Destiny 2 vorbestellen PC – Gamestop bietet wohl Cayde-6 als Bonus

Ein deutscher Nutzer von Twitter hat offenbar Destiny 2 vorbestellt auf dem PC. Das schlägt Wellen in den sozialen Netzwerken.

Heute Nachmittag machte das Bild eines deutschen Nutzers auf reddit die Runde. @Snowy hat getwittert, er habe die Collector’s Edition für Destiny 2 vorbestellt.

Im „McMedia“ von Hannover konnte er die Destiny 2-Version vorbestellt: 110€ habe er für eine Destiny 2 Limited Edition PC bezahlt.

Snowy twitterte weiter: Auch GameStop biete eine „Limited Edition“ für Destiny 2 an, die er vorbestellt habe. Losgefahren sei er, nachdem er von Streamern gehört habe, sie hätten in Köln schon Destiny 2 vorbestellen können.

Destiny 2 sei im System von GameStop für den 17. September vorgesehen – das sei aber nur ein Platzhalter, es könne irgendwann zwischen dem 1. September und dem 17. September in Deutschland erscheinen, habe er erfahren.

Das Ganze machte rasch die Runde. Einige der größten Destiny-Streamer wie Gothalion verbreiteten die Nachricht. Es wurden auch gleich Videos gedreht und veröffentlicht.

Die Nachricht erreichte dann auch das Herz der englischsprachigen Destiny-Community, den Subreddit zu Destiny auf reddit.

Es wurde auch eine „gecachte“ Webseite von Gamestop-Deutschland gefunden, die Destiny 2 für den PC schon anbietet – mit einer Platzhalter-Grafik. Mittlerweile sei das Angebot aber entfernt worden.

Ferner deutet Snowy die Möglichkeit an, es könne ein PS Pro Bundle zu Destiny 2 angeboten werden.

Bei Media Markt kann man Destiny 2 erst ab April vorbestellen – wahrscheinlich

Auch interessant: Auf Nachfrage twitterte der Account von Media Markt, man solle mit Rückfragen zu Destiny 2 sich am Montag nochmal melden.

Update Montag 27.3., 11:18: Media Markt hat sich noch mal gemeldet. Es sind keine Vorbestellungen für Destiny 2 möglich. Vielleicht ab April. Aber das ist noch nicht sicher, heißt es.

Aus Italien kommt mehr

Aus Italien kam ein Leak, der zu den deutschen Infos passt. Die italienische Webseite leganetwork.it hat wohl Informationen darüber gehabt, was in dieser „Limited Edition“ drin sein könnte, die @snowy beschreibt.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum YouTube Inhalt

Auf Nachfrage von Activision hat die Seite die Informationen aber vom Netz genommen. Es soll eine Cayde-6 Action-Figure als Bonus in der Edition dabei sein, die Gamestop verkauft.

Dass Nathan Fillion als Cayde-6 zurückkommt, gehört zu den wenigen Sachen, die wir über Destiny 2 wissen.

Update 28.3. 9:30: Mittlerweile haben sich die Gerüchte weiter verhärtet. Es könnte sich bei der FIgur um einen Vorbesteller-Bonus für Destiny 2 handeln – als ein besonderes Angebot der Retail-Kette GameStop – vielleicht eine Spezial-Edition. Dieses Bild ist aufgetaucht:

Cayde-6-Statue
Xbox One Beta auch noch geleaket

Außerdem sollen Vorbesteller in eine Xbox-One-Beta hereinkommen können.

Ob an dem Ganzen etwas drin ist, lässt sich bei solchen inoffiziellen Social-Media-Sachen schwer sagen. Deshalb haben wir die News auch als Gerücht gekennzeichnet. Es liegt in jedem Fall so ein bisschen in der Luft grade – mit dem Promo-Poster zu Destiny 2.

Destiny 2: Es liegt etwas in der Luft

Mein MMO meint: Sowas ist schwer nachzuvollziehen. Wir wissen, dass bereits „Promo-Material“ verschickt wurde – es sollte also nicht mehr allzulange dauern, bis Destiny 2 offiziell angekündigt wird. Vielleicht will Bungie noch die Veröffentlichung von „Age of Triumph“ am Dienstag abwarten oder will wirklich jetzt schon die Vorbestellung eröffnen und GameStop Deutschland war da nur zwei, drei Tage zu früh.

Wir werden es wahrscheinlich relativ bald erfahren.


Auch interessant: Die ersten Reaktionen auf den Leak

Destiny 2: Release-Date – Kotaku tanzt, während Luke Smith twittert

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
69 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Malcom2402

Ich bin mal gespannt ob sie D2 wirklich für den PC bringen.
Falls ja wird die Spielergemeinde auf einer wenn nicht sogar auf beiden Konsolen sehr arg einbrechen. Anschließend sind alle die am PC spielen von den Bottern so genervt das sie jedem das Spiel madig reden und Destiny wird dann in History umgetauft. Die sollten sich lieber auf eine kompatibilität unterhalb der Konsolen konzentrieren mit einem internem Anmeldedienst und FLs um die Community wirklich zusammen zu schweißen, so wird es nur wieder zum Krieg kommen.

marty

Achso, das haben sie ja offiziell noch nicht bestätigt. Da macht das natürlich Sinn ;-))

Yo, am besten auch direkt Destiny 3 und 4 vorbestellen 😀 Leute chieeeeeeellt! 😀 😀

marty

Was ich nicht ganz verstehe ist das ganze TamTam wegen dieser Vorbesteller-Geschichte. Ist ja nicht das erste Mal, dass man ein Spiel mehrere Monate vor Release vorbestellen kann, auch wenn noch kein exaktes Datum da ist. Auch bei Apple in den itunes kann ich jetzt schon Filme zum kaufen reservieren, die bei uns noch nicht einmal im Kino angelaufen sind. Gerade GameStop hat immer wieder solche Aktionen. Sollte zB bekannt werden, dass 2018 bereits ein Nachfolger von Horizon kommt, dann kann ich das auch schon jetzt vorbestellen ohne genaues Release-Datum.

WooTheHoo

Werde ich genauso handhaben „müssen“. Das ständige Disc-Gewechsle, wenn mal ein „Lückenfüller“ gespielt wird (hoffentlich kommt The Last of Us 2 während einer „Contentdürre“ raus) oder Junior ne DVD anschauen möchte, nervt. Mir ist Gamestop auch zu teuer für den regulären Spieleerwerb. Ich hoffe nur, dass es eine dreiwöchige Preload-Phase geben wird. Sonst wird man wohl frühestens zwei/drei Tage nach VÖ spielen können, wegen der zu erwartenden Überlastungs-Timeouts. Ich bin auch am Überlegen, ob ich mir, zum ersten mal in meinem Leben, für ein Spiel ein oder zwei Tage Urlaub nehme. ^^

Psycheater

Wuhuuuu Cayde-6 Figur. Haben will *__*

Robert Partizan

Hi Leute Destiny 2 kann man schon bei gameshop.at vorbestellen, habe gerade vor wenigen Minuten ein Bild auf deren Seite gemacht.
Könnt gerne selber nach schauen. https://uploads.disquscdn.c

Anton

Noch 60mal schlafen zur Sony E3 PK 🙁

press o,o to evade

ich bestelle mir die super deluxe edition, koste es was es wolle.

wenn es kein 60fps und keine dedicated server hat, was dann??
glaubt ihr die geben dafür so viel kohle aus? wohl kaum.
sorry aber es ist ein billion dollar game, wehe wenn nicht.

das mit eurer tresorkapazität hängt auch mit dem geld zusammen, mein destiny app hat 1 gigabyte, meint ihr die geben so viehl kohle aus, um jedem spieler seine 216 slots bzw. x3 oder +36 speicherplätze zu gewährleisten?

dh

60 fps ist für einen Shooter in der heutigen Zeit einfach Pflicht. Ebenso Server, sodass man wenigstens im PvP kein P2P hat.
Da Destiny gerade durch den PvP-Anteil längerfristig die Leute binden will, werden sie darum nicht mehr herum kommen.
Für mich macht es keinen Unterschied, D2 wird gekauft, aber wenn der PvP Teil nicht passt werde ich da weiterhin TF2 spielen. Die schwindende Spielerzahl hängt auch damit zusammen. Sollte Bungie nicht grundlegende Änderungen bringen wird das PvP in D2 deutlich schneller auf dem Niveau sein, auf dem D1 mittlerweile ist.

Norm An

Xim und co lassen grüßen, Hardwarecheats sie genauso verwerflich wie Aimbots und co…

Duke885

Wer Cheaten will, wird es auch tun. Nur ist es auf den Konsolen ungleich schwerer und damit die Hürde einfach viel höher.
Es ist schon ein unterschied ob ich mir zum Cheaten erst einmal Hardware (teuer) kaufen muss oder mir im I-Net einfach ein Programm downloade und im Hintergrund mitlaufen lassen kann.

Manuel

Frag mich warum die Beta für Vorbesteller der one-Version explizit genannt wird. Können PS4 Spieler etwa ohne Vorbestellung in die Beta?
Ich bestelle es eh vor sobald es geht, aber merkwürdig ist es schon. Damit würde Sony bereits vor Release gepuscht werden. Was in dem Ausmaß bedenklich ist.

Warlock

Blöde Zeitumstellung, warte seit 20min auf den Weekly Reset Artikel ^^

Chriz Zle

Wird dir doch eh nix bis heute Abend nach dem Update bringen 😀
Strikes und Dämmerung werden gesperrt sein dies das Ananas 😀

Warlock

Will aber was lesen 😛

Xurnichgut

Ich weiß nicht, Cayde sieht irgendwie aus wie ein Gnom mit Schwellkopf. Da gefallen mir die proportional richtigen Figuren deutlich besser.
Auf jeden Fall aber besser als das Suros-Paket o. Ä. ist so ne Figur aber auf jeden Fall^^

v AmNesiA v

Also so ne Cayde Figur hätte ich schon gerne. Wenn dem so ist, werde ich es mir bestimmt bei Gamestop vorbestellen. Wäre ganz nice. Muss dann nur meine Frau irgendwie überzeugen, dass der Cayde auch einen Platz im Wohnzimmer Regal bekommt. 😉

marty

Gehört diese Wackelfigur nicht ins Auto ;-))

v AmNesiA v

Hehe^^.
Das wär auch geil. Ein Wackel-Cayde vorne aufm Armaturenbrett. Fänd ich auch gut. 😉

dh

Die Figur von Cade stellt doch 1:1 eine TTK Stene nach. Glaube kaum dass das D2 Bezug hat.

Cerberus
Gerd Schuhmann

Das Bild ist uralt – das hat ein Laden nur als Coverart genommen. Ist nichts dran.

Tocadisco

Dem Gerd macht ihr nix vor 🙂

Guybrush Threepwood

Was ich mir für D2 wirklich am meisten wünsche ist eine gescheite Clan/Gruppensuche Funktion. Das man Tools wie 100.io nicht mehr braucht.

Guest

Kann mir nicht vorstellen, dass das obere Bild echt ist. Wenn ich mich recht erinnere, dann hat gamestop nicht die englischen Wörter „Pc gaming“ auf ihre Kassenbons.

Michelle Möller

Also, so wie ich das lese ist der Kassenzettel von McMedia. Steht auch im Artikel-Abschnitt direkt darunter.^^

Guest

ah ok, habe das Bild auf insta gesehen und da wurde gesagt, dass es bei gamestop erworben wurde ^^ mein Fehler

Gerd Schuhmann

Also, so wie ich es verstanden habe.

Der Kassenzettel ist von Gamestop.

Die 110€-Edition hat er aber bei McMedia vorbestellt.

Der hat 2 Editionen in 2 verschiedenen Läden gekauft.

ASS4SSIN

Ich denke, dass es eine PC-Release-Politik wie für GTA V geben wird.
Warum? Ganz einfach, man möchte alle „Bestandsspieler“ von D1 dazu bringen sich Destiny 2 erstmal für ihre Konsole zu kaufen, vielleicht sich sogar für D2 die Pro/Scorpio zu kaufen. Wenn auch nur 20% dieser Spieler sich nachher auch noch die PC-Version kaufen, macht Activision sehr viel mehr Gewinn.

Ich bin dann wahrscheinlich auch einer dieser 20%. Ich habe zwar einen potenten Rechner aber gleichzeitig auch zu viele Leute auf der Xbone mit denen ich Destiny zocke die ich aufm Rechner momentan natürlich nicht habe.

Finde es aber auch wieder lächerlich, wie reine Konsoleros wieder meinen eine PC Version wäre direkt von Hackern/Cheatern verseucht….als ob die Konsolen komplett Cheatfrei wären 😀

Loki

Sollten es wieder keine Dedicated Server geben, wird es vermutlich einfacher das Spiel zu Hacken bzw. zu Cheaten, zumindest auf dem PC.

Darthkane

Also auf dem zettel steht, dass er nur 5€ bezahlt hat. Ich nehme mal an das die Edition dann 110€ kosten wird

Guybrush Threepwood

Du musst halt immer etwas anzahlen. Im Grunde hat er sich nur ein Exemplar reserviert das noch bezahlt werden muss. Ist nicht unüblich.

WooTheHoo

Stimmt. Ist bei Gamestop m.M.n. auch so. Hatte mir dort vor X Jahren mal Mass Effect 2 vorbestellt und musste die 5 Euro Anzahlung leisten.

Compadre

Das wollte ich auch gerade schreiben. Man muss unterscheiden zwischen den Spielern die sowieso immer mal wieder zwischen Spielen hin und her wechseln (die sind es ja gewohnt, neue Spieler zu finden) und den Spielern, die Destiny seit Release durchgehend spielen und noch immer ein festes Team haben. Denke, erstere könnten schon wechseln und zweitere eher weniger.

Genjuro

Das mit dem Vorbestellerbonus aus Italien ist wahrscheinlich ein Fake. Diverse italienische Destiny-Zocker haben sich dazu geäussert. Diese Seite sei nur auf Klicks und Views aus, dafür tun die alles.

The hocitR

Bin mal gespannt wie viele Hüter von der PS4 & der Xbox one dann auf den PC abwandern werden und ob man dies dann in der contentarmen Zeit merken wird. Die Spielersuche dauert ja jetzt schon manchmal ne gefühlte Ewigkeit, wie wird es dann erst werden wenn es D2 auch noch auf dem PC gibt!?! Da es ja so wie so nen Hard Reset geben wird, wird ja auch keiner gezwungen auf der aktuellen Plattform weiter zu spielen…

TheCatalyyyst

Also ich weiß ja nicht, wenn man als Gruppenspieler abwandert, dann nur, wenn es die Freunde auch machen. Ich kann mir vorstellen, dass der ein oder andere Solo-Spieler sich dann überlegt, zum PC zu wechseln.
Aber ich kann von meinem Umfeld sagen: wenn ich zum PC wechseln würde, dann wäre ich da erstmal alleine, da würde sich sonst keiner zu entscheiden. Man findet natürlich immer irgendwie neue Leute, aber ich spiele gerne mit meiner derzeitigen Destiny-Gruppe. Klar sollte man nie von sich auf andere schließen, aber ich denke, dass es bei vielen anderen auch so sein wird.

Und bei den Spielersuchen sollte man sich erst ein halbes Jahr nach Release Sorgen machen, am Anfang wird die Bude ganz schön wackeln, das kannst du aber glauben. Bei Destiny 1 hatte ich mit und nach jeder großen Erweiterung nie Probleme mit MatchMaking etc.

Compadre

Ich persönlich spiele keine Sekunde mit dem Gedanken zu wechseln. Wird doch bestimmt auch wieder so ein Cheat- und Hackmist, wie bei so vielen anderen PC Games auch…

Axl

Ich ebenfalls nicht.

Da ich auch über keinen PC verfüge, stellt sich bei mir die Frage allerdings auch nicht.

Ich komme mit der Steuerung auf der Konsole sehr gut zurecht und für das Zocken auf PC müsste ich ja auch von der Couch hoch 🙂 Insofern würde ich ums verrecken nicht wechseln 🙂

Aber sobald man vorbestellen kann, werde ich auf jeden Fall Geld gegen den Monitor werfen 🙂

El Duderino

Ich kenne den Laden, er existiert, das ist sicher :).
Auch ist er dafür bekannt Spiele schon vor Release zu verkaufen. Ich habe mir damals The Witcher 3 ein paar Tage vor Release dort gekauft.
Könnte mir durchaus vorstellen das die mal wieder zu früh dran waren^^.

Compadre

Naja, mittlerweile ist ja irgendwie jeder Shop dafür bekannt, Spiele schon vor Release rauszugeben. Im Media-Markt und Saturn bei mir in der Nähe, ist es fast schon die Regel, dass die Spiele ein, zwei Tage vorher im Regal stehen. Für Spiele mit dem ganz großen Hype, ist ja eh meistens eine Serverbindung nötig, von daher hält sich der Aufschrei ja in Grenzen, die Spiele den ein oder anderen Tag früher rauszugeben, da die Server im Normalfall erst zu Release online gehen. Ob das jetzt auch deshalb auf diesen Fall zutreffen muss, weiß ich nicht.

Ace Ffm

Manche PC Spieler müssen ja geradezu nach Destiny lechzen. Schön das es auch so herum sein kann. Bisher kannte ich das nur von mir,wenn ein vielversprechender Titel nicht auf Konsolen kam. Ausser bei Exclusivtiteln musste man früher immer bangen. Doch dann kam Destiny…

Zindorah

Hab es auf der PS4 und kann kaum erwarten es für PC zu haben^^

Ace Ffm

Doppelt hält besser!

Marcel Brattig

Dann beginnt ja die Hackerzeit auf dem PC ab September. ????

Zindorah

Da freu ich mich schon drauf xD

Marcel Brattig

Wird kaum ne Woche dauern Wette ich.????

Justin Wolfert

lagswitch for the win xD

Stefan Kremer

Ist aber nicht sie Schuld von den Pc Zockern sondern von Bungie. Abgesehen davon gibt und gab es auch auf den Konsolen genug Cheater. Lagswitch ist da ja noch harmlos. Gab auf YouTube mal ein Video wo einer erklärt hat wie das geht. Da ging es zwar um CoD, aber wenn derjenige zu Hause an der Konsole sitzt und dazu einen pc hat, dann konnte man ohne Probleme andere Spieler abschiessen Dank DDos.

Duke885

Klar, ist wirklich sehr logisch das Bungie daran schuld ist das Leute cheaten. Hinterher ist jeder Laden selber daran Schuld wenn Leute klauen.
Cheaten auf dem PC ist viel einfacher als auf der Konsole und dementsprechend greifen die ganzen No Hands auf dem PC halt eher zu so einem Mittel als die Leute an den Konsolen. Auf den Konsolen versucht man halt eher noch seinen Skill auszubauen um so weiter zu kommen, als sofort mit aufwendigeren mittel zu Cheaten. Klar gibt es die Leute auch, aber es sind deutlich weniger als auf dem PC.
Von mir aus kann das Spiel gerne auf dem PC erscheinen, dann bleiben die ganzen Cheater wenigstens unter sich und können sich das Spiel gegenseitig versauen.

Stefan Kremer

Was meinst du wohl warum es in Läden Kameras und Ladendetektive gibt. Das gleiche gibts auch in Spielen. Nennt sich Anti Cheat Software. Wenn die Entwickler sowas nicht hin bekommen, dann sind die schon selbst schuld daran. Übrigens ist cheaten auf der Konsole gar nicht so schwer. Sonst hätte die MLG nicht festgelegt das alle Spiele auf Konsole in CoD öffentlich sind. Damals gab es teilweise Matches die die Spieler von zu Hause aus gemacht haben. Da wurde dann ordentlich beschissen.

Duke885

Tja, Grundsätzlich falsche Herangehensweise an das Thema wie ich finde.
Du kannst einer vergewaltigten Person ja auch nicht vorwerfen, dass die Person zu schwach war, sich nicht genug vorbereitet oder mit Waffen eingedeckt hat und deshalb vergewaltigt wurde.
Nur weil etwas vielleicht möglich ist oder nicht ausreichend geschützt, sollte man es doch nicht ausnutzen.
Das böse Leute böses tun liegt nun mal in der Natur, dann aber den Opfern die Schuld zu geben ist ganz schön schwach.
Genau in diese Kerbe schlägt nämlich deine Aussage.

Wie ich schon gesagt habe, wenn Leute cheaten wollen, dann werden Sie es auch tun. Nur ist die Hürde an den Konsolen definitiv höher als am PC. Da kann ich nicht schnell mal einen Bot downloaden und los geht der Spaß. Da muss man schon einen Mehraufwand betreiben.

Ihr könnt ja gerne daran glauben, dass die PC Spieler nicht cheaten werden und das es auf den Konsolen bestimmt genauso viele cheater wie auf dem PC gibt. Wir werden dann ja in ein paar Monaten vielleicht erleben, wie die Realität aussehen wird und Division kann bestimmt nicht als Beispiel dienen 😉

majormcmias

Was mich eigentlich so wundert, ist die Tatsache das bis jetzt defacto noch keine Infos vorhanden sind zum Spiel. Wann wollen die Teil 2 nun offiziell vorstellen? Zur E3?

rook

Reicht doch vollkommen aus. Ich sag mal, dass „jeder“ weiss das Destiny 2 kommt. Und da Brauch man nicht mehr wirklich weit im voraus die Werbetrommel rühren 🙂

DaayZyy

Hey die müssen noch den Pre Teaser für den Teaser des Trailers für den Release Teaser Teasern. Kann sich also nur noch um 5-10 Teaser/ Trailer hinziehen.

WooTheHoo

Und mit jedem weiteren Teaser-Teaser wird dann ein Bild für den echten Teaser geteasert. Pro Sekunde macht das ca. 24 Bilder, ein Teaser geht zwischen 15 und 30 Sekunden. Also wird es zwischen 360 und 720 Teaser-Teaser geben. Und von nem richtigen Trailer von 3 Minuten Laufzeit wollen wir erst gar nicht anfangen… XD

Michael Eder

Half Life 3 confirmed

Psycheater

Mit sowas macht man keine Scherze 😉

airpro
majormcmias

Wirkt irgendwie Fehl am Platz hier…

Michael Eder

Dass ist immer aktuell

garrit1

https://uploads.disquscdn.c… Sogar mit neuem Cover gelistet auf gameshop.at Oder gab es dieses Cover schon ? Auch wenn unten steht das es inoffiziell ist. Aber wer weiß:D

rook

Im Bundle mit der Pro in weiß, würde ich mich nicht lumpen lassen!

Warlock

Jo ich würde mir auch ne Pro holen, wenns die im Destiny Design gibt. Hab die normale Ps4 im Destiny Design, da will ich nicht unbedingt zu ner normalen Pro wechseln ^^

Dumblerohr

Mit Destiny 2 kommt auch der PC 2 raus. Gibts beides im Bundle bei Gamestop vorzubestellen xD

Metzelmaster

Haha PC 2 made my day

Psycheater

Ich hab nicht mal den ersten ????

Guybrush Threepwood

Hype! Hardware Specs bitte 🙂

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

69
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x