Ihr benutzt die aktuelle Super-Waffe in Destiny 2 wahrscheinlich falsch

In Destiny 2 ist die Göttlichkeit (Divinity) momentan die beste Support-Waffe. Doch viele Spieler nutzen die Waffe offenbar nicht optimal. Wir zeigen Euch einen Trick, mit dem das Raid-Exo noch besser wird.

Um diese Waffe geht’s: Bei Göttlichkeit handelt es sich um das aktuelle Raid-Exotic aus dem ‚Garten der Erlösung‘. Das Spurgewehr benötigt Spezial-Munition und richtet Arkus-Schaden an.

Die Göttlichkeit eignet sich hervorragend als Unterstützungs-Waffe. Dank diese Fähigkeiten bekommt Ihr jeden Boss klein:

  • Der Perk ‚Urteil‘ bewirkt, dass Ziele durch andauernden Schaden in ein Feld eingehüllt werden, das sie schwächt und stört. Dieser Energie-Käfig vergrößert zudem die kritische Trefferzone.
  • Der Perk ‚Buße‘ sorgt dafür, dass Ziele, die lange genug unter dem Einfluss von ‚Urteil‘ stehen, angehäuften Schaden erhalten.

Um die mächtige Waffe zu bekommen, müsst Ihr nicht wie bei anderen Raid-Exotics auf Euer Loot-Glück hoffen. Stattdessen ist die Göttlichkeit an eine lange Quest gebunden.

destiny 2 divinity
Keine Chance für die fiese Hexe

Dauerfeuer ist der falsche Weg

So holt Ihr mehr aus Göttlichkeit raus: Das Spurgewehr hat ein riesiges Magazin. Ganze 194 Schuss könnt Ihr in schnellem Tempo vollautomatisch auf Eure Gegner feuern. Doch genau das solltet Ihr nicht tun.

Ihr solltet idealerweise den Abzug nur tappen, also in kurzen Abständen betätigen. Wenn Ihr so vorgeht, habt Ihr diese Vorteile:

  • Die Zeit, in der Ihr Eure Feinde schwächt, verlängert sich deutlich. Vollautomatisch könnt Ihr knapp 13 Sekunden feuern. Durch das Tappen bleiben die Gegner ganze 20 Sekunden unter dem 30 % Debuff gefangen.
  • Ihr richtet mehr Schaden an. Unter kontinuierlichem Feuer explodiert das Schwächungs-Feld und verursacht Damage. Um die Explosion zu aktivieren, ist nicht entscheidend wie viele Schuss Ihr verballert, sondern die verstrichene Zeit. Mit der vorgestellten Methode gibt’s pro Magazin mehr Explosionen.
  • Bessere Rückstoßkontrolle – durch das vollautomatische Feuer kickt die Waffe nach einiger Zeit ziemlich stark. Dank des kontrollierten Schießens liegt die Göttlichkeit viel ruhiger in der Hand.

Im YouTube-Video von Ehroar könnt Ihr Euch die Tipps in Action ansehen:

Das ändert sich bald am Raid-Exo: Seit Shadowkeep können Spieler nur einen Buff und einen Debuff gleichzeitig nutzen. Ihr könnt nicht wie früher mehrere Effekte stapeln. Aktuell bricht die Göttlichkeit diese Regel aber.

Das Raid-Exo ist vor allem deswegen so stark, weil der Schwächungs-Effekt zusätzlich zu anderen Debuffs wirkt – also doch stapelbar ist. Ihr profitiert momentan beispielsweise von Schmelzpunkt, Pfeil oder Traktor Kanone und der Göttlichkeit. Doch das soll sich laut Bungie bald ändern.

Es war nicht vorgesehen, dass die Göttlichkeit sich über die Regeln hinwegsetzt. In einem zukünftigen Update wird daher auch für das Exotic die „nur-ein-Debuff“-Regel in Destiny 2gelten. Als Ausgleich wurde vor Kurzem der Schwächungs-Effekt von 25 % auf 30 % angehoben.

destiny 2 shadowkeep

Habt Ihr den kleinen, aber feinen Trick schon gekannt? Die Göttlichkeit zählt für uns zu den Top-Exos aktuell. Lest hier, welche Waffen es sonst noch in die Top 5 geschafft haben.

Destiny 2: Die besten 5 Waffen-Exotics fürs PvE in Shadowkeep
Autor(in)
Quelle(n): Ehroar
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

32
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jokl
Jokl
26 Tage zuvor

Wird zum Facharbeiter degradiert, wo Pfeil+Rift und Co. nicht viel nutzen.
Die neuen Exos glänzen ja alle eher mit Spezialaufgaben, als generell zu überzeugen smile
Mal sehen ob sie wenigstens die Xenophage zu na Top Alternative machen können.

ChrisiP1986
ChrisiP1986
26 Tage zuvor

EHROAR wirds herausfinden^^

ChrisiP1986
ChrisiP1986
27 Tage zuvor

Langsam aber sicher habe ich das Gefühl, dass EHROAR an sämtlichen NERFS die Schuld trägt, denn komischerweise haut Bungie „ziemlich schnell“ patches/hotfixes raus oder deaktiviert ganze Waffen, sobald er was veröffentlicht!!!
An seiner Stelle würde ich mich mal Fragen bzw Gedanken machen ob ich nicht als Tester für Bungie, Geld bekommen sollte… In Form einer Bewerbung bei Bungie…
Genug Zeit für sowas, hat er ja anscheinend, um sowas „immer und immer wieder“ herauszufinden…????????

Philipp
Philipp
26 Tage zuvor

Interessanter Ansatz wink gibt aber zu vielen Nerfs/Waffen-Tests, Builds usw. auch Videos von anderen.
Ich baue gerne seine Videos ein, weil er nicht nur einen Fakt in den Raum wirft. Er unterstreicht meist seine Ideen mit Tests, Dmg-Numbers und Prozenten (was so manch anderer natürlich auch macht).

ChrisiP1986
ChrisiP1986
26 Tage zuvor

ja gerade das mit dem DMG-Zahlen & Prozenten etc.. ist ja das interessante und er hat es auch wirklich drauf es gut darzustellen… Schaue mir selbst einiges von ihm an und bin teilweise manchmal echt verblüfft wie sehr er auch ins Detail geht, sowas kennt man von Bungie nicht…????????

TheDivine
TheDivine
27 Tage zuvor

Spurgewehre können mir alle gestohlen bleiben.
Sind hier ja in einem Looter „Shooter“ und nicht bei malen nach Zahlen ????

ChrisiP1986
ChrisiP1986
27 Tage zuvor

????????????????????????

Werno Sik
Werno Sik
27 Tage zuvor

lieber tot nerfen anstatt overpowered zu lassen
das game macht am meisten spaß mit können und Herausforderung !!

GameFreakSeba
27 Tage zuvor

Gibt genug blaue Waffen – viel Spaß damit ????

LIGHTNING
26 Tage zuvor

Hab noch weiße im Tresor anzubieten. ????

GameFreakSeba
26 Tage zuvor

Für die Ultimative Herausforderung ????

Zindorah
Zindorah
27 Tage zuvor

Jep sobald der Nerf kommt, verschwindet die Waffe sowieso.

Mahagosh
Mahagosh
27 Tage zuvor

Wenn ich mich recht erinnere hatte die Prometheus Linse anfangs auch so einen „Einschlagbrennextraschadenseffekt“. Da wurde es gepatcht. Würde mich nicht wundern wenn sie es hier auch entfernen bzw so ändern, dass sich das Feld nur aufbaut wenn man vollauto drauf bleibt.

GameFreakSeba
27 Tage zuvor

Ich baller damit voll durch und die Bosse fallen wie Fliegen, also wozu die Mühe ????‍♂️

press o,o to evade
press o,o to evade
27 Tage zuvor

oh ich taptriggere doch nicht mit einem spurgewehr… aber wenn ich das so lese muss ich es dann doch mal ausprobieren.
naja, nach dem nerf ist es sowieso vorbei mit der divinity.
typisch bungie… ty for nerf.
vor allem weil es nur das pve betrifft, völlig unnötig ein geiles exo wieder totzunerfen.
wofür spielt man dann diese dämlichen quests? um eine zeitlich begrenzte top-waffe zu erhalten, die dann wie bei allen anderen geilen exos seit destiny 1 nach einer weile generft werden muss!
das mit dem stackbaren debuff ist doch kein problem bzw. ein gamechanger…
die sind so hohl bei bungie????fuck off????????

Hodor
Hodor
27 Tage zuvor

„Bessere Rückstoßkontrolle – durch das vollautomatische Feuer kickt die Waffe nach einiger Zeit ziemlich stark“
Ganz ehrlich, als Konsolenspieler kann ich dem absolut nicht zustimmen, Spurengewehre haben den wahrscheinlich simpelsten Rückstoss in Destiny, da sie alle eine Rückstosskontrolle von mindestens 90 (die Göttlichkeit hat sogar 100) haben und der Rückstoss quasi nur vertikal ist und das auch nur sehr leicht.

Chriz Zle
Chriz Zle
27 Tage zuvor

Hab es versucht und meine Trigger Fähigkeit ist da zu inkosistent mit der Wumme. Sprich das Timing immer richtig zu halten.
Also bleib ich bei Dauerfeuer smile

Heimdall
Heimdall
27 Tage zuvor

Welche DMG Phase ist lang genug, damit einem die Muni bei Dauerfeuer ausgeht?

Stephan Wilke
Stephan Wilke
27 Tage zuvor

Der Geist in der dritten Phase des Raids bewegt sich knapp 20-25 Sekunden. Bei dem geht das zum Beispiel super.

Felwinters Elite
Felwinters Elite
27 Tage zuvor

Wenn du dafür 20-25 Sekunden brauchst hast eh ne 2. dmg Phase und von daher egal wie viel dmg du machst .

Marcel Brattig
Marcel Brattig
27 Tage zuvor

Wird nächste Season eh nur für Champions benutzt, wenn überhaupt, ansonsten ist sie dann nutzlos, weil der Stack entfernt wird.

Nexxos Zero
Nexxos Zero
27 Tage zuvor

Dafür müsste man die Wumme erst mal sein eigenen nennen, aber schön zu wissen.

KingK
27 Tage zuvor

Haha, true, true. Bei uns finden aktuell auch keine Raids statt und ich war noch nicht einmal im GdE ????????

DerFrek
DerFrek
27 Tage zuvor

Dann schließe dich mal mit Wrubbel kurz. Ich falle des Öfteren mal aus und wir haben fast immer einen freien Platz.

KingK
27 Tage zuvor

Na da schau ich doch gerne mal rein ????

Nexxos Zero
Nexxos Zero
27 Tage zuvor

Dito, ich war zwar shcon mal drin, hab ihn aber noch nicht abgschlossen.

ChrisiP1986
ChrisiP1986
27 Tage zuvor

Dito, gleiches Problem, noch nicht einmal in GdE gewesen… Noch nicht einmal in KdL…????????????

KingK
27 Tage zuvor

I feel you ????

ChrisiP1986
ChrisiP1986
26 Tage zuvor

Hab die Quest sogar schon komplett erledigt mit der Hoffnung, dass es ja doch mal klappt???????? mir fehlt einfach nur noch der Raid…????????

Tocadisco
Tocadisco
26 Tage zuvor

Das kenne ich. Habe jetzt 3 Tage versucht mal in den Raid rein zu gehen aber ohne Erfahrung nimmt dich keiner mit. So nervig????

Nexxos Zero
Nexxos Zero
26 Tage zuvor

Jup. Egal ob bei leuten auf der FL (die sind meistens schon voll belegt und nehmen einem Meistens nur mit wenn einer ausfällt) oder fremden über Group-Finder, die einem ablehnen weil man noch nicht drin war oder nicht alle Mechaniken kennt.

Medicate
Medicate
27 Tage zuvor

Das die Leute das nicht früher bemerkt haben xD
Naja, mir ist das weiterhin zu affig, so zu ballern. Also ohne Makro seh ich das nicht ein, wie bei ner Sidearm da rumzuklicken Oô

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.