Destiny 2: Eine Sache wechselt bei Cross-Save doch nicht mit rüber

Der Online-Shooter Destiny 2 wird in wenigen Tagen das Feature „Cross-Save“ erhalten. Spieler können dann von PS4 auf den PC oder die Xbox One wechseln oder umgekehrt und alles mit in die neue Heimat nehmen. Na ja, nur fast alles. Denn das Silber bleibt auf der alten Plattform zurück.

Das ist die gute Nachricht: Schon am 21. August wird Cross-Save bei Destiny 2 aktiv. Das ist für jeden wichtig, der Destiny 2 auf mehr als nur einer Plattform spielt oder vorhat, dauerhaft zu wechseln.

Ihr könnt dann denselben Account auf:

nutzen.

Bungie verspricht, dass Hüter alles mitnehmen können, was auf ihrem Account ist. Also Waffen, Ausrüstung, Loot.

Wie Cross-Save funktioniert haben wir hier für Euch.

destiny-2-shadowkeep-titan-warlock

Ihr wechselt in Destiny 2 die Plattform „arm“

Was kann man aber nicht mitnehmen? Zum einen fehlen die Erweiterungen und Games, die man gekauft hat. Nur weil man auf der PS4 die Erweiterung „Forsaken“ besitzt, heißt das nicht, dass man die auch auf dem PC weiterspielen kann. Das war schon länger bekannt.

Neu ist jetzt die Information, dass man auch die Echtgeld-Währung „Silber“ nicht mit auf die andere Plattform nehmen kann. Ihr müsst das Silber auf der Plattform ausgeben, auf der Ihr es gekauft habt.

Ihr werdet bei einem Charakter nur das Silber besitzen, das Ihr mit diesem auf der aktuellen Plattform gekauft und noch nicht ausgegeben habt.

Das liegt offenbar daran, dass jede Plattform einen eigenen Shop hat.

destiny-2-everversum-rüstungen

Wer dauerhaft wechselt, sollte das Silber-Problem beachten

Wen betrifft das und wie kann er das Problem lösen? Wer vorhat, dauerhaft eine Plattform zu wechseln und etwa von PS4 auf PC umsteigen möchte und hinter sich alle Brücken abbricht, sollte sich in den nächsten Tagen überlegen, was er noch mit seinem vorhandenen Silber anfangen möchte: Also welches kosmetische Item er sich etwa holt.

Denn auf der neuen Plattform wird der Hüter dann das neu gekaufte Item besitzen, aber nicht das Silber, das er vorher angehäuft hatte.

Wer ohnehin vorhat, dauerhaft auf zwei Plattformen zu spielen, für den dürfte das fehlende Silber kein Ding sein. Für den ist eher lästig, dass er dann noch mal Forsaken oder den Season-Pass doppelt kaufen wird.

Mehr zum Thema
Destiny 2: Cross-Save hat ein Datum, kommt schon diesen Monat
Autor(in)
Quelle(n): Cross Save Bungie FAQGameRant
Deine Meinung?
Level Up (9) Kommentieren (0)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.