Destiny 2 gehorcht der Community und verkauft jetzt Plüsch-Aliens

In Destiny 2 sind alle verrückt nach Baby-Gefallenen aus dem neuen Trailer zur Season 14. Die Racker könnt ihr euch jetzt offiziell als Kuscheltier holen, aber warum kostet das unglaubliche 777.777 €?

Um diese kleinen Racker geht’s: In Destiny 2 startet am 11. Mai die neue Season 14. Bungie heizte die Vorfreude darauf mit einem cool inszenierten Trailer an. Doch den neuen Waffen und der gruseligen Story um die ewige Dunkelheit stahlen süße Baby-Aliens die Show.

Zwar war der Gefallenen-Nachwuchs nur für einen kurzen Moment zu sehen, das reichte aber aus, um die Destiny-Community zu erobern und die Stasis-gefrorenen Hüterherzen schmelzen zu lassen.

Ein regelrechter Hype um die Gefallenen-Babys brach aus. Das Internet quoll über von Memes und Vergleichen zu Baby-Yoda (Grogu) aus der “Star Wars”-Serie The Mandalorian. MeinMMO berichtete Spieler in Destiny 2 sind verrückt nach süßen Aliens, die aussehen wie Baby-Yoda.

Die Hüter waren sich einig: Man wollte, nein, man brauchte im echten Leben Kuscheltiere der kleinen Racker, die einen mit ihren 4 Augen so verzückt anstarren. So manche User “drohten” Bungie dann auch, Destiny 2 zu deinstallieren, würden nicht bald Plüsch-Versionen kommen (via Twitter).

Nur wenige Sekunden im Trailer reichten aus

Baby-Gefallene zum Kuscheln für nur 777.777,77 € kaufen?

Der Traum wurde wahr: In Rekordzeit wurde der Wunsch nach Baby-Gefallenen zum Kuscheln erfüllt. Ihr könnt euch im offiziellen Bungie Store die Herzensbrecher ordern. Der Ankündigung-Tweet (via Twitter) hat mittlerweile über 13.000 Likes und verursacht bei all der Süße fast schon Karies.

Der Preis liegt bei läppischen 777.777,77 Euro (beziehungsweise Dollar) So sollen die Kuscheltiere aussehen:

Die 4 Kulleraugen leuchten sogar im Dunkeln (via Bungie)

Warum ist der Preis so hoch? Der absurde Preis von 777.777,77 € ist ein Platzhalter, den Bungie sehr oft verwendet. Viele Artikel im Store sind augenscheinlich so teuer. Durch Ingame-Errungenschaften in Destiny 2 erhält man dann einen enormen Rabatt.

Erst durch bestimmte Triumphe und dergleichen kann man sich die Repliken bekannter Waffen dann zu handelsüblichen, normalen Preisen gönnen. Die Zahl ist übrigens eine Anspielung auf Bungies Lieblingszahl, die 7. Am 7.7. ist beispielsweise der “Bungie Day”, eine der seltensten Medaillen ist die 7th Collum und auch sonst scheint der Entwickler von der Zahl 7 recht besessen.

Wie teuer die Kuscheltiere am Ende tatsächlich werden, können wir derzeit nicht sagen.

Diese offiziellen Infos haben wir noch: So bewirbt Bungie den Artikel im Store: Ihr habt euch bereits in die niedlichen Eliksni-Kuschelkäfer verliebt. Holt sie euch jetzt einen nach Hause. (Eliksni nennen sich die Gefallenen in ihrer eigenen Sprache). Der Haken daran: noch gibt es kein genaues Auslieferdatum.

  • Die Kuscheltiere sollen noch vor dem Ende von 2021 erscheinen, eine Mail informiert interessierte Käufer.
  • Ein Plüsch-Gefallenen-Baby ist etwa 25 Zentimeter groß. (10 Inch)
  • Numskull Designs ist für die Produktion verantwortlich. Das sind Fachleute für Merch von Gaming- und Movie-Franchises. Numskull hat Produkte von Halo, über Resident Evil bis hin zu Harry Potter und Rick & Morty im Sortiment (via numskull.com)
  • Hier ist der Link zum europäischen Bungie Store – dort erhaltet ihr mehr Infos.

Zum Abschluss ein von Bungie als “Künstler der Woche” prämiertes Gif – natürlich mit Baby-Gefallenem:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Was haltet ihr davon? Hat Bungie hier schnell auf den Wunsch der Community reagiert und ihr könnt es kaum erwarten, bis ihr mit eurem kleinen Gefallenen kuscheln dürft? Oder denkt ihr, dass die Community übertreibt und wittert eiskaltes Kalkül, um die Merchandise-Verkäufe anzukurbeln?

Wenn euch die Gameplay-Aspekte der neuen Season eher ansprechen, werdet ihr hier fündig: Destiny 2 stellt Roadmap für neue Season 14 vor – Das erwartet euch bis August

Quelle(n): GameRant
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
15
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
18 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Malo

Habs schon ewig nichtmehr gespielt, aber ist schon irgendwie cute

Kreylem

Wer sich den Mist kaufen will soll es machen. Finde nur komisch das sich viele Leute über den Echtgeld-Shop aufregen und dann aber Kohle für etwas ausgeben was zu Hause rumsteht und Staub fängt. Und in Richtung Bungo muss ich sagen das es Wichtigeres innerhalb des Games gibt das man angehen könnte/muss ,anstatt solch einen Schmarn zu produzieren. Aber naja,das ausbügeln von Fehlern im Spiel bringt ja kein Geld…

fileblaster

Mache permanent überzogenen kritischen Äußerungen über BUNGIE und das Game selbst, finde ich zum ……!
Keiner wird gezwungen, dieses Game zu spielen. Leute, wenn´s nicht gefällt oder klappt, spielt doch einfach HÜPF und oder KITKAT.
Ich spiele DESTINY nun seit Anbeginn. Immer noch mit großer Hingabe und Begeisterung. Ich kann verstehen, wenn der ein oder andere evtl. durch schlechte Erfolgsaussichten und Ergebnisse, vielleicht aufgrund mangelnden Talents, das Game versucht schlecht oder klein zu reden (zu schreiben). Aber, was soll das?
Ich kenne noch die Zeiten von C64 und AMIGA. Ich bin sicher kein guter Destiny Gamer. Mit meinen fast 74 Jahren bin ich aber gerne bereit den ständigen Miesmachern beim Weiterkommen im Game behilflich zu sein.

O.K., ohne „mein MMO“ wäre ich in DESTINY sicher nur halb so weit vorangekommen. Mein besonderer Dank geht an den Autor Philipp.

Millerntorian

Also wer ernsthaft annimmt, die Dinger wären mal eben ad hoc produziert worden, hat keine Ahnung von Warenwirtschaft und sollte sich vlt. wieder auf seine berufliche Kernkompetenz konzentrieren.

Selbst für chinesische Verhältnisse ist die Vorlaufzeit Trailer vs. Produkplatzierung im Shop nicht ausreichend.

Aber was solls. Wer etwas zum sammeln benötigt, soll sich den Plastikschei** gerne kaufen. Wird wohl ähnlich wie der Pinguin bei ca. 50,- $ liegen; ich tippe aufgrund des Hypes eher drüber. Aber hey; es leuchtet nachts! Hat hier wer Angst im Dunkeln?

“Und das? Wozu ist das?” “Das ist blaues Licht!” “Und was macht es?” “Es leuchtet blau!”. Ehrlich; kauft euch ein Nachtlicht mit Sprachsteuerung, dann kommen euch auch keine Monster holen. Ist auch günstiger; billig sind ja schon die Chinapüppchen. (*obacht, kleiner aber feiner Wortwahlunterschied….)

Und da ich dies weiter unten las; nein, Store-Erlöse gehen selten an wohltätige Zwecke. Dafür schafft man dann extra irgendwelche unnützen virtuellen Embleme, welche man für gutes Geld verkauft. Funktioniert aber auch super.

Baujahr990

Ich nehm gleich 5, aber nur wenn die auch von traurigen Kindern genäht wurden und ordentliche krebserregende Dämpfe ausdünsten.
In meinen Augen sind die 777.777 nur als Tradition getarntes Kalkül.
Die suchen auf die weise nach den Vollidioten, die wirklich diese Kohle dafür ausgeben.
Will nicht wissen wie oft das schon geklappt hat.
Und um so öfter das klappt, umso schlimmer wird es mit Bungie.

vv4k3

Deinen ersten Abschnitt interpretiere ich als Sarkasmus.
Den zweiten allerdings nicht.
Daher für dich zur Info:
Der Preis dient als Platzhalter. Man kann diese Produkte nicht bestellen und/oder reservieren für den Preis.
Ergo kann man keine 777.777€ ausgeben, auch wenn man wollte.

Mc Fly

Das lag doch schon vor dem Trailer fertig in der Schublade und wartete darauf wie es angenommen wird.
Sowas, incl. entsprechenden Hersteller, macht man nicht mal eben über Nacht. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 4 Monaten von Mc Fly
Baujahr990

Du unterschätzt China.

Mc Fly

Na wenn du das sagst……

Ruiner

Die sollten lieber n paar der exo Knarren machen. Gefallene sind nur zum Abknallen gut.

Nolando

Sorry aber wen wundert es??
Kaum ist Kohle im Spiel reagiert bungie wieder mal extrem schnell.

Naja Wer meint dafür Geld zu bezahlen, seine Entscheidung…

Ich würde mir gerne anderes wünsche was die mindestens genau so schnell umsetzen würde ?

Alexander Ostmann

???

Tony Gradius

Faszinierend, wie unterschiedlich die Reaktionszeit Bungies auf verschiedenen Anlässe ausfällt.

Marki Wolle

Hatte Bungie nicht bei vorigen Aktionen dieser Art, einen Teil der Einnahmen an Hilfsprogrammen gekoppelt, oder macht man das nun nicht mehr?

Die Spendenprogramme fand ich wirklich immer super gut bei Bungie, eins der wirklich guten Dinge dort, sofern das Geld auch wirklich dort angekommen ist!

Baujahr990

Die Spendenprogramme fand er immer gut…
Da frage ich mich: Fändest du es auch super gut, wenn z.B Andreas Scheuer, Boris Becker oder die Deutsche Bank für spenden sammeln?
Da gehen keine Warnsignale an bei dir?
Ich sag ja nicht direkt, die seien nicht Vertrauenswürdig. Aber so unseriös, wie nen Penner der mit ner Sos Kinderdorf Spendendose herum läuft.

Ok. Ich bin übrigens ein afrikanischer Prinz und ich habe Probleme bei einer Transaktion…. Kannst du mir helfen????

Marki Wolle

Ja ich weiß, man kann nie so genau sagen, ob solche Spendengelder wirklich da ankommen wofür sie versprochen wurden, echte Zwickmühle ?

x7SEVEX7x

Die mit den Leuchtenden Augen möchte ich auf jeden Fall haben.

Snake

It doch ein und dasselbe Produkt. Die Augen leuchten im Dunkeln.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

18
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x