Destiny 2: Titanen beleidigen Entwickler, drohen mit dem Tod – Jetzt hat er seinen Auftritt

Destiny 2: Titanen beleidigen Entwickler, drohen mit dem Tod – Jetzt hat er seinen Auftritt

Beim Online-Shooter Destiny 2 gab es im Juni 2022 einen Konflikt zwischen dem Bungie-Entwickler Kevin Yanes und der Klasse „Titan“. Die Situation nahm jetzt eine überraschende Wendung, als sich zeigte, dass Titanen-Spieler ihn ursprünglich missverstanden hatten.

Was wollten Titanen? Einige Spieler der Klasse „Titan“ in Destiny 2 wünschten sich die Rückkehr der exotischen Rüstung „Dämmerbruch Garnison“ aus Destiny 1. Dieses Item gab Titanen einen „Air-Dodge“: Sie konnten damit in der Luft ausweichen.

So reagierte Yanes: Kevin Yanes ist der Combat Design Lead von Destiny 2: Er ist für solcherlei Dinge zuständig.

Er sagte den Fans am 2. Juni: Der „Air Dodge“ ist in Destiny 2 dem Warlock vorbehalten. Titanen werden diese Fähigkeit niemals zurückbekommen. Er wolle das mal klarstellen, um dieses Ding aus der Welt zu schaffen.

bungie-tweet
Das war der Tweet von Kevin Yanes, mittlerweile ist er gelöscht.

Einige Titanen rasten völlig aus, verschicken sogar Morddrohungen

So reagierten einige Fans: Diese Aussage löste bei einigen Spielern offenbar eine völlige Fehlschaltung im Kopf aus.

Denn sie hatten das Gefühl, dass ihre Klasse, der Titan, unbeweglich bleibt, während die anderen Klassen coole Ausweichmanöver besitzen.

Die Leute beschimpften Yanes, der würde ja die anderen Klassen bevorzugen, weil er sie selbst spielt. Yanes sei total voreingenommen. Es fielen Schimpfworte, einige drohten dem Mann sogar mit dem Tod.

Titanen gehen voller Hass auf ehrlichen Entwickler in Destiny 2 los – Bald redet keiner mehr mit ihnen

So reagierte Yanes: Der sagte sinngemäß: „Leute, manche glauben, ich hätte gesagt, Titanen kriegen nie wieder eine Bewegungsfähigkeit. Ich hab meine Worte mit Bedacht gewählt.“

Aber der Hass war mittlerweile so groß, dass er sich für eine Weile von Twitter zurückzog. Und selbst als er zurück zu Twitter kam, äußerte er sich nicht mehr zu Destiny 2.

Das war generell eine Zeit, in der Bungie die Kommunikation über Destiny 2 einschränkte, weil einige Fans völlig eskalierten.

Titanen kriegen jetzt doch einen Dodge – auf dem Boden

Das hat sich jetzt geändert: Am 17. August stellte Bungie jetzt Arc 3.0 vor, eine große Überarbeitung des Arkus-Fertigkeitenbaums für jede Klasse.

Im Arkus-Baum findet sich jetzt eine interessante neue Fähigkeit für Titanen: Der Arkus-Titan erhält die neue Klassen-Fähigkeit „Düse“: Mit einem Doppelklick – während er sich auf dem Boden befindet – stürmt der Titan mit hoher Geschwindigkeit los und macht ein schnelles Ausweichmanöver aus der Ego-Perspektive, das mit dem eines Jägers absolut vergleichbar ist.

Die Idee also: Titanen bekommen zwar nicht den bekannten Air-Dodge zurück, aber dafür einen vergleichbaren Boden-Dodge.

Yanes wollte uns einen Tipp geben – Und dafür wollten sie ihn umbringen

Das ist jetzt die Erkenntnis: Im Forum von reddit versteht man jetzt, was Yanes vor Monaten eigentlich sagen wollte (via reddit):

  • Titanen bekommen keinen „Air-Doge“ zurück – die Betonung lag auf „In der Luft“.
  • Wohl aber einen „Ground-Doge“.

Das, worüber sich Titanen tierisch aufgeregt hatten, dass sie gar keine Bewegungs-Fähigkeit haben, war also gar nicht der Fall. Schon damals muss Yanes gewusst haben, was bald für Änderungen kommen.

So reagierte Yanes öffentlich: Als die ersten News zu Arkus 3.0 dann auf Bungie.net veröffentlicht wurden, postete er ein Meme, das den Schöpfer von Smash. Bros Masahiro Sakurai zeigt, der sagt: „Fragt mich nie wieder nach irgendwas“.

https://twitter.com/Tocom/status/1559963785544081408
Der Tweet erhielt über 17.000 Likes.

Wie reagieren die Spieler? Der wichtigste Kommentar auf reddit zu dem Thema ist: „Kevin Yanes hat versucht, darauf hinzuweisen“, mit der Antwort „Und die Leute wollen ihn dafür töten“.

Man muss aber insgesamt sehen, dass sich viele Spieler von Destiny 2 von den übertrieben wütenden Aktionen gegen Yanes distanziert haben und damit nichts zu tun haben wollten.

Auf reddit – und auch in den Kommentaren MeinMMO – verurteilen viele Spieler die Belästigung der Entwickler und lehnen das rundheraus ab.

Mehr zu Arkus 3.0, einer gravierenden Änderung im Destiny-Universum, mit cooler Inspiration:

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
19 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Direwolf

Mal davon abgesehen, dass man mal wieder gesehen hat, was für Abgründe sich auftun bei manchen Menschen, wenn es um ein SPIEL geht…
Aber verstehe ich das richtig? Der Air-Dodge für den Titan kommt nicht zurück, weil es Teil der Warlock Identität ist.

Aber ein Boden-Dodge, der ja eindeutig ein Teil der Jäger-Identität ist, da ist das kein Problem 🤔

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Direwolf
Chris

Naja.. ist einfach nicht Dasselbe.
Ob man einen Dodge alle paar Sek in der Luft hat oder seine Fähigkeitsladung dafür am Boden einsetzen muss, macht schon einen merkbaren Unterschied. Man hat ja beim Phönixsturzflug gesehen wie gut das ankam..
Die Aussage, dass Titans nie wieder nen Luft Dodge bekommen werden, löst weiterhin zurecht Kritik und Unmut aus. Daran ändert sich ja nichts. Und um das nach den letzten Missverständnissen klar zu stellen: Morddrohungen zählen für mich sicher nicht zu „Unmut“. Die Leute, die so auf Aussagen vom Entwickler reagieren, finde ich absolut bescheuert.

Der_Frek

Ich bin trotzdem mal gespannt, wie dass sich dann so ausspielt. Gerade in Verbindung mit dem Schulterangriff, finde ich die Titanen in der Luft schon absurd mobil. Wenn da jetzt noch ein Dash auf dem Boden dazu kommt, wird das glaube ich schon sehr stark, was das reine Movement angeht.

E.L.

Also bleiben wir beim Spiel….

Wer behauptet das Titan unbeweglich und träge sind der hat absolut keine Ahnung wie man den Titan spielt. Als reiner PvP Spieler spielen wir in der Gruppe sehr oft Privat und wir haben 1-2 Titan Main die bewegen sich wie ein Wiesel auf Speed. Arkus 3.0 wird die Titanenklasse auf ein absolut neues Level befördern. Titan sind jetzt schon ein grosses Übel im PvP und werden mit Arc 3.0 definitiv zu einer Plage im PvP werden.

Keine Ahnung weshalb die einen Dodge brauchen, der Sentinel kann unendlich oft in der Luft Dashen was schon fast ans lächerliche grenzt in anbetracht dessen das der Warlock ein Cooldown hat 😑.

Titan sind und waren schon immer OP…. sofern man das Movement beherrscht natürlich….

Nakazukii

Also alle Spieler die Morddrohungen aussprechen gehören angezeigt und gebannt PUNKT

Tronic48

Um was geht es hier.

Das kann doch echt nicht wahr sein, ihr regt euch wegen diesen Änderungen auf, und nicht darüber das manche dem Hersteller mit dem TOT drohen, das ist ein Spiel, da geht so was absolut überhaupt nicht.

Was sind das nur für Menschen, wenn überhaupt, jemanden mit dem TOT drohen nur weil etwas nicht so läuft wie man es gerne hätte.

Es ist nur ein Spiel.

ImInHornyJail

Ein Artikel der diese morddrohungen behandelt gab es hier schon und da wurde sich sehr drüber aufgeregt. So etwas ist überhaupt nicht akzeptabel und dies würde in dem Artikel ausführlich diskutiert.

Hier im Artikel wurde es nur nochmal erwähnt aber die eigentliche Nachricht ist, dass Kevin yanes Worte mit bedacht gewählt wurden und Titanen jetzt mit Arkus 3.0 doch einen Dodge bekommen.
Von daher sind Kommentare, die sich mit den Änderungen befassen legitim.

Oder sollen wir alle Kommentare von dem Artikel über die morddrohungen hier in diese Kommentarsektion copy & pasten?

EsmaraldV

[Mod-Edit: Gelöscht]

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Schuhmann
Chris

Man kritisiert, was zu kritisieren ist. Das Thema mit den Morddrohungen wurde hier nur beiläufig erwähnt und ist nicht das Hauptthema.
Mal abgesehen davon muss man sich nicht bei jeder Gelegenheit zu einem Kontroversen Thema seine Empörung äußern. Wenn du findest, dass man die Pflicht hat einer Internetgemeinde seine Persönlichen Überzeugung mitteilen… naja dann solltest du dir die Frage stellen ob du ne Meinung zu Thema X für dich oder für andere besitzt. Letzteres würde ich Fragwürdig finden^^

TheWhiteDeath

Titanen sind halt einfach primitive Geschöpfe, was soll man dazu noch sagen

EsmaraldV

Die Überarbeitung der subklassen sind ja super, aber mittlerweile geht die Identifikation der Klassen verloren. Diverse Dinge, welche die Klassen als „einzigartig“ präsentiert haben, sind nun teils für alle Klassen zugänglich, beginnend mit den granaten, jetzt auch mit speziellen Fähigkeiten. Diese Entwicklung gefällt mir gar nicht, die Individualität geht verloren

ImInHornyJail

Bedeutet das, dass Jäger dann bald Barrikaden oder rifts bekommen?

Tim

ja. aber die Barrikade liegt leider auf dem Boden und das Rift geht nur in der Luft

Zuletzt bearbeitet vor 1 Monat von Tim
WooDaHoo

🤣

Kadara

Die Menschheit entwickelt sich weiter. Und immer mehr Menschen entwickeln sich scheinbar zurück.

krabbler0815

Ich glaube eher nicht zurück – die waren noch nie soweit!

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

19
0
Sag uns Deine Meinungx