Destiny hat seit September einen neuen Lead-Writer (Halo 4, Mass Effect: Andromeda)

Der MMO-Shooter Destiny hat sich erneut Unterstützung für die Story geholt. Schon seit September hat man einen neuen Lead Writer an Bord.

Schlerf-Destiny

Wie erst jetzt bekannt wurde, ist der Autor Chris Schlerf schon im September als Lead-Writer zu Bungie gewechselt. Er hatte zwei Jahre für Bioware in Montreal gearbeitet und war dort „Lead Writer“ für das mit Spannung erwartete Mass Effect: Andromeda.

Chris Schlerf war vor seiner Zeit bei Bioware 4 Jahre bei Studio 343 und hat dort an Halo 4 mitgearbeitet.

Destiny wurde in der Vergangenheit häufig vorgeworfen, gerade in der Story-Entwicklung Schwächen zu offenbaren, nachdem in der Entwicklung des Spiels der eigentliche Autor John Staten ging oder gegangen wurde. Wie später durchsickerte, war man bei Bungie mit seiner Arbeit nicht einverstanden und musste die Story später eigentlich ohne Autor erzählen.

Das Autoren-Team müsste nun so langsam stehen

Mit „König der Besessenen“ schien man bei Bungie aber die erzählerische Kurve bekommen zu haben, wobei es seitdem keinen neuen Story-Content gab.

Destiny-Cayde-6

In den letzten Monaten kamen immer wieder Nachrichten, dass Bungie an der Story-Front aufrüstet. So hat man sich im August Christine Thompson, die Hauptautorin von Star Trek Online, als Senior Writer geholt. Anfang 2015 kam schon Jerry Ryan von Guild Wars 2 dazu, der ist nun dafür verantwortllich, dass der Hintergrund und die Welt von Destiny stimmig sind.

Damals, zu Beginn von 2015, berichteten wir darüber, dass Destiny noch einen Lead Writer sucht. Mittlerweile ist die Stelle durch Schlerf besetzt. Da Schlerf schon seit September bei Bungie ist, könnten wir in den nächsten Content-Updates schon eine neue Handschrift erkennen.

Quelle(n): pcgamesn
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
54 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Atom

Hey Leute ich brauch mal ein Update.
Ich hab c.a. 2/3 Monate kein Destiny gespielt und als ich das letzte mal da war, war das max. Lichtlevel 310. Jetzt geht es plötzlich bis 320. Seit wann ist das so und wie komm ich dahin?

Warlock

Welcome back.
Kurz: schon länger
Dahin kommste mit Raid spielen, Challange-Modi und Trials bzw. Eisenbanner. (oder noch Exos von den Weekly-PvP)

Atom

Oder warte. Ist das schon seit taken king so? Und war das so dass nur das Raid Gear über 310 war?

LIGHTNING

Mit Einführung des hard Raids ging es auf 320 – vorher nur bis 310.

Atom

Ah ok danke. Und wie hupe ich?????

m4st3rchi3f

Standart-Mapping B/Kreis wenn ich mich nicht irre.

Atom

Und was sind Energie Burst Patroullien? (Habs vom englishen übersetzt)

????‍♂️ | SpaceEse

Das sind glaube ich diese Pat-Missionen bei denen im gesamten Gebiet solche “Energiefelder” erscheinen, mann muss dann immer schnell von Feld zu Feld, bis man 100% erreicht hat.

Dauert es zu lange zwischen dem “aktivieren” bauen sich die Prozente auch wieder ab.

Atom

Achja. Das kenn ich dann doch noch.
Vielen dank. Das wars dann wohl

ne0r

Kannst du mir das mit der Weekly-PVP erklären? Das ging irgendwie komplett an mir vorbei!

Warlock

Gibt ne PvP Suche beim Lord Shaxx. Hast du diese erledigt, kannst du dir jede Woche bei Ihm 6 Beutezüge abholen, wovon einer lautet 5 Beutezüge abzuschliessen. Dieser gibt dann auch eine Belohnung, welche der Dämmerung gleicht (bei mir aber immer besser ist ^^)
Hab schon eyasluna, den Falkenhelm für den Jäger auf 314 bekommen und so weiter. Lohnt sich bestimmt 😉

ne0r

Danke muss ich mir mal anschauen 🙂

m4st3rchi3f

Bist dir da sicher mit dem Helm?
Exos ü310 kenne ich nur aus der Trials-Bounty.

????‍♂️ | SpaceEse

Hab da auch noch nix über 310 bekommen, meisten ein 293 Geist 😀

groovy666

es gibt kein 310+ gear aus weekly pvp (außnahme sind events)

Warlock

Ich meine den Beutezug 😉

m4st3rchi3f

Da gibt’s doch auch kein 310+ Stuff. Ist doch nur NF Niveau

Warlock

Doch, hab mal den Nachtfalken auf 314 bekommen.

m4st3rchi3f

Das glaubt dir keiner. Muss die Trials Bounty gewesen sein 😉

Warlock

Ich spiel doch kein Trials….

Na gut 3 mal die Woche vielleicht, hab mich vlt doch geirrt 🙂

groovy666

erzähl kein blödsinn 😉

du meinst den silber bounty bei trials

Torchwood2000

Keine Ahnung seit wann, aber um dahin zu kommen, hilft eigentlich nur den Raid mit den Challenges zu laufen und mit Glück 320er Waffenn und Rüstung zu kriegen.

Torchwood2000

Warum wollen die Leute eigentlich immer von allem nur das Beste und Tollste ? Es reicht nicht ein gut spielbares Game mit guter Graphik zu haben – nein, da muss auch noch eine Story her, die am besten den Pulitzer-Preis und den Literatur-Nobel-Preis bekommt. Und ach ja, kosten darf das Ganze naürlich nicht mehr als 20 Euro, aber dafür muss es mindestens 5 Jahre unterhaltsam sein. Leute wacht doch mal auf, wir leben schliesslich nicht in Utopia! Seid zufrieden mit dem was ihr habt und flennt nicht immer rum.

Aber noch was anderes… ist denn endlich die rote Seuche wieder aus dem Turm entfernt worden?

LIGHTNING

“Seid zufrieden mit dem was ihr habt und flennt nicht immer rum.

Aber noch was anderes… ist denn endlich die rote Seuche wieder aus dem Turm entfernt worden?”

Ich hoffe das ist absichtlich getrollt, ansonsten OMG. 😀

Torchwood2000

Hmmm, wieso, hab’ ich was falsches gesagt? ^^ Die sogenannte Valentins-Deko war doch wohl nur schlecht. Oder haben dir die roten Blumenteppiche gefallen? Dann sorry, Meinungsfreiheit. Und egal wie gut und umfangreich die Story sein wird, nach zwei Tagen kann man hier wieder die Ersten lesen, denen irgendwas nicht passt.

Atom

Ironie auf hohem Grad.

Warlock

In etwa so nach dem nächsten DLC:
Boah ey die Story dauert mehr als 2 Stunden? Viel zu lange ey, dasch kann doch net sein man wasch da loos!

????‍♂️ | SpaceEse

Naja er bezieht sich wohl darauf, dass du im ersten Absatz massiv die Leute angehst, die sich über Story etc. beschweren und im nächsten Absatz maulst du selbst über “die rote Seuche” im Turm^^

Als Krönung rechtfertigst du das ganze mit “Meinungsfreiheit” xD

well played, sir! well… played 😀

Torchwood2000

Äääähh, ja guuuuuut… so betrachtet könnte das etwas komisch rüberkommen. Wobei ich zwischen Story und billiger Deko doch einen erheblichen Unterschied sehe. Und hey, jeder hat die Freiheit gefälligst meiner Meinung zu sein! ^^

????‍♂️ | SpaceEse

Halt die klappe, wenn du mit mir redest, maaaaan! 😀

Andreas Straub

Ich fand die Deko passend zum Thema – und etwas Abwechslung ist doch auch mal ganz schön, oder?

Torchwood2000

Das ist ja recht subjektiv und darf jeder selbst entscheiden. Denke aber die Mehrheit fand das ganze Event und die Deko eher …ähm… suboptimal. Und Scharlach ist ja nun mal eben eine Krankheit 🙂

Warlock

Über Deko und Name kann man sich streiten. Aber das Event an sich war schon nice. Endlich mal 2 vs 2 Eliminierung, in der man auch alleine gegen das andere Team noch das Ruder einfach rumreissen kann, wenn der Teammate ne Pflaume ist ^^

RC-9797

Wenn mir jemand etwas verspricht (“grandioses Storytelling”), dann erwarte ich das auch.
Was Bungie aber bis TTK geliefert hat war alles andere als das.

Alastor Lakiska Lines

Mir reicht ein gut spielbares Game mit guter Story…Grafik kann von mir aus auf N64 Niveau bleiben, so lange sie nichts zum Gameplay beiträgt.

Heideltraut

Die Story ist mir eigentlich nicht ganz so wichtig. Klar sollte es mehr sein wie das was sie bisher abgeliefert haben, aber an sich lebt destiny von wiederholbaren Handlungen wie Raids, Strikes oder eben pvp. Darauf sollten Sie ihre Ressourcen verlagern. Egal wie lang die Story dauert, irgendwann hat man sie durch. Ob ich jetzt für die Story 10 h brauche oder 20 sind mir eigentlich schnuppe.

RC-9797

Sind wir doch ehrlich, was die Story angeht, ist Destiny nicht mehr wirklich zu retten. Da müsste wirklich enorm viel Content mit den nächsten beiden Updates kommen, um da noch etwas zusammen zu schustern.
Meine ganze Hoffnung gilt daher Destiny 2 und dass das Autorenteam an jenem Teil arbeiten.
Vielleicht bekommen wir ja mit Destiny 2 dann das Destiny, das wir verdienen.

Eine größere Enttäuschung – im Bezug auf die Story – habe ich bisher nur bei The Force Unleashed 2 erlebt. Da wurde eine große, bahnbrechende und geniale Geschichte versprochen und dann… na ja.

groovy666

Ich seh das anders – und zwar ist die story ja da allerdings tief begraben in den grimoire karten (derjenige der die Idee hatte so ziemlich die gesamte story in diese karten zu stecken – vorallem so unzusammenhängend das man erst mal puzzeln muss – gehört mmn ordentlich georfeigt)…

wenn man immerwieder sieht was einige user hier aus den grimoire karten alles rauslesen, das ist schon alles sehr spannend und das meiste hat auch einen Hintergrund…

das spiel schafft es nur nicht das INGAME rüberzubringen! Beispiel: wieso keinerlei Info wer oryx eigentlich ist (Crotas Papa – mehr gabs ingame mwn nicht) bzw. zu seiner vorgeschichte (wurde ja erst kürzlich von dh hier ziemlich ausführlich erklärt) – ne 3-5 min cutscene hätte mehr als ausgereicht um das ganze zufriedenstellend zu erklären und dann hätte man sich auch bildlich was vorstellen können…

Ich befürchte allerdings das es durchaus gewollt ist von bungie nicht allzu viel
storytiefgang im game zu bieten… die meisten gamer geben sich ja auch zufrieden wenn man ihnen vermittelt – das ist der böse, den musst du umkloppen, dann bist du der Held…

ne0r

Ganz ehrlich? Das beste das Destiny gemacht hat, ist das die Videos übersprungen werden können… mich kratzt die Story gelinde gesagt gar nicht… und wenn dann zieh ich Sie mir einmal rein und bin zufrieden… für mich hat Destiny eine tolle Story und ist völlig ausreichend was da Ingame passiert. Da bin ich glaube ich nicht der einzige der so denkt… von daher… Wayne? 😀

groovy666

dir reicht halt “das ist der böse!” … ist ja auch vollkommen legitim 😉

Don_Kowalkzki

Ja leider gibt er ne Menge Deppen die so denken wie du.
Sonst kann ich es mir nicht erklären, wie so ein Rotz so einen Erfolg haben kann.

RC-9797

Ganz kurz gehalten: Nein. Was du meinst (Grimoire Karten ect.) ist Lore, von Story spricht man in der Geschichte im Spiel selbst.

Ich gehöre auch zu den Kartenlesern, habe mir früher auch alle möglichen Beschreibungen von Rüstungen und Waffen durchgelesen (womit man sich auch eine Menge zusammenreimen kann).

Die Lore von Destiny ist toll, bietet unglaublich viel Potential. Umso ärgerlicher ist es, dass die Geschichte im Spiel selbst so dermaßen… zu wünschen übrig lässt.

Ich kann auch verstehen, dass man nicht alles mit Dialogen und Videos rüberbringen kann, aber The Division hat da sehr gut gezeigt, wie es geht.

Ähnlich wie Gremoire Karten konnte dort eine Menge Sachen finden, die viel vom Drumherum und der Vorgeschichte erklärt haben. Die konnte man sich aber im Spiel ansehen/lesen, waren chronologisch geordnet und zusätzlich sogar auch noch alle vertont/synchronisiert!

Wenn alle Karten/Fragmente im Spiel selbst aufrufbar wären und von einer Stimme – vielleicht dem Geist oder Sprecher – vielleicht sogar dem jeweiligen Verfasser vorgelesen werden würden, könnte ich damit leben, so wirkt das Spiel aber einfach nur rasch und fast sogar irgendwie lieblos dahingeklatscht.

groovy666

du sagst zwar nein – aber im Prinzip meinen wir das gleiche… in game muss Story (ich meinte eher in die Richtung …an der lore orientieren um mehr tiefgang in die Story zu kriegen) bzw. lore besser präsentiert werden….

Hallo

Das Spiel soll doch zehn Jahre laufen, da muss man sich die story einteilen^^

JUGG1 x

mal so OT: Ein Kumpel (Hardcoredestinyspieler) aus meiner FL hatte beim Scharlachevent über 200 Spiele gespielt und hat dabei nie einen einzigen legendären Geist bekommen (wir meinen natürlich nicht die seltenen ;P). Ich gratuliere allen welche mal irgendeinen gedroppt bekommen haben zum Loot ^^

Jokl

Wenn er an der Mass Effect Story maßgeblich beteiligt war, kann ich nur meinen Hut ziehen, das war drei Knaller Titel, für mich mit das beste auf der alten kiste, wobei Teil1 ja erst ganz am Ende für die PS3 spielbar war, allerdings auch spielerisch der schwächste der drei Mass Effect Titel.
Da bleibt abzuwarten ob er das auf Destiny umgesetzt bekommt, aber da hab ich mich ehrlich gesagt schon an ne Maue Story gewöhnt, ich hoffe seine Abwesenheit, hat keine negativen Auswirkungen auf Andromeda 🙂

Doc Jones

Wie bitte? Teil eins soll spielerisch der schwächste Teil gewesen sein. Das war ja wohl ganz klar Teil zwei.
Fast keine Charakter Skillung möglich, total arcade lastig und dann noch diese dämliche Story mit Ceberus.
Ich hab mich so durch den 2. Teil gequält, zum Glück war Teil 3 besser. Da war nur das Ende blöd.

marty

Kleiner Fehler, er ist für das neue Mass Effect verantwortlich, das irgendwann 2016 erscheint und nicht für die alten Teile.

Jupp666

Mal schauen, ich fand Halo 4 von der Story her nicht so prickelnd, so das dies eine Top Bewerbung wäre.

MasterOfIcebreaker

sag mal stimmt es , dass Destiny bei Release um 9/10 gekürzt worden ist, nur um es auch auf der PS3/XBOX darzustellen? Wir hatten gestern das selbe Thema in gruppenchat und da war einer der festen Überzeugung, dass Activison dies Bungie auf gedrückt hat um die Massen abzugreifen und soweiter…

Ich mein, wenn dies so wäre dann müssten die ja Massen an Content noch zur Verfügung haben…ach was würd ich geben um nur ein Mal einen blick hinter die Kulisse zu schmeißen und zu sehen, was die eigentlich für ein System verfolgen…

Nexxos Zero

Ob es um 9/10 Kleiner wurde weiss man nicht.
Aber Es wurde bekann, dass das spiel verkleinert wurde, damit es auf den älteren Konsolen auch lauffähig ist. In einem Interview der entwickler beschreiben sie, dass zum Beispiel dass Gebiet vom Start, dass bei der E3 vorgestellt wurde umd ca 2/3 verkleinert wurde. weitere Details ind mit nicht bekannt.

Was aber sicher zu der Theorie beiträgt, ist die tatasache, dass für neuere Funktionen die in Destiny kamen, bei den Konsolen der 7. Generation anderen eingebüsst wurden. (Beispiel Vergleichsoption im Tresor, als mehr Speicherplatz verfügar wurde)

Ich denke immernoch das Destiny einfach nicht für Konsolen der 7. Generation programmiert wurde und dann alles noch zusammengepresst wurde, damits lauffähig ist.

Gerd Schuhmann

sag mal stimmt es , dass Destiny bei Release um 9/10 gekürzt worden ist, nur um es auch auf der PS3/XBOX darzustellen?
—–
Nein.

Nexxos Zero

Kurz und knackig zusammengefasst ^^

MasterOfIcebreaker

kurz und knackig Gerd, aber aber was wahres ist dran…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

54
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x