Destiny überarbeitet Schmelztiegel-Beute: Mehr für alle, noch mehr für die Besten

Der MMO-Shooter Destiny überarbeitet mit dem DLC „Haus der Wölfe“ sein PvP, den Schmelztiegel. Hier kümmert man sich vor allem um die Art, wie Beute verteilt wird.

Destiny-Hood-of-the-Exile

Gestern Abend war der Livestream zum PvP in Destiny. Da wollte man eigentlich die neuen Schmelztiegel-Regeln vorstellen. Dies tat man aber nicht, sondern kümmerte sich nur um das neue PvP-Event.

Jetzt kennt man auch den Grund: Bungie gab vorher schon der US-Seite IGN ein Exklusiv-Interview. Da hatte man schon im Vorfeld die wesentlichen Fakten verraten. Die Seite brachte die Infos dann gesammelt nach dem Live-Stream heraus. Wir fassen das Wichtigste zusammen:

  • Der Schmelztiegel wird insgesamt deutlich lukrativer: Bungie verdoppelt Ruf-Gewinn, Marken und Erfahrung
  • Außerdem erhöht man die Loot-Chancen: „Man wird viel mehr blaue Items sehen. Und, ich glaube, wir haben noch 12 neue legendäre Items eingeführt“, so Schmelztiegel-Lead-Designer Lars Bakken
  • Das neue Item „Etheric Light“, das Spieler zum Aufwerten von legendären Items auf die neuen Höchstwerte 365 Schaden/42 Licht brauchen werden, gibt es „sicher“ beim Eisenbanner, jeweils ein Etheric Light erhaltet Ihr, wenn Ihr Stufe 3 und 5 erreicht (das gilt nicht für das jetzige Eisenbanner, sondern erst, wenn Haus der Wölfe draußen ist)
  • Beim Aufwerten der legendären Items verliert man keinen Fortschritt, muss die Waffe aber „zu Ende“ leveln, wenn sie vorher nicht voll aufgewertet war
  • Spieler, die beim Schmelztiegel gut gekämpft haben, sollen künftig besser belohnt werden: „Es wird selten sein, dass die Nummer 1 gar nichts bekommt“ – das wurde von Spielern häufig als „unfair“ angesehen, einige dachten sogar, der Schwächste bekomme den besseren Loot 
Destiny-Doppel-Schmelztiegel
  • Wenn Spieler die tägliche Schmelztiegel-Aufgabe abschließen, erhalten sie eine Art Fraktionspaket, das beim Trials of Osiris helfen soll mit „Passage Coins“, für die man sich die neuen Buffs kaufen kann. Außerdem besteht die Chance auf Glimmer und Lichtpartikel
  • Der Modus „Elimination“, der mit Trials of Osiris kommt, soll auch als „normaler“ Modus zusätzlich in den Schmelztiegel eingeführt werden. Hier können Spieler für den Ernstfall trainieren. Oder sie können einfach ohne Druck zocken, wenn sie den Modus mögen

Mit Artikeln zu den neuen Schmelztiegel-Karten und weiteren Details zu Trials of Osiris und der Art, wie dort Beute verteilt wird, könnt Ihr im Laufe des Tages rechnen.

Autor(in)
Quelle(n): IGN
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (58)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.