Destiny: Köstliche, völlig unbestätigte Gerüchte zur nächsten Erweiterung

Für den MMO-Shooter Destiny steht die nächste Erweiterung an. Es gibt schon erste Gerüchte, was es werden könnte und wann es kommt.

Nächste Woche werden wir wahrscheinlich mehr wissen. Dann möchte Bungie auf der E3 etwas vorstellen. Ein Blick auf einen Brause-Karton scheint uns schon ziemlich sicher zu verraten, dass die Erweiterung „The Taken King“ heißen wird.

Destiny-Red-Bull-Promo

Jetzt ist ein User auf reddit aufgetaucht. Der sagt, er hätte weitere Informationen aus einer anonymen Quelle. Und es ist grade wenig genug und es klingt vernünftig genug, um plausibel zu sein. Außerdem hat der Nutzer wohl, Moderatoren auf reddit Bilder gezeigt. Die sagen, die Bilder sehen „legit“, also glaubwürdig, aus.

Der User sagt:

  • Auf der E3 wird es einen Ankündigungs-Trailer für „The Taken King“ geben
  • Der Release der Erweiterung sei der 15. September
  • Es wird 3 neue Unterklassen geben: Leere für Jäger, Solar für den Titan und Arkus für den Warlock
  • Weitere Sachen wisse er auch, die Quelle haben ihn aber gebten, diese zu verschweigen
Destiny-Concept-Art-Tank

Mein MMO meint: Jau, alles plausibel. Was sollte Bungie auf der E3 sonst vorstellen? 15. September ist “relativ früh”, weil “Haus der Wölfe” so spät kam, wäre aber 1 Jahr nach Release und daher sicher vernünftig. Außerdem kann sich Bungie, wenn sie die Erweiterung Mitte Juni vorstellen, auch nicht bis Dezember Zeit lassen.

Zumal es im Moment nicht so aussieht, als hält Haus der Wölfe lange. Dafür bekommen Hüter gerade zu schnell Beute. Die drei neuen Unterklassen sind auch völlig “logisch.” Darüber hat man auch schon gesprochen und mehr oder weniger gesagt: Jo … ist schon was.

Destiny-Concept-Art-Giant-Frog

Es gibt noch wesentlich mehr Spekulationen zur nächsten Erweiterung, die wohl mal “Comet” hieß. Da sprach man davon, das Grund-Level deutlich zu erhöhen, ein Schar-Raumschiff als neue Zone zu bringen, neue Waffenklassen einzuführen und deutlich mehr Missionen, als sie mit den DLCs kamen. Diese Infos sind aber ein dreiviertel Jahr alt und gelten mittlerweile als veraltet. Aber auch damals hat man Comet schon auf September geschätzt und die neuen Subklassen erwähnt.

Wie gesagt: Das ist im Moment alles noch weit entfernt von offiziell. Es scheint nur schlüssig. Vielleicht gibt es ja sogar bis September noch neue Spielinhalte, die mit der Königin zusammenhängen. Letzten Dienstag tauchte überraschend schon eine “neue”, kleine Mission auf.

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
38 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
cloud1982

Morgen.ich tanz mal aus der reihe .meine app hat mir gestern mitgeteilt das die dämmerung ab heute gegen sepiks primus geht wisst ihr da was zu?

mee

Lol genau das gleiche ist meinem Clan-Kolege auch aufgefallen ….. hmmm

Gerd Schuhmann

Davon hab ich noch nie gehört.

Gast

Hallo Herr Schuhmann macht ihr mal einen vergleich der 3 neuen Spielzeug Exotics?

bzw man kann sie ja nur schwer vergleichen aber vorteile und nachteile der waffen etc

Gerd Schuhmann

Ja, wir haben so ein paar “Nachzügler”, die ich schon länger machen wollte/machen will. Die jetzt keine drückende Aktualität haben, aber für viele interessant wären.

Und da sind die neuen Exotics auch dabei.

Kahlis

Ach, lieber warten bis das KOMPLETT draußen ist, wir wurden ja schön mit den 2 “DLCs” verarscht, was man nichtmal als DLC werten kann bei dem Content, die paar Missionen wo du im selben Gebiet rum eierst, nur halt rückwärst .. Und dann noch ne frechheit Osiris als Content zu bringen was für die manche unnötig ist, weil sie nicht PVP spielen, für mich als PVP´ler toll aber bei den Lags, Thorns und 1hitegalwohinspeer machts langsam kein Spaß mehr, werde wohl nächste Woche nicht teilnehmen und dann noch die Arenen, machen zwar teilweise Spaß aber wenn du Stunden lang am Boss bist und dann noch kein CP bekommst, drehste doch durch :/

Statt die alten sachen durchzulullen, mal Leute suchen die was können wie die mit den Vex Sparros oder so aber wenn ich schon KönigenRocket seh, dann seh ich CrotasWort nur in Pink und noch nutzloser als die Waffen vom Toten Orbit. Und vom Waffenbalance will ich garnich anfangen, weiß doch eh jeder wies läuft.

Und in die Unterklassen setze ich keine Hoffnung, weiß jetzt schon das sie es versauen werden, weil es halt Bungie ist.

chevio

Hi Kahlis!
Ich respektiere Deine Meinung und Gefühle dem Spiel gegenüber
aber will gleich mal ein Gegenpol zu deinem Komment bringen:

Ich fühle mich von Bungie nicht verarscht.. ^^

Für mich ist Destiny das Spiel, das mir am meisten Spass bereitet hat von allen Spielen, die ich bisher gespielt habe. Und ich spiele seit 16 Jahren.

zerox

Sehe ich auch so. Ich finde es gibt keine Konkurrenz.

Player2

Und genau das ist der Punkt!
Das Spiel ist für mich nicht sehr schlecht, aber weit entfernt davon auch nur okay zu sein. Warum ich es dennoch spiele? Nun, weil es momentan nix anderes in der Art gibt, wo man mit Freunden (echte Freunde, nicht die Pseudo Xsichtsbuch oder PSN Freunde) Coop spielen kann.
Und weil viele meiner Freunde Destiny spielen und ich selbst lieber mit anderen spiele, als allein (auch wenn das manchmal auch sehr angenehm ist, siehe Wolfenstein: The Old Blood – DAS ist übrigens ein gutes Spiel, was als DLC mehr Story bietet als Destiny plus 2 DLCs), weil man eben per Headset neben der Spielerei über dies und jenes labern kann. Ich spiele halt mit, aber Jubelschreie löst Destiny bei mir nicht wirklich aus.
Sollte mal vernünftige Konkurrenz auf dem Markt erscheinen – was ich hoffe – dann bin ich mal gespannt, wie viele hier immer noch so sehr von Destiny schwärmen. Oder es tritt tatsächlich noch der Fall ein, dass Bungie mal wirklich was Gutes liefern muss, weil die Konkurrenz besser ist.

Gerd Schuhmann

Sollte mal vernünftige Konkurrenz auf dem Markt erscheinen – was ich hoffe – dann bin ich mal gespannt, wie viele hier immer noch so sehr von Destiny schwärmen. Oder es tritt tatsächlich noch der Fall ein, dass Bungie mal wirklich was Gutes liefern muss, weil die Konkurrenz besser ist.

—–
Das würde jedem Spiel gut tun.

Destiny würde es allein schon deshalb guttun, weil es mal weniger gespielt werden würde.

Bungie freut sich zwar immer tierisch: Oh! Die spielen so viel in der Woche! Ich glaub aber, das ist ein Problem. Destiny hätte einen “besseren” Ruf, wenn die Spieler es die Hälfte der Zeit zocken würden, dann wäre der Content frischer und es würde den Spielern vieles nicht so zum Hals raushängen.

So wie bei der letzten Erweiterung, wo der COntent im Februar/März für die meisten schon total ausgelutscht war – das ist nicht gut.

Wenn “The Division” was kann, und sich beide Games eine Zielgruppen “teilen würden”, wäre das für beide Games sehr, sehr gut. Aber das hab ich auch vor einem Jahr bei WoW/WildStar gesagt und das ging furchtbar schief.

Mal sehen, was The Division können wird.

Player2

Exakt meine Gedanken!
Konkurrenz belebt das Geschäft und das ist im besten Falle eine Win-Win Situation.

PetraVenjIsHot

Ein bischen verdrehte Logik: das Spiel ist so gut, dass es die Leute suchten wie verrückt und deswegen ist es nicht ganz so gut.

Gerd Schuhmann

Ja, sowas gibt’s. Das hört sich blöd an, aber genau so ist es.

Es gibt einen Unterscheid zwischen “konsumieren” und “genießen.” So maßvoll/maßlos – wie das alles läuft.

Destiny lädt halt dazu ein, dass man sich maßlos mit vollknallt. Und dann sind die Leute satt und es hängt ihnen zum Hals raus.

Blödes Beispiel: Wenn du jeden Tag in der Mittagspause zu deinem Lieblings-Italiener um die Ecke gehst, wird dir das, obwohl du da wirklich gerne isst, schnell fad.
Wenn du jeden Dienstag dahin gehst, und die anderen 6 Tage isst du woanders, sieht das anders aus.

Destiny verleitet dazu, sich daran zu “überfressen.” Wenn es stärkere Konkurrenz gebe, wo man auch mal zu Gast sein kann, würde das Destiny langfristig gut tun, denke ich.

Das ist auch bisschen kompliziert: Die Leute suchten Destiny nicht, “weil es so gut ist” im absoluten Sinne, sondern weil es bestimmte Spiel-Mechaniken hat.

Jokl

Der Mann schreibt nich nur gute Artikel, chapeau.

Vincent

Kann Chevio hier nur zustimmen. Es tut mir wirklich leid, dass du an dem Spiel kein Spaß hattest, ist immerhin ne Menge Geld was man heutzutage so hinlegen muss für Konsolen Spiele. Aber wie kommst du darauf anzunehmen, dass das auch für alle anderen Personen hier gilt? Oder wen meinst mit “wir”?

Ich bin wahrscheinlich nur ein unwichtiges kleines Licht im Universum, aber ICH hatte und habe immer noch (!) für knappe 100 Euro so viel Spaß wie mit noch keinem anderen Spiel in meinem “Konsolen”-Leben. Du magst jetzt vielleicht argumentieren, “pah dann hast du wohl noch nie -insertfavoritegamehere- gespielt, das waren noch Zeiten” und da magst du wahrscheinlich auch recht haben. Aber das mindert ja rückwirkend nicht meinen Spaß an Destiny! 🙂

Für mich war es das erste Mal von Anfang an an einem Spiel beteiligt zu sein und dessen Entwicklung miterleben zu dürfen. Die ständigen Veränderungen (sowohl positive als auch negative) und die Diskussionen auf reddit und hier, das war phänomenal und es hat selbst in Zeiten, in denen man mal nicht so viel spielen konnte, Spaß gemacht das alles mitzuverfolgen.

Und nochmal: dieser Kommentar ist keineswegs angreifend gemeint, das du dich verarscht fühlst ist dein gutes Recht, und es hier kundzutun auch. Aber ich fühle mich nicht verarscht. Und möglicherweise viele andere Leute auch nicht 😉

Just my two cents.

PetraVenjIsHot

Ich glaub ein neues Spielkonzept zu erfinden, das im weitesten Sinne WoW und Halo für beide Konsolengenerationen vereint, macht man mal nicht so einfach vom Start weg perfekt. Bungie arbeitet ja viel daran. Und bei einem kann man sich sicher sein: Bei Bungie arbeiten keine Vollpfosten. Die können sich die besten Köpfe der Branche leisten.

Yo Soy Regg †

Ich fühle mich nicht verarscht.

Ich hatte vor der Alpha mir keine Infos etc. angeschaut, da ich mir vorher selbst sagte “Boa wird das ein scheiß Spiel”, dann hatte ich plötzlich ein Alpha Code für die Ps4 in der Email und konnte es dann ausgiebig testen. Fazit: Hammer genial.

Dann hatte ich die Beta gespielt und auch da war das Fazit: Hammer genial. 🙂
(Alpha und Beta habe ich mehr als 30 Stunden gespielt)

Dann hatte ich es direkt vorbestellt, und habe das Spiel bis zum 1. DLC dauerhaft gespielt (Am Tag so 2-3 Stunden, am Wochenende sogar 12 Stunden und mehr).

Beim 1. DLC habe ich widerum auch mehr als 100 Stunden gespielt, und das 2. DLC Spiele ich nun auch seit dem Release.
85 Euro (Habe ich gezahlt für das Hauptspiel plus den 2 DLCs), und ich habe immer noch eine Menge spaß wie zur Alpha zeit und finde das Geld mehr als gut angesetzt. Für mich muss ein Spiel spaß machen und auch lange spielbar sein, als z.B ein The Order wo man nach 8 STunden Platin hat.

Ich kaufe mir daher lieber ein spiel weniger, und kaufe mir dann lieber ein DLC zu Destiny wo ich nochmal sehr lange Spaß habe. 🙂

astro dino

robin von giga games hat mal ne review vor 8 monaten gemacht zu destiny…das video geht 13min in den 13min sagt er sachen die leider so wie er es vermutet wahr wurden…bitte jetzt nicht falsch verstehen ich spiele gerne destiny nur ich kann nur hoffen dass sie das universum (was bungie zu verfügung steht) richtig ausnutzt….

ENDBOSS

Oder der Mond ???? titan

ENDBOSS

Oder saturn

Erasco Xanthan

Wenn überhaupt Titan, Saturn Jupiter uranus Neptun sind alles gasriesen. Die Monde Titan und Europa sowie Io oder enceladus könnten noch ihren weg ins destiny Universum finden.

Scofield

Endlich mal einer der Ahnung hat. : )

Alastor Lakiska Lines

Io besonders, da Xûr scheinbar von dem beschaubaren Plätzchen kommt

PetraVenjIsHot

Ich tippe auf die “Kessel von Rhea” als Heimatort von den Xur Viechern

PetraVenjIsHot

Naja, der Reisende hat ja schon allerhand Space Magic vollführt. Mit astronomischen Argumenten kommt man im Destiny Universum nicht allzu weit 😛

“Alte Aufzeichnungen sprechen von Städten im Eis und weltumspannende Ozeane, doch vielleicht ist dies nur Poesie”

Damit können aber auch nur die Monde gemeint sein, wir werden sehen.

Player2

Wenn man nach der Logik geht, kann es auf dem Merkur und auf der Venus auch kein Leben in unserer Art geben.

alexHHde

Hoffentlich kommen auch ein “Paar” neue Planeten.
Würde mich über Neptun freuen, so ein bisschen Unterwasser wär richtig geil.

Erasco Xanthan

Neptun ist ein gasriese

alexHHde

Weiß ich
Meine wegen Neptun=Gott der Meere.
Bietet sich doch an als Wasserplanet.
Venus hat ja in Wirklichkeit auch keine Vegetation.
Würde Unterwasser Action allgemein gut finden

Atom

Die venus wurde natürlich geterraformt. Tststs

alexHHde

Hab grad in einer Grimoire gelesen dass Europa ein Meeres Planet ist.

Mann-Im-Mars

Wie Herr Schumann bereits anmerkte gibt es diese Ideen schon
länger. Ich glaube nicht das Sie unbedingt veraltet sind, Sie braucht nur ihre
Zeit bis sie umgesetzt werden wie z.B. ToO

Ich denke das Bungie unter Zug zwang steht da viele nicht
mehr so blauäugig vorbestellen werden, so zumindest ich. Dieses Mal will ich
genau wissen was da kommt und da müssen Sie schon liefern. Doch da Momentan
wieder viele bei oder für Bungie arbeiten, hoffe ich mal dass Sie aus ihren
Fehlern gelernt haben und was Vernünftiges auf den Tisch legen werden.

kalli678

Wie cool wärs denn, mit dem Warlock a la Darth Maul Blitze zu verschiessen als Super 😀 Als Jäger hatten wir mal einen Leere Bogen überlegt und Titan eine Geschütz oder so (wohl eher nicht ^^) Ich find auch, dass es ziemlich plausibel ist.

Dennis Mayer

bissl zu viel Borderlands 2 gezockt ^_^ ,)

Toxikum Gamekanal

Ich finde die Idee mit dem Bogen gar ned so schlecht. N Bogen wie bei Crysis 3 müsste es dann aber auch geben ^^ und Schlagringe für den Titanen. Was es für den Warlock geben sollte kann ich mir allerdings nicht vorstellen. Vlt eine Energiewirbel oder so ? ^^

Jokl

der bekommt Harry Potters Zauberstab!

kalli678

Jetzt wo dus sagst 😀

RC-9797

Ich würde mir für den Leere-Baum des Jägers eher etwas ähnliches zur Novabombe oder Chaosfaust wünschen. Ein instant gezüneter Flächangriff.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

38
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x