Puh, Destiny 2 nimmt Spielern die größte Sorge um neue Exotic-Quest

Bei Destiny 2 kommt Ende Januar eine neue Quest um die exotische Waffe „Das letzte Wort.“ Spieler hatten Angst, da kämen wieder Time-Gates auf sie zu. Doch Bungie sagt jetzt: „Nein, Ihr müsst nicht warten.“

Was ist das für eine Quest? Es geht um die exotische Quest „The Draw“ (auf Deutsch: die Verlockung).

Die Quest soll am 29. Januar in Destiny 2 starten. Wir wissen im Moment noch wenig über die Quest. Es sieht aber so aus, als wartet als Belohnung die exotische Handfeuerwaffe „Das letzte Wort“ auf die Spieler.

Die Waffe hat Bungie schon im Zusammenhang mit der Quest angedeutet.

Bungie-Schwarze-Waffenkammer

Dataminer und Lore-Experten glauben, dass die Quest mit den „Weapons of Sorrow“ zu tun haben könnte. Das sind mythische Waffen in Destiny, die von der Schar verdorben wurden – wie die Dorn, Necrochasm oder Bad Juju.

Optimisten hoffen sogar, dass noch eine weitere exotische Waffe für die Hüter bei der Quest herausspringt: eben eine solche “verdorbene Waffe”.

Denn in der Lore von Destiny ist die “gute Waffe”, das Letzte Wort, eng mit der “bösen Waffe”, Dorn, verbunden.

d2 last word teaser 2

Das war die größte Angst: Spieler hatten die Befürchtung, dass die Quest zwar am 29. Januar startet, dann aber nur der erste Schritt der Waffe erledigt werden kann.

Schon bei früheren Quests war es so, dass man pro Woche lediglich einen Quest-Schritt erledigen konnte. Die eigentliche Waffe gab es aber erst nach drei Wochen (Donnerlord) oder sogar erst nach vier Wochen (Polaris-Lanze).

Diese Time-Gates nerven die Hüter, weil man so in manchen Wochen nur einen winzigen Quest-Schritt erledigen kann. Das fühlt sich langweilig und ohne eine relevante Belohnung auch irgendwie unbefriedigend an.

Destiny 2 Black Armory Last Word

Das sagt Bungie jetzt: Der Community-Manager von Bungie, Cozmo23, hat auf reddit klar gesagt: „Ihr werdet in der Lage sein, die Schritte in Eurem eigenen Tempo abzuschließen. Ihr müsst nicht auf irgendwelche Resets warten.“

Puh, heute Abend, am Dienstag, dem 8.1., tut sich das erste Mal etwas in Destiny 2 2019. Die vierte und letzte Schmiede öffnet. Das könnte der Auftakt zu einem spannenden Jahr werden:

Das erwartet uns 2019 im Online-Shooter Destiny 2
Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
9
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
81 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ne0r

Jetzt muss man die Schmieden wirklich alle machen um an das letzte Wort zu kommen?! NEEEEIN! Dachte ich spar mir die da Sie mir absolut keinen Spaß machen und der Grind um alleine in die Schmieden zu kommen ist wirklich nervig. Naja, dann muss ich wohl doch mal anfangen 🙁

Mampfie

Ich mag Time-Gates wenn es um Spielbaren Content geht, die drei Schmieden auf mehrere Wochen zu verteilen fand ich gut, ich konnte den Content spielen und auch genießen. Wäre alles Day 1 draußen gewesen dann hätte ich jetzt schon alles durch und würde mich schon langweilen.

Jan

Haha grösste Angst? … ich war in D1 einer von diesen 4 Jahre lang TLW Sniper Bladedancer der Leute im PvP damit belastet hat. Das ist DIE WAFFE für mich und war ein Grund warum ich überhaupt 4 Jahre PvP durchgezogen hab. Alleine schon die Reloadanimation das antippen und dann den Trigger durchdrücken oder kurzer Snipebodyshot und dann mit TLW finishen dazu Doppelskipnades oder Fluxstickies… ach ja ich freu mich ! Meine grösste Angst ist das die Quest so gestaltet wird wie Lunas Howl und irgendein Grind in Comp dafür nötig wird. Dann Dreh ich durch weil nochmal in Comp Ranks Grinden und dasallermeistens solo… das ist die grösste Angst

Kevko Bangz

Haha das Gleiche dachte ich mir auch mit der Comp Playlist. Bitte nicht……..

Psycheater

Na immerhin keine Time Gates mehr dann

Malgucken

Das könnte der Auftakt zu einem spannenden Jahr werden:
Ja mit weniger Destiny 2

Bakerman

Habe ich in D1 schon nicht gezockt und werde sie auch nicht erspielen. Aber dem Rest viel Spaß dabei. Ansonsten zocke ich natürlich weiter.

Der Gary

Keine Ahnung ob mich die Exo-Quest wieder zu Destiny 2 zurückholen kann.
TLW war nie eine Waffe für die ich mich begeistern konnte von daher reizt mich diese Quest eigentlich überhaupt nicht. Bei einer Dorn Quest wäre ich allerdings wohl sofort dabei.
Aber mein Titan ist auf 650 und somit lohnt es sich im Moment einfach nicht wirklich für mich Destiny 2 zu spielen. Die Schmiede hab ich mittlerweile auch schon über und die neue ist auch wieder nur genau das gleiche nur an einem anderen Ort mit anderen Gegnern. Ich finde sie hätten für die versch. Schmieden auch unterschiedliche Mechaniken machen sollen, dann wäre die Langzeitmotivation wesentlich höher. Aber im momentanen Zustand ist da für mich die Luft raus.

Daher mach ich nun erstmal Urlaub in Summerset und erkunde mit meinem Hüter die Welt. Und da der gute gerade mal lvl 5 ist, ist noch eine ganze Menge zu tun. ????

Ace Ffm

Und ich bin in Manhattan unterwegs um mich mit dem alten auf das neue Division einzuspielen. Jedes Game verlangt manchmal eine Pause.

What_The_Hell_96

650 und den standart content durch? Kein ding wag dich an die triumphe ran und die damit verbundenen challenges. (Flawless raid, solo Thron usw.) ergrinde die spitzenwaffen, stell dämmerungs highscores auf usw 🙂

Der Gary

[…] Kein ding wag dich an die triumphe ran und die damit verbundenen challenges. (Flawless raid, solo Thron usw.[…]

Kann man machen, werde ich aber nicht tun. Für mich fehlt da dann der Spaß.
Wenn ich etwas Spiele dann starte ich das Spiel und lege los. Einfach so und spiele drauf los. Mach das worauf ich in dem Moment Lust habe, ohne vorher großartig zu überlegen wie ich mich denn im Spiel beschäftigen kann. Wenn ich mir aber erst eine Beschäftigung suchen muss weil ich sonst nicht weiß was ich in dem Spiel anfangen soll dann ist es für mich Zeit mal eine Pause einzulegen.
Mich einloggen und dann erstmal zu schauen “so was kann ich denn heute machen um in Destiny Zeit zu verbringen.” wäre für mich kein Spaß mehr sondern eine Art Pflicht. Und das ist für mich nicht der Sinn einer Freizeitaktivität.

smuke

Amen.

What_The_Hell_96

Ja dann musst du halt auf neuen Content warten. Ist ja auch in Ordnung dann hast du nebenbei Zeit für andere Spiele. Ich versuche mich gerne an so challenges einfach weil ich danach für mich weiss ich kanns. Ich versuche bei Destiny immer wieder mich selber zu fordern und besser zu werden und das macht mir dann auch wieder spass

Stephan Wilke

Das sehe ich auch so. Destiny hat schon immer von selbst auferlegten Zielen gelebt. Seien es Geister, Grimoire oder alle goldenen Truhen. Ist wie bei der Lore. Sie wird einem eben nicht auf dem Silbertablett serviert.

treboriax

Ich habe nicht den Eindruck, dass sich viele Spieler für selbst auferlegte Ziele interessieren. Die Motivation muss da immer extrinsisch sein, und sei es nur durch ein Differenzierungsmerkmal wie Triumph-/Grimoire-Punkte.

v AmNesiA v

Schon in D1 nie mit der Wumme gespielt. Habe lieber Dorn genutzt.
Somit hält sich die Enttäuschung in Grenzen, dass sie nur für Anal Pass Besitzer verfügbar ist. 😉
Über die Rückkehr der Dorn würde ich mich allerdings freuen, sofern sie kommt und sie dann auch für alle verfügbar ist. So wie die zwei kommenden Exo Quests im Frühjahr und Sommer.
Hach ja, die Dorn. Die vermisse ich schon irgendwie…

Exodus

Bewusster Fehler? 😀 😀 😀 😀

Dat Tool

Wo liest du das?

Exodus

3ter Satz “Annual Pass”… xD

Dat Tool

Ist ein Anagramm nicht ein Wort dass durch das vertauschen der selben Buchstaben ein anderes ergibt. Ampel=Lampe?

Exodus

Klar, stimmt, mein fehler, sry!!

Dat Tool

Ist dir eigentlich bewusst wie lange ich das Anagramm in Amnesias Text gesucht habe ????????????

Exodus

Jetzt weiß ich’s wieder, ich meinte einen Freudschen Versprecher ! 😀

Sorry dass du deshalb so lange gesucht hast ????

Dat Tool

Hast mich ja beschäftigt ????

blacki

und noch ne exo kinetic hc 😀
bin mal gespannt!

Florian Aumeier

Sicher im kinetc slot? Oder hab ichs oben überlesen? :O

Patrick BELCL

naja würde TLW nen burn bekommen wär das schon sehr strange xD

blacki
press o,o to evade

reported!

Patrick BELCL

hätte mich auch sehr gewundert wenn sie ein elementar gehabt hätte xD

Chriz Zle

Müsste kinetik sein, war jedenfalls in D1 so.

Jokl

TLW wird noch mal ne Motivation, eher zum haben, komme mit HC in D2 im PvP nicht wirklich so gut klar wie noch zu D1 Zeiten, werde wohl echt zu alt ^^.
Daher wird die letzte Schmiede noch mal entzündet bis die Aufgaben erfüllt sind, bis auf Izanami finde ich sie eh eher nervig bzw. langweilig und der Loot sagt mir nicht sonderlich zu.

Kann nur dem Hammerhead was abgewinnen, Rest ist ok, aber da bin ich mit meinen Setup voll zufrieden.

press o,o to evade

sorry ot:

hat jemand eine ödländer mit range masterwork?

Chriz Zle

Ja hab meine mit Accurized Rounds, Field Prep, Rampage und Meisterwerk auf Reichweite.
Dann hab ich eine mit Accurized Rounds, Slideshot, Rampage und Reichweiten Meisterwerk.
Auch und dann hab ich noch eine mit Accurized Rounds, Moving Target, Auto Loading Holster und Reichweiten Meisterwerk 🙂

press o,o to evade

aha…
selten eine pumpe dieses archetyps mit rangemasterwork gesehen…

ich wünsche mir vom destiny gott eine paket sternenstaub mit slideshot, rampage, rangeperk + range mastetwork…
aber träum weiter…

Chriz Zle

Die habe ich einmal mit Accurized Rounds, Vollauto, Outlaw und Reichweiten Meisterwerk.
Und dann nochmal mit Opening Shot, Rampage und Handhabungs Meisterwerk.

Mir sind Pumpen mitlerweile am liebsten mit Autoloading Holster und Rampage oder Vollauto.
Spielt sich für mich am besten im PVE das Magazin per Vollauto raus zu klatschen um dann die Waffe einfach nach knappen 2 Sekunden wieder voll geladen zu haben 🙂

WooTheHoo

Sternstaub? Das ist doch die Pumpe, die immer mit Outlaw dropt. ^^

press o,o to evade

nope….

der andre hat auch ne gute sternenstaub, gell?

v AmNesiA v

Ja. Habe sie mit Range Masterwork.
Ist meine präferierte Wahl.
Hab noch einen Boss Mod draufgeknallt und ist mein Ersatz für eine nicht vorhandene Ikelos Pumpe. 😉

press o,o to evade

jou, bevor ich mit der spast rock rumlaufe nehm ich ne sniper oder 2 kinetik waffen….

WooTheHoo

Die Staubrock ist wirklich ein A****loch. Was ich von der schon auf Range weg geratzt wurde. Das Mistteil ist der Grund, warum es fast sinnlos geworden ist den Chaperon zu spielen. -.- Ich hab das Gefühl, damit muss man nicht mal zielen und bekommt das Gegenüber trotzdem oneshot down. Zumindest kommen mir immer Leute entgegen gelaufen/gesprungen und hauen mich instant aus den Socken. Beim Chaperon muss man wenigstens zielen…

press o,o to evade

nein, nicht die waffe an sich, die leute die mit ihr spielen…

WooTheHoo

Die Leute nehmen halt, was Erfolg verspricht. Ich kann’s ja auch nachvollziehen. Seit ich mit meinem Chaperon kaum noch was gerissen bekomme, verstaubt der auch in Tresor. Dafür nutze ich nun auch im PvP gerne Telesto (bitte nicht hauen). Einfach weil ich damit in PvE und PvP am liebsten spiele. Und weil mir das als eher nicht so gutem PvPler auch mal das eine oder andere Erfolgserlebnis gegenüber der Flut an Luna/Staubrock-Rambos bietet. Und auch da läuft es nicht mehr so rund weil die Leute entweder selbst Telesto nutzen oder mittlerweile wissen, wie man gut kontert. ????

Sha

Ja ja ja ja ja
Super !!!

press o,o to evade

hoffentlich müssen wir 500 handfeuerwaffen headshots im pvp machen oder so ne mammutquest wie die redrix/luna, nur ohne resets/competitive…

freu mich drauf. hab ein noch ein paar krasse wummen auf dem energie slot…

Bienenvogel

Schritt 1: 500 präzise Hüterkills im Schmelztiegel.
Schritt 2: 200 präzise Hüftfeuerkills im Schmelztiegel.
Schritt 3: 30 Invader-Kills im Gambit.
Schritt 4: Schließe Strike XYZ auf heroisch ab, während du nur Last Word im Hüftfeuermodus benutzt.

????

Base4ever

Genau sowas ging mir auch durch den Kopf^^

Marek

Schritt 1: … , bei Hütern, die dich zuvor ebenfalls per HS erledigt haben.
Schritt 2: … , während du dich in der Luft befindest.
Schritt 3: … , während der gegnerische Urzeitler unter 5% hat.
Schritt 4: … und mindestens immer 5 Kills machst, bevor du nachlädst.

Soll ja anspruchsvoll sein. ^^

N811 Rouge

Lustig, weil’s so wahr und irgendwie auch traurig ist 🙂

Bienenvogel

Hab ich ganz vergessen: Und alles natürlich NUR als Jäger mit Goldener Kanone Fokus. Wegen dem Originalhüter und so. Die Lore dazu droppt übrigens mit einer Chance von 0,0001% im Titelbildschirm wenn man X/A drückt. ????

Marek

Letzteres stimmt nicht; ist PS-exklusiv. Für alle anderen für 800.000 Glanzstaub zu haben (ohne Silber zu kaufen). ^^

press o,o to evade

sadist ????

Genjuro

Gemäss irgendwelchen Youtubern sind ja die Queststeps von Dataminern schon gefunden worden.

Frau Holle 1

ich hab noch nicht mal die 3. Schmiede frei …..aber irgendwie fehlt mir da gerade auch die Lust……
zumal jetzt schon klar ist,dass der PL auf 750 steigt und dann dieses Meilensteinabgegrase wieder losgeht….. naja… vielleicht täusch ich mich ja….

Chriz Zle

Nein du täuschst dich nicht, das ganze dämliche Spiel geht dann von vorne los.
Einzig der “Content” der mit der nächsten Season kommen wird, wird für mich die Entscheidung treffen weiter zu machen oder nen Cut zu machen.

Bspw. welche neuen Pinnacle Waffen kommen, kommt ggf. sogar mal Strike Loot oder darf man das Thema nun ganz begraben, kommen neue Katalysatoren, usw.

Ich bin gespannt…….naja ein wenig……..ok nur ein klein bisschen ^^

Alex Oben

Muss ehrlich sagen das ich seit 3 Wochen nicht mehr rein geschaut hab. Bei mir ist es irgendwie ganz vorbei. Mich nervt nur das ich bis zum 17. auf Kapitel 2 von ToW warten muss ????????

Chriz Zle

Habe auch mehr Zeit bei Vampyr verbracht. Hatte aber in den letzten Tagen/Wochen eh sehr wenig Zeit nur.
Ich mache heute abend die neue Schmiede Quest und fertig. So dermaßen Motivation hab ich aktuell auch nicht.

Scofield

Ich habe und das hätte ich nie von mir gedacht im Moment starke Probleme D2 überhaupt noch zu starten. RDR2 hat mich im PvE fest in seinem Bann (Spiele es gerade zum 2. mal durch) und ich denke bis ich davon komplett weg bin steht Anthem vor der Tür. Das werde ich mir in jedem Fall holen.

Ich habe gerade schon Gedanken einen Cut zu machen.

Informiere mich hier zwar immer noch täglich aber spielen tu ich D2 seit ca. Weihnachten nicht mehr. Ich habe einefach keine Motivation momenan D2 zu grinden. Aber das kann sich natürlich auch wieder ändern.

Chriz Zle

Ich konnte mich, wenn, die letzte Zeit nur aufraffen die Schmiede bzw. die die Waffen schmieden zu machen.
Alles andere lässt mich kalt. Meilensteine interessieren mich nur noch einen feuchten Pups, Jäger habe ich gezielt auf 650 gespielt, Titan nebenher (RNG Glück gehabt) und Warlock ist absolut tote Hose.

Noch dazu hab ich mir Vampyr im Angebot gegönnt und es macht Spaß einfach mal wieder ein reines Single Player Spiel zu spielen.

Leider habe ich ein krasses Deja Vû Erlebnis. Es fühlt sich alles so wie bei D1 an. Taken King hat ordentlich beschäftigt und dann war tote Hose (trotzdem konnte mich damals noch der Strike Loot fesseln). Bei D2 genau das gleiche Forsaken konnte massiv begeistern aber nun?! Ja die Schmiede macht mir Spaß aber auch da ist bald die Luft raus.

Umso besser das bald RE2 Remake kommt, Battlefield 5 sollte ich auch mal wieder spielen, Vampyr begeistert hier und da.

Ach ich denke einfach das ich momentan einfach ne allgemeine Zocker-Blockade habe^^

Patrick BELCL

allgemeine Zocker Blockade triffts ziemlich gut

aktuell juckt einfach garnichts in den Fingern zu zocken :’D

Frau Holle 1

ja…. das kann ich nachvollziehen…..mir geht’s da grad auch so…. aber der Nachteil : ich kann dann auch mit euch Irren nicht zocken……… 😉 und das fehlt mir dann doch……

Genjuro

“Ach ich denke einfach das ich momentan einfach ne allgemeine Zocker-Blockade habe^^”

Geht nicht nur dir so. Ich setz mich Abends nach der Arbeit vor den PC, starte Battlenet, Steam etc und hab iwi auf gar nix recht bock.

WooTheHoo

Ich hab am Samstag auch angefangen den Jäger nachzuziehen. Sogar bis zur Freischaltung der Gofannon-Schmiede konnte ich mich noch begeistern aber gestern war dann, irgendwann während der Izanami-Quest, die Luft raus. Deshalb hab ich mich noch ein wenig den Dailys gewidmet. Das “Smart-Loot-System” war diese Woche wirklich großartig. Bei Meilensteinen und Primusengrammen gab es fast nur Waffen – was meinen Jäger genau 0,0 Prozent voran bringt. Am Samstag hatte ich mich erst noch gefreut, dass ich zwei Exos auf einmal bekam. Aber das waren zwei vorhande Jahr-1-Waffen unter dem PL der ausgerüsteten Waffen und somit komplett sinnlos – immerhin hat mein Nachzügler ja 650er Waffen. An Rüstungsteilen kam 3 x Helm raus (brachte somit auch nichts) und wenigstens eine Brust – zu Beginn. Dann wieder nur noch Waffen. Nach einem Abend gestern, wo noch nicht mal ein Primus-Engramm gedropt ist, bin ich somit von 635 auf 636 gekommen. Super… ^^ Bei mir schwindet nun auch zusehends die Lust. Die einzige Motivation im Moment ist noch die Jägerrüstung, ein gut gerollter Hochofen, vielleicht noch die Warlock-Exostiefel (aber RNG war noch nie mein Freund) und ein klein wenig Neugier auf Schmiede Nr. IV – verbunden mit der Hoffnung auf besseres Questdesign. Ansonsten bin ich auf die Anthem-Demo gespannt und schaue, ob ich nen Platz in der Division-2-Beta bekomme. Destiny wird leider immer weniger ansprechend…

Chriz Zle

Ich hatte beim Titan einfach mega glück, innerhalb von einem Tag mit Meilensteinen von 632 auf 650 gebracht. Irgendwie habe ich am laufenden Band das bekommen was ich gebraucht hab.

Naja whatever, heute abend wird die 4. Schmiede gemacht und fertig.
Die anderen 3 Schmieden habe ich nur aufm Jäger, die ersten beiden Schmieden grad noch so aufm Titan gemacht und Warlock hat nicht mal den 1. Schritt der 1. Schmiede vollendet ^^

WooTheHoo

Da ich erst am Donnerstag wieder werde spielen können, bin ich gespannt auf die Kommentare und evtl. erscheinenden Artikel zur 4. Schmiede. Mal sehen, was ich dann am Donnerstag treiben werde… 😉

Chriz Zle

Ich hoffe nur das die Quest nicht so ein Kaugummi wird wie die von der 3. Schmiede.
Ist ja schön und gut das man da bissl was für machen darf, aber drölf mal heroische Events und Back Tracking hoch 10 muss einfach nicht sein.

Bienenvogel

Nachdem ich gestern das neue Anthem Fameplay gesehen habe war ich echt im Zweifel ob mich Destiny noch länger abholen kann. Ich kann es mir nur leisten aktiv ein Dienstleistungsspiel zu spielen und Anthem sah doch recht spaßig aus. Wenn man dann noch sieht das bei D2 ohne Pass immer mehr die Luft raus ist, fällt es mir auch immer schwerer. Gestern hatte ich mal wieder echt Fun weil ich tatsächlich Leute im Quell gefunden habe.. aber sonst war es halt ..uff. ????

Scofield

Also ich habe ja Anfang Dezember die Anthem closed Alpha gespielt und muss sagen vom Gameplay her hat mir das schon sehr gut gefallen. Ich bin aber auch an einem Punkt an dem mir Ego shooter langsam langweilig werden. Zudem finde ich es mal eine Abwechslung wenn man seinen personalisierten Charakter in einem Multiplayerspiel auch während des Kampfes sieht und nicht nur im Menü.

Bienenvogel

Mich reizt tatsächlich die scheinbar sehr offene und große Spielwelt. Ich erkunde gern und das scheint einen echt dazu einzuladen. Wenn ich das mit den Gebieten in Destiny vergleiche.. nunja. ???? Wobei man bei Anthem echt bis zum Release warten muss was man da nun bekommt.

Klar vielleicht ist es auch einfach eine gewisse Ausgebranntheit in Sachen Destiny. Aber dazu kommt halt zum wiederholten Male das Bungie sich immer wieder selbst ein Bein stellt, gute Sachen (Kats; Wechselndes Inventar der Händler, permanente Fraktionen..) einfach wieder rausnimmt. So langsam scheint echt bei vielen die Geduld und auch die Lust auszugehen.

Chriz Zle

Hatte auch die Closed Alpha gespielt und war vor allem von der Steuerung bei Luft-/Boden Kämpfen begeistert. Sprich der Übergang und das Handling von Boden zu Luft.

Aber so ansich war mir halt der 3rd-Person Kram ein kleiner Dorn im Auge. Ich mag das nicht so.
Naja ggf. gewöhne ich mich ja durch das RE2 Remake mehr dran ^^

treboriax

Zur dritten Schmiede bin ich gerade beim Insight Terminus Schritt angekommen (ist das der letzte?) – habe keine Lust, mich mit PL630 allein durchzuquälen, mit dem Risiko bei jedem Tod von vorn anfangen zu müssen. Aber seit dem Black Armory Release ist die Freundesliste komplett leer, den Pass hatten sich aus dem Clan nur zwei weitere Leute gekauft…

Marki Wolle

Ich verstehe eher nicht warum die erste Exo Quest nur für Pass Besitzer ist, aber die anderen beiden aus den Folge DLCs für alle verfügbar sind?

Kann da irgendwie keine Strategie hinter erkennen, oder sind die einfach nur dumm.

Felwinters Elite

Die neuen Exos sind teils für nicht pass Besitzer ?

Chriz Zle

Ja in der nächsten Season gibts ne Exo Quest für Pass Besitzer und eine für alle.
In der letzten Season gibts dann bspw. nur ne Exo Quest für alle, Pass Besitzer haben keine eigene Exo Quest.

Felwinters Elite

Ok danke das ist ja echt bitter ???? da bekommst ja echt fast genauso viel Content ohne Geld

Chriz Zle

Da bin ich leider schon in Raccoon City unterwegs, wobei……wirklich interessiert hat mich das Letzte Wort ja eh nicht ^^

Hoffentlich bringt Bungie aber die Waffe wieder so stark zurück wie sie es bspw. mit der Whisperer gemacht haben oder auch der Donnerlord. Sonst hat sich die ganze Vorfreude der Fans umsonst aufgetürmt.

Werde das ganze dann mal beobachten 🙂

Frau Holle 1

ja, ich denke nach Racoon City wird ich auch schauen

Nexxos Zero

Wow, dus Bungie mal etwas so offen Mitteleit ist doch auch mal schön zu lesen.

Marki Wolle

Stimmt^^, handelt sich zwar nur um eine Quest aber hey….. immerhin

huhu_2345

Mal schauen wie lange sie diesen Neujahrsvorsatz durchziehen;)

Malcom2402

Das die Quest für einen Feierabendhüter bei 2 Stunden Spielzeit Pro Tag trotzdem 14 Tage in Anspruch nimmt haben sie ja nicht erwähnt.

Oh verdammt jetzt habe ich nen dicken Spoiler rausgehauen ^^

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

81
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x