Destiny 2 vorbestellen PC – Gamestop bietet wohl Cayde-6 als Bonus

Ein deutscher Nutzer von Twitter hat offenbar Destiny 2 vorbestellt auf dem PC. Das schlägt Wellen in den sozialen Netzwerken.

Heute Nachmittag machte das Bild eines deutschen Nutzers auf reddit die Runde. @Snowy hat getwittert, er habe die Collector’s Edition für Destiny 2 vorbestellt.

Im „McMedia“ von Hannover konnte er die Destiny 2-Version vorbestellt: 110€ habe er für eine Destiny 2 Limited Edition PC bezahlt.

Snowy twitterte weiter: Auch GameStop biete eine „Limited Edition“ für Destiny 2 an, die er vorbestellt habe. Losgefahren sei er, nachdem er von Streamern gehört habe, sie hätten in Köln schon Destiny 2 vorbestellen können.

Destiny 2 sei im System von GameStop für den 17. September vorgesehen – das sei aber nur ein Platzhalter, es könne irgendwann zwischen dem 1. September und dem 17. September in Deutschland erscheinen, habe er erfahren.

Das Ganze machte rasch die Runde. Einige der größten Destiny-Streamer wie Gothalion verbreiteten die Nachricht. Es wurden auch gleich Videos gedreht und veröffentlicht.

Die Nachricht erreichte dann auch das Herz der englischsprachigen Destiny-Community, den Subreddit zu Destiny auf reddit.

Es wurde auch eine „gecachte“ Webseite von Gamestop-Deutschland gefunden, die Destiny 2 für den PC schon anbietet – mit einer Platzhalter-Grafik. Mittlerweile sei das Angebot aber entfernt worden.

Ferner deutet Snowy die Möglichkeit an, es könne ein PS Pro Bundle zu Destiny 2 angeboten werden.

Bei Media Markt kann man Destiny 2 erst ab April vorbestellen – wahrscheinlich

Auch interessant: Auf Nachfrage twitterte der Account von Media Markt, man solle mit Rückfragen zu Destiny 2 sich am Montag nochmal melden.

Update Montag 27.3., 11:18: Media Markt hat sich noch mal gemeldet. Es sind keine Vorbestellungen für Destiny 2 möglich. Vielleicht ab April. Aber das ist noch nicht sicher, heißt es.

Aus Italien kommt mehr

Aus Italien kam ein Leak, der zu den deutschen Infos passt. Die italienische Webseite leganetwork.it hat wohl Informationen darüber gehabt, was in dieser „Limited Edition“ drin sein könnte, die @snowy beschreibt.

Auf Nachfrage von Activision hat die Seite die Informationen aber vom Netz genommen. Es soll eine Cayde-6 Action-Figure als Bonus in der Edition dabei sein, die Gamestop verkauft.

Dass Nathan Fillion als Cayde-6 zurückkommt, gehört zu den wenigen Sachen, die wir über Destiny 2 wissen.

Update 28.3. 9:30: Mittlerweile haben sich die Gerüchte weiter verhärtet. Es könnte sich bei der FIgur um einen Vorbesteller-Bonus für Destiny 2 handeln – als ein besonderes Angebot der Retail-Kette GameStop – vielleicht eine Spezial-Edition. Dieses Bild ist aufgetaucht:

Cayde-6-StatueXbox One Beta auch noch geleaket

Außerdem sollen Vorbesteller in eine Xbox-One-Beta hereinkommen können.

Ob an dem Ganzen etwas drin ist, lässt sich bei solchen inoffiziellen Social-Media-Sachen schwer sagen. Deshalb haben wir die News auch als Gerücht gekennzeichnet. Es liegt in jedem Fall so ein bisschen in der Luft grade – mit dem Promo-Poster zu Destiny 2.

Destiny 2: Es liegt etwas in der Luft

Mein MMO meint: Sowas ist schwer nachzuvollziehen. Wir wissen, dass bereits „Promo-Material“ verschickt wurde – es sollte also nicht mehr allzulange dauern, bis Destiny 2 offiziell angekündigt wird. Vielleicht will Bungie noch die Veröffentlichung von „Age of Triumph“ am Dienstag abwarten oder will wirklich jetzt schon die Vorbestellung eröffnen und GameStop Deutschland war da nur zwei, drei Tage zu früh.

Wir werden es wahrscheinlich relativ bald erfahren.


Auch interessant: Die ersten Reaktionen auf den Leak

Destiny 2: Release-Date – Kotaku tanzt, während Luke Smith twittert

Autor(in)
Deine Meinung?
Level Up (0) Kommentieren (76)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.