Destiny 2 äußert sich zwischen den Jahren zu 3 drängenden Problemen

Bei Destiny 2 sind die meisten Entwickler im Winterurlaub, aber der Community-Manager Dylan „dmg04“ Gafner hat sich Zeit genommen, um auf 3 drängende Probleme der Spieler zu antworten.

Das ist die Situation: Die Spiele-Industrie fällt, wie der Rest der westlichen Welt, zwischen dem 20. Dezember und dem 6. Januar in einen zweiwöchigen Winterschlaf, um Weihnachten und Neujahr mit Familien und Freunden zu feiern. Die meisten Büros sind zu. Es gibt wenige offizielle Nachrichten.

Einige Destiny-2-Spieler zocken und backen in dieser Zeit aber besonders viel und so kommt es zu Problemen, die besprochen werden müssen. Der Community-Manager von Destiny 2, Dylan „dmg04“ Gafner, hat sich zwischen den Jahren die Zeit genommen, auf einige Probleme einzugehen und Statements abzugeben.

Destiny-2-ANbruch

Probleme: Cheater, Eisenbanner, XP-Grind

Das ist das Problem beim Eisenbanner: Der Quest-Schritt „Eisenregen“ beim Eisenbanner nervt einige Hüter, hier sollen die Hüter 10 Raketen-Kills erzielen. Das halten manche für ein Problem, weil es die Art ändert, wie das Eisenbanner insgesamt gespielt wird.

Alle Hüter drängen sich dann nur um die schwere Munition in der Mitte und spielen nicht die eigentlichen Aufgaben.

Das sagt dmg04: Bungie hat das Feedback gesehen und spielt das Eisenbanner auch selbst. Die Quest wird für die ganze Season 9 aktiv sein. Bungie plant mehrere Events, um sie abzuschließen.

Dmg04 sagt, er könne nicht versprechen, dass die Quest mitten in der Season geändert wird, aber er kann zusichern, dass sich die Entwickler das Feedback anschauen.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Das ist das Problem mit Cheatern: In letzter Zeit mehren sich Beschwerden, Destiny 2 sei von Cheatern verseucht. Das führt im PvP zu Problemen: Leute sterben unter kuriosen Umständen und finden das unfair.

Das sagt dmg04: Bungie gebe keine Kommentare dazu ab, wie die Untersuchungen gegen Cheater laufen, äußert sich nicht dazu, wer gerade gebannt oder aus bestimmten Modi ausgeschlossen wurde. Manchmal brauche es Zeit.

cheater pvp destiny

Dmg04 verstehe, dass es zu Frust führe, aber er versichert den Spielern, dass es ein eigenes Team bei Destiny 2 gibt, das sich um das Thema „Cheater“ kümmert.

Was ist mit XP? Manche klagen, es dauere zu lange, den Season Pass der Season 9 soweit aufzuleveln, dass man alle Items erhält. Zudem taucht Kritik auf, es gebe nur wenige „effektive Arten“, um EXP für den Pass in Destiny 2 zu sammeln: Hier wünschen sich Hüter mehr Abwechslung bei den Aktivitäten.

Das sagt dmg04: Der sagt, das Feedback sehe man auch. Die Spieler hätten aber noch 2 Monate Zeit, um den Season-Pass zu leveln und die saisonale Inhalte zu beenden. Er werde das Feedback zu Bounties, Aktivitäten und mehr weiterleiten.

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Twitter Inhalt

Positiv merkt Dmg04 das Feedback zu PvP und der Sandbox-Balance an. Hier registriere man, dass vielen Spielern die Änderungen gefallen, die mit der Season of Dawn kamen.

Auch dieses Feedback will dmg04 ans Team weitergeben. Die Themen PvP und Balance behalten man ständig im Auge bei Destiny 2.

Wo steht Destiny 2 kurz vorm Jahr 2020?
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
21
Gefällt mir!

69
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
CologneKeul
7 Monate zuvor

Vor allem könnt ich wetten das die SpieleSchmieden wie Bungo etc mit den BezahlCheat Seiten unter einer Decke stecken!

[Bearbeitung der Redaktion – Keine Werbung für Cheat/Bot-Webseiten – Auch den nachfolgenden Kommentar dazu haben wir entfernt]

CologneKeul
7 Monate zuvor

Alles klar liebe Redaktion …. Weiß ich Bescheid! Sollte auch keine Werbung Sein (Wie die, für Carrys durch den Comp die Eure Seite hier zuspammt!) sondern als aufklärung dienen was es da alles gibt^^ Sorry `*gg*

CologneKeul
7 Monate zuvor

ÄÄÄÄHM – es dauere zu lange, den Season Pass der Season 9 soweit aufzuleveln, dass man alle Items erhält^^ WHAT???
Das hat 1 1/2 Tage gedauert bei mir …. Bountys von Banshee, Zavalla, Eris, Saint14 – auf’m Mond den Strike anwählen – OutOfMap über die Barriere in den Lost Sector und XP Farmen OHNE ENDE!!!! 200 – 250K XP so ca. alle 20 – 25 minuten und BÄMM^^ ach ja – und Backen was das Zeug hält

Mizzbizz
7 Monate zuvor

Kleiner FunFact zu meinem Eisenbanner-Grind: Ich hatte gestern um ca 1min. vorm Reset um 18 Uhr die Quest fertig. Leider hab ich es nicht mehr geschafft „Triff Lord Saladin im Turm“ zu erledigen. Als ich ankam war zwar die Stelle oben mit Feuer und seinen Sachen noch da, aber er selbst war schon verschwunden! Kacke, aber naja die 310 Tokens geb ich dann nächsten Monat ab hahaha

Andere Frage: Kann es sein, dass der Artefakt-Mod für den Leere-Fokus Nachtpirscher nicht funktioniert, das mit dem „Überschild bei Leere-Klassenfähigkeit und Klassenfähigkeit läd schneller auf“????? Habe nämlich keinerlei Überschlid registriert bislang!! Ist das verbuggt oder bin ich zu blöd??? Hilfe bitte!
Aber trotz allem: Frohes Neues!!!!!

Alex
7 Monate zuvor

Doch doch das Schild funktioniert, ist halt wie das Arkus Schild letzte Season, es hält nur sehr kurz, ist quasi da um einkommenden Schaden für den Moment abzufedern, das ist kein schild das drauf bleibt wir bei der OEM damals.
Ausgerüstet im Umhang muss die Mod natürlich auch sein. ^^

Mizzbizz
7 Monate zuvor

Ah okay! THx für die Info! In den meistens Fällen schiessen die Aliens ja eh nicht mehr, sobald man unsichtbar wird, aber hin und wieder erwischte es einen eben doch. Denke mal das es in dem Moment dann nützlich ist. Klar, ausgerüstet ist es. Mal testen, ob es sich lohnt. Ansonsten wär es echt zu teuer, für ein 1,5s-Schild…. wink

Alex
7 Monate zuvor

Im PvP mit den neuen Bombardier Beinen oder dem Kopf der beim Ausweichen heilt, aber eine echt coole Sache. Fürs Pve eher so meh, da gibt es besseres für den Klassengegenstand denk ich mal.
Für Oger und Kreischer ganz cool die hören ja meistens nicht direkt auf zu schießen wenn man ins schleichen geht aber das ist schon eine sehr Spezielle Situation für 5 Energie. ^^

Pix
7 Monate zuvor

Den Seasonpass jetzt auf 100 zu schaffen is ein Kinderspiel wer Kekse backt auch wenn´s nervt kriegt doppelt EXP.
Seasonpass endet in 69 tagen also wer es nicht schafft macht was falsch.

Cheater im PvP tja ohne Server werden wir es wohl ertragen müssen.

Eisenbanner Quest naj gab es da nicht vor Monaten schon einen Banner wegen Lord der Wölfe und nun wieder ein Questabschnitt mir Schrotzenkills IROOOOOOnie wa wink

Allen ein gesundes Neues <3

Cah0s
7 Monate zuvor

„Bungie gebe keine Kommentare dazu ab, wie die Untersuchungen gegen Cheater laufen, äußert sich nicht dazu, wer gerade gebannt oder aus bestimmten Modi ausgeschlossen wurde. Manchmal brauche es Zeit.“

Joa dann soll mir bungie meine punkte wieder gut schreiben und meine streaks die ich verliere wegen solchen bastarden. zeit nen scheiß, es ist eine p2p verbindung daher haben sie keine kontrolle über matches und können einen cheat nicht erkennen oder zurückzufolgen, deshalb passiert nix weil sie zu dumm sind und auch zu faul.

alter, nice zu wissen das nur mit dem everversum die whisper quest gemacht wurde(dungeon) das heist, war gutes einkommen. da das aktuelle ev geld gier und trash ist aber genug leute reincashen sollte es schon mehr als genug sein endlich mal mehr zu investieren in fucking dedicated server für pvp und den scheiß cheating zu vermindern.

oder sie sollen ne function für jeden acc machen das wenn du nach allen leben immernoch respawnst und 1000x in ner runde match gekillt wirst, nen permaban bekommst smile selbst ich nen kack noob kann mir mindestens 10 arten ausdenken so nen pisser zu erkennen(spiel/cod seitens).

Was XP/pass angeht. rly das da leute flennen ? sry aber kenne leute die nicht so nen kranken bounties farm gemacht haben aber trozdem knappe 200 aufn pass haben oder mehr… man hat 3 monate fast 4 für einen pass. sollte wohl reichen selbst als gelegenheitsspieler vorallen mit den 5 stufen boost ab jeden dienstag!!!! flennerei immer alter…

Martin
7 Monate zuvor

Ich versteh das Problem nicht. Ich bin ein pvp noob, aner selbst ich hab die eisenbanner Quest und die 4 bounties mit allen 3 Chars erledigt. Das Leveln des Saison Passes kann ich jedem nur empfehlen beutezüge zu machen. Je mehr desto besser. Wenn ihr wenig Zeit habt und die bounties nur mit einem Char macht sind innerhalb von 2 bis 3 Stunden 40 bis 50 bounties drin. Das sind beinahe 4 Pass ränge. So hab ich es innerhalb kürzester Zeit auf Level 140 geschafft. Also nicht verzagen. Es ist locker drin.

LaLaDingDong
LaLaDingDong
7 Monate zuvor

Ja ja ja, reden das können die von Bungie nur um dann nachher genau das Gegenteil von dem zu bringen was erzählt wurde. 😒

Bockwurst
7 Monate zuvor

Den Exp Grind kann man easy fixen -> Verdoppelt einfach die Exp.

Hans Wurst
7 Monate zuvor

Was? Auf dem PC wird gecheatet? Ist nicht wahr… grin

Bockwurst
7 Monate zuvor

Ist erst ein Problem seit es Free 2 Play auf Steam wurde, auf Blizzard waren Cheater seltener als auf der Konsole.
Das ist ein Problem welches alle F2P Spiele haben.

Hisuinoi
7 Monate zuvor

Kann es irgendwie nicht nachvollziehen wie bei Online Games gecheatet werden kann. Wenn ein Online Spiel richtig Programmiert wäre und die Kollisionsabfragen alles richtig mit den Spielserver kommuniziert. Dürfte das jedenfalls für mein Verständnis eigentlich nicht möglich sein bzw. Cheater leichter Identifizieren zu können. Allerdings Programmiere ich nicht, in der Praxis kann es sich natürlich viel schwieriger gestalten.

vv4k3
7 Monate zuvor

Die Engine von Bungie bzgl. Destiny 2 ist eine Katastrophe. Das haben die ja bereits bestätigt. Deshalb haben die auch für einfachere Behebungen für Bugs den 3xfachen Aufwand wie andere.

Hisuinoi
7 Monate zuvor

Axo, warum die dann nicht das Engine Überarbeiten und ein größeres Engine Update machen. Lieber einfach ein großen Aufwand um anschließend Fehler leichter Beheben zu können.

vv4k3
7 Monate zuvor

So funktioniert das leider nicht. Man kann nicht einfach so die Engine ändern. Wir haben nur die Hoffnung, dass falls ein Destiny 3 kommen sollte, es eine neue, bessere Engine geben wird. Bis dahin, bleibt das so leider

Hisuinoi
7 Monate zuvor

Bei anderen Online Games/morpgs geht das ja auch, deswegen hab ich das ja auch geschrieben. Wenn ich mich nicht täusche wurde z.B. bei BDO auch das Engine Verbessert/Optimiert wie ich noch schwach in Erinnerung habe.
Es kommt wohl darauf an wie ein Engine entwickelt wurde.
Es gibt leider auch Entwickler die nicht Vorausschauend entwickeln können, aber sowas ist ja auch menschlich.

Alex
7 Monate zuvor

Wieso sollte man die Engine nicht verbessern können?
Eine Engine ist nur eine Sammlung von Programmen die benötigt werden um das Spiel zu Designen, Programmieren und andere Teilaspekte zu Organisieren und zu regulieren, es wäre äußerst traurig wenn man eine Engine nicht Verbessern könnte, ich hab bei Bungie einfach manchmal das Gefühl das einfach keiner nehr von denen da ist die damals die Engine zusammengestellt haben und keiner Ahnung davon hat, sprich nur damit umgehen kann sie aber nie schreiben könnte. Gibt einige Spiel wo nachträglich mit neuer Engine Version nachgebessert wurde, klar muss das auch die Engine zu lassen, das sollte sie aber immer wenn man nicht gegen die Wand entwickeln möchte,was hier offensichtlich geschehen ist.

CologneKeul
7 Monate zuvor

Was`? Scuff Controller, Cronus Max … AIM ASSIST^^ Klar auf Console rennt alles auf 30FPS fehlerfrei – das ich nicht lache

Patrik B.
7 Monate zuvor

Das eisenbanner und der rest des pvp am arsch ist, liegt generell an den quests die bestimmte waffenkills erfordern, da isses scheiss egal ob alle an der heavy chillen oder alle mit arbalest rumrennen usw….

Was das leveln des passes angeht, klingt das eher nach mimimi von spielern die nich in der lage sind effizient zu farmen…. ich find die season stink langweilig und hab dadurch auch kaum spielzeit, bin dennoch schon wieder auf 145 ganz einfach, weil ich nie auch nur einen schritt ohne bountys mache und beim aktuellen anbruch event brauch man nur genug glimmer und paar zutaten farmen um exp ohne ende zu kriegen….. finds eher zum kotzen das es nach 100 wieder kein sinn macht weiter zu leveln…. die plus 20 power vom artefakt fürn triumph ham ja mehr als genug zeit…..

In diesem sinne juten rutsch und let the shitstorm beginn 😂😂😂

GameFreakSeba
7 Monate zuvor

Warum Shitstorm ? Hast doch recht 🤷‍♂️

Darksoul
7 Monate zuvor

Punkt 1 was das Eisenbanner anbelangt ist grosses Mimimi von der Community gewesen wegen der Quest.Das war ja vor einem 3/4 Jahr mit den Beutenzügen auch so,und zack wurde geändert weil geheult wurde.Das finde ich arg schade das da so rum geheult wird zwecks bisschen erhöhtem Schwiergkeitsgrad.
Cheater ist was Punkt 2 anbelangt richtig mies.Das halt Weihnachten dafür ausgenutzt wird um den neusten mod auszutesten war klar.Bungie macht leider nichts dagegen ausser diese zu verbannen nach Wochen oder Monaten.
Punkt 3
Positiv merkt Dmg04 das Feedback zu PvP und der Sandbox-Balance an. Hier registriere man, dass vielen Spielern die Änderungen gefallen, die mit der Season of Dawn kamen.
Der Punkt ist sowas von gelogen bis sich die balgen biegen.Die wahren Pvpler merken dies schon seit Monaten an.Und gemacht wird gar nichts.Hätten Sie es wirklich gewollt wäre längst was passiert.Selbst Pveler beschweren sich langsam und sicher die nur just for fun paar Runden spielen wollen.
Das da mal was passiert sofern überhaupt kann dann nochmal 6-12 Monate dauern.
Vorallem auch wird es dann wieder zu spät sein weil jeder das Spiel abgeschrieben hat.Und man versucht mit Recycling wieder was anzudrehen damit Sie wieder kommen.
Ich denke das 2020 die Marschroute aufdeckt was Bungie ziel sein wird.Wenn langsam nicht viel mehr passiert wird das Jahr 4 Überbrückungsjahr zur Ps 5 zäh werden ehe man von Destiny 3 sprechen wird.

Hamdidamdi
7 Monate zuvor

Ich möchte die Raid Sachen doch jetzt auch als Zufalls Drop bitte hahaha Lächerlich, wollen alles Geschenkt haben und nichts machen, Sucht euch ein anderes Spiel wenn ihr damit nicht klar kommt Destiny war schon immer Grind lasstig und so soll es bleiben.Noobs

Snake
7 Monate zuvor

Ich wette das du dich auch mal wegen irgendwas in einem Spiel beschwert hast. Oh und vergess nicht das du auch mal ein Noob warst. Jeder fängt als Anfänger in Spielen an.

Alex
7 Monate zuvor

Wie ich dieses “es war schon immer so“ sowas von zum Kotzen finde, der Grind ist extrem geworden schon seit SK das war einfach vorher nicht so krass ausgeprägt. Zudem hat keiner etwas gegen ein wenig Grind wir Grinden aber seit Jahren die selben Aktivitäten, wenn du das gut findest spielst du nur Bungies Faulheit in die Hände, gz dazu.
Zudem akzeptiere auch einfach mal das Leute auch manchmal Arbeiten und nicht ihre komplette Freizeit damit verbringen wollen wie dämlich zu grinden. Ich finde den Seasonpass Grind dabei jetzt aber auch nicht sooo schlimm da ich locker noch in den 2 Monaten hin komme wenn ich weiter wie bisher Grinde, es ist aber jetzt auch notwendig ständig drann zu bleiben früher musste man das nur wenn man unbedingt den einen Godroll haben wollte oder halt Triumphe farmen wollte, das war gut, so konnte man mal Destiny ein paar Monate problemlos beiseite legen, das kann ich zwar immer noch hab dabei aber immer das Gefühl mein Geld zum Fenster rausgeschmissen zu haben weil ich ja quasi den Pass Zugang mitgekauft habe, wenn ich den nicht fertig bekomme werde ich das alles nie wieder bekommen und das ist das Große Problem weswegen viele heulen. Mit SK konnte ich zum Beispiel immer noch alle Seasons davor nachholen und hatte so viel Spaß das wird in zukunft aber nicht mehr gehen denn Saisonaler Kontent verschwindet wieder und dieser Aspekt ist eigentlich das was mich am meisten aufregt.
Weil ich mich dadurch unter Druck gesetzt fühle den es bisher einfach nicht gab, mir gefällt das nicht, ich hab auch noch ein Leben und bin kein Reallife Noob der Jede Sekunde seiner Freizeit oder Lebens verschwenden kann oder will.
Wenn du das kannst Gratuliere, du wirst nicht das Maß der Dinge sein sondern eher die Ausnahme.

Scofield
7 Monate zuvor

Naja viel gelaber wenig dahinter. Man kennt ja bungie mittlerweile.

Wäre mal besser etwas zu den trials zu sagen.
Eventuell auch mal zu dem „betamodus“ der raid spielersuche.

Rush
7 Monate zuvor

Trials in der sandbox? Ja klar viel spass. Allein der massige cheater anstieg vermiest dir dein flawless smile . Ich muss mich echt überwinden ins pvp reinzugehen ( und ja ich habs gerne gezockt früher vor sk ) . 1k stunden ++

Tronic48
7 Monate zuvor

Also, zu Cheatern und PVP Probleme kann ich nicht viel sagen.

Aber das es zu lange dauert und zu wenig XP für den Season Rang gibt, geben soll, ist ja wohl ein Witz, ich bin auch schon 110 im Rang, und ich Spiele ganz normal, und brauche auch meine Pausen, ich sagte noch, dieses mal las ich es ruhiger angehen, den bei der lenzten Season hatte ich ehrlich gesagt auch Angst es könnte nicht reichen, also Leute, immer mit der ruhe, ganz normal Spielen, dann wird das schon.

Tipp: Wenn ihr nach dem Reset von Dienstag, alles soweit fertig habt, dann macht immer wieder die 3 Tages Quest bei den NPC auf den Planeten, soweit ich das noch weis, macht man da ca. 2-3 Lvl, wenn man alle gemacht hat, und das jeden Tag, und nicht zu vergessen, auch die von Banshee 44, wo es auch noch Verbesserungs Kerne gibt.

Also, wie gesagt, immer ruhig bleiben, ihr habt noch jede menge Zeit, das reicht locker.

In diesem sinne, und an dieser Stelle Wünsche ich allen einen guten rutsch ins neue Jahr

SneaX
7 Monate zuvor

Dauert schon bissl lange rang 100 zu erreichen, klar schafft man es in den 3 Monaten, aber was hat man davon wenn man ihn kurz vor ende fertig hat? Ausserdem ist es extrem eintönig und alles dreht sich nur noch um Beutezüge, in der letzten season fand ichs noch ok da sie auch spass gemacht hat, aber diese ist einfach nur langweillig und somit zocke ich natürlich auch nur noch so 2 Abende in der Woche destiny. Leider finde ich was der Inhalt angeht in destiny, das es immer nur noch langweilliger wird wenn man seid dem ersten Tag dabei ist. Vielleicht sehe auch nur ich das so aber mitlerweile wiederholt sich alles nur noch und viel neues bleibt auf der strecke. Kann dieses ewige ablaufen der Beutezüge einfach nicht mehr ab, da weiss ich meine Zeit besser zu nutzen.

Nein
7 Monate zuvor

Hab gestern neu Angefangen und mein Pass ist schon auf 25… geht also recht flott.

Marcel Brattig
7 Monate zuvor

Lüge

Nein
7 Monate zuvor

Schau einfach mein Steam Profil an smile Bez. Bungie Profil. Alles was du machen musst ist Risk/Reward farmen. Gibt massig Primus + massig EXP.

Hamdidamdi
7 Monate zuvor

Wieso Lüge, er hat recht war schon nach knapp 2 Wochen auf 100 musst halt Beutezüge machen und mehr nicht, vom nix tun kommt auch nix war schon immer so.

Roland
Roland
7 Monate zuvor

Cheater sind immer ein Problem und schwer zu kontrollieren. Die andren beiden punkte kann ich null nachvollziehen, wieso man sich nun darauf bezieht. Mmn. jammern auf hohen Niveau.
Und die wirklichen Probleme werden nicht ansatzweise erwähnt…

Entweder werden sie nicht erkannt oder ignoriert…top!

Dat Tool
7 Monate zuvor

Bei mir ist Eva nichtmal im Turm. Jetzt müssen schon Quests fertig sein damit man an anderen Aktivitäten teilnehmen kann. So verbuggt das Spiel zurzeit. Nervig.

Hamdidamdi
7 Monate zuvor

das einzige was verbuggt ist ist der Obelisk in der ETZ, sonst nix, bist bestimmt so ein Free to Play Noob wo alles umsonst haben will und nichts machen will um was zu bekommen, Destiny ist ein Grind Spiel dann bist hier fehl am Platz, such dir was anderes.

Rush
7 Monate zuvor

Gehts noch ?

Dat Tool
7 Monate zuvor

Genau so einer bin ich, danke. Jetzt versteh ich die Welt besser. Guten Rutsch :*

GameFreakSeba
7 Monate zuvor

Jetzt hast du aber einen erwischt 😂😂😂
Made my Day 🤣🤣🤣

Dat Tool
7 Monate zuvor

Erstmal frohes neues :))
Ich habe den Fehler jetzt auch gefunden. Die wurde diesmal einfach nicht angezeigt. Steht am Turm total unscheinbar da oben. Deswegen ist sie mir auch nicht aufgefallen 🙈

Dubstepz_3rdW
7 Monate zuvor

wink

Pix
7 Monate zuvor

ey nun bleib ma sachlich hier !!!!! schlecht ins neue jahr gekommen oder warum greifst du jeden an ????

Alex
7 Monate zuvor

Kannst du mal aufhören leute zu beleidigen unter den Kommentaren, alleine das du Dat Tool so einen Mist entgegen stellt zeigt nur das du hier der Newbe bist und mal ganz locker durch die Hose athmen solltest. Mach nur weiter soals, dann sind wir dich wenigstens bald wieder los.

Nakazukii
7 Monate zuvor

Der Season Pass dauert zu lange zum leveln? Man macht täglich die Beutezüge und ist nach 1-2 Wochen durch..

David
7 Monate zuvor

Cheater okay, das mit dem Eisenbannerbeutezug kann ich auch verstehen, aber das mit dem Pass ganz und garnicht. Denke in 3 Monaten erreicht man locker Stufe 100. Destiny hat weitaus größere Probleme als das. Mich würde es freuen wenn Bungie einfach mal die Änderungen aus d1 die nötig waren nicht in Teil 2 wieder rückgängig zu machen. Shotgun Builds haben damals schon das Spiel versaut. Warum muss ein gegnerischer Spieler Spezialmunition fallen lassen, total sinnfrei, genauso wie verbuggte Quests und die Tatsache das damals Spieler mit schlechter Verbindung nur mit Spielern mit schlechter Verbindung in eine Lobby gesteckt wurden und das zu Recht. Sowas versaut eher alles als das zuvor erwähnte. Aber naja, zeigt wiedermal nur dass der Großteil der Community mittlerweile genauso den Bezug zur Realität verloren hat wie Bungie selbst. Aber wir hören euch und schauen uns das an 😅

Hamdidamdi
7 Monate zuvor

Das mit den Xp ist ja wohl ein Witz, sind wieder welche zu Doof das zu machen, dann wird rum geheult es dauert zu lang, macht eure Beutezüge und Spielt nicht nur PVP dann gehts auch schneller, hatte 100 schon nach knapp 1,5 Wochen, also labert kein Scheiss es geht nicht und ich Spiele auch nur 3-4 Std aber nicht jeden Tag.

Pueschi
7 Monate zuvor

Sry. aber ich zahle auch für den Content und möchte nicht nur 30% davon haben, nur weil ich nicht Zeit und Lust habe, wochenlang nonstop irgendwelche 08/15 Beutezüge abzuarbeiten.
Im Rahmen der Story (lach) und des Levelns (noch besser^^) gern, aber sonst nicht. Ich spiele Destiny zum Spaß, nicht als Zweitjob. Und wenn ich spiele, dann PvP und zwar wie ich will, und den Modus den ich will. Da muss sich der Season-Pass ausgehen, sonst hat Bungie eindeutig was falsch gemacht.

Hamdidamdi
7 Monate zuvor

dann must auch nicht rum mimimmi machen wenn nur PVP zockst, da kommt halt nix zustande was den LVL angeht selber schuld.

Pueschi
7 Monate zuvor

Alter…
Wenn Destiny die Raid/ Strike/ Gambit/ PvP -Spieler nicht einigermaßen gleich für ihre „Zeit“ belohnen kann oder will, dann kann Bungie einige Bereiche des Spiels auch gleich streichen. Und der einzige Grund, warum ich fast keine PvP Beutezüge mache ist, dass ich an die 10 Minuten Matchmaking und Ladezeit nicht noch 5 Minuten für den Turm pro Match dran hängen will.

Sonst geh ich entweder zurück zu Destiny 1 oder zur Halo MCC (Reach ist meiner Meinung nach noch immer Bungies bestes Werk, zumindest bei der Kampagne).

Edit: vom hirnlosen und asozialen Quest/ Bounty Design fang ich gar nicht erst an. Wer das Ziel ignoriert und das eigene Team f**kt, gewinnt. Bravo. (Ja, ich meine die x Eisenbanner Kills mit Waffe y.

Dubstepz_3rdW
7 Monate zuvor

Bin kurz vor Level 98 mit fast nur PvP. Auf allen 3 Chars immer brav Bountie. Daneben bissl backen und schon geht es. Und ja ich arbeite wink

Dubstepz_3rdW
7 Monate zuvor

Selbst wenn fast nur PvP spielst mit Bounties gehts gut voran, bin aktuell kurz vor 98.

Aber verstehe das mit den Leveln das des zu lange dauert auch nicht. Sind ja noch 2 1/2 Monate und dann wieder jammern.

Typisch Internet wink

Pueschi
7 Monate zuvor

Mir ist klar, dass es mit Bounties besser geht. Aber ich verstehe nicht, wieso ich dafür in den Turm muss (= noch mehr Ladezeit). In Halo Reach waren alle Bounties einfach immer aktiv und man hat sie erledigt oder auch nicht, ganz egal.

Der_Frek
7 Monate zuvor

Ich verstehe dieses Sammeln an der Powermunition nicht… die Aufgabe in dem Modus ist Map Control und dazu gehört auch die Powermunition zu kontrollieren. Wenn man also einfach vernünftig spielt und die richtigen Zonen hält, dann ist es kein Problem auch an der Powermunition die Oberhand zu halten…. Wenn man natürlich immer alleine zur Powermuni läuft dann dauert es halt lang, weil man immer stirbt.

Wrubbel
7 Monate zuvor

Weil der schweren mMn viel zu viel Bedeutung beigemessen wird. Du fängst an einfach Zonen zu ignorieren und auf schwere zu gammeln, was ja nun nicht der Sinn von Kontrolle ist. Es ist bloß am effektivsten für den Fortschritt. Du kannst auch normal weiterspielen, nur das dauert dann Ewigkeiten. Ich habe die Quest jetzt auf allen drei Chars fertig und es war jedes mal das gleiche. Die Teams gammeln an der schweren um mit der Quest vorran zu kommen (und verlieren meist das Spiel dadurch. Es sei denn die schwere liegt auch noch günstig für das dominante Team z.Bsp. Zitadelle auf B) oder sie spielen dem Modus normal und gewinnen meist auf Grund der Zonenkontrolle haben aber dafür keine schwere.

Der_Frek
7 Monate zuvor

Ich wollte doch nur ein wenig Salz streuen, so als Jahresabschluss. Wie ich sehe klappt es 😅

Wrubbel
7 Monate zuvor

Du Fuchs und ich habe es zum Jahresabschluss nicht erkannt 🙈😅

Lightningsoul
7 Monate zuvor

Ich überlege mir gerade wie meine Kunden reagieren würden, wenn ich denen auf Ihr Feedback jedes mal schreibe: „Wir hören Ihr Feedback, aber dass Ihre Webseite Hacker verseucht ist, können wir nicht sofort beheben, aber evtl. irgendwann im Laufe des Jahres oder auch nicht. Aber wir hören Ihr Feedback und spielen selbst den ganzen Tag an der Seite rum!“
lol lol lol

Pueschi
7 Monate zuvor

Made my day.

Cameltoetem
7 Monate zuvor

Ich denke das war nicht was er sagen wollte. Ich fasse es so auf: Wir nehmen jedes Feedback ernst und es gibt bei uns Angestellte die sich Vollzeit diesem Thema widmen. Das er nicht genauer über das Thema sprechen kann ist ja klar.

Rush
7 Monate zuvor

smile das würde ich gern im nächsten video sehen

Name
Name
7 Monate zuvor

Ich hatte den Battle Pass/ Season Reise schon zum 23ten Fertig…

GameFreakSeba
7 Monate zuvor

Ok. Die Sache mit den XP ist nicht wirklich ein Problem, sehe es eher ähnlich wie mein Vorredner. Strikes etc müssten mehr XP geben als Beutezüge die teilweise in 1-2 Minuten erledigt sind. Ich war jetzt zwischen den Feiertagen erkältet und hatte bisschen mehr Zeit zum Spielen, ansonsten spiele ich nur abends 2-3 Stunden, wenn überhaupt. Durch die Anbruch-Beutezüge bin ich mittlerweile auf Rang 118 (glaube ich). PvP Match im Eisenbanner, dazu paar Schmelztiegel Beutezüge, Waffenmeister. Dann gibts Assenzen, mit denen wird wieder gebacken etc.
Es sollte nicht wirklich ein Problem sein Rang 100 bis MÄRZ zu erreichen.

Buddy Scythe
7 Monate zuvor

Was ist mit XP? Manche klagen, es dauere zu lange, den Season Pass der Season 9 soweit aufzuleveln, dass man alle Items erhält.

Ich finde es persönlich nicht zu langwierig, sondern eher zu eintönig den meisten Fortschritt durch Beutezüge oder durch die Meilensteine zu bekommen. Gewissen Aktivitäten wie z.b. normale Strikes, Schmiede, Storymissionen die eher lange dauern lohnen sich absolut nicht zu spielen, da sie genauso viel geben wie ein Planetenbounty der in 2 bis 3 Minuten abgeschlossen ist.
Sie müssten die EXP den normale Feinde geben erhöhen und die EXP nach Abschluss einer Aktivität.

Die Balanceänderungen im Schmelztigel finde ich seit Shadwokeep bescheiden. Es werden leider zu viele Noobwaffen wie Impuls, Scoutgewehre eher noch gebufft anstatt sie gegenüber MP’s( ausgenommen Recluse) und Automatikgewehren anzupassen. Das gibt’s noch Waffen wie die Erentil, die jetzt mit der neuen Season sogar noch 2 ähnliche Waffen dazubekommen hat mit Elatha und dem Fusionsgewehr aus der Sonnenuhr, die dich auf locker 50m mappen können. Seit über 1 Jahr geht der Aids mittlerweile schon. Das Bungie bis jetzt nichts dagegen unternommen hat ist eigentlich die größte Frechheit.
Die OEM wird falsch genervt. Was viele Leute stört ist nicht die Gesundheitsregneration, sondern das man sieht wo der Gegner ist.

Kbanause
7 Monate zuvor

Die sollten lieber mal was gegen diese rutschenden, pumpenden und unsichtbaren Jäger unternehmen. Das ist viel schlimmer.

Unpopuläre Meinung:
Das verwenden von Waffen sollte im Rutschen nicht mehr möglich sein und die Präzision der Waffen sollte, während man in der Luft ist, extrem verschlechtert werden.

MikeScader
7 Monate zuvor

Also mit dem
Rutschen kann ich verstehen, aber warum
Bei welchen die Fliegen? Die sind doch Freiwild wenn, die durch die Gegend fliegen. Ich Snipe die regelmäßig aus der Luft 🤔

Rush
7 Monate zuvor

In der Luft schießt man ungenauer ( ausser top tree solar warlock) . Ikarus mod hilft bisschen.

Rush
7 Monate zuvor

Die xp von aktivitäten nach erfolgreichen abschluss erhöhen. Das ganz wichtig

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.