Destiny: Keine Bezahl-DLCs für Jahr 2

Beim MMO-Shooter Destiny sieht man die Zukunft in kostenlosen Patches und Events, nicht in DLCs. Aber was heißt das?

Es ist schon seltsam, was bei Destiny gerade passiert. Die einfachste und naheliegeste Frage wird einfach nicht beantwortet: Wie geht es weiter? Kommen Bezahl-DLCs oder nicht?

Vor 2 Monaten gab es einen „Insider-Bericht“ von Kotaku, da hieß es: Destiny stelle um. Statt 20-Euro-DLCs gebe es einen Cash-Shop, Events und Patches.

Vor 1 Monate sagt Activision: Cash-Shop und bezahlte Erweiterungen vertragen sich aber auch ganz gut. Man ließ offen, ob man DLCs meinte oder eine große Herbst-Erweiterung.

Jetzt warten die Spieler darauf: Kommt denn überhaupt neuer Spiel-Inhalt, abseits von Event und Änderungen an der Balance?

Sparrow-Jade

Spieler können Events und Content in Jahr 2 Destiny erwarten

Nun hat Derek Caroll, ein wichtiger Mann bei Destiny, auf der  im Prinzip das bestätigt, was man vor 3 Monaten schon dachte. Bungie habe das Modell umgestellt. Man wolle statt „monolithischen, gigantischen DLCs“ lieber Events bringen, die Spieler überraschen. So könne man allen Spielern, die König der Besessenen gekauft haben, etwas bieten.

Denn Events wird’s kostenlos geben. Im Cash-Shop werden strikt „kosmetische Items“ angeboten und an der Sache mit den „Emote-Slots“ arbeite man auch. Da will man wohl ganz umstellen, wie Gesten funktionieren.

Ein Detail bei seiner Antwort ist besonders interessant. Da sagt Caroll, Spieler könnten neue Events und neuen Content über das Jahr erwarten.

Destiny-Kabale

Das könnte heißen: Destiny-Spieler werden im Jahr 2 auch „Quests, Zonen und Shooter-Content“ bekommen. Muss es aber nicht. Der Begriff „Content“ kann einfach alles umfassen, von der neuen Raid-Zone, bis hin zu „alten“ exotischen Items oder lustiger Maskerade im Turm.

Das Interview sagt uns also leidglich, dass man nicht mehr diese Bezahl-DLCs plant, aber nicht „was uns genau erwartet.“ Carroll spricht davon, „die Spieler zu überraschen.“ Ihnen nicht schon das Jahr im Voraus zu verplanen.

Destiny-Cayde-6

Was heißt das nun?

Bei Kotaku sieht man sich durch Carrolls Aussagen komplett bestätigt. Ruft: Drei Monate hat es gedauert, jetzt bestätigen sie unsere Geschichte. Es komme also bis September kein neuer Raid, keine neuen Zonen. Von einem Insider will man gehört haben, dass es für Bungie unmöglich war, gleichzeitig Spielinhalte für DLCs zu liefern und an der nächsten Erweiterungen für Destiny zu arbeiten. Die trage den Codenamen „Destiny 2“ und erscheine im nächsten Herbst. Man glaubt: Auf lange Sicht kann das gut sein, dann wird Destiny 2 richtig stark.

Wie seltsam die Lage ist, sieht man an einem Statement von Publisher Activision dem Magazin Polygon gegenüber. Da sagt Activision allen Ernstes am 8. Dezember: „Dieses Jahr bringen wir keine Erweiterungen. Und für 2016 haben wir unsere Pläne noch nicht bekanntgegeben.“ Super-Antwort Activision.

Die drei Stufen des Content – was Kann man erwarten?

Mein MMO meint: Festhalten kann man wohl nur, dass die 20-Euro-DLCs der Vergangenheit angehören. Und das kann in der Tat dem „Destiny 2“ nur guttun. Gerade wenn da ein zusätzliches Studio dran arbeitet.

Die Frage ist einfach: Kommt in 2016 bis zum September noch irgendwas, das die Spieler als „neue Inhalte“ akzeptieren können.

Destiny-Chaperone

Man kann „Content“ für diesen Zweck in 3 Stufen einteilen:

Stufe I: Events, Änderungen an der Waffenbalance, neue/alte Exotics und so – das wird sicher kommen. Das kam gestern ja erst.

Stufe II: Die „nächste Stufe“ bei der Ausrüstung mit höheren Licht-Werte. Es kommen neue Items, neue Missionen. Vielleicht ein Strike oder Schmelztiegel-Karten? Das was ungefähr in Haus der Wölfe und Dunkelheit lauert war – minus das Gefängnis der Alten und Crotas Ende. Ob man bei Bungie an etwas in der Kategorie II arbeitet, das weiß man eben nicht. Es ist aber stark zu hoffen, sonst könnten die 9 Monate bis Herbst 2016 erstaunlich lang werden.

Stufe III: Düster sieht es wohl für Hoffnungen in Richtung „neue Zone, neuer Raid“ aus – hätte man sowas in Petto, hätte man wohl auch beim DLC-System bleiben können. Stufe III-Content wird es dann wohl erst wieder zur Erweiterung geben.


Mehr Infos, News und Geschichten gibt’s auf unserer Destiny-Seite. Da findet Ihr in wenigen Stunden auch die Informationen über den Waffenmeister Banshee-44 heute.

Quelle(n): Eurogamer Interview Caroll, Kotaku Insider-Infos, 3. Quelle: Polygon Activision-Statement
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!

292
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Robthe19
Robthe19
4 Jahre zuvor

Schade um das spiele finde die Events ja ganz lustig aber mehr auch nicht und wen das das lineup bis Destiny 2 ist dann muss ich Destiny wohl schweren Herzens bis dahin bei Seite legen. Naja immerhin kommt ja Ark nächsten Mittwoch auf der one raus wird bestimmt auch funny

Mihaelzeuch
Mihaelzeuch
4 Jahre zuvor

Schade schade… Wegen des ultra schlechten Loot Systems bin ich am Release Wochenende des Hardraids bei Destiny ausgestiegen. Ich hatte aber gehofft, dass da noch ein Raid oder Horde Modus kommt in naher Zukunft. Destiny hat sehr sehr lange sehr sehr viel Spaß gemacht. Dann kam Jahr 2. Alles sieht besser aus, aber viiiiiiel dünner vom Inhalt her in Bezug auf Jahr 1. Wie sagt man so schön: Es ist nicht alles Gold was glänzt.

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
4 Jahre zuvor

Was für ein Event soll jetzt als nächstes kommen?
-Geist-Weitwurf?
-Freiwandklettern auf dem Mars?
-Um-die-Wette-nachladen?
Halt, halt, ich weiß: Wer kann sich am schnellsten umziehen. Alle Exotics einmal anlegen, aber immer Helm/Arme/Brust/Stiefel im Wechsel und das ganze in weniger als 20 Sekunden. Als Belohnung gibt es dann eine Mobile Umkleidekabine in der man sich im Raid verstecken kann um eine Synthese zu nehmen ohne Schaden zu bekommen…
:/

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Naja, „Sparrow-Rennen“ wurden von der Comm. schon seit jeher gefordert, auch wenn so etwas für einen Shooter vllt. unpassend scheint, in das MMO-Genre passt es gut rein.

Siehe Haustierkämpe, Hausbau und Co. bei diversen anderen MMO’s.

Ich persönlich finde so einen „Bruch“ mit dem eigentlichen Genre eigentlich ganz witzig^^ Auch bei GTA 5 hatte ich oft Zeit mit den ganzen Mini-Games verplemmpert…

Was tatsächlich noch kommt an Events oder neuem „Content“, weiß man aktuell noch nicht… deshalb einfach mehr chillen, weniger versuchen witzig zu sein grin no offense^^

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
4 Jahre zuvor

no offense also… aha
Wenn du in einer Radarfalle das Schild „Fahre nicht zu schnell“ hoch hältst, wird das vermutlich nicht vor einem Strafzettel schützen. Vermutlich kommt dann eher noch Vorsatz mit dazu.

Ob ich entspannt bin oder nicht, lässt sich aus meinem Kommentar gar nicht erkennen. Ganz allgemein gilt, wenn man zu irgendeinem Sachverhalt keine Informationen hat, sollte man sich mit Ratschlägen zurückhalten. In deinem speziellen Fall möchte ich Dieter Nuhr zitieren: „Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.“

Warum steht Sparrow-Rennen bei dir in Anführungszeichen? Ist es etwa kein Sparrow-Rennen?

„Seit jeher“ sollte vermutlich von jeher heißen, oder? In seiner Bedeutung bei einem noch nicht ganz 1,5 Jahre alten Spiel aber doch etwas zu großspurig verwendet, findest du nicht?

Wie man einen Witz von Sarkasmus unterscheidet machen wir dann beim nächsten Mal.

Um nicht blindlings in die Falle zu gehen ein kleiner Tipp: Versuche in deiner Antwort ohne die Worte Klugscheißer und Besserwisser auszukommen. Das wäre dann doch etwas plump.

Ach so, ist die Verwendung von ^^ nicht eher für Texte von Teenagermädchen vorgesehen?

Definitiv nicht „no offence“.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Ganz ruhig… trink erst ein Mal einen Kamillentee, das hilf gegen die Krämpfe in der Vagina.

Und wenn die spezielle Zeit im Monat dann wieder vorbei ist, liest du meinen Text noch ein Mal, erkennst vllt., dass ich das tatsächlich witzig meinte, schmunzelst darüber und wir werden die dicksten „Freunde“.

HaSechs EnZwei
HaSechs EnZwei
4 Jahre zuvor

Sprüche über Menstruationsbeschwerden passen ganz genau in das Bild das ich von Dir habe.

Aber ich bin trotzdem stolz auf dich, es scheint noch nicht alles verloren. Denn beim Wort Freunde hast Du die Anführungszeichen absolut richtig verwendet.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Wieso hast du Bilder von mir? grin

toby lang
toby lang
4 Jahre zuvor

Ohje ich sehe schwarz ???? Ich hoffe Ihnen fällt genug ein um die zeit zu füllen.

Fayt89
Fayt89
4 Jahre zuvor

also ich fand die DLC ok so also jetzt so ein ganzes jahr kein raid und dungeon hoffe das dann bei destiny 2 noch genug Spieler übrig bleiben

RaZZor 89
RaZZor 89
4 Jahre zuvor

Also wenn jetzt erst mal nur kleine Events kommen dann wäre es mager und bis Destiny 2 wird es noch dauern

Novi
Novi
4 Jahre zuvor

Mhm, immerhin was handfestes. Zumindest was das finanzielle angeht. Nut ob diese „Tröpfchenversorgung“ auch motivierend genig ist, daran zweifel ich.

Joschi
Joschi
4 Jahre zuvor

OT: beim Slr gibt es ne Suche,welche „mit Finesse und Geschwindigkeit“ heißt.
Am Ende gibt es dafür wohl en besonderen sparrow!Die suche ist PS Exclusive.
Weiß jemand wo ich dafür die besessenen finde welche ich töten muss?!

Mister-X723
Mister-X723
4 Jahre zuvor

Egal wo..auf patrollie..und dann auf die besessenen warten wink

Joschi
Joschi
4 Jahre zuvor

Nicht wahr oder?Und ich dachte ich muss die während des sparrow rennens überfahren xD

Scofield
Scofield
4 Jahre zuvor

Mal ne Frage an Herrn Schuhmann. Und zwar hieß es doch glaube ich das wenn man sich zwischen Oktober und Dezember einloggt zusätzliches Silber von Bungie bekommt. Ich habe da noch nichts gesehen, gibts da irgendwas von Bungies Seite?

Paselini
Paselini
4 Jahre zuvor

Von zusätzlichem Silber habe ich noch nie gehört, jeder hat doch schon seine 400 Silber Startkapital bekommen.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Er meint wohl die Extra Silber für die Early Pre-Order der Digitalen CE smile

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Hab ich nicht auf dem Schirm.

ZizouTheGoat
ZizouTheGoat
4 Jahre zuvor

Finde ich besser so. Kostenlose events und patches statt weitere kostenpflichtige DLC’s bis destiny 2

Matze8338
Matze8338
4 Jahre zuvor

Dann lieber dlc als sinnlos Events. Wie lang sol das funktionieren. Bis September ist noch lang kann mir nicht vorstellen das man die Leute damit halten kann

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Muss man ja auch nicht …

Daniel Pleger
Daniel Pleger
4 Jahre zuvor

Herr Schuhmann wo bleibt die Waffenmeister Analyse? Das wichtigste am Mittwoch bei der Arbeit!

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor
Daniel Pleger
Daniel Pleger
4 Jahre zuvor

perfekt danke, guter Artikel aber enttäuschende Auswahl :/

oHrgasmus
oHrgasmus
4 Jahre zuvor

Dann lass mal eine
Kickstarter-Kampagne
starten ….. wink

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Du musst nicht jedesmal neuen Kommentar erstellen, sondern kannst die Antwort-Funktion nutzen. Nur mal so zur Info.

oHrgasmus
oHrgasmus
4 Jahre zuvor

Ist ja gut Jung …

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

wie? wie geht das? bitte um ein tutorialvideo smile

oHrgasmus
oHrgasmus
4 Jahre zuvor

Ok! Wüsste zwar jetzt nicht in wie fern Unfug da angestellt werden sollte! Aber Gerd könnte ja selber diesen Clan erstellen und wäre admin und könnte selbst entscheiden unter bestimmten Kriterien wer da aufgenommen wird damit erst kein Unfug enstehen kann.
Seid doch mal ehrlich wäre doch ne geile Sache mit den richtigen leuten oder!? Denke da könnte was großen enstehen! Aber wenn man es nicht versucht wird man es leider auch nicht herausfinden.
;-)!

Bone
Bone
4 Jahre zuvor

Hallo OHrgasmus,

soweit ich hier informiert bin gabs dieses Thema schon einmal (Wenn nicht sogar öfters).

Die Antwort von Gerd war da eindeutig NEIN.

Zu großer Aufwand und es könnte dann ein falsches(schlechtes) Bild, egal aus welchem Grund, von der Mein MMO Seite entstehen.

MFG

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Nen Clan würde ich nun jetzt nicht gründen.
Aber auf der Ps4 ist es möglich ne Community zu erstellen, und dort kann man sich auch unterhalten und anfragen stellen smile

oHrgasmus
oHrgasmus
4 Jahre zuvor

Stimmt wäre eine Alternative aber leider nicht das selbe.
Aber ist ok war ja nur so ein Gedanke von mir!

oHrgasmus
oHrgasmus
4 Jahre zuvor

Mahlzeit,
bin ja ziemlich NEU hier unterwegs und weiß auch nicht ob das schon im Raum stand, aber habe mich gestern Abend gefragt gibt es eigentlich einen MMO Clan auf der PS4?Wenn nein wäre es nicht mal eine Idee diesen ins Leben zu rufen ? Sind ja genügend Hüter hier unterwegs!?!?
Gruß

artist
artist
4 Jahre zuvor

not gonna happen

edit: Gerd hat es schon mal erklärt, warum das keine gute Idee wäre.
Kurz zusammengefasst: Sollte dort dann Unfug getrieben werden, gibt es ein schlechtes Bild für diese Seite, die damit im Grunde nichts zu tun hat.

oHrgasmus
oHrgasmus
4 Jahre zuvor

Ok! Wüsste zwar jetzt nicht in wie fern Unfug da angestellt werden sollte! Aber Gerd könnte ja selber diesen Clan erstellen und wäre admin und könnte selbst entscheiden unter bestimmten Kriterien wer da aufgenommen wird damit erst kein Unfug enstehen kann.
Seid doch mal ehrlich wäre doch ne geile Sache mit den richtigen leuten oder!? Denke da könnte was großen enstehen! Aber wenn man es nicht versucht wird man es leider auch nicht herausfinden.
wink

artist
artist
4 Jahre zuvor

Zu wenig Personal und Gerd´s Kapazitäten sind auch begrenzt.
Müssten wir wohl n Spenden-Marathon starten damit Gerd seine vollbusige Grafikerin bekommt =D
#ichwäredabei

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

damit Gerd seine kompetente Grafikerin bekommt
—-
FTFY

oHrgasmus
oHrgasmus
4 Jahre zuvor

Ich wäre definitiv auch dabei wink
Guten Leuten schenkt man doch ein Küsschen …

Hallo
Hallo
4 Jahre zuvor

Erstelle doch einen Clan und nenne ihn mein MMO;))

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

oder „Gerd’s Grafiker“

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Ich habe es ja im letzten Artikel von Gerd kurz angesprochen. Das Interview mit Derek Carrol liest sich sehr, naja, inhalts- bzw. planlos. Zumindest die originale Version von Eurogamer.

Meiner Meinung nach sind diese Events, wie jetzt die „SRL“ sicher nicht schlecht, hätten aber als kleines Gimmick auch schon im Hausptspiel enthalten sein können. Dieses 3-wöchige Event mag jetzt was neues sein und Spaß machen, aber, zumindest für mich, hat das nichts mit Destiny zu tun, mit der großen Sci-Fi Vision, als die es lange Zeit gehandelt wurde.
Vor Haus der Wölfe gab es eine wirkliche Content-Lücke von knapp 6 Monaten, aber wie schon angesprochen können die nächsten 9 Monate noch viel länger werden, wenn der Content, sollte er denn kommen in Form von Events, der Erwartung nicht gerecht wird.

Ich bin skeptisch. Eisenbanner und Osiris sind zwar gute Events, wenn man gerne PvP spielt (für mich Eisenbanner noch eher als Osiris), aber die sind halt nicht was für jedermann und vom Umfang her bei Weitem nicht so, dass man sie als „Content“ anpreisen kann. Ohne neuem Raid, neuen Strikes, Quests, etc. wird das eine verdammt lange Durststrecke.

Ich lass mich überraschen, aber so wie es jetzt aussieht ist Destiny mit diesem Interview für mich Geschichte.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Joar mehr PvE Events wären super smile

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Ich denke nicht, dass in diese Richtung viel kommen wird, sonst könnten sie ja zumindest einen DLC bringen. DLCs sind vorrangig PvE orientiert, deswegen tippe ich eher, dass die Events mehr Richtung PvP gehen oder zum lustigen Zocken mit Freunden einladen.

So blöd es jetzt klingen mag, ich verstehe schon, dass Bungie nicht genug Leute und/oder Zeit zur Verfügung hat, um jetzt noch zwei Hammer-DLCs rauszubringen, aber könnten die nicht an Personal aufstocken mit der Kohle, die jetzt quasi nebenbei reinkommt durch den Eververse-Shop? Anfangs wurde ja gemunkelt (nie bestätigt), dass dadurch künftige DLCs günstiger oder gratis kommen könnten. Jetzt gibt es keine DLCs dafür aber, sorry für den Ausdruck, halbärschige Events.
-edit- halbärschig klingt zu böse, ich meinte eher, dass die Events für viele einfach nicht zur großen, einheitlichen Geschichte von Destiny beitragen, sondern nur Lückenfüller sind.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Die Einnahmen aus den Shops sind für das Live-Team.
Das Live-Team ist für die ganzen kleinen Events die kamen und kommen werden (also IB, Osiris, Halloween, jetzt SRL etc..) zuständig.
Das Dev-Team arbeitet am Hauptspiel, bzw. war für die DLC´s zuständig.
Und da sie gemerkt haben dass die kleinen DLC nicht so toll ankommen dürfen die sich jetzt auf ihr eines großes Projekt Destiny 2 konzentrieren.

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Schade eigentlich. Die kleinen DLCs kamen ja nur nicht so gut an, weil einfach der längerfristige Inhalt fehlte, den hat TTK aber auch nicht, da ist der DLC an sich einfach nur größer.
Bungie wird schon wissen was sie tun, aber selbstsicher davon auszugehen, dass die Spieler mit den kleinen Events gehalten werden können oder falls nicht, zumindest mit Destiny 2 nach fast 9 Monaten wieder zurückgeholt werden können,ist verdammt riskant.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Ich denke Bungie/Activison wissen schon was sie da tun mit ihrer Planung.
Und wenn man ehrlich ist hat man sich ja bisher auch nicht besonders darum bemüht die Veteranen zu entlohnen/sie hervorzuheben, sondern bemühte sich mehr um neue Spieler (was auch rein geschäftlicher Sicht auch nachvollziehbar ist).

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Das problem bei den 2. DLCs war einfach, das man dort realtiv schnell fertig war.
Die Missionen beim Crota DLC hatte ich an einem Abend durch, dann noch den Raid angefangen.
Nach 1-2 Wochen hatte man schon fast alles gemacht.

HDW war da schon etwas besser, aber auch da hatte ich am selben Abend alle Missionen mit allen 3 Charas durch, die Arena habe ich den 28er und 32er gemacht, und dann irgendwnan die restlichen.

TTK war da schon ein sehr guter Wurf, da brauchte ich nämlich 2 Tage mit einem Chara für alle Missionen, dann noch das Grabschiff, Raid, Hof von Oryx und PvP.

Ich bin gerne bereit bis September 2016 keine neue DLCs zu besitzen, solange Destiny 2 größer wird als TTK smile

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Ich weiß, was du meinst. TTK war spitze, aber die Quests nach der Hauptstory habe ich nur mit einem Char fertig gemacht, weil sie mir im Allgemeinen zu langatmig waren. Ist nur meine Meinung. Ich beschränke mich zurzeit auf PvP-„Dämmerung“, Raid und eventuell die heroischen Strikes,
Aber ich weiß genau, wenn in den nächsten 9 Monaten kein angemessener Content nachkommt, dann werde ich auf andere Spiele umsteigen, komme für Destiny 2 dann aber sicher nicht mehr zurück.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Naja jeder wie er mag smile
Ich freu mich ersmal auf die E3, denn dann wissen wir auch, mit was wir zu tun haben smile
Bis jetzt ist das einfach nur ne „Was wäre wenn…“ situación smile

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Aber ich weiß genau, wenn in den nächsten 9 Monaten kein angemessener Content nachkommt, dann werde ich auf andere Spiele umsteigen, komme für Destiny 2 dann aber sicher nicht mehr zurück.
——–
Das ist Trotz. Und das ist unvernünftig.

Wenn in 9 Monaten ein Spiel rauskommt, bei dem du weißt „Ich mag das Spiel-System“ und das 90er Wertungen bekommt und von dem alle schwärmen, dann sagst du: Nein, ich spiele das nicht! Ich hatte vor 12 Moinaten 6 Wochen Spaß damit und dann 10 Monate nicht mehr! Das boykottiere ich!

Warum?

Das ist doch Quatsch. Natürlich kaufst du das in 9 Monaten, wenn du Bock drauf hast.

Das ist der reine Trotz: Ich will’s aber jetzt spielen, nicht erst in 9 Monaten. Sonst halte ich die Luft an, bis ich ohnmächtig werde! Und dann kauf ich’s nicht!

Also ohne dir zu nahe treten zu wollen, aber so argumentiert man als Kind: Mama, ich will zu McDonalds. „Nee, heute nicht. Erst am Freitag.“ „Dann will ich’s net mehr!“ Und wenn Mama am Freitag mit dem Big Mäc kommt … dann ist aber Spachteln angesagt.

Ist Euch mal aufgefallen, dass jede Spiele-Franchise der Welt: 1mal im Jahr ein neues Spiel bringt. Das wird vom Großteil der Leute 6 Wochen gespielt und dann solange nicht mehr, bis der nächste Teil kommt?

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Deshalb holt man sich übers Jahr weitere spiele smile
Also ich habe kein Problem damit das der nächste größere „DLC“ im September kommt, dann spielt man halt bis dahin Dead or Alive Extreme und schubst die netten Mädchen mit deinem Hintern von Pool, oder Spielt Online paar Runden Fifa und beschwerst dich, das du in der 90. Minute noch verlierst.

Destiny ist wie du bereits gesagt hast, eine Art MMO, wo man nicht das ganze Jahr über viel zu tun hat, sondern mal 6 Wochen und dann ist die Luft wieder raus.

Das problem bei Destiny war von Anfang an, das es falsch vorgestellt wurde.

Ich selber habe erst bei der ALpha damit angefangen mich fürs spiel zu interessieren.
Das Jahr vorher wo es dauernd in den News vorgestellt wurde, hatte ich nciht beachtetm weil es einfach nach nen COD abklatsch aussah.

Bungie hat das SPiel als reines Action bzw. First Person Shooter beworben.
Aber erst im Nachhinein erfuhr man,das es viel mehr MMO Elemente besitzt als man gedacht hat.

Destiny ist für mich das erste SPiel mit MMO Elementen und mir machen diese Elemte und as Gameplay Spaß, aber anderen nicht, und die wollen leider das ganze Jahr über DLCs im Wert eines TTK haben.

Da gebe ich auch die Schuld an Bungie, denn deren Politik ist hin hinsicht auf die Konsumenten relativ fragwürdig. smile

Jaja langer Text und keiner Liest ihn. smile

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Jaja langer Text und keiner Liest ihn. smile

nach DoA:Xtreme hab ich aufgehört und bin in Gedanken versunken an „kompetente“ Mädels beim Beachvolleyball etc. grin

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

War ein Teil meines bösen Plans. smile

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Ich komme vielleicht aus der falschen Ecke, aber ich habe meine Vorlieben. Vor Destiny habe ich viel BF4 und Assassins Creed gezockt. Jaaa, da konnte man jederzeit einsteigen, war nie hinten nach usw.
Als ich mit Destiny begonnen habe, war für mich dann eben nur Destiny angesagt, es gab immer viel zu tun, es war eine Herausforderung mit jedem DLC das Maximallevel zu erreichen, ihr wisst, was ich meine.
Es ist kein Trotz, wenn ich sage, dass ich Destiny 2 nicht anrühren werde, wenn bis dahin kein Content kommt. Ich habe genug Spiele auf der Liste, die ich gerne spielen würde, habe sie Destiny zuliebe aber bis jetzt nicht angerührt, weil Destiny ein Zeitfresser ist, zumindest auf 3 Hüter-Niveau.
Vielleicht geht es nur mir so, aber wenn ich in diesen 9 Monaten meine 3,4 Spiele nachhole (Fortsetzungen von Spielen, die ich vor Destiny gespielt habe), von denen gleichzeitig mit Destiny 2 wieder neue Ableger kommen werde, dann zieht Destiny 2 definitiv den kürzeren.
Ich weiß es von einigen meiner Freunde, denen ging es vor Haus der Wölfe ähnlich. Der Content damals war recht fix durch, man hat andere Spiele gespielt und kam nie wieder.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Ich möchte dir jetzt nichts böses, sondern ist nur ne Frage an dich:
Wieso spielst du dann bis September nicht andere Spiele und kommst zu Destiny 2 wieder zurück wenn es dir zusagt?
Ich kenne ne Menge Leute die bei jedem neuen DLC gesagt haben „Boa Destiny ist so kacke, fass ich niemehr wieder an“ das nächste DLC wurde dennoch gekauft und nach 2 Wochen hies es wieder „Boa ist das kacke“ und dann wurde TTK gekauft.

Manche Leute (Nicht du) sind so Weich, das sie keine Cojones mehr haben um auch wirklich mit Destiny aufhören zu wollen.

Wenn mir ein Spiel nicht gefällt dann Lass ich es im Regal, was ich z.B in den letzten 4 Wochen gemacht habe (Und viele andere auch wie ich hier gelesen habe) und habe vorgestern wieder angefangen.
Manchmal ist es einfach mal ratsam eine Pause von seinem Spiel zu nehmen, um sich anderen Spielen oder dingen zu kümmern. Vielleicht interessiert dich Destiny 2 wieder und hast wieder Spaß. Jetzt 9 Monate vorher zu sagen, „ey wenn das so ist, dann kauf ich es nicht“. Ja dann ist es deine Entscheidung es nicht zu kaufen, aber bitte nicht vorher mit dem Gedanken rangehen, das du es nicht kaufen wilst smile

Also nicht so negativ sein smile

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Die Frage ist, wie funktioniert Destiny 2. Kann man seinen Fortschritt mitnehmen (Also Hüter etc.) oder ist es dann wie ein Neustart von allem? Ich weiß, Bungie meinte, man könne seinen Hüter 10 Jahre lang behalten, wie sehr man auf diese Ausage vertrauen kann steht auf einem anderen Blatt. Ich würde mich einfach nur ärgern, wenn bei Destiny 2 dann alles, was man bis dahin gemacht und erreicht hat, vollkommen für die Katz wäre.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Den Chara kannst du behalten.
Was mit deinen Gegenständen ist, weiß ich nicht, das wissen wir erst denke ich mal zur E3 smile

je nachdem wie Hart der Reset ist, werden auch viele Spielern fern bleiben.

Aber laut vielen Kommentaren ist es in MMOs normal das der alte Content unwichtig wird und der neue zählt.

Wie es in den MMOs mit den Hart Resets funktioniert, kann dir Gerd glaube ich besser erklären smile

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Das befürchte ich auch. Bei MMOs mag so etwas üblich sein, viele Destinyspieler „dulden“ den MMO Part zwar, zocken das Spiel aber wegen der Waffen und der geilen Mechanik. Den einen stößt ein harter Reset sicher mehr auf als den anderen, die das bereits von anderen Spielen kennen.
Wird für Bungie sicher schwer, es mit Destiny 2 allen Recht zu machen.

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Ich sag mal so: Destiny zwei ist ja dann eine vermutlich eine Fortsetzung, also ein mehr oder weniger „eigenständiges“ Spiel als ein DLC. Und damit würde ich es nur logisch finden und begrüßen, wenn es einen totalen Hard-Reset gibt, so dass man nur seine Hüter mitnehmen kann. Schlussendlich muss man sich so oder so wieder hocharbeiten und es wäre hirnrissig, wenn Destiny 1 Spieler mit ihren zigtausenden Waffen und Rüstungen direkt reinpreschen können und alle Neulinge komplett auf 0 starten.

Dann etabliert man doch direkt vom Start an zwei Gesellschaften in ein Spiel. Das wäre in etwa so, als hätte ich meine acht Charaktere samt Elite-Rüstungen und Waffen von Guild Wars 1 direkt in Guild Wars 2, am besten noch auf dem Höchstlevel oder kurz davor, transferieren können.

So denk ich mir das zumindest, dass es aus meiner Sicht absolut hohl wäre.

RagingSasuke
RagingSasuke
4 Jahre zuvor

Ttk war doch so gut wie komplett ein reset bis auf die blueprints und das Level 34….

RagingSasuke
RagingSasuke
4 Jahre zuvor

Hahaha der McDonald’s Vergleich war spitze!!! xDD im Grunde hast du wirklich recht. Egal ob assassins creed, cod oder far cry, da wird sich nicht beschwert und die Leute kaufen es. Das einzige was ich dir sagen kann ist das ich 100%ig bei destiny 2 auch wieder am Start sein werde. Ich suchte das Spiel was an meinem bday (09.09) rausgekommen ist wie ein wahnsinniger und es hat immer nur selten meine ps4 verlassen(CD) und selbst bei den DLC’s war ich ewigkeiten bedient weil ich ALLES wirklich alles mit meinem besten Kollegen zu zweit versuche bzw mache. Egal ob VoG (was nach dem Labyrinth vorbei war weil die Tür nicht aufging) oder crota, wo wir makellos zusammen geholt haben und all den anderen Scheiss. Wir hatten/haben jede Menge Spaß an dem Spiel gehabt das ist wirklich unglaublich. Wenn destiny 2 mehr bietet als das jetzige destiny, dann wird das wesentlich krasser als es ist/war… Und es ist jetzt schon verdammt krass ! Klar bin ich traurig über die „Durststrecke“ aber so kann ich eventuell in ein paar Monaten nochmal meine ps4 mit was anderem füttern und die gelegentlichen Events oder einfache pvp-ballereien genießen!
So das reicht mit dem Monster Text xD

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Was für einen „längerfristigen Inhalt“ wollt Ihr denn? smile

Wisst Ihr was „längerfristiger Inhalt“ ist? Das sind hammerharte Grinds und Time-Locks: Kill 30mal Oryx mit einem Charakter, dann geht es hier weiter. Wir sehen uns in 7,5 Monaten. Das ist „längerfristiger Inhalt“ in MMOs. Ich weiß das, weil ich das schon gemacht habe.

Und Ihr denkt „Längerfristiger Inhalt“ ist „Jede Woche kommt eine neue spannende Story-Quest und ein neuer Raid?“ … sowas gibt’s einfach nicht. Das gibt’s mal 6 Wochen und dann ist es vorbei. Dann müssen die Leute erstmal nacharbeiten.

Ich muss das mal sagen: Teile der Destiny-Spielerschaft haben Ansprüche, die noch nie vorher irgendein Spiel erfüllt hat. Und ein Konsolenspiel, das noch gut aussehen soll, schon mal gar nicht.

Langfristiger Inhalt ist immer time-locked, es wiederholt sich und ist grindig. Diablo 3 da hast du „längerfristigen Inhalt“, die skalieren zufällig erstellte Instanzen minimal nach oben von Mal zu Mal und geben dir so viel Varianz beim Gear, dass du ewig brauchst, um das „perfekte Gear“ zu finden. Das ist „längerfristiger Inhalt“ in einem Computerspiel.

Oder du brauchst ne Sandbox, wo die Spieler das selbst generieren – das ist ein komplett anderer Weg.

Wenn ich höre: Das ist ja wie ein DLC nur größer. Ja, natürlich. Was denn sonst? Was sollen sie denn machen? Ne KI programmieren, die jeden Tag tolle Geschichten erzählt?

Man muss das wirklich mal raffen als Spieler: Entwickler brauchen auf dem Niveau 1 Jahr, um was zu bauen, das mir 6 Wochen Spielspaß bringt.
Wenn Mutti in der Küche steht und macht 4 Stunden Gulasch und man haut es sich in 8 Minuten rein und sagt: Mach mehr – geht halt nicht. Die kann dir noch ein Brot bringen … aber Gulasch dauert 4 Stunden.

Andy
Andy
4 Jahre zuvor

*grins…der Vergleich war sehr gut. Also mir reicht der Gulasch. Ich habe immer was zu tun. Solo sowie auch in unserem kleinen Clan

artist
artist
4 Jahre zuvor

HAHA GERD AT IT’S BEST.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Sehr gut erklärt… viele haben einfach eine unrealistische Erwartungshaltung gegenüber dem, was ein Spiel für dieses Geld bieten sollte, bzw. bieten kann.

Aber beim Gulasch muss ich widersprechen… Mutti sollte wissen, wie viel Gulasch sie zu kaufen hat, damit alle satt werden… sonst wird Papi böse und Mutti muss ins Frauenhaus flüchten!

Andy
Andy
4 Jahre zuvor

Gerd meint ja auch, das sie zusätzlich zum Gulasch auch noch Pekingente und Kohlroulade wollen wink

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Hm … Pekingente!

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Stimmt schon, was du schreibst. Ich habe ja nicht unbedingt eine unrealistische Erwartungshaltung. Aber das mit dem Skalieren würde für viele ja schon reichen bis zum nächsten großen Ding. Warum nicht die alten Strikes, die alten Raids vom Level her aufwerten und mit zeitgemäßem Loot versehen (Exos z.B., kein Raidgear). Viele meiner Freunde sagen, dass TTK spitze war, uns aber mit dem DLC mehr genommen, als gegeben wurde, weil so gut wie alles alte wertlos wurde.
Dass dieses System typisch für MMOs ist, ist mir durchaus bewusst, aber das verstehen die reinen Shooter-Fans nunmal nicht. Bungie hat mit Destiny eine Mischung geschaffen, die ihre eigenen Gesetze hat und nicht den rassetypischen Krierien von MMos oder Shootern entspricht.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Ja, da hast du Recht.

Ich denke persönlich: Bungie weiß schon genau, was man da macht, und hört auf die Community.
Meiner Ansicht nach war „Haus der Wölfe“ der letzte große Griff ins Klo – seitdem haben sie im Großen und Ganzen alles richtig gemacht. Bis auf die Marketing-Fails – aber designtechnisch ist das alles okay.

Sie brauchen dringend Dedizierte Server und mehr Content – ja. Aber sie stehen insgesamt, strukturell, denke ich, viel viel besser da als in Jahr 1 und wissen jetzt, was los ist und was passiert.

Und wenn jetzt 9 Monate lang „wenig passiert“ und dafür ist Destiny 2 noch mal 20% besser als TTK und macht die Leute für 40/60 Euro 2 Monate lang glücklich – das ist doch kein „schlechter Deal.“

Und ich denke persönlich: Die haben dieses Live-Team. Deren Job ist es, Destiny-Spieler 1 Jahr lang zu unterhalten und zu beschäftigen. Geben wir ihnen doch ne Chance. Die werden sich schon was einfallen lassen. Die haben schon gute Leute.

DDiabolico
DDiabolico
4 Jahre zuvor

Ja, es ist schwer. Wenn man, trotz Events, etc. ungehindert und ungebremst mit seinem 320er Hüter in Destiny 2 starten kann, wäre das geil, meine Befürchtung ist einfach, dass in diesen 9 Monaten wieder so viel umgekrempelt wird, dass die Spieler bis September generell die Lust verlieren.
Bungie hat auch das riesen Problem, dass sie es bei Destiny mit wahnsinnig vielen Hardcore Zockern zu tun haben, die alles in Windeseile fertig haben, und dann geht das Gejammer los. Für Casuals sind diese 9 Monate eine angenehme Zeit, bis Destiny 2 so nach und nach alles fertig zu bekommen.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Mich würde es nicht verwundern wenn es zu Destiny 2 einen Hard-Reset gibt, also komplett alles weg.
Würde den Einstieg vereinfachen und Bungie würde sich eine Menge Probleme entledigen.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Bungie hat doch gesagt, das dein Chara etc. bestehen bleibt, egal welches Destiny du kaufst smile
Den Shitstorm können sie sich nicht erlauben smile

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Ja Char schon, das ist logisch, aber der Rest.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Hmm kommt drauf hin wie Hart der Reset wird smile

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Ich glaube das kannst du hier noch so oft runterbeten, es wird sich leider nie was ändern grin
Aber toll, das einzige was mir von dem riesen Post in Erinnerung bleiben wird ist Gulasch grin

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

Gulasch war n schlechtes beispiel, das wird nämlich besser je öfter man es aufwärmt – der raid wird leider nicht spannender je öfter man den zockt…

Suppe wär mmn besser gewesen, dann hätte es jeder verstanden… ????

PS: Ich geb dir inhaltlich natürlich trotzdem recht!

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Es ging darum dass Mutti zu wenig gekocht hat, also ist auch nix mit aufwärmen.
Obwohl es mir total unverständlich ist wie man zu wenig Gulasch kochen kann. Dass muss immer für Tage errreichen. wink
Also doch schlechtes Beispiel Gerd :p

Malcom2402
Malcom2402
4 Jahre zuvor

Kommt darauf an wie große die Familie und wie Schmackhaft das Gulasch ist ^^

Man hätte es auch so vergleichen können:

„Jahre Lang hat man sich auf sein erstes Mal gefreut und dann ists nach Sekunden vorbei“

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Tja, komisch, dass mir solche Vergleiche nie in den Sinn kommen. grin

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Wenn du deine Grafikerin hast,dann erkennst du ganz neue Welten smile

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

Ja ich habs schon verstanden….
Gulasch ist trotzdem so ziemlich das schlechteste „Essenssynonym“ für content… und das in allen belangen smile

Malcom2402
Malcom2402
4 Jahre zuvor

Wieso?
Ein paar Fleischreste (bestehender Content wie Maps etc) und dann noch ein bisschen von Dem (Gegnertypen nur größer und stärker) und dann noch ein paar neue Gewürze dazu (Endbosse, Mechanik) das lange Kochen lassen (Raid) vielleicht noch ein bisschen verlängern damit es nicht nach 5 Minuten alle ist (Hardraid/Challangemode) fertig.

Ich fands irgendwie passend.

SonnenSaenger
SonnenSaenger
4 Jahre zuvor

Leute ihr seid so fertig zerlegt jetzt nicht ernsthaft gulasch in einzelteile und vergleichzäts mit destiny…. wenn das mal kein indikator dafür ist das die luft raus ist dann weiss ichs uch ned grin

Malcom2402
Malcom2402
4 Jahre zuvor

Es geht ja nicht ums aufwärmen sondern um die Zeit die Deine Mutter in der Küche stand und Du hast das Zeug innerhlab kürzester Zeit weggehauen. Wenn nichts mehr da ist kann man nichts aufwärmen.

Aber ich muss dem Gerd rechtgeben. Wenn mal ein bisschen Content Pause bei Destiny ist ist es auch nicht schlimm. Ich gehöre zu den Lueten die ein neues Spiel anfangen und dann kommt einer und fragt Raid?? Hmm Mkay bin dabei!! Und dann liegt das Spiel blöderweise wieder in der Ecke.

Ich werde jetzt alle nebnher Titel mal entstauben und die alle durchspielen. Vielleicht werde ich auch Platin versuchen und Destiny wird zu einem Nebenherspiel.

Wenn ich jetzt nen Season Pass gekauft hätte und es wird einfach kein Content angekündigt würde ich mich auch wie die meisten anderen darüber aufregen, aber das ist ja momentan nicht der Fall. Dazu kann man nur noch eins sagen: Ich spiel auch mal was Anderes und wenn ein Event kommt nehme ichs mit. Wenn die das so durchziehen wollen ist es doch eigentlich Okay, vorrausgesetzt das sie sich bei Destiny 2 dann mehr Mühe geben und das Spiel herausbringen was sie Jahre lang immer angepriesen haben.

Hallo
Hallo
4 Jahre zuvor

Was wollen wir denn, also ich hätte es gerne so wie im ersten Jahr.
Ich würde lieber zweimal 20 € bezahlen für irgendwelche Dlc’s, (die haben mir damals auch Spaß gemacht und für 20 € war genug zum spielen)als dieses komische Zeug womit uns bungie zur zeit füttert!
Aber leider haben die zur Zeit einen anderen Weg gefunden um Geld einzunehmen ohne dass sich beschwert wird über dlc’s ! Schade

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Woher weißt du, dass deine Sicht der Dinge: „Die machen das, um mehr Geld zu verdienen“, richtig ist.
Und nicht die Sicht, die Bungie-Insdier Journalisten erzählt haben: Wir schaffen es einfach nicht anders. Wir können es nicht noch mal so machen wie in Jahr.

Ich find die andere Sicht durchaus plausibel. Denn warum sollte man ein Modell ändern, das funktioniert und dass Destiny zu einem der erfolgreichsten Spiele des letzten Jahres gemacht hat?

Hallo
Hallo
4 Jahre zuvor

Ich habe nichts geschrieben die machen das um mehr Geld zu verdienen, die nehmen jetzt an einer anderen Stelle Geld ein ohne dass sich Leute über schlechte dlc’s beschweren die meiner Meinung nach gar nicht so schlecht waren!
Du sagst warum soll man ein Spiel ändern was im ersten Jahr so erfolgreich war, wie im ersten Jahr machen dies ja gerade nicht

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Gulasch war zu aufwendig, jetzt serviert man lieber Burger, und wer fritten und ne Coke will, kann sich die im Shop holen grin

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

was willste haben anstatt ein SRL Rennen? ein Rennen gegen Gefallene? ;P

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Keine Ahnung, vielleicht ein paar Rätsel die man lösen muss, und immer weiter in eine Höhle reinschreitet, dann zwischendurch mal ein paar schwere Gegner killt. und wieder Rätsel und am Ende gibt es ein Event. So was ähnliches wie Rätsel zur Sleeper und NTTR nur schwerer und umfangreicher smile (Nein nicht wie ein Raid)

Oder man muss nen Verstecken Ort finden, und dann ne neue Mission trigert oder sonst was smile

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

joa also wenn die sowas rausbringen guckste einmal ins Netz und weisst schon alles ^^

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Ja leider smile
Aber träumen darf man ja noch smile

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

nee nicht in diesem land ;P

Zeuso
Zeuso
4 Jahre zuvor

Bungie wird bestimmt keine großen Events zaubern. Sondern weiter machen wie jetzt.

Das Slr ist der größte Schrott. Ja man kann es ca ne Stunde spielen und dann hat man schon kein Bock mehr drauf. ( ich bin viele Rennen auf 1 gefahren.)

Es langweilt eben viel zu schnell. 2 Strecken Wow.
Also wenn so der Plan bei Bungie aussieht , alle paar Monate so einen halb garen Mist zu servieren , damit man bei Destiny bleibt dann sehe ich Schwarz.

Ich hoffe Destiny2 wird Grundlegend besser als das jetzige. Bisher glaube ich aber an ein Adden das für 70€ als Destiny 2 verkauft wird.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Also ich finde die „Grundidee“ ist eigentlich schon Mal ganz gut umgesetzt, wenn es jetzt gut ankommt, dann wird da in Zukunft bestimmt noch einiges nachkommen.

Trials of SLR vllt^^

Also ich bin jetzt fast fertig mit dem Buch (sind ja mindestens 50 Rennen) und finds immer noch ganz witzig razz

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

„zumindest für mich, hat das nichts mit Destiny zu tun, mit der großen Sci-Fi Vision“

Nailed it! 100% Zustimmung, bin froh dass es andere auch so sehen

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

War auch mein erster Gedanke grin

Wir riskieren das Leben unserer letzten Hüter, die eigentlich undabdingbar für die Verteidigung der Stadt sind, in einem sinnlosen, ungesicherten, Rennen durch Feindgebiet, auf Leben und Tod…

Hmmm… ok grin

RC-9797
RC-9797
4 Jahre zuvor

Es gibt so viele Logik-Lücken und Plot Holes in Destiny, dass ich inzwischen aufgehört habe darauf zu achten…

JimmyJonny
JimmyJonny
4 Jahre zuvor

„Bungie habe das Modell umgestellt. Man wolle statt
„monolithischen, gigantischen DLCs“ lieber Events bringen, die Spieler
überraschen.“

musste da keiner lachen ? ich mag das Spiel aber monolithischen gigantischen DLC hab ich nirgendwo gesehn xD

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Naja die DLCs waren nicht gigantisch.
Ich fand eher TTK gigantisch smile

m.fenix
m.fenix
4 Jahre zuvor

Finde ich ehrlich gesagt interessant, dass es keine Raids oder ähnliches mehr geben wird. Für die Hardcore Zocker wird das uninteressant, und das könnte dann zur Folge haben, dass die Community kleiner wird. Meines Erachtens ein großer Fehler von Bungie, da das Spiel hauptsächlich von der Community lebt. Manche Youtube-Ikonen werden dann wahrscheinlich andere Games zocken.

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

Forever destiny! ^^

Helge Loch
Helge Loch
4 Jahre zuvor

Kann mir einer was zum Waffentag sagen ? Gute Perks für Auto und Scout ?

phreeak
phreeak
4 Jahre zuvor

Bin kein Destiny Spieler (vlt. irgendwann.. Hab vor mir nach über 10 Jahren mal wieder ne Konsole zu kaufen), deshalb kein Plan, aber wieso reden soviele über Destiny 2 ?! Selbst ich hab damals die News mitbekommen, dass man irgendwie nen 10 Jahres Plan damit hat, in der die Welt ständig vergrößert werden soll… Ist es nicht unsinnig, nach 3 Jahren schon nen 2. Teil zu bringen?! Destiny soll ja ne Art Shooter MMO sein.

Convergence33
4 Jahre zuvor

Die 10 jahre bezogen sich auf die komplette reihe
Destiny
Destiny 2
Destiny 3

phreeak
phreeak
4 Jahre zuvor

Achso.. Sollen die Teile dann immer am Vorgänger anknümpfen, quasi als Erweiterung, oder soll es dann immer von Grundauf ein neues Game werden, was recht stumpfsinnig wäre für nen mmo.

artist
artist
4 Jahre zuvor

Anknüpfen so wie ich es verstanden habe.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Es wurde auf jeden Fall auch Mal erwähnt, dass man seinen Hüter so schnell nicht mehr los wird, sprich es wird immer weiter mit Ihm gehen.

Von daher hol dir doch einfach Destiny, und falls du einen Mentor suchst, der dich einführt in das Game, dir alles zeigt, seinen Skill-Wissen mit dir teilt, dann sag einfach bescheid. Gar kein Problem, wir verbinden unsere Accounts und ab gehts!

Ich helfe einfach gerne… ja so bin ich… smile

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Du willst doch nur die Netten „Refer a Friend“ Gegenstände absahnen und ihn dann auf die Blocklliste setzen smile

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Hmm.. Refer a… was? hmm ne sagt mir nichts, sorry :/

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Hm das kennst du nicht? Dann scheinst du nicht alles über das Spiel zu wissen. Da kann ich bestimmt besser helfen, also wenn du es dir kaufst bin ich genau der richtige um dir zu helfen! =D

artist
artist
4 Jahre zuvor

Haha 1:0 für Marcel grin

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Musst aber erwähnen das du für die Hilfe nur ne halbe Stunde Zeit hast. smile

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Das wird mir ewig nach laufen ;(

Beppo
Beppo
4 Jahre zuvor

Bin ich etwa alleine der Meinung, dass die Rennen extrem langweilig sind, da kaum Interaktion mit den Gegnern, den AI „Hindernissen“ usw.?
(der hier genannte Vergleich mit Mario Kart ist ja nen Witz, da man dort mit Waffen & Co. die Gegner selbst platt machen kann)
Bis jetzt wurde ich nur per Zufall „weggeblockt“, wenn einer zu flott in ne Kurve reingeflogen ist, abstürzte oder Ähnliches. Oder man führt und ist dann das Ziel von allen „Zuschauern“ und bekommt mal einen Treffer zu viel ab. Aber sonst passiert fast gar nix.
Nicht umsonst fliegen viele Spieler wegen „Inaktivität“ aus dem Rennen raus… nur Gas geben und lenken reicht für „ich bin aktiv“ leider nicht aus… immer mal wieder L2/R3 drücken natürlich schon.
Habe auch noch nix Vernünftiges als Belohnung gesehen…

DrunkenSailor
DrunkenSailor
4 Jahre zuvor

Naja zock doch mal mit 5 Kollegen dann wird das ganze schon witziger wink

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Nee bist nicht der Einzige. Hatte auch nach 10 Rennen das Gefühl „reicht, hab alles gesehen, muss ich nicht weiter fahren“.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

War bei mir schon nach 2 Rennen der Fall grin
Ok, war 2x Venus und Mars würde ich zumindest auch einmal sehen wollen.

Beppo
Beppo
4 Jahre zuvor

5 Rennen => Step 1 der neuen Questreihe ist erledigt. Dann gibt es eine weitere neue Questreihe, 2 Taken Ultras und 100 Taken umnieten, 2x Hof von Oryx auf 300 und dann 2 Missionen mit „Zeitlimit“ … => neuer Sparrow, der etwas schwächer im Boost ist, als der „Veteranen“ Sparrow (aber der ist generell einen kleinen Tick besser als alle anderen).

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

keine sorge … in 3wochen dann ist es eh vorbei und du kannst wieder das kosmodrom unsicher machen wink

Beppo
Beppo
4 Jahre zuvor

im Kosmodrom war ich schon ewig nicht mehr wink

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

ja dann trödle ein bisschen mitnem sparrow aufm hof von oryx rum

m0rcin
m0rcin
4 Jahre zuvor

mach mal vor

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

muss mal ne rampe aufm saturn bauen wink

DrunkenSailor
DrunkenSailor
4 Jahre zuvor

Naja ich weiß nicht was ich von halten soll…

1. Einerseits macht das sparrow-event schon Spaß andererseits wirds halt doch schnell langweilig da es ja nur 2 Strecken gibt… Schade auch dass das event nur 3 Wochen ist und danach ist das sparrow-equip nix mehr wert….

2. Ich hoffe ja dass wenn Content im Sinne von quests und Story kommt dass der nicht nur alle 4-5 Monate kommt.. So ohne raid wird sowas recht schnell langweilig und die dlcs leben ja vor allem von der Herausforderung des raids bzw des Gefängnisses der alten … Für sowas wäre ich auch bereit Geld zu investieren

Naja schau mal mal wies sichs entwickelt ab Weihnachten hab ich sowieso 2 Monate wenig zeit zum zocken

mee
mee
4 Jahre zuvor

Ich hab garnichts mitbekommen, aber die Spindel wurde ja geändert die Visiere sind weg dafür gibts die verschiedenen Balistiken …. was stellt man da am bessten ein ??

artist
artist
4 Jahre zuvor

Das Kurzblick SLH10 wurde auch geändert. Hat jetzt ein Viereck um den blauen Punkt herum. Fande ihn vorher „übersichtlicher“ aber nunja :/

DrunkenSailor
DrunkenSailor
4 Jahre zuvor

Echt? Na top… muss ich mir nachher mal anschauen

mee
mee
4 Jahre zuvor

Problem es Bugt! Von den drei Balistiken kann ich nur eine auswählen…

dweed030
dweed030
4 Jahre zuvor

hau mal 3, 4 lichtpartikel rein, dann kannst du die neu freikaufen smile

mee
mee
4 Jahre zuvor

ok thx wink

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Hat sich eigentlich noch jemand das Buch für die Rennen gekauft? Find das Event allgemein ganz gut=)….
Kann aber auch frustrierend sein, wenn man sich rankämpft an die Spitze wie ein bekloppter und gerade als man kurz vorm ziel in Schlagdistanz ist, der Controller ausgeht…(ist nicht mir passiert, war ein freund eines bekannten dessen Cousine einen Freund hat, der Destiny spielt)

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Nee das Buch kaufe ich mir nicht, kann man durch nen BUg auch so abschließen smile
Und ja die Rennen sind manchmal etwas schwierig.
War lange 1. und kruz vorm Ziel überholten mich 4 Stück, warum auch immer.
Oder man ist 6. und plötzlich ist man kurz vor Ziel 3 durch einen Turbo-Sprint.

Zum glück ist der Controller nicht ausgegangen, sowie bei dir gestern. smile

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Warum hab ich dann Geld an den Fernseher geschmissen für das Buch? -.-

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Weil du immer noch unter dem Einfluss von Luke stehst.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Also ich hatte einige rennen, in denen ich mit Abstand 1. war^^ uneinholbar razz

Renè Racer
Renè Racer
4 Jahre zuvor

Wollte mir das Buch eigentlich holen. Aber als ich das gelesen hab. Wie funktioniert denn der Bug?

Convergence33
4 Jahre zuvor

Welcher bug ?

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor
mee
mee
4 Jahre zuvor

Oder wenn man kurz vor dem Ziel wegen inaktivität in den Orbit geworfen wird ! (mir persönlich passiert)

groovy666
groovy666
4 Jahre zuvor

Jetzt wo ich weiß ich brauch keine Kohle für DLC bezahlen hol ich mirs vielleicht…
obwohl ich eigentlich ein Zeichen setzen wollte, weil ich es schon sehr teuer finde…

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Hab das Buch auch geholt^^ Ist ganz witzig, aber 1000 Silber sind dann doch nen ticken zu viel dafür razz

DerPAFF
DerPAFF
4 Jahre zuvor

Das Buch habe ich mir ebenfalls angeschafft – wo ich nun gelesen habe das es nicht nötig gewesen wäre, hätte ich mir lieber noch die Luftgitarre geholt^^ Werden die Rekorde im Buch noch aktualisiert nachdem man den Eintrag „freigeschaltet“ hat?

Braun
Braun
4 Jahre zuvor

>[…] wo ich nun gelesen habe das es nicht nötig gewesen wäre[…]

Wo? Ich bin da noch nicht drüber gestolpert oder habs immer überlesen – ein kleiner Hinweis wäre super.

DerPAFF
DerPAFF
4 Jahre zuvor

m4st3rchi3f hat eben darüber informiert das die Beutezüge aus dem Buch auch abgegeben werden können wenn man das Buch gar nicht gekauft hat. Dazu muss man wohl nur zum Everversum, dort auf die Details des Buches und dann kann man dort ebenfalls die Beutezüge abgeben, ganz ohne die 1000 Silber dafür zu zahlen. In welchem Beitrag genau das stand kann ich dir gerade nicht sagen.

Nachtrag: Es steht im Artikel „Alte Emotes auch ohne Geld“
„Man kann die Beutezüge aus dem SRL-Buch erfüllen ohne es zu kaufen und wenn man es sich im Eververse-Shop anschaut kann man sie einlösen und die Belohnungen bekommen.“

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor
Braun
Braun
4 Jahre zuvor

Danke, so werd ich das finden.

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

Mir wurde vorher gerade gesagt das die rüstungsteile, welche du aus den bounties im buch bekommst nen lichtwert haben von 3* … also wenn das so stimmt und die dann das nicht hochpatchen dann lohnt es sich nicht ne rüstung zu erspielen mehrere stunden lang, welche du nach dem event wegwerfen kannst…

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

kann aber infundiert werden so wies aussieht

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

also muss ich dann noch solch „schlechte“ rüstung aus einem mühsamen bountie hochinfundieren?

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Naja müssen ja nicht, so gesehen brauchste bei Destiny eigentlich kein „spezielles“ Gear, weil die Stats & Perks eigentlich nur was für perfektionisten sind, so wie mich^^

Das Buch ist halt spielerei, aber das man bei dem „Racing-Event“ keine Konkurrenz-Items zum Raidgear bekommt ist ja eigentlich direkt klar smile

artist
artist
4 Jahre zuvor

Aber Konkurrenz zum PVP-Gear!
Ich habe gestern beim zweiten Racing-Match direkt ´n Über-PVP-Helm bekommen mit Int/Disz, Mehr Super-Energie wenn Mates wiederbelebt werden und „Stellt Gesundheit wieder her wenn Sphäre aufgehoben wird“ :))

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Jap die Helme haben ja auch ganz normale Perks und die kann man dann wie gesagt hoch infundieren und sehen auch ganz nice aus razz

Arme, Brust, Beine, haben dann aber jeweils nur 1x Perk für Racing drauf und allem Anschein nach überhaupt keinen Verteidigungswert.

artist
artist
4 Jahre zuvor

Yo! grin Sehen echt ganz gut aus. Der Helm wird meine Osiris-Eierschale ablösen!^^

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Hab grad übrigens auf reddit gelesen, wenn man die Questreihe mit den Lizenzen abschließt (also S-Lizenz), können dir wohl auch Items mit bis zu 320 Licht droppen.

Das würde bedeuten es sind 320er Helme und Klassenitemdrops möglich.

Ob das so wirklich stimmt, weiß ich aber noch nicht^^

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

ich hoffe doch, ich meine 25mal dieselbe rennstrecke fahren … da braucht man schon sehr viel nerven dafür ^^

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Die fahre ich jetzt schon im Schlaf! =D

m0rcin
m0rcin
4 Jahre zuvor

den helm kannst infundieren, den hab ich schon, wie das mit den anderen rüstungsteilen aus dem buch ist weiss ich noch nicht

mee
mee
4 Jahre zuvor

Heut ist doch Waffenmeistertag, kommt heut garnichts ?

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Bestimmt um 12 ^^

mee
mee
4 Jahre zuvor

hehe ^^

mee
mee
4 Jahre zuvor

Gerd wird im Stress sein ^^

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Oder er hat voll auf den Meeresrauschen Modus gestellt kommt da gerade nicht raus =D

mee
mee
4 Jahre zuvor

haha … wahrscheinlich xD

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Gerd hat seit gestern Abend schon 3 Artikel rausgehauen, der muss glaub erstmal ne Palette Energy shoppen.

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Mehr Infos, News und Geschichten gibt’s auf unserer Destiny-Seite. Da findet Ihr in wenigen Stunden auch die Informationen über den Waffenmeister Banshee-44 heute.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Doch, doch. Die anderen 2 waren jetzt wichtiger. Waffenmeister kommt am Nachmittag.

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Ich finde das eigentlich nicht so schlimm.
In den nächsten Wochen/Monaten bis Destiny 2 kommen so viele neue Spiele raus, da kann man auch mal Destiny zur Seite legen, und sobald ein neues Event, Patch oder ähnliches startet kann man Destiny einfach wieder reinlegen und los zocken.

Dann hört denke ich auch mal dieses dauernde gemeckere auf, wie schlimm das neue DLC doch sei, und das man sich verarscht fühlt.

Ich z.B hatte 3-4 Wochen Pause von Destiny genommen (Wie viele andere hier auch), und habe dann am Montag wieder angefangen und direkt Oryx auf Hard gelegt( mein erstes mal) dann die Priester Challenge gemacht, und gestern Oger Challenge und paar Rennen gemacht.
Das sind einfach Momente die in Destiny weiterhin spaß machen.

Ob ich jetzt 20 Euro fürn DLC ausgebe, oder übers Jahr lang neuen kostenlosen Content erhalte ist mir da egal, hauptsache ich lege mal wieder Destiny rein um Spaß zu haben. smile

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Oh hast ja sogar doch was vernünftiges geschrieben xD Gefällt mir.
Glückwunsch zum „ersten Mal“ wink

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Regg ist doch voll in ordnung ….

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Nehme ich mal als kompliment auf smile

artist
artist
4 Jahre zuvor

Kompliment wird groß geschrieben junge!

grin

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

KOMPLIMENT! so?^^

artist
artist
4 Jahre zuvor

Marcel stell dich nicht dümmer als du bist! =D

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Manchmal ist ein bisschen rumtrollen doch ganz lustig =D

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Danke Eugen smile

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Danke smile
War echt etwas schwierig nach 4 Wochen Oryx auf Hart zu legen. smile

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Der kleine wird Erwachsen, Zeit los zu lassen wink

El Duderino
El Duderino
4 Jahre zuvor

Irgendwie schwer vorstellbar aber ich lasse mich gerne überraschen. Hoffentlich erhöhen Sie das Lichtlevel in Verbindung mit den alten Raids.

artist
artist
4 Jahre zuvor

not gonna happen

Hallo
Hallo
4 Jahre zuvor

Naja, dann doch lieber bezahl dlc’s
Wenn die uns jetzt das ganze Jahr mit so super geilen Sachen wie dem Rennen versorgen, na dann gute Nacht

Alexhunter
Alexhunter
4 Jahre zuvor

Ich finds ehrlich gesagt sehr geil ???????? Endlich mal etwas aufholen bei den Spielen die man während Destiny suchtete, verpasst hat. Andere Games zocken. Vielleicht ab und zu selten in Destiny einloggen und neue Events wie Sparrow Race anschauen und ausprobieren und dann wieder andere Games zocken und dann im Herbst 2016 mit Destiny 2 wieder durchstarten.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Sehe ich auch so. In Ruhe DS 3 zocken, das wird schön.^^

Hihi
Hihi
4 Jahre zuvor

Jou, dass sich einige sogar darüber freuen würden, würde Bungie überhaupt keinen Content mehr liefern und stattdessen Kekse ausliefern, ist auch klar. Man darf es ja nicht kritisch sehen, sonst ist man gleich ein Nörgel Troll.

Braun
Braun
4 Jahre zuvor

So verstehst Du das? Mir scheint hier viel Sarkasmus und Zweckoptimismus unterwegs zu sein.

artist
artist
4 Jahre zuvor

Destiny (PVP) und Fifa only, was anderes kommt mir nicht in die Tüte =D

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Ich freu mich auf Division…heute abend gehts los^^
Alphaaaaaa…….Woooooohoooooo

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Viel Spaß! =)

artist
artist
4 Jahre zuvor

Kann man sich dafür noch anmelden?

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Seit wann bist du auf der Xbox unterwegs?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

artist
artist
4 Jahre zuvor

Ach so xbox only? Kein Plan alter das Game ist eh Wayne grin
Habe bis jetzt nur negatives darüber gelesen.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

NE das Game kommt auf der PS4 auch raus, nur die Alpha ist X1 Exklusiv. Das meinte er.

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

jup das meinte ich smile

artist
artist
4 Jahre zuvor

Ja so meinte ich das auch. Dass das Game auf für PS4 kommt war mir klar, nur mit der Alpha halt nicht. All right

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Glaub ich kaum…. Da die Aplha heutet startet…..

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Wenn PS4 dann Beta im Januar, dafür Zugang mit Glück durch Registrierung oder gesichert durch Vorbestellung.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Wann bist du heute abend Online. Lex meinte du bist auch bei der Aplha dabei, oder?

mee
mee
4 Jahre zuvor

Heist jeder der ne One hat kann die Alpha spielen? Oder braucht man noch zusätzlich ne Einladung ?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Nein nicht jeder kann es spielen. Aber die meisten Vorbesteller bekommen Codes für die Alpha und die Beta soweit ich weiss.

mee
mee
4 Jahre zuvor

Ah nur Vorbesteller ^^

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Nicht nur, es gab auch noch andere Möglichkeiten….zumindest für die Beta…bei der Alpha weiss ich es nicht.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Korrektur

Jetzt gibts ned Exklisive Alpha für X1 Vorbesteller
Anfang 2016 gibts ne Closed-Beat für PC und PS4

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Ja so ist es wirklich. 1 Jahr Spiele müssen ja mal aufgeholt werden.
Die letzte Woche ohne Destiny tat auch gar nicht mal so weh muss ich feststellen grin

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Aber schon irgendwie ungewohnt … hab mich gestern dabei erwischt wie ich über Fallout gesprochen habe und aus der Kronkorken Währung dann gleich mal Glimmer gemacht habe =D

Braun
Braun
4 Jahre zuvor

Tja, hast Recht; man muss das einfach positiv sehen.
Der Stapel mit Spielen, die noch der Benutzung harren ist recht groß geworden und von der Liste ganz zu schweigen… ist doch eigentlich ganz nett von Bungie, daß sie etwas zurück treten.

Rob
Rob
4 Jahre zuvor

Finde ich gut da kann ich mal ordentlich alles durchzocken. Muss ja noch Arbeiten und Familie.

Paselini
Paselini
4 Jahre zuvor

Etwas in die Richtung habe ich mir schon gedacht und ich sehe da auch gar kein Problem. Bei The Witcher 3 hat diese Strategie bisher auch sehr sehr gut funktioniert, und ich finde mit dem Sparrow Rennen ist Bungie schon einmal ein voller Erfolg gelungen, so kann es von mir weitergehen mit der Zielgerichteten Konzentration auf Destiny 2.

mee
mee
4 Jahre zuvor

Ich hoffe nur die versauen Destiny 2 nicht ……

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Punkte um Desiny 2 nicht in den Sand zu setzten

– Keine Unterstützung für Konsolen der 7ten Generation
– Den Story Writer nicht in halbes Jahr vor Release vergraulen
– Dedicated Server für PvP und Hubs
– Von Grund auf überdachtes Skill und Levelsystem
– Grössere Gebiete, de man auch ERKUNDEN kann
– Privates PvP ermöglichen
– Lootsystem das nicht nach Glück ausschenkt
– Storymission mit INHALT und wiederspielwert

Hallo
Hallo
4 Jahre zuvor

So wie es gerade läuft oder es sich abzeichnet für die Zukunft, kannst du aber davon ausgehen

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

*Meeresrauschen*

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Hörrst du es auch^^?

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Sowas von =D

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Hast du gewusst, wenn du dein ohr ganz nahe an ne heisse Herdplatte hällst, kannst du hören wie dämlich du bist XD

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Echt? Ich probiere es zu hause nachher aus… geht das auch an nem Induktionsherd?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Haha^^

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Kommt drauf an wieviel Stahlplatte in deinem Kopf ist wink

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Gut das ich kein Titan bin … da hätte ich bestimmt ne Menge Plassstahlplatten dabei …

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Ich wette einer wie du weiss auch dass die Flamme eines Feuerzeugs nach verbrannten Nasenhaaren riecht.^^

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Den merk ich mir xD

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Hättest du nicht gedacht, was^^

mee
mee
4 Jahre zuvor

xD ….. hör auf manche machen das vielleicht noch ^^

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Hehe, die Hoffnung stirbt zuletzt *gemeingrins*

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Ich seh schon wieder Gerd im Rage-Modus, wenn’s hier jetzt auch wieder losgeht mit „Aber mir ist langweilig, dann spiel ich halt was anderes!“ Ja mein Gott, dann tut das doch, ohne es der ganzen Welt wieder und wieder und wieder mitteilen zu müssen. Es interessiert hier niemanden, wenn einer nicht mehr Destiny spielen will. Das ist auch vollkommen normal, wie Gerd schon immer sagt.

Und weil ich auch grad schon wieder was von OP-Waffen lese… ich kann’s auch nur immer wieder sagen, keine Waffe an sich ist übermächtig, es geht immer, wirklich immer um den Schützen dahinter. Angeblich war vor dem Patch die Falkenmond ja kaum noch zu gebrauchen, warum hab ich dann regelmäßig ne 2,5 K/D oder mehr mit der Waffe hingelegt? Und nach wie vor wunderbar den Kopf getroffen? Weil ich gut mit Handfeuerwaffen bin, dafür stink ich zB mit Scout komplett ab. Ich geh auch mit meiner eigentlich PvE-gerollten Handfeuerwaffe in den Schmelztiegel und räum damit gut ab. Und wenn mir jemand mit „DER OP-WAFFE“ gegenübersteht, räum ich den auch weg wenn er mit der Waffe nicht so gut umgehen kann… Herrje…

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

Wenn man begründen, was einem konkret nicht gefällt find ich es okay. Dafür ist eine Commentsection ja auch da, um über den Inhalt des Artikels zu diskutieren. Da find ich die ganzen OT Support Fragen schlimmer.
Aber einmal sagen und gut is, da bin ich bei dir smile

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Mit Begründung ja, okay, aber eben nicht immer zigmal unter jedem Artikel dieses „Pfff Bungie verascht uns! Mir ist langweilig! Ich spiel nicht mehr!!!1!11!!“
Das geht mir mittlerweile auch tierisch auf den Nerv. ^^

artist
artist
4 Jahre zuvor

Die Leute die nur am meckern sind sollten mal „genervt“ werden ^^

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Füsse hoch, der kommt flach XD

artist
artist
4 Jahre zuvor

=D

Yo Soy Regg †
Yo Soy Regg †
4 Jahre zuvor

Wenn der Kommentar eines Witzes mehr Likes hat, als der Witz selber, ist das schon beachtlich lustig. smile

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

wenn generft wink

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Nee, ich reg mich heute nicht auf. Ich blende Euch aus.

Nur Meeresrauschen!

Wuuuuuuuusa!

m4st3rchi3f
m4st3rchi3f
4 Jahre zuvor

Ja, endlich wieder die „Pff…“ Einstellung wink

dh
dh
4 Jahre zuvor

Sag bloß die Graphikerin (die Kompetente) ist da, oder warum kriegst du das hin?^^

mee
mee
4 Jahre zuvor

Na dann wollen wir aber Bilder sehen, natürlich von der Grafikerin ^^

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Aber Destiny ist tot und viel zu billig geworden! Und es gibt nen Kack Cash-Shop, aus dem ich mir niemals, was kaufen würde! Aber es ist richtiger mist, dass die jetzt anfangen die Cash-Items zu „verschenken“! Außerdem immer dieses generfe! früher war alles besser! Aber früher waren die Waffen OP! 20€ DLC viel zu teuer! waaas kein 20€ DLC mehr!? SAUEREI! Ich geh was anderes spielen! yo suche noch Leute, die mich Leuchtturm ziehen können!? Jemand Interesse? ID: graFIKA69

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Wow….eine halbes Jahr an beschwerden sehr solide zusammengefasst. *thumps-up*

Hihi
Hihi
4 Jahre zuvor

Es geht auch andersherum. Man kann sich auch einfach alles schön reden. Die Wahrheit liegt irgendwo in der Mitte. Mit sachlicher Kritik können sich hier nur wenige auseinandersetzen. Und jetzt mal ganz ehrlich, was ist das für ein Argument „gut so, dann kann ich endlich mal andere Spiele spielen“. Super. Wenn jetzt Sony kommt und sagt, wir nehmen ein halbes Jahr PSN vom Netz, sagt ihr dann auch „super, endlich kann ich mal wieder spazierengehen“.

Ich sehe durchaus einige Kritikpunkte, wenn man jetzt über 10 Monate nur Content liefert, der kaum größeres Interesse weckt. Das hat aber mit dem Preis für ein DLC an sich nichts zu tun. Will ich hier auch nicht weiter ausführen, denn das wäre wie wenn ich als Vegetarier in einem Mc Donals Restaurant über Fleischgerichte kritisch reden würde.

artist
artist
4 Jahre zuvor

To the top with you!

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Worauf ich hinaus wollte… Die Leute rasten schon wieder aus, obwohl noch überhaupt nicht klar ist, wie was schlussendlich kommt.

Dann sind Sie doch wieder unzufrieden egal, was passiert…

Und am Ende ist es nur ein Game, mit dem du deine Freizeit wegknüppelst razz Also ich seh das alles etwas lockerer glaube ich^^

Hihi
Hihi
4 Jahre zuvor

Jup ich auch. Natürlich kann man es einigen Nörglern nicht recht machen, die sollte man auch nicht so ganz ernst nehmen, denn die haben immer was zu Nörgeln. Mein Lieblingsbsp. ist Waffenloot. Machst du die stärkste Waffe im Spiel als Random Loot, flennt jeder und kopelst du die stärkste Waffe im Spiel an eine Quest, fühlt man sich gezwungen Sachen zu spielen, was man nicht mag. Aber das nur am Rande erwähnt. Ich finde es nur schlimm, dass wenn sich auch nur einer im Ansatz kritisch gegenüber Destiny äußert, bei einigen sofort der Abwehrmechanismus aufklappt und man doch nicht ständig nörgeln soll oder eh nur ein Troll ist.

Meiner Meinung nach bringt obige Meldung eine große Angriffsfläche für Kritik, das muss sich eigentlich jeder eingestehen. Bungie hat von einem Plan erzählt, der über Jahre hinweg gehen soll. Glaube kaum, dass der Plan beinhaltet hat, dass man 15 Monate nach Release praktisch ohne End Content da steht. Natürlich weiß niemand im Detail wie es weiter geht, aber dass ein Raid oder sonstiger neuer End Content nachkommt, kann man praktisch ausschließen und das ist eben mau. Und sorry, „gut so, Bungie, dann ist zum Glück mehr Zeit für andere Spiele“ ist für mich kein Argument. Sondern eben genau so ein Abwehrmechanismus. Natürlich ist das auch für mich nur ein Hobby, aber ich bin niemand der mehrere Spiele nebenher spielt. Wenn ich mir was anderes hole, dann ist die Wahrscheinlichkeit nicht hoch, dass ich in 10 Monaten einfach so wieder zu Destiny zurück komme.

Just my two cents.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
4 Jahre zuvor

Wenn man sich differenziert damit auseinandersetzt: Es ist halt nicht so einfach. Es ist ein schwieriges Thema. Man kann weder blind draufschlagen, noch es in den Himmel loben. Und doch machen die Leute das ständig. Das ist halt eine verständliche Auseinandersetzung mit einem Spiel, aber keine vernünftige.

Mit den Jahr-1-DLCs war ja keiner zufrieden. Da haben die Leute gesagt: Also für 3 Missionen, bei denen ich nix Neues mache, außer alten Content rückwärts – dafür sind mir 20 Euro zu viel. Auch Crotas Ende und vor allem Gefängnis der Alten wurden ja beide scharf kritisiert. Wie ich finde: Völlig zu Recht. Weil beides nicht so gut und so durchdacht war, wie die Spieler das für ein 20-Euro-DLC erwarten können.

Wenn Bungie jetzt sagt: Wir schaffen das nicht, Content-Patches zu bringen, die auch 20€ wert sind und dabei noch eine große Erweiterung zu entwickeln. Dann ist das genau das, was die Community in Jahr 1 auch gesagt hat. Und es ist völlig richtig: Sie schaffen das nicht. Das eine geht zu Lasten des anderen.

Die Community hätte ja gerne: Fantastische Umfangreiche Content-Patches (am besten kostenlos) und dann noch eine riesige, befriedigende, vollwertige Erweiterung im September.

Und da muss man sagen: Das geht wohl einfach nicht. Bungie schafft das nicht. Wahrscheinlich könnte man „gute DLCs“ machen, dann wäre aber die Erweiterung schwächer. Und das will man nicht.

Die Frage ist halt: Was wird Bungie statt dessen bieten? Und das wissen wir aktuell einfach nicht. Jetzt die Sachen im Dezember sind „ein ordentlicher Major-Patch“, würd ich sagen. Sowas wäre MMORPGs auch ein Quartals-Patch – aber halt kein DLC:

Die Frage ist: Wie groß werden nun „normale Content-Patches“ bei Destiny? Bringen die neue Strikes? Bringen die DLC-ähnlichen Content. Das wissen wir einfach nicht, weil wir sowas noch nie hatten. Es gab keine Content-Patches in Destiny – es gab nur DLCs.

So das zu dem Thema.

Fakt ist, wie SpaceEse das darstellt: Dass die Community bei Destiny so groß und so uneinheltich ist, dass sich einfach zu allem Leute finden, die es total scheiß finden und es ist der Untergang.

Aus meiner Sicht trifft Bungie grade Entscheidungen, die langfristig gut sind. Es ist besser so, als noch mal ein Jahr 1. Wenn’s wie in Jahr 1 wäre: Dann käme der erste DLC im Februar, so mit heißer Nadel gestrickt von den Leuten aus der 2. Reihe (weil die 1. Reihe an TTK gearbeitet hat). Stellt Euch mal vor, nach den Erwartungen, die Leute durch TTK haben, kommt jetzt noch mal sowas wie Dunkelheit lauert. Das wär für das Spiel nicht gut.

Wenn man sich unterhalten will, muss man einfach mal versuchen, Probleme von mehr als 1 Seite zu sehen. Dann merkt man: das ist alles nicht so einfach.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Reibe die Wut in die Wüste….

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Sehr gut, dazu noch n Tässchen Tee und Gebäck?

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

Die Gjallarhorn war schon OP….zu Glück beschweren sich Skolas und Co nicht^^

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Ja gut, Hörnchen mal ausgenommen.
Aber ich meinte auch mehr den PvP-Bereich. smile

Nexxos Zero
Nexxos Zero
4 Jahre zuvor

hab ich angenommen, darum hab ich Skolas erwähnt.

Hans Gruber
Hans Gruber
4 Jahre zuvor

Glaube das man uns nur bei der Stange halten will und uns weiter versuchen wird durch schwachsinns
emotes Geld aus der Tasche zu ziehen bis destiny 2 raus kommt

PetraVenjIsHot
PetraVenjIsHot
4 Jahre zuvor

oha, das ist eine kalte Dusche für mich..
Gerade wegen der Erweiterung des Universums und der Geschichte habe ich die DLCs geliebt. Ob jetzt die neue Exo Waffe xy kommt, war mir immer zweitrangig.
Ich hoffe wirklich dass das Spiel lore-mäßig nicht vertrocknet bis Destiny 2 kommt. Ich hoffe das beste, mit einer Kabalträne im Äuglein sad

mee
mee
4 Jahre zuvor

Wie es viele schon angemerkt haben gibt es dann mehr Zeit für andere Spiele, ich würde jetzt nicht alles auf dieses Spiel setzten also beruhigt euch mal wieder. Im September kommt Destiny wieder dann ist jeder weider am suchten, ganz sicher !

crying
crying
4 Jahre zuvor

Langweilig ist es jetzt schon, sollten die keinen Content bringen ist das Spiel für mich gestorben.

Lp obc
Lp obc
4 Jahre zuvor

Joa kommt immer drauf an was man erwartet wink Mir ist es nicht langweilig, überhaupt nicht smile

crying
crying
4 Jahre zuvor

Den Raid kann ich jetzt schon nicht mehr sehen grin und wenn da nicht spätestens im März was neues da ist, werden so einige auf ein anderes Spiel wechseln.
Solche Events wie das Sparrow Rennen braucht die Welt nicht…. und PVP wird immer lächerlicher mit Bungies Ansicht von Waffenbalance. Der Patch gestern zeigt wieder wie unfähig sie sind.

mee
mee
4 Jahre zuvor

Sprach der PvP-Meister Persönlich….. xD
Ich finde es gut immer mal weider andere Waffen zu sehen und genau so ist es von Bungie beabsichtigt….

Joschi
Joschi
4 Jahre zuvor

Ich war gestern noch nicht im Schmelztiegel zum testen,kannst du mir mal sagen wie die Balance jetzt ist?automatikgewehre so OP??danke

crying
crying
4 Jahre zuvor

Also bei den Automatikgewehren konnte ich keinen Unterschied feststellen, Impuls macht einiges weniger DMG.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

difinier mal „einiges“ razz

crying
crying
4 Jahre zuvor

Kommt auf das Impuls an, Spiegelsumme z.B. macht 29 satt 33 auf den Kopf.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Also Spiegelsumme oder Nirwens haben prepatch mit 32 gecrittet, nicht 33

Das erfordert Insgesamt 7 Kugeln für den Kill, bzw. 3 Bursts.
Wenn man jetzt noch 29 DMG macht… dann sind das immer noch 3 Bursts bzw,. 7 Kugeln^^

Bei den Heavyhittern wurde btw. am meisten generft, bei Eisensäge und Malok dürfte man den „Dmg-Nerf“ überhaupt nicht merken. Würde mir da eher um den „Range-Nerf“ Gedanken machen razz

dh
dh
4 Jahre zuvor

Das heist du machst pro Burst mit 3 Kopftreffern 87 DMG, d.h. du bist immer noch bei der selben ttk wie vor dem letzten Patch. Das einzige was sich verändert hat ist die Tatsache, dass man genauer zielen muss und nicht einfach mit Körpertreffern so schnell killen kann.
Bei Spielern mit gutem Aim wird sich im Punkto Impulsgewehre nichts ändern, wenn deine Killstatistik nur deswegen zusammenbricht würde ich mal mein Aim verbessern (nicht böse gemeint^^).

crying
crying
4 Jahre zuvor

das war keine Beschwerde von mir, habe auf die Frage geantwortet und keine Sorge um mein Aim wink habe mir eigentlich mehr von den Automatikgewehren erwartet, die wollten doch da etwas am DMG schrauben?

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Jap bis zu 8% mehr DMG, aber erst ein Mal die TTK-Zahlen abwarten… ob sich da überhaupt was ändert wink

Joschi
Joschi
4 Jahre zuvor

Naja wenn jetzt nichts mehr zu stark ist und die scheiß shotguns generft sind ist doch Balance seitig alles ok?!

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Im Raid interessieren mich auch nur noch die „Challenges“, aber das ist ok, will ja iwann auch Mal „fertig“ sein grin

Das Sparrow-Rennen finde ich ziemlich gut umgesetzt und es macht Spaß^^

Wie sollte die Waffenbalance deiner Meinung nach denn aussehen? Das einzig lächerliche am PvP sind die teilweise absurden lags…

crying
crying
4 Jahre zuvor

von den Lags will ich mal gar nicht sprechen grin
Naja die Primärwaffen sind für mich alle durch die Bank viel zu schwach… Teilsweise kommt es mir so vor als würde ich mit einer Wasserpistole spielen -.- Ist allerdings Geschmackssache.

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ich habe hier die Lösung für all deine Probleme:

Geh zum IPad für Exowaffen, wirf einen Blick über die Jahr 2 Waffen und werde dir bewusst, dass alle bis auf eine absolut underpowert und schwach sind.
Sobald dir das bewusst ist, kauf das MIDA Multitool, levele es komplett auf und du hast eine der besten PvP – Waffen überhaupt. DMG passt, Feuerrate passt, Visier immer offen, extremer Agilitätsbuff, optimale Feuerrate durch Abzugsperk….^^

Seit 2.0 spiele ich eig. nur noch mit Scoutgewehren im PvP, angefangen mit dem Zwilling, dann erst die DIS-43, dann die DIS-47. Habe dann vor einer Woche die MIDA mal wieder getestet und bin von der Waffe absolut begeistert, habe sie mir gestern Abend auch sofort geholt.

crying
crying
4 Jahre zuvor

Hab ich schon im Inventar, nur wird die sicher bald generft grin Alleine der Aimassist der Waffe.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Naja ich finde „Time to Kill“ ab 0,8 – 1,0 Sekunden eigentlich ganz ok… Da kann man evtl. auch noch reagieren, wenn man überrascht wird.

Robert "Shin" Albrecht
Robert "Shin" Albrecht
4 Jahre zuvor

Habt ihr nächste Woche mal vorgehabt zu raiden? Da würde ich mich gern anschließen wenn ihr das macht und noch Platz ist. Hab Urlaub!

JUGG1 x
JUGG1 x
4 Jahre zuvor

die pumpen sind zu schwach! ;P

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Hoffentlich… :P, ist halt ne Noob-Gun sorry^^

dh
dh
4 Jahre zuvor

Ach komm, den Nerv versteh ich sowiso nicht. Shotguns waren eig. sehr gut und ausgewogen, da hätte es gereicht die Reichweitenperks noch etwas zu beschneiden.
Einzig gegen diese Schmähungsspielweise aka „Ich fange 10km vor dem Gegner mit dem Schießen an, Munverbrauch ist wurscht, regeneriert sich doch eh“ hat man was tun müssen und hat es zum Glück auch.

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Aggressives schroten in Verbindung mit „Blink“ nervt einfach nur und ist viel zu einfach… Es muss keine Schmähung sein… mit der Verschwörungstheorie haut er dich auch noch, wie teilweise prepatch weg^^

Ich räum mit Shotgun auch ordentlich ab, und finde einfach diesen Spielstil viel zu „lohnend“.

Salzstube
Salzstube
4 Jahre zuvor

Herausforderung an sich selber stellen …..gefällt mir

dh
dh
4 Jahre zuvor

Genauso wie mit einer High-AimAssist Sniper auf irgendwelche Punkte zu campen und warten, dass wer um die Ecke kommt den man dank des sich bewegenden Visiers einfach wegsnipern kann, was?^^

Ich war noch nicht im Schmelztiegel, ich werd wohl aber alle Spezialwaffen mal austesten, mal schauen was am besten läuft.^^

????‍♂️ | SpaceEse
4 Jahre zuvor

Immer noch schwerer als schroten^^ Von mir aus könnten Sie den AA auch runterschrauben razz

dh
dh
4 Jahre zuvor

Oftmals schwer zu glauben, wenn man dir nach 3 Treffern mit der MIDA immer noch sauber auf Langdistanz einen Kopftreffer reinjagen kann.^^

Schokobaum
Schokobaum
4 Jahre zuvor

Bitte willst du nicht einfach ruhig sein? Wem interessiert es in es für dich langweilig ist?

Richtig niemand!!!!

Spiel was anderes und lass es bleiben .

Danke

Lp obc
Lp obc
4 Jahre zuvor

Mal abwarten was uns Bungie da noch liefert… Solange Neuer Content kommt bin ich zumindest zufrieden, wäre auch bereit für viel Content zu bezahlen! So ein Patch wie gestern ist aber auch was schönes smile
peeze

Snowblind
Snowblind
4 Jahre zuvor

Super heist auf gut deutsch immer mehr items fuer den cashshop (ja ich weiss nur kosmetisch aber auch das kostet arbeit und nicht wenig, schließlich muss immer jedes charaktermodel angepasst werden, und wer davon nur bisschen ahnung hat weiß, das es sehr lang dauert und dementsprechen halt auch zeit frisst fuer minimale aenderumg)(fuer uns spieler.. den ehrlich ein emote bindet mich nicht an das spiel!) Und als ersatz bekommen wir events die es in jedem mmo (und das ist destiny nunmal!) Einfach so nebenher zum restlichen content gibt .. na super. Als abwechslungnmag das schon ok sein aber doch bitte nicht als ersatz …

Bin grad echt schwer enttaeuscht und im prinzip macht das live team nun events die wir ueber den cashshop bezahlen ( so wurde es von bungie kommuniziert ) … ne .. macht mich echt traurig die entwicklungm…

Sry falsch buchstabendreher drin sind, habs aufm handy geschrieben.

Jerry
Jerry
4 Jahre zuvor

Nicht zu wissen was die Pläne für 2016 sind lässt mich nur mehr Lust an diesem Spiel verlieren. Ich wüsste gerne worauf ich meine Chars vorbereiten soll, so ungefähr zumindest.

Snowblind
Snowblind
4 Jahre zuvor

Geht mir ganz genau so. Und den raid nun 9 monate laufen zu lassen ist einfach langweiligmis er ja jetzt schon trotz 3 schwierigkeitsgrade …. hat bei wow nur bedingt fumktioniert und hier wird es noch schneller langweiligmweil die raids nicht sooo gross sind.. also da haett ich mir wirklich viel mehr erwartet. Der raid ansich is cool aber keine 9 monate am stueck …

Destiny Man
Destiny Man
4 Jahre zuvor

Na dann bin ich ja mal gespannt, was für Pläne Activision für 2016 bekannt gibt und ob es bei den Events bleibt. Mit der Zeit könnte das schon etwas langweilig werden und besonders die Aufmerksamkeit, die Destiny durch die DLCs eigentlich das ganze Jahr durch hatte, merklich abflachen lassen..

BigFlash88
BigFlash88
4 Jahre zuvor

Aha sehr interessant, ich lass mich überraschen, was anderes ist euch aufgefallen das der drachenatem komplett umgestellt wurde, als einziges exo wie es scheint

Bone
Bone
4 Jahre zuvor

Ja danke…ich könnte mir selber in den A**** beissen, weil ich den zerlegt habe bevor die Blueprints kamen. xDD naja is mal wieder Exofarmen angesagt^^

Paselini
Paselini
4 Jahre zuvor

Ich habe ihn mir extra sofort bei Xur gekauft, als er Jahr 1 schwere Engramme anbot. Seit es ihn gibt hatte ich ihn nie bekommen, mein Kumpel und ich hatten schon eine Wette laufen, wer seinen Raketenwerfer zuerst bekommt. Ihm fehlte das Gjallarhorn, mir der Drachenatem. Und natürlich war er irgendwann bei 5x Drachenatem und ich bei 4x Gjallarhorn, bis Xur dann das Gjallarhorn angeboten hatte, da habe ich die Wette verloren. razz

Bone
Bone
4 Jahre zuvor

Hab den Drachenatem und Donnerlord + 320 Helm gestern bei 1x Oryx legen bekommen….Das Lootsystem ist mir schleierhaft

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Hab ich gestern auch gesehen, ich find die Perk-Beschreibung etwas seltsam. Von wegen „Lass R2 los um einen Solar-Kanister fallen zu lassen.“ Ist das der alte Effekt in neuer Beschreibung oder etwas gänzlich anderes? Hatte keine Marken übrig um das auszutesten…
Und die Knochen von Eao sind minimal umgestellt, früher gaben die mehr Munition für JEDE schwere Waffe, jetzt nur noch ganz „normal“ entweder MG oder Rakwerfer..

EDIT: Okay hab den Effekt grade in nem anderen Artikel gesehen. Sieht optisch gut aus! grin

Lp obc
Lp obc
4 Jahre zuvor

Joa wird mein 2tes Exo das ich kaufen werde smile (sieht auf den Videos sehr interessant aus) mein erstes war natürlich die MIDA smile Die Knochen von EAO ringen momentan noch um Platz 2 mit dem Atem wink
peeze

Fly
Fly
4 Jahre zuvor

Ich hab mir zuerst die Knochen geholt, ich liebe diese Teile einfach. smile Bei mir steht Drachenatem auf Platz 2 und MIDA auf 3. grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.