Destiny: Ich bin Hüter-Lord! Trophäen, Achievements und Platin

Auch beim MMO-Shooter Destiny gibt es Trophäen und Achievements. Am Ende winkt der Titel Hüter-Lord. Die Reise dahin beschreibt unser Artikel.

Trophäen! Oder für die Freunde an der Xbox: Achievements!

Den einen sind sie völlig schnuppe, den anderen bedeuten sie alles; und manche hassen und verachten sie sogar. Man findet im Internet sehr schnell Seiten, die sich extra auf Trophäen spezialisiert haben, Guides, die Schritt für Schritt den Weg zur Trophy erklären und etliche Youtube-Videos, in denen man das Ganze sogar mit bewegten Bildern vorgesetzt bekommt. Auch der Online-Shooter Destiny hat Trophäen, die es zu erbeuten gilt. Seit „The Taken King“ sind sogar weitere hinzugekommen, nachdem Gejammer im Netz zu lesen war, dass die ersten beiden DLCs keine neuen Trophäen brachten. Jedoch ist davon auszugehen, dass dies zu den eher kleineren Enttäuschungen zu zählen ist, die sich Bungie in den letzten Monaten erlaubt hat.

Destiny-Hunter

Hüter-Lord ist die Platin-Trophäe in Destiny

Ich bin seit Kurzem Hüter-Lord. Zumindest laut meiner Trophäen-Sammlung.

„Hüter-Lord“ heißt nämlich die Platin-Trophäe von Destiny. Wow! Nach über einem Jahr habe ich es nun endlich geschafft, diese zu ergattern. Die meisten meiner Clanmitglieder haben diese Trophäe nicht. Nun gut, den meisten ist das in der Tat auch völlig egal, die wollen nur zocken; um Trophäen kümmern sie sich einen feuchten Kehricht. Ein paar wenige echauffieren sich sogar mit unschönen Worten, wenn ich Ihnen davon berichten, dass ich nun Platin habe. Naja, das finde ich jetzt auch nicht angebracht. Im Grunde hat mir nur eine einzige Person Respekt und Anerkennung gezollt. Dankeschön, an dieser Stelle nochmal.

Den Trophäenjägern unter euch, die jede Woche 5 Platintrophäen abgreifen wollen (ja, sowas gibt es!), denen das Spiel ziemlich egal ist, sondern die nur mit gezücktem Trophäenguide auf schnellstmöglichem Wege zur Platin rushen wollen, euch allen empfehle ich: Greift besser nicht zu Destiny. Zum einen dauert es Tage und Wochen, in meinem Fall sogar über ein Jahr, bis man Platin ergattert. Alleine, bis jeweils ein Fokus von Jäger, Warlock und Titan komplettiert ist, fließt einiges Wasser den Rhein hinunter.

Destiny Gewinn

Wer Platin will, braucht einen Clan

Vielleicht habt ihr Glück und ein paar nette Leute in Foren ziehen euch durch einen Raid hindurch, aber für Platin müsst ihr auch in einem Clan sein („Raid-Kommando“). Und die Clans, die ich kenne, nehmen das Spiel zu ernst, um einen sie Möchtegern-Hüter nur der Trophäen wegen aufnehmen würden. Gut so! Außerdem erfordert(e) die Trophäe, in der man einen makellosen Raid abschließen muss („Makelloser Raider“, welch passender Name), viel Erfahrung, Fleiß, Ausdauer und mit Sicherheit auch gewisse Skills. Mit „The Taken King“ ist das nun wohl einfacher, indem man halt einen alten Raid abschließt, der nicht mehr allzu herausfordernd ist. Mich hat das damals noch einige Nerven gekostet. Dafür darf ich aber heute erhobenen Hauptes stolz darauf sein.

Grundsätzlich ist zu sagen, dass die meisten Trophäen über die Zeit automatisch erspielt werden. Irgendwann gelingt es einem doch mal, einen Strike makellos abzuschließen („Makelloser Striker“, auch hier hat man sich bei der Namensgebung einige Gedanken gemacht), 25 Präzisionskills in diversen Leveln zu fabrizieren oder ein Sprungschiff wiederherzustellen.

Destiny-Bruecke

Fleiß benötigt jedoch auch die Trophäe, bei der man 50 Geister finden muss („Geisterjäger“). Das habe ich mal an zwei sehr langweiligen Nachmittagen gemacht, als sonst niemand on war und ich mir dachte, naja, warum eigentlich nicht. Ich gebe mit gesenktem Blick zu: ja, dafür habe auch ich den erstbesten Trophyguide verwendet. Geht halt dann doch schneller.

Die letzte Trophäe, die mir monatelang gefehlt hat, war „Warlock-Beherrschung“, es galt also, einen Warlock-Fokus zu komplettieren. Das erste Jahr in Destiny habe ich nur mit Titan, später auch mit Jäger bestritten. Das war so eine Idee von mir, den dritten Charakter erst dann zu beginnen, wenn die erste große Erweiterung kommt. Und das habe ich auch durchgezogen. Ich hatte ja auch keine Eile, auf Teufel komm raus Hüter-Lord zu werden.

Destiny-Feuer

Trotz Hüter-Lord nur Mittelmaß …

Gut, und nun bin ich eben Hüter-Lord. Trotzdem bin ich bestenfalls Mittelmaß im Hüter-Dasein. Im PvP werde ich gnadenlos nieder gemacht. Etwas mehr Respekt könnte man schon an mich herantragen! Aber ich gebe zu, andere Hüter hätten diesen Titel vielleicht mehr verdient. Was soll ich sagen, ich bin eben ein gütiger und bodenständiger Hüter-Lord. Auch wenn ich mir letztendlich nichts davon kaufen kann, so bin ich doch stolz, diese Trophäe ergattert zu haben. Denn es steckt viel Freude, Fleiß und Zeit darin. Und egal, wann ich diese Trophäe in meiner Sammlung betrachte, ob morgen, ob irgendwann 2017, wenn ich schon mitten in „Destiny 2“ hüte, oder auch in 10 Jahren…sie wird mich immer wieder an diese tolle Zeit, welche freilich Höhen und Tiefen hatte, erinnern. Und ich werde mich gerne erinnern.

Denn darin liegt meiner Meinung nach der wahre Schatz der Trophäen: nicht, dass möglichst viele in möglichst kurzer Zeit ergattert werden, sondern darin, dass sie Erinnerungen, positive wie negative, bewahren. Daher wünsche ich den passionierten Trophäenjägern viel Spaß bei ihrer Jagd, aber ich gehe das alles gemächlicher an, genieße die Atmosphäre des Spiels und freue mich, wenn es mal zur Platin reicht. Diese Ausdauer trage ich nur an ein Spiel heran, das mir auch langfristig gefällt. Und das ist ja gerade das, worauf es ankommt.

Destiny-Tiegel

Dennoch muss hier aber mit Nachdruck erwähnt werden, dass Destiny noch voll in Gange ist und wir uns in den nächsten Monaten noch auf einigen Content freuen dürfen, der uns hoffentlich positiv in Erinnerung bleibt. Vielleicht kommen ja auch neue Trophäen hinzu…wer weiß?

Wie sieht es denn bei euch aus? Sind weitere Hüter-Lords unter den Mein-MMO-Lesern? Wie steht ihr zu Trophäen und der Jagd nach ihnen?


Diese Artikel stammt von unserem Leser Ttime90. Von ihm stammt auch dieser Erfahrungsbericht zum Sparrow-Event:

Destiny: Rasen statt schießen – Wie ist das Sparrow-Event?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
78 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BiGBuRn83

Schön geschriebener Text. 🙂 Man merkt deine Liebe zum Spiel. Bei mir hat es nicht so lange gedauert, aber so manche Trophäen waren nervig. Für mich ganz klar die PVP Trophies.

Altrom

Hatte denn keiner das Problem dass sich die Erfolge erst irgendwann freigeschaltet haben und dann halt gleich mehrere auf einmal? Fand es ziemlich belastend den Raid als Team zu beenden, zudem makellos und es gibt nichts….

Schöner Text, Herr Hüterlord????

m4st3rchi3f

Doch, aber da gibt es einen Trick. Einfach mal kurz das Kabel ziehen und mit Fehlercode rausfliegen. So gibt es immer sicher die Erfolge (beim wiedereinloggen) 😉

Altrom

Danke, seitdem ich vor nem Monat die TTK Erfolge auf einmal bekommen habe fehlt mir keiner mehr????

toby lang

Makellos am 15.11.14 und die Platin am 29.12.14 🙂

Nun zum Bericht : Schön Geschrieben ????

Markus

Am 9.3.15 dafür über 100 Spieltage ….nah immernoch so cool alle miteinander? XD

xwhite-manx

Hab auch seit Haus der Wölfe Platin, Crota zu 2. mit zwei Titanen easy going.
Ich finde eine Platin gehört dazu, vorallem wenn man ein Jahr lang gezockt hat!

Hans Wurst 1337

Makellos am 6.12.14 (Vor den DLC’s und dem besseren Gear) Wer bietet weniger 😛
Platin 9.1.15 (20 Gefechts Dinger da ) PVP juckt mich in Destiny nicht 😉

psn shoot_und_Fetz0r

OBI-Hoernchen911

Titan LL 315 mit ausreichend Crota Erfahrung sucht ein paar Hüter für einen makellosen Raid. Meine ID OBI-Hoernchen911 (ps4)

TripleD

Makelloser Rainer 11.01.15 in der VOG
Hüter Lord 15.03.15, hatte keine Lust Geister zu suchen 😀

TripleD

Raider nich Rainer 😉

Genisis_S

Du kannst es auch im Nachhinein noch bearbeiten

TripleD

Nächstes mal, thx!

El Duderino

Ich hatte Platin noch vor „Dunkelheit lauert“. Das ist bis heute mein größtes Glücksgefühl in Destiny gewesen. Da war das noch was besonderes, da lag die Häufigkeit noch bei 0,1%.
Vermutlich würden die meisten noch heute in der Gläsernen Kammer scheitern.

Hans Wurst 1337

Dito, 0,1% Besitzer. Mit dem Crota RAID wurde es ja easy going, aber Atheon mit dem Gorgonen Lab und der Sprungpassage war noch richtig Knackig, zumal man da noch nicht alle Waffen hatte.

dh

Der Hüterlord ist für mich unerreichbar, ich kann und will mir einfach keinen Warlock erstellen. XD
Mir pers. sind solche Errungenschaften egal, bin kein Sammler von solchen Dingen.

Exoys

Also tut mir leid aber mit so einer Einstellung geht das hier nicht weiter, keinen warlock, ich glaub es geht los 😀

lard mason

Ich werde mir auch nie einen warlock erstellen…
TITANS….. THE MASTERRACE

dh

Ich korrigiere ja nur ungern Schreibfehler aber das heißt Hunter. XD

lard mason

So einen hab ich auch noch irgendwo rumliegen, aber seit dem 15.09. nicht mehr mit eingeloggt…
Irgendwann Spiel ich den auch nochmal hoch, habe mit 2 Titanen genug zu tun irgendwie….

Tom Ttime

Wieso hast du denn gleich zwei Titanen? Klar sind die die besten 😉 aber einer reicht doch

lard mason

Doppelt hält besser????

dh

Deswegen hab ich 2 Jäger. XD

lard mason

Siehst du…… läuft.

RagingSasuke

Jo Anfang von HDW habe ich mit einem Kumpel zusammen crota makellos gemacht und ja seitdem bin ich „Hüter-Lord“ – sonderlich stolz bin ich nicht aber ich habe Screenshots davon wie wir crota gekillt haben und wenn ich mir die anguccke have ich genau im Kopf wie wir das gemacht haben und uns mit Kommandos und „Lage-berichten“ zugeschrien haben ????

Luca1887

Also ich habe mich damals mit meinem Titan alleine an crota normal gesetzt und diesen nach 2 Stunden makellos hingelegt, auf Level 34 versteht sich. Ich muss sagen, ich war schon extrem stolz drauf (:

Da_Realest_N1gga

Ich bin auch Hüter-Lord also habt im PvP mehr Respekt vor mir ihr Lümmel.

Tom Ttime

ja, der Meinung bin ich aber auch 😉

What!?

Ähhhh, so viel Artikel für eine der einfachsten Platin-Trophäen? Hättest fldu die Platin vor TTK und in VoG geholt, dann wäre das ja noch was aber inzwischen ist man in 15-20 Minuten Flawless bei Crota durch. Und mehrere Wochen braucht man auch nicht für die Platin…Vorausgesetzt man hat Freunde in der Liste, die das Spiel zocken, hat man quasi gewonnen. Und wenn nicht gibt es Verabredungsthread’s. Ansonsten ist Destiny auch keine Religion und man findet genug helfende Hände auf dem Turm und in sozialen Netzwerken. 😉

Der typische Trophyhunter lächelt über diese Platin…

Compadre

Was erwartest du denn aktuell für News in Destiny? Es wird bis September ’16 nicht sonderlich viel spannendere Neuigkeiten geben…

Gerd Schuhmann

Glaub, es ging bei der Antwort mehr um den letzten Satz. Eigentlich ausschließlich. 😀

What!?

So ist es 😉

Altes Gear an/alte Waffen raus und bei Atheon durch. Auf Hard, durch den Level 40 Vorteil versteht sich. Kein neuer Fokus.

Oder von mir aus Oryx normal, wenn hier ein rummöppelt.

Dann kann man da gerne stolz drauf sein.

Aber irgendwie fehlt das Flawless Flair der Gläsernen Kammer. 😉

Aber das ist meine bescheidene Meinung…

What!?

Ich habe auf den Inhalt geantwortet, nicht auf die News an sich.

Alexhunter

Ich hab schon seit fast einem Jahr die Platin (Januar 2015). Den makellosen Raid auch in VoG geholt. Mehrere Wochen und Versuche investiert und dann ich glaube am 23. Dezember 2014 mir selber einen Weihnachtsgeschenk gemacht xD

Auch bei anderen Spielen hole ich fast immer die Platin. Allerdings zocke ich Spiele nicht wegen Trophäen, sondern die Spiele die mir gefallen und dort versuche ich dann alle Trophäen zu sammeln.

Robert "Shin" Albrecht

Hab es mit einem Kumpel gemacht. Crota zu zweit gelegt. Hat echt Spaß gemacht. Lustigerweise war die letzte Trophy die ich brauchte die Eroberung der Bergungspunkte. Nerviger geht es nicht…

toby lang

Bergung hat bei mir auch am längsten gedauert ????

Tom Ttime

Sauber, richtig so!

BigFlash88

Gratulation an den autor das er hüterlord wurde, ich für meinen teil bon das… Ich glaube 2-3 monat vor ttk geworden und bin sehr stolz drauf, ich mach mor auch nicht sehr viel aus tropys aber je nach spiel stecke ich schon etwas zeit rein in eine platin, und destiny war genau der fall

Tom Ttime

dankeschön. Ich denke, du machst das genau richtig 🙂

Nexxos Zero

Gibt auf der X1 zwar kein platin aber mir selber fehlt genau noch der erfolg mit den 20 Bergungen (ich weiss schande über mich, da zu wenig PvP) dann hätt ich so ziemlich alles was man krigen kann…. ich sollte mehr Bergung spielen…^^

m4st3rchi3f

Glaube das war bei mir auch der letzte Erfolg (vor TTK) der mir fehlte. Zwar oft PvP gespielt aber nie Bergung (erst dann wegen den Grimoire-Punkten 😀 )

Nexxos Zero

Hab das selbe Problem, wobei mittlerweile nicht mehr so viel fehlen dürfte^^

Compadre

Ich persönlich mache mir auch recht wenig aus solchen Trophies. Da ich aber Destiny sehr lange, sehr gerne gespielt habe, würde ich die letzte fehlende auch gerne mal holen. Hab den flawless insgesamt drei Mal versucht. Ein Mal noch zu VoG Zeiten und vor TTK zwei mal Crota, obwohl das eigentlich recht easy ist. 😀 Konzentration muss trotzdem vorhanden sein. Jedenfalls fehlen mir aktuell die Leute für nen Raid. Stimmt das Gerücht, dass auch die Arena als Raid zählt? Habe mal davon gelesen, aber so wirklich glaube kann ich das nicht wirklich, sonst wäre ja die Arena auf 28 wirklich äußerst easy einen flawless Raid zu machen.

gotchaKC

die Arena zählt nicht

m4st3rchi3f

Nö zählt nicht. Das galt glaub ich nur für den Erfolg Raid nur mit Clanmitglieder.

Compadre

Ah, OK. Kann auch sein, ich habe das in dem Zuge falsch verstanden. Naja, dann heißt es wohl nochmal Crota angehen. 5 Leute reichen ja um den Raid legit zu spielen. Und eigentlich ist es ja auch totaler Pipifax. Ich ziehe den Hut vor den Spielern, die das noch zu VoG Zeiten auf Level 26 machten, als sie selbst nur Level 28, 29 waren. Dazu noch das Sprungpuzzle usw…

Alexhunter

Jo ich war da zwar schon lvl30, trotzdem sehr viele Versuche dazu nötig gewesen. Allerdings fand ich die Sprungpassage schon immer sehr einfach.

Compadre

Ok, du gehörtest also zu diesen Level 30ern vor Dunkelheit lauert? Weißt du, dass ich euch nie wirklich gemocht habe…? 😉 Ich hatte damals „nur“ einen Char und somit nur einfache Lootchance um auf 30 zu kommen. Hatten damals glaube 3 28er, 2 29er und einen 30er dabei, als wir das flawless versuchten. Das war zu heavy für uns. 😀 Und ja, das Sprungpuzzle ist eigentlich einfach, aber dass 6 Leute durch müssen machte es ab und an zum Problem, ähnlich wie das Gorgonen Labyrinth… 😀

Alexhunter

Ja kurz bevor Dunkelheit lauert rausgekommen ist, bin ich lvl30 geworden. Aber auch nur mit Hilfe des Eisenbanner, weil die handschuhe im Raid nicht droppen wollten.

Und ja Labyrinth war oft bei uns das Ende der flawless Träume xD

MisMG

Ich hab mir überlegt Crota solo anzugehen.
Ausrüstung habe ich: Don’t Touch me für die Lampenphase, Knochen von Eao für die Brückenphase, Solarschwert/Schläfer für die Hexe und Crota.
Die ersten beiden Phasen sind eigentlich kein Problem, aber den Rest muss ich vorher noch ein paar mal testen.

Nicht wirklich sehr ruhmreich, aber ich kann ja versuchen ohne Brille zu spielen. 😀

BigFlash88

Versuch es gleich auf schwer, es ist ein hammer Gefühl wenn man es geschafft hat, wünsch dir viel Glück

Compadre

Solo habe ich es zwar schon geschafft, aber flawless noch nicht und ganz ehrlich, den Stress muss ich mir nicht unbedingt geben. 😀 Es ist schon gut möglich mit guter Übung, aber meistens schaffe ich die Hexen nicht immer first try oder läuft bei Crota direkt mal was schief. Habe es zwar seit TTK nicht mehr solo versucht, kann also nicht sagen, ob es durch die höheren Level wirklich einfacher wurde, aber es war auch schon vor TTK kein Hexenwerk. Flawless ist allerdings natürlich sehr nice, auch wenn der Raid bis zu den Hexen flawless geschnkt ist mit Jäger oder Titan.

RaZZor 89

Für mich war und ist Platin ein muss bei dem Spiel. Man steckt ja nicht umsonst 2000 Std rein 🙂

Tom Ttime

Ja, wenn man eh schon so viel Zeit investiert, denke ich, kann man gerne auch mal paar Stündchen opfern, Platin holen, und somit alles aus dem Spiel herausholen 🙂

Max whitesmith

Haben gestern auch uns den makellosen Raider holen wollen. Zählt das eigentlich auch, wenn man ab Checkpoint spielt oder muss dass der ganze Raid sein?

gotchaKC

Ihr müsst alle gleichzeitig von Beginn an bis zum Ende ohne zu sterben durchziehen. Zwischenzeitiges joinen oder rausfliegen einzelner Spieler und du kannst von vorn beginnen…
Edit: daher besser Einsatztrupp auf geschlossen stellen 😉

Francesco Massimo

Hey! Das stimmt nicht ganz! Wenn ein Spieler rausgeflogen ist, können die anderen die Trophäe trotzdem noch bekommen! Solange der rausgeflogene nicht wieder nachjoint!

Robert "Shin" Albrecht

Korrekt, wenn er nachjoint ist er tot. Und der Erfolg dahin

m4st3rchi3f

Muss komplett sein, keiner darf nachjoinen etc.

Nexxos Zero

Der Komplette RAID von Anfang an, keiner darf nachjoinen. auch ned wenn er rausgefallen ist. sonst zählt es nicht. Arena zählt nicht.

denny

Seit heute Nacht auch platin und auf einmal kommt der artikel illuminati nsa? Wer auch immer?:D

Gerd Schuhmann

Solltest halt aufpassen, mit wem du so plauderst, wenn du dir um 8:42 an einem Samstag deine 2 Croissants, Bildzeitung und ein belegtes Baguette mit Tomaten, Hinterschinken und Salatblatt holst!

denny

Omg ich wusste es Gerd = Illuminati 😮 😀

m4st3rchi3f

Hinterschenken….in letzter Zeit kommen die Schreibfehler und falsch geschrieben Sprichwörter so häufig (und dann noch die vielen Artikel über Weihnachten), ich fange langsam an, an die „Chinafarmer-Gerds“-Theorie zu glauben ;p

Gerd Schuhmann

Quatsch, das liegt daran, dass meine Korrekturleserin im Weihnachtsstreik ist. Außerdem (und das ist das Schlimmste) ist meine gute Tastatur kaputt und ich schreib auf einer miesen Ersatztastatur.

m4st3rchi3f

Hast jetzt zu Weihnachten die endlich kompetente bekommen und die ist gleich in den Streik gegangen? Das ist aber Schade.

v AmNesiA v

Schön geschriebener Artikel.
Diese makellose Raider Trophäe fehlt mir auch noch. Das hatte ich bisher einfach nie probiert. Dann muss Crota wohl noch mal ran^^

Tom Ttime

Danke 🙂 Ja, das sollte im Grunde jetzt kein Problem mehr sein. Schaffst du!

Mizzbizz

RESPEKT! 🙂
Und übrigens auch ein sehr schön zu lesender Artikel! THX!

Tom Ttime

ich sage thx

Karl

Ihr Helden

Aaron Werner

Naja ich fand die Platin-Tropähe doch ehrlich gesagt ziemlich einfach. Es dauert halt etwas länger (bei allen Klassen einen Fokus auszubauen beispielsweise) aber etwas richtig schwieriges musste man nicht tun. Makelloser Raider bei Crota konnte man damals schon zu zweit machen.

RLXD

Destiny ist in der Tat eine sehr einfache Platin Trophäe, sie dauert nur. Da hat man bei Star Ocean: The Last Hope wesentlich mehr Schwierigkeiten. Oder Rock Band… Oder Super Meat Boy… Oder Hotline Miami. 😉

Kurt Zechner

Hab die schon seit crota

Rob89sch

Dito, lag aber daran das Atheon immer dann total verbugt war wenn man makellos schaffen wollte…
Crota dann zu 4. und da vor HoW

Rob89sch

„…dass vor HoW“

Francesco Massimo

Wenn wir hier schon alle angeben! Ich hab das damals noch in der Gläsernen Kammer gemacht! Bei Crotas Ende ist doch Pipifax! ^^

Alexhunter

Haben wir sogar zusammen gemacht 🙂
Allerdings hatte ich da den makellosen Raid schon gehabt 😀

Crota ist aber echt Pipifax. Erst vor paar Wochen für einen Kollegen den flawless raid bei Crota geholt. First try^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

78
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x