungs-Strikes in Destiny werden mittlerweile mit einer solchen Präzision vorhergesagt, dass man wohl davon ausgehen kann, sie treffen ein. Jedenfalls lag der japanische „Leaker“ Megamanexe4 in den letzten Wochen immer richtig, wenn er auch bei Xur mittlerweile nur noch die Rosinen rauspicken kann. Aber das ist ja auch was.

Für den nächsten wöchentlichen Dämmerungs-Strike ist laut ihm ein ganz normaler Schwarzbrot-Strike angedacht: Es geht in den Nexus. Riesenhydra Sekrion wartet auf die Hüter.

Destiny-Nightfall-023

Die Modifikatoren für den wahrscheinlichen Dämmerungs-Strike am 31.3.

  • Nightfall – Wenn alle sterben, geht’s zurück in den Orbit und von vorne los
  • Episch – ist schwieriger als heroisch
  • Angry – die Gegner lassen sich einfach nicht aufhalten, sondern wollen dem Hüter ans Licht
  • Juggler – für die Waffe, die der Hüter im Moment des Kills angelegt hat, droppt keine Munition, er muss mit den Waffen also jonglieren
  • Leeren-Entflammen – Leere-Schaden ist deutlich erhöht

In der heroischen Weekly ist kein Entflammen aktiv, sondern nur Juggler.

Destiny-Word-of-Crota

Welche Waffen empfehlen sich denn dann?

Für Sekrion Void-Burn kann man etwa zu diesen Waffen greifen:

Destiny-MG18A-Harms-Way

Sekrion war schon länger nicht mehr als Void-Burn da, das dürfte also eine willkommene Abwechslung zum ganzen Arkus-Geballer der letzten Wochen sein. Wenn Ihr weitere Anregungen braucht: Hier haben wir den Nexus-Strike Ende Dezember mit Void-Burn vorgestellt mit Video-Guides und Safespots.

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (8)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.