Ist das eine Leere-Gjallarhorn? Seht hier 4 neue Exotics in Destiny 2 Shadowkeep

Bei Destiny 2 wurden neue Exotics enthüllt. Darunter ist ein Raketenwerfer, der an eine „Leere-Gjallarhorn“ erinnert.

Wo wurden die Exotics entdeckt? Bungie hat zum gamescom-Auftakt 2019 saftige Infos zu Shadowkeep geliefert, wobei findige Hüter neue Exotics im gezeigten Bildmaterial erspähten.

Sowohl in einem Gameplay-Trailer zu Destiny 2 Shadowkeep als auch während einer Vorstellung von Finishing-Moves waren exotische Waffen und Rüstungsteile versteckt.

Leere-Raketenwerfer erinnert an Gjallarhorn

Das ist der Raketenwerfer: Im Gameplay-Trailer sieht man diesen Raketenwerfer, der angesichts seines Designs und Perks ziemlich sicher exotisch ist:

destiny 2 leere raketenwerfer

Das Besondere an diesem Raketenwerfer ist, dass er eine Leere-Rakete abfeuert, die sich beim Einschlag in mehrere Leere-Suchraketen aufteilt. Diese Projektile erinnern ein wenig an die Nova-Bombe des Warlocks oder die Projektile von Kreischern:

destiny 2 leere projektile

Woran die Zielsuch-Raketen noch erinnern: An die Gjallarhorn aus Destiny 1. Das war einst ein übermächtiger Exotic-Raketenwerfer, der beim Einschlag ebenfalls Zielsuch-Streuraketen losließ – die sogenannten Rudelgeschosse.

Daher sprechen manche Hüter bereits von einer „Leere-Gjallarhorn“, wie beispielsweise der Youtuber xHOUNDISHx. Dem äußeren Design nach ähnelt dieses Exotic der Gjallarhorn zwar kaum, aber die Funktionsweise erscheint ähnlich.

Weitere Exotics in Shadowkeep

Monte Carlo: Die Monte Carlo war in Destiny 1 ein exotisches Automatikgewehr. Im neuen Bildmaterial wurde sie direkt zweimal entdeckt:

monte carlo
Monte Carlo im Gameplay-Trailer

Hier seht Ihr die Monte Carlo als Icon im Primärwaffen-Inventar:

monte carlo icon

Auf diesem Bild ist zudem das Icon eines neuen, exotischen Jäger-Helms im Bild.

Das ist das Jäger-Exotic: Dieser Helm nennt sich „Assassin’s Cowl“ und ist auf folgendem Screenshot in Großaufnahme zu sehen:

destiny 2 jäger exotic

Der exotische Perk bewirkt, dass Ihr unsichtbar werdet und ein wenig Lebenspunkte und Schilde aufgefüllt werden, wenn Ihr einen Hüter mit einer Nahkampf-Attacke besiegt oder einen Feind mit einem Finishing-Move umhaut.

Neues Titan-Exotic: Für den Titan wurde ein exotischer Beinschutz namens „Phoenix Cradle“ enthüllt:

phoenix cradle

Der exotische Perk ist auf diesem Screenshot nicht vollständig zu lesen. Allerdings hat das Exotic mit einem länger andauernden Sonnenkrieger-Bonus und den Sonnenflecken zu tun. Auch Verbündete profitieren davon, wenn sie durch die Flecken laufen – es ist also ein Exotic für den Solar-Titanen.

Alles zu Destiny 2: Shadowkeep – Release, Vorbestellen und Features
Autor(in)
Quelle(n): redditredditredditxhoundhishx
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (111)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.