Destiny: Dorn in Jahr 3 – Lohnt sich die Giftspritze noch?

Bei Destiny schauen wir uns die exotische Handfeuerwaffe Dorn in Jahr 3 näher an. Ist sie noch so stark wie früher?

“Thorn” – oder zu Deutsch: “Dorn”. Bei vielen Hütern kommen gemischte Gefühle auf, wenn sie diesen Namen hören. Denn die Dorn ist eine exotische Handfeuerwaffe, die über lange Strecken im Jahr 1 den Schmelztiegel dominierte. Die Hüter liebten sie und hassten sie. Thorn war mächtig – weshalb beinahe jeder mit ihr im PvP auftrat. Aber sie tötete heimtückisch.

Gerade in den Trials of Osiris konnte man sich sicher sein, dass mindestens zwei der drei Gegner die Dorn ausgerüstet hatten. Diese Giftspritze war die Königin im PvP. Im Jahr 3 kehrte sie zurück – allerdings mit starkem Nerf. Lohnt sie sich jetzt noch?

Destiny-THorn

So kommt Ihr an Dorn in Jahr 3

Die “Jahr 3”-Dorn gibt es ausschließlich über eine exotische Quest, wobei die größte Herausforderung darin besteht, diese überhaupt zu erlangen.

Ihr erhaltet die Quest-Reihe zufällig, indem Ihr Beutezüge bei Shiro-4 abschließt und abgebt. Glück spielt dabei eine wichtige Rolle. Viele Hüter klagen darüber, dass sie bereits Dutzende Bounties abgeschlossen haben, aber die Quest einfach nicht erscheinen will.

Mit anderen Worten: Es gibt keine 100%-Chance, die Dorn-Quest zu erlangen. Alle Infos, wie Ihr die Dorn bekommt, haben wir im angegebenen Link ausführlich dargestellt.

Destiny-Thorn
Dorn in Jahr 1

Das macht Dorn in Destiny aus

destiny-dorn-stats

Die Dorn ist eine Handfeuerwaffe vom Archetyp mit der geringsten Schlagkraft, dafür mit der höchsten Feuerrate. Das Nachladetempo ist hervorragend, dafür hat sie Schwächen in Reichweite, Stabilität und Aim-Assist. Der Nerf im Jahr 3 bestand darin, dass die Basis-Reichweite um 25% reduziert wurde. Hier die konkreten Stats:

Das Spannende an der Dorn ist, dass sie Schaden über Zeit anrichten kann. Das hat der Dorn den Beinnamen “Giftspritze” gebracht. Ursache dafür ist der exotische Perk. Hier ist die Perk-Auswahl:

  • Zeichen der Verdammnis: Geschosse durchdringen ihr Ziel und verursachen zähen Schaden über Zeit.
  • Letzte Runde: Das letzte Geschoss jedes Magazins verursacht Bonus-Präzisionsschaden.

Ihr habt die Wahl zwischen:

  • Schnappschuss: Zielen geht superschnell mit dieser Waffe.
  • Abgeschickt: Erhöht Reichweite und Präzision. Schwerer zu handhaben. Verringerte Munitionstragefähigkeit.
  • Perfekte Balance: Der Rückstoß dieser Waffe ist extrem gering.

Mit Feldchoke, Verbesserte Ballistik und Aggressive Ballistik könnt Ihr Reichweite, Schlagkraft und Rückstoß beeinflussen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Lohnt sich Dorn in der Praxis?

In Jahr 3 und in der aktuellen Meta hat die Dorn einen schweren Stand. Das Exotic hat nur zwei Argumente, die für es sprechen:

  • Dorn sieht cool aus. Sie fühlt sich “in der Hand” besonders an. Zudem kommt sie mit zwei Ornamenten, mit denen Ihr ihren Look verändern könnt:
    destiny-dorn-zwei
  • Schaden über Zeit: Durch ihr “Gift” könnt Ihr noch Gegner eliminieren, obwohl sich diese bereits zurückzogen mit der Absicht, sich eigentlich zu regenerieren. Die Dorn ist und bleibt daher eine “fiese” Waffe, die so manchem Feind den Tag verderben kann.

Jedoch gibt es mehr Argumente, die von der Dorn abraten:

  • Handfeuerwaffen lieben Reichweite. Der Reichweiten-Nerf hat die Dorn hart getroffen. Mit den Perks kann dieser Nachteil nicht ausgeglichen werden.
  • Wenn Handfeuerwaffe, dann jene mit mittlerer Schlagkraft von 81. Der Falkenmond-Archetyp ist der zurzeit dominierende Handfeuerwaffen-Archetyp. Das Palindrom oder Eyasluna sind daher sehr beliebt.
  • Schrotflinten-Meta: Die Dorn ist eine Waffe für die kurze bis mittlere Distanz. Allerdings wird hier eine Matador vorgezogen. Gegen ddie Übermacht der Matador kommt die Dorn nicht an.
    Thorn-PVP

Fazit: Mit der Dorn sind noch immer hübsche Kills im Schmelztiegel möglich, allerdings ist sie bei Weitem nicht mehr die Königin im PvP. Wer seinen Exotic-Slot dafür aufgeben will, ist selbst schuld: Viele legendäre Handfeuerwaffen sind in den meisten Situationen einfach nützlicher. Aber wer weiß, was der nächste Balance-Patch bringt …

Wie sieht Eure Meinung zur Dorn in Jahr 3 aus?


Die besten legendären Primär-Waffen fürs PvP stellen wir hier vor.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
27 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Xur_geh_in_Rente!

Ich hab sie ganz früher sehr gerne gespielt, aber da war der erste Nerf absolut gerechtfertigt.
Danach waren andere HC´s effektiver bzw. geriet in Vergessenheit. dann hab ich sie irgendwann wieder endeckt. Das hat dann wieder ein wenig Spaß gemacht. Sie war doch noch konkurrenzfähig, zwar nicht gegenüber diverse Metawaffen ala Doktrin, PDX etc. aber es ging schon was….nur dann kam der Genickbruch. Ich habs nie verstanden. Ich hab mich damals auch ausführlich darüber geäussert. Die Gegenargumentation gingen in Richtung stapelbarer DoT Schaden der noch zu hoch wäre trotz nerf und das es zu der Zeit einer der meist gespielten Waffe wäre. Ich konnte das persönlich nicht feststellen. Und wenn mir ein Freund damaldie Dorn nicht empfohlen hätte wieder mal auszupacken, weil es zu der Zeit mal wieder langweilig wurde ständig die selben Meta Waffen im PVP zu zocken, wäre ich da nie drauf gekommen sie wieder auszupacken. Klar haben da hin und wieder welche damit gezockt. Aber die hab ich mit der Doktrin oder Mida einfach weg gemäht^^ Nur jetzt, nachdem ich die ein paar mal ausprobiert habe……direkt zerlegt. Hat die überhaupt noch ein Giftschaden? Also ich merk davon nix. Und wenn ich davon getroffen wurde, hat sich an meinem Lebensbalken nicht viel getan. Und wenn man dann noch ein entsprechendes Artefakt trägt ist es absolut albern. Die jenigen tun mir irgendwie leid wenn sie damit im Schmelztiegel unterwegs sind. Einen primär Exoslot würde ich dafür nicht opfern. Hab mir letztens die Palindrom gekauft, hatte gedacht das ich darauf verzichten kann obwohl soviel darüber geredet wird, hab zwar viele gute HC`s aber …..Hmm, die ist ja ziemlich präzise….spielt sich tatsächlich nochmal etwas anders als luna…..die jetzt noch mit Roulette….^^

dh

Das Palindrom ist top, gerade diese Waffe wird man als kaufbarerer Godroll sehr häufig in Tunieren unter ESL – Regeln finden, da ist Roulette ja verboten.
Ich pers. habe die Tage eine sehr interessante Imago bekommen: Roulette, max. Range, Sicherer Schuss und schnelleres Laden bei leerem Magazin.
Leider ist das PvP derzeit so im Eimer, da habe ich gar keine Lust die zu testen. ^^

Im Bezug auf die Dorn, ich mochte die irgendwie immer, wenn auch nicht vom Design her. Aber gerade das neue Ornament (das untere) macht die in meinen Augen endlich zu einer gut aussehenden Waffe. Momentan ist sie mMn eig. ganz gut, nur hat sie starke Rangeprobleme.

Xur_geh_in_Rente!

Du, ich hab die Dorn geliebt, das Design, der Sound, die brutale stabi, Reichweite, das Visier aber die liebe hat einen knick bekommen….wie sagt man immer so schön….man hat sich auseinander gelebt….die Luft ist raus, da helfen auch keine Schönheitsoperationen mehr, es gibt mittlerweile viele schöne ungeschminkte HC´s die absolut Fit sind eine richtig gute Figur im Schmelztiegel machen und jedem Hüter den Kopf nicht nur verdrehen sondern im wahrsten Sinne des Wortes sehr schnell abdrehen (;

KingFritz

Habs sie zwar im Tresor liegen, aber noch nicht ausprobiert. Früher war sie meine Nr.1 im PvP. Denke auch dank Silimar, ist sie nicht mehr so stark.

L3_Alex_Kid

Die Dorn ist zwar zzt nicht Meta Waffe nr1 aber unterschätzen sollte man sie nicht.
Auf kurzer und mittlerer Range geht sie noch immer gut ab.
Ein Spieler aus meinem Clan spielt sie nur und der Junge ist sowas wie eine lighthouse Garantie xD
Ich persönlich spiele sie nur just 4 fun ab und zu, weil ich wie jeder hier bessere Alternativen habe.
Warten wir mal auf die nächste Balance Änderung ????

EinenÜbernDurst

Quest habe ich recht früh bekommen und auch abgeschlossen, aber ich habe die Dorn noch nicht einmal abgefeuert.
Optisch halte ich sie für eine der schönsten Waffen im Spiel.

KingK

Dorn hatte ich noch vor dem großen hype im Tiegel bereits gespielt. Ich wollte die schon haben, da war das Spiel ganz neu und die Waffe noch ziemlich schlecht. Hatte allerdings nicht mal die bounty dazu, aber hier gab es bereits Berichte, dass sie und die Bad Juju zu schwach seien (Oktober 2014 glaube ich?). Da sah ich sie zum ersten Mal und musste die unbedingt wegen des Designs haben^^
Irgendwann hats aber genervt und und ich bin nur noch mit der damals mMn cooleren Falkenmond rumgerannt. Scope, Sound und die Bonuskugeln haben mir einfach viel besser gefallen und sie war nicht weniger ein absoluter Killer!

Compadre

Die Option hatte man allerdings erst, wenn man auch die Falkenmond hatte. 😀 War glaube ich die letzte exotische Waffe, die mir damals noch fehlte. Blieb dann aber auch mit der Falkenmond bei der Dorn weil sie zum damaligen Zeitpunkt einfach ein sicherer 2shot-killer war. Wenn man sich an die Zeit zurück erinnernt, waren die Handfeuerwaffen einfach so unglaublich OP. 😀

KingK

Du wirst lachen, aber die Falkenmond war auch meine letzte, fehlende Exowumme (Ghorn die vorletzte)^^
Ja das war schon derbe mit den HCs damals. Momentan sind sie auf ner guten Balance, was man von den Impulsgewehren nicht behaupten kann…

Paselini

Ghorn war damals meine erste Exo. ^^
Wusste erst gar nichts damit anzufangen, mein Bruder hat gerade auf meinem Account gezockt und die nach einem Schmelztigel Match bekommen. Als ich im Internet danach gesucht habe, war noch nicht einmal klar, ob nun die Wahrheit oder die Gjallarhorn der bessere Raketenwerfer ist. 😀

KingK

Hehe, nice^^

Compadre

Und genau DAS beschreibt die geilste Zeit in Destiny. 😉

Paselini

Da gebe ich dir Recht! Gjallarhorn war damals so eine Waffe mit “Wow” – Effekt. Dieser Moment, als sich zum ersten Mal die Rakete in Rudelgeschosse aufteilte und alles in der Umgebung zerstörte. 😀

Kapkan

Ich erinnere mich gut, wie ich immer neidisch geguckt habe, weil nen Kumpel die schon hatte und das Hörnchen quasi die Antwort auf alles war. “Zu wenig Dmg? Nee, passt schon, ich hab die Gjallahorn dabei.” 😀 Hab die leider erst bei Xur bekommen, kurz vor TTK.

Loki

Sobald ich die Falkenmond gehört habe, habe ich reiß aus genommen und habe mir einen anderen Gegner gesucht. Allerdings war mein Vorteil, dass die Falkenmond meine erste Exo war, die Waffe habe ich nicht so schnell abgelegt. Dann kam die Zeit der Suros, welche den PVP Modus einfach grenzdebil dominiert hat. Die Dorn konnte ich erst spielen, als sie überarbeitet wurde. Davor war sie für mich nichts. Habe sie dann zerlegt und mich dann geärgert, als sie neu rauskam. Die hatte glaube ich eine ziemliche beschissene Questreihe mit Leere Kills oder so.

Compadre

Warum zerlegst du auch eine Waffe, die eine extrem schwere Questreihe nötig hatte? So etwas wird vom Gaming Gott leider prinzipiell bestraft. 😀

Chris Brunner

Ich erinnere mich noch wie vor ein paar Monaten x Leute meinten die Dorn wäre die stärkste PvP Handfeuerwaffe. Hab sie selbst und mag sie an sich zwar, aber die niedrige Reichweite etc. ist sehr ernüchternd. Ghostbullets sind bei der Waffe fast vorprogrammiert. Der Gifteffekt ist extrem kurz und hat fast keinen Zweck. Da sind mir die Zusatzgeschosse oder das Dauerfeuer anderer Exotic-Handfeuerwaffen lieber. Ich find das recht schade. Die Waffe war früher OP hat aber diese Herabsetzung hat sie nicht verdient. Aktuell ist sie leider wie die Gjallarhorn vorwiegend als gut aussehender Staubfänger im Tresor nutze.

Guest

Waren wohl Leute, die die Waffe noch aus vergangenen Tagen in Erinnerung hatten. Damals war sie mit Abstand die stärkste PVP Waffe, die man nutzen konnte.

Chris Brunner

Diese Leute meinten, dass wenn man mit der Dorn nicht trifft habe man einfach kein Aim. 😀

Gudragon

An die Mannschaft von “mein-MMO.de“: ihr habt einen ausführlichen Bericht über legendäre Primärwaffen im pvp geschrieben. Danke dafür, der Bericht war sehr aufschlussreich und hilfreich. Es würde mich freuen (und möglicherweise auch einige andere), wenn ihr dasselbe mit Exotischen Waffen im pvp (Primär, Spezial, wie Schwere) machen/schreiben könntet.
Voraussetzung ihr setzt diese Idee in die Tat um, danke ich euch schon mal im voraus.

Kapkan

Ich habe die 2 x im Tresor. Hab sie im Tiegel getestet, was ziemlich ernüchternd war. Der DoT war auch recht bescheiden. Bin da mit dem Palindrom weitaus besser unterwegs. Und das die Dorn cool aussieht ist auch geschmackssache. 😉

groovy666

und warum hat man eine waffe die man persönlich schlecht, hässlich und die man jederzeit recht billig wieder herstellen kann gleich 2x im tresor?!

stimmt – um nicht grundlos über den zu kleinen tresor zu haten!

Kapkan

Weil ich die Quest nun mal 2 x bekommen habe. Sammelleidenschaft und so. Erst mal haben. Und über den Tresor hab ich noch kein schlechtes Wort verloren. -.-

groovy666

war ja nicht unbedingt persönlich gegen dich gerichtet – woher soll ich auch wissen, ob du dich über nen vollen tresor beschwerst oder nicht?!

aber in den meisten Fällen läufts früher oder später darauf hinaus – ich mein wenn du die dorn schon doppelt gelagert hast, wieviel stk. hast du dann bei den guten waffen lagernd? 😉

Kapkan

Die wirklich guten Waffen trage ich immer am Mann. Beschwere mich eher über zu wenig Platz im Inventar. ;P

Guest

Habe sie auch nicht in der Jahr 3 Version und werde sie wohl auch nie farmen. Das Teil war früher mal die ultimative PVP Waffe und hat leider vieles kaputt gemacht. Jetzt wiederum ist sie ziemlich schwach, zumindest sind die Alternativen mit “Das letzte Wort” und “Falkenmond” deutlich effektiver, sofern man mit diesen Waffen umgehen kann. Beeindrucken kann die Jahr 3 Fassung auf jeden Fall keinen mehr.

ThePampf

Hab die Dorn leider noch nicht bekommen…war aber absoluter Fan früher. Pack jetz noch gern die Jahr 1 Version aus. Schießt sich einfach schön finde ich. Angenehmer rückstoß, feiner Sound, guter look. Würd mich sehr über die neue freuen ????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

27
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x