Ihr müsst bald eine Entscheidung in Destiny 2 treffen, die vielen brutal leicht fällt

In Destiny 2 stehen Eure Hüter nächste Woche vor einer wichtigen Entscheidung. Doch viele Spieler haben sich längst entschieden.

Um diese Entscheidung geht’s: Gebührt Eure Loyalität weiterhin der Vorhut rund um Zavala oder schlagt Ihr Euch auf die Seite des Vagabunden?

Diese Frage wird Euch kommenden Dienstag, am 12. März, gestellt. Und Ihr müsst Euch für eine Seite entscheiden.

Warum muss ich mich entscheiden? An diesem Tag geht in Destiny 2 die Loyalitäts-Quest los. Diese ist exklusiv für Jahrespass-Besitzer und Bestandteil der Season 6.

Je nachdem, ob Ihr Euch für die Vorhut oder den Vagabunden entscheidet, erlebt Ihr die Quest aus einer anderen Perspektive. Bungie mahnt deshalb dazu, weise zu entscheiden.

destiny-2-zavala
Dem Zavala laufen wohl die Hüter weg

Vielen Hütern fällt die Entscheidung nicht schwer

So haben sich viele entschieden: Im reddit-Forum gab es bereits zahlreiche Posts zu dieser Loyalitäts-Quest, in denen sich die User in überwältigender Mehrheit „pro Vagabund“ aussprechen.

„Wir stellen uns alle auf die Seite des Vagabunden, richtig?“, fragt ein Hüter und bekommt über 1500 Upvotes. Schließlich sei er der coole Onkel, der einen ständig lobt und die vollbrachten Leistungen würdigt.

Zavala hingegen sei wie ein autoritäter Vater, der einen für jede Ungehorsamkeit abmahnt. Zudem war er zum Forsaken-Launch ziemlich uncool und wollte uns nicht mal Caydes Tod rächen lassen.

Ein Hüter weißt auch daraufhin: „Wenn Zavala mich wirklich wollte, würde er seinen Lootpool aktualisieren.“ Dass die Händler in Destiny 2 keine neuen Waffen im Angebot haben, wurde erst kürzlich wieder kritisiert. Der Vagabund hingegen wirft in Gambit-Prime und der Abrechnung mit neuen Waffen um sich.

destiny 2 drifter season 6
Der Vagabund

Nur wenige halten die Vorhut-Fahne hoch. So schreibt einer, dass wir uns auch gegen Lord Shaxx stellen würden, wenn wir uns für den Drifter entscheiden. Und er werde sich nicht gegen seinen Dude Shaxx stellen.

Dem stimmen viele zu. Einer meint: „Zavala mag ich wirklich nicht und Ikora könnte mir nicht weniger egal sein. Aber Shaxx, man, ja, gegen ihn kann ich mich nicht stellen“.

Und wieder andere schreiben voller Pathos, dass sie selbstverständlich die Vorhut unterstützen werden, die sie seit Jahren unterstützten.

Trotzdem scheint der Drifter die Massen hinter sich zu haben. Er ist der frische, coole Charakter, der mit neuer Macht lockt, während Zavala zu konservativ agiert. Solche Bilder machen bereits die Runde:

destiny-drifter-zavala
Quelle: reddit

Auch bei einer Umfrage im Bungie-Forum hat der Drifter deutlich die Nase vorn. Das zeigt, dass viele Hüter bereit sind, den brutalen Schnitt mit der Vorhut zu machen.

Was ist über die Loyalitäts-Quest bekannt?

Das erwartet Euch ab nächster Woche: Wie die Loyalitäts-Quest konkret aussehen wird, erfahren wir ab dem 12.3.

Von Bungie wissen wir, dass die Loyalitäts-Quest in den Monaten zuvor als „Des Jokers Wildcard“-Quest angekündigt wurde, die eine wöchentliche Quest darstellen sollte.

Wie „wichtig“ wird die Entscheidung? Ihr müsst eine Seite wählen, um die Quest aus dieser Perspektive zu erleben. Habt Ihr aber mehrere Charaktere, könnt Ihr beide Persepktiven spielen.

Denn die Entscheidung wird pro Charakter getroffen – Ihr könnt für jeden einen eigenen Pfad wählen.

Umfrage zur Quest: Verratet uns in dieser Umfrage, ob Ihr mit Eurem (Haupt-)Charakter der Vorhut oder dem Vagabunden die Treue schwören werdet:

In Destiny 2 ermittelt ein Warlock gerade, ob Ihr ein Mörder seid
Quelle(n): reddit, reddit, bungie, bungie
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
29
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
107 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Logan Bishops

Wo für ist die Quest überhaupt gut? Die Dorn Quest ist eigenständig und die Entscheidung muss ja auch für irgendwas gut sein. Kann mir nicht vorstellen das ich von den Strikes ausgeschlossen werde wenn ich mich hinter den Drifter stelle.

Bienenvogel

Hätte ich den Pass würde ich eh mit je einem Charakter jede Seite ausprobieren. Eigentlich kann ich die Vorhut, diese faulen Schweine auch nicht mehr hören/sehen. „Geh dorthin Hüter, ich bleibe hier stehen und glotze auf die Stadt. Mach dies Hüter. Tue jenes Hüter.“ 😀 Zavala und co. behandeln unsere Charaktere, die dem Rest Menschheit diverse Male den Hintern gerettet haben, immernoch wie Laufburschen. Selbst nach dem Gary Angriff mussten unsere Charaktere Vuvuzela und Ikora erst ermutigen wieder was zu tun. Einzig Cayde wollte damals etwas von sich aus tun.

Shadows of Yor

Gut das ich den Jahrespass nicht besitzte, da ich weder der Vorhut und erst recht nicht dem Wagabund vertraue.

Ronny Krahl

Die Entscheidung das Spiel zu löschen empfand ich damals echt als nicht schwer!

I_Sarius

achso, dachte schon ob wir jetzt endgültig das spiel von der festplatte löschen sollen oder nicht bei diesem schlechten content! ;D

was juckt mich welchem vollidioten wir auf dem turm den rücken frei halten, sowas unnötiges wieder…

#ripdestiny2

RebelXwithoutXcause

Tschüss 🙂

Jokl

Schon komisch das du aber in jedem Destiny2 Artikel deinen Flame ablassen musst…
Troll Troll ick hör dir grunzen!

v AmNesiA v

Na was ein Glück bleibt mir die Wahl ohne Analpass erspart. 😉
Mir sind beide mittlerweile egal. Egal ob Zavala oder der Vagabund.
Sind alles Hosenlatztrompeter. Wo wären die denn ohne unseren Hüter???
Die würden bei Crota, Skolas, Oryx, Axis oder Ghaul unterm Schreibtisch liegen und hätten den Mund ganz weit auf und voll. 😉
Ich bin eher so der „Lone Wolf“ Hüter, der einfach sein eigenes Ding macht und sich niemandem anschliessen möchte. Deswegen habe ich auch nie wirklich an den Fraktionsrallys teilgenommen. Ich beschütze einfach meinen Heimatplaneten vor jeglichen Feinden. Egal wie die Aussehen.

Patrick BELCL

mit Cayde hat die Vorhut ihren einzigen Sympathie – Träger verloren

wenn ich könnte, würde ich den lahmarschigen Papa Schlumpf und die manisch depressive Ikora selbst abschlachten

von dem her stellt sich die Frage erst garnicht ;D
und sollte Uldren wirklich die Neue Jäger Vorhut werden, wars das dann komplett mit dem „Ansehen“ der Vorhut

Also F**k the system ich will mit dem Vagabund Unfug treiben :DD

PhantomPain74 MZR

Wir dürfen nicht vergessen , daß es sich hier um Bungie handelt und Bungie ist nun mal kein Meister Story Erzähler. Der Story ist ja meistens ein Randnotiz.

Auch wenn ich mich freuen würde , wenn sich daran was ändern würde, bezweifele ich es stark , daß es „ernsthafte Konsequenten“ geben wird …..

Lieber Bungie, das beste an dir ist deine PR Maschinerie.

Georg

Ich bin zwar ein Dredgen, aber der Drifter ist mir viel zu undursichtig.
Wie seitens Lore belegt hat er den endgültigen Tod von Hütern schulterzuckend hingenommen und dass kann ich nicht unterstützen. Finde es auch gut dass Ikora sich bewusst ist dass man bei ihm vorsichtig sein muss.
Zavalas Entscheidung nicht auf Rachefeldzug zu gehen war ein fader Beigeschmack, aber ansatzweise auch verständlich da er die Sicherheit der zivilen Bevölkerung auf seinen Schultern liegen sieht. Einige seiner Entscheidungen sind zu zögerlich, wenig proaktiv etc. aber am Ende ist ebenso bestürzt und schokiert gewesen dass Cayde ins Grass gebissen hat. Diese Reaktion gegenüber dem Schulterzucken des Drifters zeigt die abgrundtiefe Kluft zwischen den Einstellungen der beiden.
Der eine nur auf seinen Vorteil bedacht, der andere zwar zögerlich aber immer besonnen und das Wohl der Menschheit im Hinterkopf.
Verstehe deshalb nicht ganz warum alle dem Drifter hinterherrennen wollen – nur weil Zavala ihnen zu wenig neues geboten hat? Ikora, Zaval, Cayde und Shaxx sind die Speerspitze von uns allen bzw. sind meist die Generäle die das Große Ganze im Blick haben – klar setzen sie uns als ihre mächtigste Waffe auf alles und jeden an der der Menschheit gefährlich werden könnte und gefährlich wurde.
Niemand ist perfekt, die Vorhut genauso wenig.
Aber immer noch Welten besser und die Tugendenden der Allgemeinheit in den Vordergrund rückenden Beschützer der letzten Stadt.
Den Drifter schert das alles nicht. Er sieht in uns nur eine bis and die Zähne bewaffnete und zu fast allem fähige Zerstörungsmaschine die seinen Zwecken dient.

RebelXwithoutXcause

Naja so toll wie du die vorhut hier darstellt sind die auch alle nicht.
Erinnert mich immer ziemlich ans düstere Mittelalter wo die Kirche noch jeglichen Fortschritt bzw jegliche Forschung verboten hat?
Oh mein gott waaaas? Ihr wollt die vex erforschen?!?! Vom Turm verbannt
Waaaas ihr wollt die Schar erforschen? Vom Turm verbannt!
Waaaas?!?! Ihr seid der Ansicht es sollte ein Gleichgewicht zwischen Licht und dunkel herrschen? Verbannt ihn!
Die vorhut ist eben nicht weitsichtig genug, und deshalb werde ich gehen sobald ich die möglichkeit habe.
Tut mir leid für shaxx und Amanda aber naja. So kommen wir nicht weiter xd

Georg

Vielleicht hab ich die Vorhut besser dargestellt als sie ist.
Das große ABER ist hier jedoch die Wahl: Vorhut oder Vagabunden.
Und gegen die absolut undurchsichtigen Pläne des Vagabunden, seine Lauschaktionen das in-Kauf-nehmen von endgültigen Toden von Hütern ist die Vorhut ein „Engel“.
Ja sie macht viel falsch und blockiert viele sinnvolle Nachforschungen etc.
Aber kannst du es verantworten dass basierend auf der Gefolgschaft dem Vagabunden und seinen potentiell sehr düsteren Plänen evtl. die Menschen der letzten Stadt, Zivilisten, in Mitleidenschaft gezogen werden?
Der rote Krieg ist nicht lange her, viele sind noch davon gezeichnet.
Da ist es nur logisch dass die Vorhut einem Mann der Bessesene anlockt, und Hüter sich gegenseitig das Licht ausknipsen lässt nicht bzw. wenig vertraut. Den sinnvollsten Ansatz hat hier mMn Ikora die den Vagabunden im Turn behalten will um ihn im Auge zu behalten.
Es wäre absolut sinnvoll dass sich die Vorhut nicht davor verschließt auch die Dunkelheit zu erforschen um zu wissen welche Vorteile man daraus ziehen kann, und an welcher Stelle es gefährlich wird weil man sonst das sonst gutmütige „Ich“ verliert. Der Vagabund spielt aber scheinbar nur mit Dunkel, denn ein Vertreter des Lichtes scheint er ja definitiv nicht zu sein.

Domenic Mölleken

Endlich mal eine vernünftige Antwort. So, und nicht anders!
Klar stellen sie Zavala als autoritäteren Vater da, aber dass sind doch meistens die, die sich am meisten sorgen.
Ich werde mich mit meinem ersten Char auf jeden fall seitens Vorhut entscheiden.
Mit einem Char werde ich natürlich dem Vagabunden folgen, man darf hier natürlich nicht den Loot aus den Augen lassen.

JoeMido991

Also der Questverlauf ist schon im Netz..

Spoiler:

https://www.fanbyte.com/gui

MRxDubhead

Zavalla wird es wohl nicht sein bei mir, auch wenn es einen sehr sehr bitteren Beigeschmack haben wird.

Spoiler Inc:
Ich glaube das Main Problem hier ist, dass viele nicht damit dann umgehen können das man dann mit Schuld dran ist an Caydes Tod ,wenn man sich auf die Drifter Seite schlägt.
Dennoch ist es wichtig da der Drifter Dredgen Hope ist und in Auftrag unwissentlich für Shin Malphur aka Dredgen Vale arbeitet. Welcher alles daran setzt Darkness und Light zu verbinden um die Menschheit zu retten. Wiederum ist Shin an sich gespalten dadurch das er seitdem Dredgen Yor sich von ihm töten hat lassen zwei Persönlichkeiten hat die miteinander kämpfen. Hhmm.,,, Naja wir Werden Sehen ^^

Takumidoragon

Ist ja klar das viele gleich zum Drifter gehen. Jeder Dritte rennt als Dredgen rum und ist ein Möchtegern Shadow of Yor. Nehmen ihre Sache aber zu ernst. Die Schatten haben im Schmelztiegel das Ziel nicht beachtet und wollten nur im Wechsel töten und sterben. Wie meine Randoms im PvP

Loki

Im Prinzip doch völlig egal, es wird vermutlich eh nur minimale Auswirkungen haben. Wenn ich könnte, würde ich eh alle unterjochen, egal, ob Vorhut, Schar, Vex, Kabale. Frei nach dem Motto: Ich töte es, also gehört es mir.

Panda

Mal was OT:
Gestern gab es ja eine Reset einiger wöchentlichen Beutezüge (Aida, Träumende Stadt, Gambit etc).
Weiß zufällig jemand wie sich das auf den Dienstags Reset auswirkt? Werden die da nochmal resettet oder sollte man die lieber aufheben um den Loot (nach Dienstag) von Petra & Aida zu bekommen?

Frau Holle 1

wenn ich das richtig verstanden habe Wird alles bis auf Ada und Petra normal am Dienstag resetet . Und die zwei hübschen bis auf weiteres Sonntag.

Jokl

Spider war auch resetet

Panda

Danke.

LIGHTNING

Ich stelle mich auf die Seite der Neun. Jetzt wo sie mir 2 von 4 noch fehlenden Forsaken Exos mitgebracht haben, gibt es für mich keine andere Gesellschaft mehr in D2!

ChrisiP1986

Mich würde interessieren, ob die Entscheidung, Account gebunden oder für jeden Charakter einzeln anwählbar ist, um beide Seiten selbst kennenlernen zu können, oder ob ich mich auch wieder umentscheiden kann, wenn mir der Vagabund doch nicht so zusagt????

LIGHTNING

Wie „wichtig“ wird die Entscheidung? Ihr müsst eine Seite wählen, um die Quest aus dieser Perspektive zu erleben. Habt Ihr aber mehrere Charaktere, könnt Ihr beide Persepktiven spielen.

Denn die Entscheidung wird pro Charakter getroffen – Ihr könnt für jeden einen eigenen Pfad wählen.

ChrisiP1986

Danke

Torchwood2000

Zavala mag ich nicht besonders, aber den Vagabund noch weniger. Der hat für mich irgendwie voll hinterhältige Ausstrahlung und ist nicht vertrauenswürdig. Also werde ich das Kleinere von zwei Übeln wählen und zur Vorhut stehen.

Alfalfa86

Ich frage mich echt, welche Konsequenzen die Wahl haben wird. Das Paket am Ende wird bei beiden ähnlich sein, eins mit Gambit, eins mit Vorhut Zeug. Die Quest wird anders verlaufen. Aber was sind die Konsequenzen davon? Werden die NPCs sich das merken und anders mit mir reden? Bin ich im Turm nicht mehr gern gesehen?
Habe ich spielerische Vor- oder Nachteile auf der einen oder anderen Seite. Hat dies vielleicht sogar Einfluss darauf, wie wir Penumbra erleben?? Hat es evtl. sogar Einfluss auf den D3 Start?? Fragen über Fragen…

Frau Holle 1

na du traust Bungie aber einiges zu….. 😉

Alfalfa86

Naja das Potential haben sie an allen Ecken liegen. Warum sie das so selten nutzen weiß wohl keiner…

kotstulle7

Zeit…einzig und allein an Zeit und Ressourcen

Frau Holle 1

sie finden es nicht….. wie im Zimmer meiner Tochter……

TomGradius

Die Antwort weisst du selbst bereits: Würde Bungie, das Bungie wie wir diese Firma kennen, die Meister im Recyceln und Reskinnen, die Propheten des Minimalismus sich jemals für eine einzelne Quest so viel Arbeit machen? Für eine schnöde Quest zukünftig generell und für alles nicht eine sondern zwei Storylines inklusive allem was dazu gehört entwickeln zu müssen?

Eben…..

Alfalfa86

Gut, die letzten 2 Punkte sind für Bungie Verhältnisse etwas hochgegriffen, ich gebs ja zu. Aber anders reagierende NPCs sind das Mindeste, was da kommen muss!

Chriz Zle

So wie nach dem Tod von Cayde? Als jeder NPC dann einmalig was dazu gesagt hat ^^
Da wird nix besonderes an Auswirkungen passieren.

Alfalfa86

Hatten die was dazu gesagt!?
Das hab ich nichtmal mitbekommen…. 😀

André Wettinger

Entscheidest du dich für den Vagabund, darfst du deinen Helm bei Mara absetzen.
Entscheidest du dich für die Vorhut, naja wie soll ich sagen….bei Zavala halt. Er prüft dann wie tief deine dunkle Seite ist ????????????

Alfalfa86

Solange ich Eris nicht die Schenkel bürsten muss, ist alles gut!^^
So sinnfrei dein Kommentar auch klingt, so hat er doch Substanz!
Könnte mir tatsächlich vorstellen, dass Mara ne eigene Meinung zu deiner Entscheidung haben wird…

Frau Holle 1

OT : welche Aszendentenchallenge ist aktiv seit Sonntag ?

André Wettinger

Die gleiche, wie letzte Woche

Frau Holle 1

ernsthaft ? Wie einfallsreich….aber Danke.

GameFreakSeba

Ist ja noch die selbe Woche ????
Bin gespannt ob es Dienstag nochmal resetet wird

Alfalfa86

Ich auch!

Frau Holle 1

eigentlich wurde gesagt das Ada und Petra bis auf weiteres Sonntag reset-Tag haben.

GameFreakSeba

Hab den Quell gestern gemacht und bekam keinen mächtigen Loot, also stimmt da auch wieder was nicht

André Wettinger

Ernsthaft, ist ja so wie ich es verstanden hab ein Resett auf Umwegen um manche den Loot freizuschalten.
Hast du die Woche die Quests schon gemacht bekommst du nur eingeschränkt neuen Loot. Nur die Aszd.Herausf. bringt mächtig. Petra und Quell wird dir nichts geben. Hier sieht es so aus, dass er doch erst Dienstag kommt. Irgendwie ein Kudelmudel.

PS: Dafür gibt dir der Vagabund einen Wecklyauftrag ????????

Like_Metalcore

Vagabunden haben einfach die cooleren Waffen! #Drifter

Frau Holle 1

die nicht ums verrecken dropen……..

Wrubbel

????

Frau Holle 1

Alles für die Vorh(a)ut !!!
Ich denke dass die Quest auf der Drifterseite Gambitlastig sein wird.

Fly

Auf reddit hab ich neulich die Punkte der Quest gelesen, glaube die wurden da wieder aus der Datenbank ausgelesen. Also was da stand, waren die einzelnen Schritte identisch, einzig das drumherum, also die Missionstexte etc. waren anders. Und das es wohl auf Seiten der Vorhut mehr Lore gibt, beim Vagabunden kriegt man nicht alles. Aber jo, Gambit kam so oder so vor. ^^

Frau Holle 1

du willst damit also sagen,dass sich die Quest nur durch andere Texte unterscheidet ?? Würde sehr gut zu Bungie passen und macht mir die Entscheidung noch leichter.

Fly

Also wenn das stimmt, was ich da gelesen hab, is das wirklich so. Finds leider grad net mehr. Das waren verschiedene Quest-Schritte (Motes sammeln, irgendwas im Schmelztiegel, pipapo) bei denen sich nur die ganzen Texte verändert haben. Kann sein dass das Ende der Questreihe anders abläuft, aber der Weg dahin war absolut identisch.

JoeMido991

https://www.fanbyte.com/gui

Schau mal hier! Da steht der Questverlauf

Fly

Das wars! Okay, doch ein bisschen anderer Verlauf, ich hatte mir nur die übereinstimmenden Punkte mit den Motes, Schmelztiegel und Strikes gemerkt.^^“

Lord Grauwolf

Ich werde mich dem Vagabunden anschließen nur um herauszufinden was der Schlingel vor hat damit ich der Vorhaut Bericht erstatten kann. XD

Nexxos Zero

Nach allem was wir wissen, ist der Vagabund eine Persönlichkeit der man nicht trauen kann. Er ist ein Schlitzohr (grüsse gehen raus an Kleinfinger an dieser Stelle), dass nur auf seine eigenen Bedürfnisse und Ziele fixiert ist und auch weiss, dass man es weiss. Oder zumindest erahnt. Dennoch werde ich mich einfeutig auf seine Seite schlagen, denn Zavalla hat bei mir schon sehr lange so richtig verka….. ist raus. Denn ich stelle mir seit langem die Frage, warum ich auf die olle Billiardkugel hören soll. Nur weil er es für richtig empfindet, der Stadt zu dienen, heisst das nicht, dass sich jeder so entscheiden hätte, wenn man ihm die Wahl gelassen hätte.

Ich selber habe nämlich schon länger die Nase voll. Nicht nur von Zavalla, auch von Osiris und Asher, die sich für die grössten halten, Mist bauen und wird dürfen es dann mit „freuden“ wieder ausbügeln. Nein, danke. Ich bin nicht derjenige, der hinter euch aufräumen will. Von daher ist der ansatz des Abtrünnigen sehr intressant.

OFF-Topic:
Was die ganze Debatte angeht, sehe ich im übrigen verschenktes Potential. Eigentlich hätte man schon viel früher in D2 ein 2 Fraktionen System einbauen sollen. Man hätte zum Beispiel mit der Zeit die „Farm“ ausbauen können als Hub für die abtrünnigen Hüter und den Turm für die Loyalen Hüter der Vorhut. Dabei gilt es nicht mal zur Debatte ob man den Reisenden unterstüztz oder die Stadt, sondern einfach ob man dem Weg des Turmes folgen will oder nicht. Klar, zu Zeiten wo Cayde noch da gewesen ist, wäre die entscheidung schwer gefallen, aber heute würde ich mich den Abtrünnigen Lichtträgern anschliessen. So nach dem Krieg und dem Zerbrechen der Vorhut wäre eine solche Abspaltung mit spielreischen Konsequenzen sicher sehr intressant geworden.

Trotz allem freue ich mich dass es wenigstens eine Quest geben wird in der man Zavalla mal den Rücken zukehren darf. Bei Ikora ist es mit erhlich geseit egal und was Shaxx angeht… naja…. er ist zu nichts verflichtet. Von daher werden wir sehen wie sich alles entwickelt.

Cyber Dragon

Ich stelle mich ganz klar auf die Seite des Vagabund

Flo

Ich bin zwar nichtmal wirklich Gambit-Fan, aber der Vagabund ist einfach ein sympatischer und interessanter Charakter dem ich mich ohne zu zögern anschließen würde.

DasOlli91

Gehört Shaxx überhaupt zur Vorhut? Für mich ist die Vorhut Ikora & Zavalla. Diese leiten auch unsere Einsätze. Shaxx ist „nur“ der Schmelztiegel in meinen Augen.
Außerdem habe ich Ikora lieb seit Forsaken.

Aber ich glaube doch, dass ich mich für den vagabunden entscheiden werde, kommt natürlich ganz auf die Situation und das Feeling der Quest an.

Nexxos Zero

Nein Shaxx gehört nicht zur Hüter-Vorhut, allerdings ist er der Leiter des Schmelztiegels. Wenn ich es vergleichen müsste wäre er wohl der Ausbilder für neulinge (was er ja gewissermassen immer mal wieder erwähnt) wärend die Vorhut die Führungsebene bildet. So habe ich es zumindest bis heute verstanden.

ItzOlii

„Und er werde sich nicht gegen seinen Dude Shaxx stellen.“

Meine Rede????

Stiebitz Bernd

Niemals Vagabund
Falsches Spiel ja
Wir wurden von Mara Sov schon gewarnt keine Geschäfte mit den neun zu machen
Der Typ mit der goldenen Kanone warnt uns vor dem Vagabunden und jetzt noch der Praxianische Orden
Soviele Warnungen

Wrubbel

Mal die Lore zum Vagabunden gelesen?

Takumidoragon

Anscheinend nicht

Wrubbel

Stimmt. Ich wollte nur nicht spoilern. Die sagt ja ne Menge über Shin aus.

Takumidoragon

Meinst du damit das Shin mit dem Drifter zusammen arbeitet und Hütern den Titel Dredgen gibt damit die echten Schatten hervor kommen und man diese richten kann?

Das ist doch wohl kein Spoiler

Wrubbel

????

Ryu

Cayde hätte nicht gewollt, dass wir uns gegen die Vorhut stellen, denn „Die Vorhut war die beste Wette die ich je verloren habe.“

press o,o to evade

wieso wechseln die modifier auf prisma wenn bei abrechnung eigentlich leere burn, glass und grenadier aktiv ist?

Sebastian Jobst

Also ich werde für die Vorhut einstehen schliesslich begleiten sie uns seit dem ersten Tage an in destiny 1 und haben mit lange Zeit auch guten loot gegeben ich kann Zavalas Handlungen auch verstehen er ist praktisch für dass überleben der Menschheit verantwortlich klar dass er dass dann nicht für einen verstorbenen Freund riskieren kann Ikora ist meine Meisterin als Warlock main seit dem ersten tag liebe ich jede Weisheit die sie mir zu Teil werden ließ und Lord Shaxx ist mir der coolste Typ im gesamten destiny Universum und er heitert mich immer auf wenn nur scheisse los ist der vagabund ist meiner Meinung nach nur für sich selbst da und spielt nur mit uns

Raiiir

wenn ich wählen dürfte würde ich keinen von beiden die loyalität schwören, nur Cayde wenn er noch am leben wär 🙁

press o,o to evade

main geht zum drifter, twink zur vorhut.

titan wird zurückgelassen….

Mario Raphael Emken

Vorhut, der Vagabund spielt safe ein falsches Spiel …

Heiko “IndEnt” Hesse

Ja genau – der coole, wilde Onkel mit dem tollen Loot … das kennt man doch irgendwoher …

kotstulle7

Tendenziell eher die vorhaut, denen ich meine Loyalität schenke. Der Drifter spielt eh ein falsches Spiel mit uns

Alex

Made my Day ;D

De Lorean

Ich bezweifle aber sehr stark,dass es da einen große Unterschied geben wird. Maximal ein etwas veränderter Dialog,ansonsten bleibt alles gleich ohne Konsequenzen und die Quest wird natürlich auch aus recycelten Content bestehen. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren .

Alex

Safe muss man entweder x Strikes machen bzw. Was dort sammeln oder das selbe Spiel im Gambit, ich erwarte da nichts.

Dumblerohr

Moment, es gibt in der Abrechnung Waffen zu verdienen? Hab da noch keine bekommen… Also aus dem neuen Lootpool meine ich

press o,o to evade

ja wir haben vorhin waffen bekommen bei tier2, aber keine mächtigen…

TheDivine

Wie geschrieben wurde, wäre es Shaxx oder gar Cayde wär die Entscheidung wohl schwierig aber Zavala kann einpacken. ????

Wird sich noch zeigen ob es überhaupt großartig nen Unterschied machen wird.

RaZZor 89

Ich befürchte das es ist spannender klingt als es letztendlich ist. Wäre ja auch nicht das erste mal ^^

Logra

Puhhhhh gute Frage!?
Da ich immer in einem 3er Team spiel und wir uns da nicht einig sind…. Keine Ahnung….

Fr3eZi

Ich bin auch pro Vagabund. Der einzig coole Vorhut vertetVer lebt nicht mehr… Der Vagabund ist so kurios, geheimnisvoll. Ich bin gespannt was er vor hat und das finde ich eben nur heraus indem ich mich für ihn entscheide 😉

Mahagosh

Vorhut! Bruder darf nur einer zu mir sagen und der ist nicht im Destinyuniversum zu Hause. ????

David Blizzard Naumann

Der einzige Charakter dem ich tatsächlich in den Tod gefolgt wäre war Cayde….daher hab ich mich seit seinem Ableben gegen Destiny und Bungie entschieden 😉

Kritiker

Macht nix, kannst ja immer noch bei Domian anrufen…

Fabian P.

Naja oder auch nicht, da Domian nicht mehr „auf Sendung“ ist.

Kritiker

Wie kommst du darauf, dass er deswegen nicht mehr angerufen werden darf?

Tom Gradius

„Werd mich für die Vorhut entscheiden. Gambit Prime und die Abrechnung
machen mir keinen Spaß und wenn ich mich für den Vagabunden entscheide,
dann befürchte ich, im Laufe der Questreihe des öfteren dazu „gezwungen“
zu sein.“

Von der Warte aus hab ich das noch gar nicht gesehen….
Vanguard, her I am!

What_The_Hell_96

Werde eh beide Questlines spielen????
Grundsätzlich kommt es für den 1. Char aber auf die Wahl der Aufgaben an. Wen sehe ich da mehr im recht?

Cedrock

Ich finde allein für Cayde-6 muss ich die Vorhut nehmen und außerdem könnte der Vagabund noch etwas mit seinem Tod zutun und außerdem hat er Hüter auf dem Gewissen.

Mr killpool

Er weiss aber wahrscheinlich am meisten über die wahre Dunkelheit.
Und manchmal kann man feuer nur mit feuer bekämpfen. ????????????????????

Mr killpool

Natürlich den Vagabunden, hab den drecksakk immerhin schon bezahlt.

DerFrek

Seitdem das Spiel mal hängen geblieben ist, als ich bei Zavala Token einlösen wollte und ich mir dadurch 5 Minuten sein Geschwafel anhören konnte bis ich endlich mal den Loot bekommen habe, fällt mir diese Entscheidung sehr leicht…

Koronus

Ich spiele nun wieder Destiny allein um für die Vorhut einzustehen. Hey ja er war nicht mit uns einer Meinung aber auch nur deshalb, weil unsere Aufgabe als Hüter in erster Linie besteht die Menschheit zu schützen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

107
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x