Destiny 2: Hüter vermissen immer noch 3 versprochene Katalysatoren – Wo bleiben sie?

In Destiny 2 sorgen Katalysatoren für den gewissen Feinschliff, was die Besonderheit der Exotics angeht. Katalysatoren bescheren euch neue Perks oder Statusboni, die euch zugutekommen. Wir von MeinMMO zeigen euch nun, welche Katalysatoren die Fans noch vermissen und ob ihr noch mit einer Rückkehr rechnen könnt.

Welche Katalysatoren sind gemeint? Bereits 2020 hat Bungie versprochen, etliche alte Katalysatoren zurückzubringen (via Bungie.net). Eine Vielzahl davon ist schon erschienen, aber 3 Waffenkatalysatoren fehlen immer noch:

  • Wispern des Wurms
  • Perfektionierter Ausbruch
  • Der Vierte Reiter

Leider sind diese momentan nicht zugänglich. Viele Katalysatoren bekommt ihr entweder durch das Erfüllen spezieller Aufgaben, andere wiederum könnt ihr euch leicht durch das Abschließen von Aktivitäten wie Strikes, Schmelztiegel aber auch der harten Dämmerung erspielen. Diese 3 stecken jedoch noch im “Tresor.”

Bei Bungie hieß es, dass die Kats “in einer kommenden Saison aus dem Tresor kommen” sollen. Seit der Ankündigung im August letzten Jahres starteten aber schon 4 weitere Saisons – und noch immer fehlen das Wispern, der Ausbruch und der Reiter. Wann kommen sie nun?

Hüter verlangen neue Katalysatoren

Das sagen die Fans: Vielen Hütern ist eventuell das eine oder andere Exotic entgangen. Im Falle der „Wispern des Wurms“ und der „Perfektionierter Ausbruch“ waren Waffe und Katalysator nur in der jeweiligen geheimen Mission zu ergattern.

Das heißt: Selbst, als es die Waffen live gab, hat sie nicht jeder ergattert. Und seitdem gab es keine Möglichkeit mehr, sie zu bekommen.

Ein leerer Sockel für Katalysatoren – Wird Bungie diese Lücke füllen?

Auf reddit fragen sich Hüter, wo die versprochenen Katalysatoren stecken. Viele diskutieren aber auch darüber, wie stark die einzelnen Waffen dank ihrer Katalysatoren überhaupt sind. Ein Nutzer schreibt, dass ihm nur der Perfektionierte Ausbruch überhaupt bei einer große Herausforderung geholfen hat:

Anti-Barriere und Perfektionierter Ausbruch sind das, was mich durch den Spiegelkorridor gebracht hat. Ich habe mich einfach durch die Hobgoblins und die Schilde der Bosse gefressen. Die Möglichkeit, mit der Primären solide DPS zu fahren, hilft enorm, wenn man keine Munition mehr für Spezial oder Heavy hat. […]

Kommentierte str8-l3th4l auf reddit

Laut einiger anderer Nutzer wäre jetzt gerade sogar die ideale Zeit, um die Katalysatore zu bringen. Der Perfektionierte Ausbruch passe hervorragend in eine Saison mit der Champion-Mod für Impulsgewehre – die würden damit zu einer richtig starken Option werden.

Spagat zwischen Hardcore und Casual

Warum dauert das so lang? Einen Grund, warum die Katalysatoren noch nicht im Spiel sind, hat Bungie bisher nicht genannt.

Destiny 2 hätte viele Möglichkeiten in Erwägung ziehen können, um diese Katalysatoren zu implementieren. In Season 15 haben wir eine Unaufhaltsam-Mod für Impulsgewehre. Da hätte sich der Katalysator von der „Perfektionierter Ausbruch“ sicherlich gut eingefügt. Trotzdem sind die Kats noch nicht zu finden.

Das ist ein möglicher Grund: Es ist schwer, einen konkreten Grund zu nennen. Allerdings waren die Katalysatoren früher mit viel Aufwand verbunden und das könnte nun dazu führen, dass sich Veteranen vor den Kopf gestoßen fühlen – oder dass die Entwickler neue Hüter verprellen:

  • Einige Kats sind schwer zugänglich und daher für Spieler vorbestimmt, die sich wirklich mit der Materie von Destiny 2 auseinandersetzten.
  • Bringt Bungie die Katalysatoren in den frei zugänglichen Lootpool, werden die Hardcore-Spieler erbost sein.
  • Sind aber die Anforderung, den Kat zu erlangen, wieder genauso schwer wie früher, werden Spieler darüber meckern, warum Bungie die Kats wieder nur für bestimmte Spieler bereithält.

Im TWAB hieß es bereits, dass die Kats “mit neuen Zielen (falls erforderlich) verfügbar gemacht” werden. Ob die hier genannten darunter fallen, wissen wir jedoch nicht genau – es könnte aber die Verzögerung erklären.

Im Moment ist das Team jedoch dabei, Experimente in den Trials durchzuführen und scheint sich auch sonst Mühe zu geben, Neues auszuprobieren. Vielleicht kommen die 3 Katalysatoren noch diese Season – nur eben später.

Was haltet ihr davon, dass Bungie die Katalysatoren noch nicht auf uns losgelassen hat? Findet ihr es schade und möchtet eines dieser Schmuckstücke auf eure Lieblingswaffe knallen, um ihr den letzten Schliff zu geben? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Quelle(n): reddit, Forbes
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
35 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
KingK

Ausbruch fehlt mir auch noch, einfach weil ich mich damals nicht drum gekümmert hatte. Hoffe, dass die Mission mal zurückkehrt und der Kat nicht einfach in den Lootpool geht. Ich will nicht wissen was die Spieler allein beim Sleeper Kat gesagt haben. Der ist ja mittlerweile ein Witz, seitdem er einem hinterhergeworfen wird, auch wenn er sicher Teil des Contents war 😁

Millerntorian

Kat für den “Vierten Reiter”? Wohl eher ‘ne Idee “Unter ferner liefen”. Macht eine überflüssige Waffe auch nicht erstrebenswerter..

…da wäre mir ein Kat für den “Le Monarque” deutlich lieber.

Mal davon ab. Wer sich ernsthaft darüber aufregt, dass Katalysatoren allgemeinzugänglicher gemacht werden, sollte mal ‘ne Runde “Mensch ärgere dich nicht” einlegen statt irgendwelchen vergangenen Destiny-Zeiten stilisierend nachzuhängen. Hab auch ‘nen schlechtes Karma Kat ewig und drei Tage solo erfarmt…soll ich mich nun ärgern, dass andere den womöglich “leichter” erhalten? Wohl kaum…ich hab schließlich noch alle Empathie-Sinne beisammen und bewege mich lediglich in einem Videospiel! Was ich wie, wann und wo dort erreicht habe, interessiert real keine S**.

btw., was können neue Spieler dafür, dass Bungie sich selber in Knie geschossen hat, als sie alte Locations und damit verbundenen Missionen weggeschlossen haben (aber gute Nachricht an alle Hamster, euer ewig sich drehendes Rad kommt wieder…immer und immer wieder ) und auf die glorreiche Idee kamen, Rudis Resterampe-Archiv zu schaffen. Dass Spieler ihre “gekauften” Items auch aufwerten wollen, kann aber nun auch wirklich keiner voraussehen. 😉

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Millerntorian
Bon A Parte

Nur so als Einwurf, Vierter Reiter ist eine der stärksten Waffen, besonders was den Burst-Damage angeht. Da dürfte sie sogar mit Abstand die stärkste mit Spezial Munition sein.

Ist nicht Meta, stimmt, aber trotzdem im richtigen Anwendungsgebiet eine absolut hervorragende Wahl. Spiele sie gerne im ersten Krypta Encounter.

Chriz Zle

Wenn du wüsstest wie knüppelstark der 4. Reiter ist 😉
Seit ein paar Monaten habe ich die Waffe immer wieder im Gebrauch, eben weil du damit jeden Major pulverisierst.

jolux

Ein Katalysator für den Toaster wäre nett. Dann kann man mit der Jötunn wenigstens Orbs machen und Kills zählen.

Bon A Parte

Wünsche ich mir sehr! Muss keine neuen Fähigkeiten bekommen aber Orbs und ein Killtracker wären sehr nice. Hatte viel Spaß mit der Waffe im Eisenbanner und Bottow Tree Dawnblade 😄

blackDevilMG04

Was ist eigentlich mit Drops für vergangene exos zb von den lost sectors? Ich dachte es hieß Mal die geb’s dann als world drop in den nächsten Saisons… Hab allerdings noch nie was bekommen bis dato

KeuCo

Beweg Dich mal schön in die Legendary lost Sectors und tu was dafür^^
Immer dieses ”Nächste Season fällts mir in den Schoß gehabe” und dann pissed sein wenn’s nich so is^^ #CRINGE sein Vater ehrlich^^

blackDevilMG04

Was geht denn mit dir ab? Geht’s noch? Das war nur eine ganz normale Frage weil es eben Mal hieß dass die dann als world Drops kommen! Und ich mach genug lost sectors du Spast! Echt Leute gibt’s hier….🤦

KeuCo

Hör auf zu heulen …. #SARKASM OFF^^

blackDevilMG04

Dann überleg du dir Mal wie du auf ganz normale Fragen antwortest ohne auch nur die geringste Ahnung zu haben ob ich die Sektoren mache oder nicht! Das ist unterste Schublade, mehr nicht

Martin G.

Bin auch dafür, dass die Kat‘s per Zufall droppen sollten. Das erspielen bestimmter Waffen wie Wisper etc. war ja schon für den einen oder anderen schwer genug. Wer die Waffen nicht erspielt hat braucht logischerweise auch keinen Kat. dafür. Wenn man die Waffen im Exo Kiosk kaufen kann, wäre es ja eh egal ob Kat. dazu oder nicht. Es sei den Bungie würde die eine oder andere Exo gar nicht mehr im Kiosk anbieten. „Verpasst ist verpasst.“

Walez

Ich warte eher auf Klage, 1K Voices, Xeno, Anarchy und Göttlichkeit 🤪

KITTN-77

Hallo ich arbeite momentan verschiedene Exo Kat’s ab. Darunter auch Exoten wie Unbarmherzig oder Prospektor. Dabei ist mir eben aufgefallen das der 4.Reiter Kat laut Beschreibung auch in legendären Lost Sektoren droppen kann. 😉

Bon A Parte

Stimme ein paar Leuten hier zu. Einfach in die Strikes oder NFs werfen und gut ist. Und dann sich bemühen Kats für Waffen zu machen, die dringend einen brauchen wie Le Monarque, Last Word, Cloudstrike, Jötunn, etc.

Chris

Also ich vermisse noch immer den Kat für Agers Zepter. Das Ding will bei mir einfach nicht droppen. Mein RNG-Glück schlägt mal wieder zu… 😂

King86Gamer

ah ein Artgenosse 😂 geht mir genauso das Ding will einfach nicht droppen. Alles mögliche schon ausprobiert aber es will nicht.

Iänu

Ich habe gehört der soll nur Dropen wenn man die Waffe im Inventar hat, obs stimmt🤷🏼‍♂️

King86Gamer

Ach alles schon durch. Ob ausgerüstet, im Inventar, mit dem 2char, 5 mal im Kreis drehen, die Treppe rückwärts hoch. Nix hilft 😅

Chris

Ja, kommt mir bekannt vor 😂

Martin G.

Versuch mal im Handstand die Treppe hoch 😜. Ne Spass, einfach dranbleiben und immer wieder die Astralausrichtungen laufen. Drücke hier allen die Daumen für ein erfolgserlebnis in den nächsten Runs!

King86Gamer

😅
Danke für den Support dieser hat wohl geholfen. Bin dran geblieben und gestern Abend beim 3 Run ist er dann gedroppt 😁 Hat insgesamt bei mir ca. 25 Runs gebraucht.
Auch allen anderen noch viel Erfolg. Dran bleiben ist die Devise 😉

Martin G.

👍😎🥳🥳

blackDevilMG04

Ich sowie alle meine destiny Friends haben den Kat direkt nach dem ersten Run aus der Kiste bekommen! Hatte das Zepter zwar dabei, aber nicht ausgerüstet…

Zavarius

Sollen sie in Strikes werfen und gut ist. Wenn das wirklich wen aufregt, hätte man beim Sleeper-Kat schon Wellen geschlagen. Selbiges bei Schlechten Karma. Ich ordne einen Raid oder über 40 langwiedrige Tribute um einiges höher ein als die lustige Mission, die zu dritt nur noch facerollen mit dem Delirium und den passenden Mods war (Gefallene – Heavy Muni)

Zuletzt bearbeitet vor 16 Tagen von Zavarius
WooDaHoo

Es gibt ja auch noch sehr viele andere Exowaffen, die überhaupt noch keinen Kat bekommen haben. Da wäre die Implementierung vorhandener Katalysatoren aus der Vault ja eigentlich der geringere Aufwand. Ich weiß nicht ob wirklich jemand „erbost“ wäre, wenn man die Kats jetzt mit geringeren Hürden zurück brächte. Tut ja eigentlich niemandem weh und man hatte genug zeitlichen Vorsprung und Exklusivitätsbonus gehabt. Nur meine Meinung.

Iänu

Geb dir voll recht, ob wohl ich mir die damals geholt hab, die sollen das Zeug in die Striks packen und gut ist

blackDevilMG04

Stimme ich auch zu! Guckt Mal bei anderen Spielen… Da gibt’s die guten Sachen auch meist leichter nach einer gewissen Zeit. Wenn sich da wer aufregt das man nach über einem Jahr den Kat eben einfacher bekommt hat er ohnehin nicht alle Tassen im Schrank 😉

Chriz Zle

Glaube kaum das da jemand meckern würde, jeder der sich damals die Kats auf altem Wege geholt hat wollte das so.
Wenn diese dann nun einfacher zu bekommen sind, dann ist das so.
Ich hab damals noch jede Mühe für die Kats auf mich genommen. Auch das extrem farmen der 3 Fraktionen innerhalb von einer Woche.

WooDaHoo

Hör mir auf mit den Fraktionen-Kats. Sonnenschuss und Graviton-Lanze hab ich erspielt. Dann war echt die Luft raus.

Stoffel

Hab damals auch alle 3 geholt. War aber schon extremgrind und no realife ^^

Tomas Stefani

Ich weiß nicht vor was Bungie immer angst hat irgendetwas sinnvolles zu implementieren.

Das einzige was Bungie gut kann ist die sachen tot zu nerfen, siehe Anarchie, ich meine es hätte der bossdmg nerf volkommen gereicht, aber mit den 10 schuss weniger nerf ist die Anarchie in jeder hinsicht nutzlos und werschwindet in der Versenkung, bleibt jetzt nur noch der dürrensammler.

Bon A Parte

Wo ist denn Anarchie totgenerft? Wären Fusions Gewehre nicht so stark, auch dank der Mod, wäre Anarchie immer noch Meta.

Iänu

Ja, die Anarchie ist ein wenig schwächer, aber immer noch brauchbar, früher war das schlimmer, wenn Bungie einen Nerf angesagt hat war das ein Todesurteil für die Waffe🤷🏼‍♂️

Bon A Parte

Früher, ja absolut. Anarchie haben sie aber richtig gut generft. Vorher war die ja im Endgame im Heavy Slot festgeschweißt. Besonders gut gefällt mir, das die den Schaden gegen Champions nicht generft haben.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

35
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x