Destiny 2 nicht mehr im PS4 Store – Sony sagt, Activision hätte es entfernt

Im europäischen PlayStation Store war Destiny 2 kürzlich für einige Zeit nicht mehr verfügbar. Sony gibt an, der Publisher hätte darum gebeten, das Spiel zu entfernen.

Destiny 2 dringend gesucht: Einige Spieler berichteten kürzlich in den sozialen Medien davon, dass Destiny 2 für gewisse Zeit nicht mehr im PlayStation Store zu finden war. Betroffen war wohl nur der europäische Store, in den USA konnten Spieler noch auf den Shooter zugreifen.

Hüter berichten, dass über 24 Stunden weder das Grundspiel noch die Addons von Destiny 2 im Store angezeigt wurden. Einzig die Premium-Währung Silber ließ sich noch erwerben.

Der Vorgänger Destiny 1 war jedoch weiterhin mit allen Addons verfügbar.

destiny-2-vagabund-ding
Kein Forsaken für potentielle Spieler: Destiny 2 war über Stunden nicht im europäischen PS Store zu finden.

Warum ist das passiert? Die Spieler meldeten den Vorfall über Twitter, auf Reddit und in Bungies eigenem Forum. Bungie gab über die sozialen Medien an, dass man ein Problem untersuche, wegen dem Destiny 2: Forsaken und der Jahrespass nicht im europäischen PS Store auftauchen würde.

Der PlayStation-Support gab den verärgerten Spielern jedoch eine andere Antwort: Der UK-Support gab an, dass der Publisher darum gebeten habe, Destiny 2 aus dem Store zu entfernen. Spieler sollten sich bei weiteren Fragen direkt an den Herausgeber wenden.

Auch eine unserer Leserinnen hat eine solche Antwort von Sony bekommen, als sie dort persönlich nachgefragt hat. Wir zeigen Euch die Mail, die sie von Sony erhielt:

Mail-PS4-Sony
Diese Mail von Sony hat uns eine MeinMMO-Leserin zukommen lassen.

Eine Antwort des Publishers auf die Frage, warum Destiny 2 nicht mehr im Store zu finden war, gab es indes nicht.

Wer ist der Publisher? Der Publisher wäre Activision. Anfang des Jahres haben sich Bungie und Activison nach acht Jahren Zusammenarbeit getrennt. Bungie will die Marke „Destiny“ nach all der Zeit nun alleine weiterführen.

Das Ende der Partnerschaft von Bungie und Activision kam ziemlich unerwartet. Auch für Investoren, die Activision mit Sammelklagen drohen:

Mehr zum Thema
Activision trennt sich von Destiny 2 – Darum gibt’s nun Sammelklagen
Autor(in)
Quelle(n): RedditBungie TwitterBungie Forum
Deine Meinung?
Level Up (11) Kommentieren (29)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.