Destiny 2 überarbeitet mit Forsaken die verhasste Juggler-Mechanik

Mit der Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 kommen tiefgreifende Änderungen an den Waffen-Slots. Offenbar wird im Zuge dieser Neuerungen auch die Munitionsversorgung angepasst. Denn Bungie will die verhasste Juggler-Mechanik ändern.

D2_Forsaken_Gear_PC_09

Viele offene Fragen zu den neuen Waffen-Slots: Eines der am meisten erwarteten Features der kommenden Forsaken-Erweiterung für Destiny 2 sind die Änderungen an den Waffen-Slots. Zwar hat Bungie bereits einige Details zu den Slot-Anpassungen preisgegeben, doch diese sorgten in Teilen nur für noch mehr Verwirrung. Zahlreiche Fragezeichen, wie zum Beispiel die Munitionsverteilung, bleiben auch weiterhin bestehen. Doch am Munitionsnachschub wird offenbar gearbeitet.

Munitionsknappheit mit den neuen Waffen-Slots?

Fans rätseln um Munitionsverteilung: Eine der meistdiskutierten Fragen innerhalb der Community lautet aktuell: “Wie wird die Munitionsversorgung im Rahmen der Waffen-Slot-Änderungen aussehen?”. Zahlreiche Fans machen sich Sorgen, dass es durch die kommenden Anpassungen an den Slots zu akuter Munitionsknappheit bei bestimmter Waffenwahl kommen könnte.

Destiny 2: So funktionieren die Waffen-Slots in Forsaken (Update)

Munitionsknappheit durch versteckte Mechanik? Denn sollte man beispielsweise mit zwei Schrotflinten in den beiden Quick-Slots spielen, so würden beide Waffen nach Aussagen Bungies Spezialmunition benötigen. Bei Destiny 2 gibt es jedoch eine versteckte Mechanik, den Juggler, wodurch es bei einem solchen Waffen-Set-Up tatsächlich zu Problemen kommen könnte.

D2_Forsaken_Gear_PS4_01

So funktioniert Juggler: Aktuell bewirkt die Juggler-Mechanik folgendes: Spielt man beispielsweise aktiv mit einer kinetischen Waffe, so lassen ausgeschaltete Feinde weniger kinetische Munition fallen, dafür jedoch mehr von den beiden anderen Munitionstypen. Für Energie- und Power-Munition gilt das gleiche. Bei einigen Waffenkombinationen kann Juggler im Rahmen der überarbeiteten Waffen-Slots also durchaus schnell zu Munitions-Not führen.

Mit Forsaken kommen Änderungen an Juggler-Mechanik

Bungie ist sich des Problems bewusst: In einem Interview mit FPS News wurde der Forsaken Project Lead Scott Taylor genau auf diese Problematik angesprochen. Zunächst bestätigte er, dass es eine Juggler-Mechanik gibt. Dazu hatte sich Bungie bisher nie richtig geäußert.

Außerdem erklärte Taylor, dass diese Mechanik im September mit dem Launch von Forsaken geändert wird. Zwar könne er noch nicht im Detail über die Änderungen sprechen, doch weitere Informationen sollen im Sommer folgen.

Die Munitionsproblematik scheint also auch Bungie nicht entgangen zu sein und es wird bereits daran gearbeitet. Es bleibt spannend zu sehen, wie sich die Munitionsversorgung mit besonderen Setups, wie etwa drei Schrotflinten, gestalten wird und ob eine solche Waffenwahl sich im Hüter-Alltag überhaupt effektiv spielen lassen wird.

Alles zu Destiny 2: Forsaken – Release-Date, Features, Season Pass

Wie könnte eine sinnvolle Anpassung des Juggler-Systems aussehen? Oder sollte Juggler mit den kommenden Änderungen der Waffen-Slots komplett verschwinden?

Quelle(n): Gamerant, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
88 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
rokko loparo

hab schon geesagt des spiel wird untergehn vorallem nach der E3 und den spielen

KingFritz

Sollen wieder Synthesen einführen und Ruhe ist. Gestern ist im DS eine Schwere gedropt.
Wir haben den Dicken dann halt tot gelabert.

smuke

Ja, das System hat Fehler. Prinzipiell finde ich es eigentlich gut, ich hab auch meistens genug schwere Munition. Wenn man aber bei einem Bosskampf 2-3x wiped, wars das mit der schweren Muni. Das nervt.

A Guest

Scheint so, als fürchteten sie, dass mit Forsaken doch nicht genug Inhalte kommen.

Bis zum release packen sie das dlc noch mit solchen „großen veränderungen“ voll, um potentielle wiederkehrer immer wieder mal zu hypen.

Habe ich gerade GJALLARHORN gehört?!

Frenzy

Dieses “Problem” ist gar keins …
Warum heulen alle hier so rum?

Ist doch richtig, dass Waffenvielfalt gefördert wird … und warum muss sich Bungie rechtfertigen wie die Muni droppt?? Manchmal denkt man sich echt was für Heulsusen hier sind haha

Convergence33

Und warum muss das sein ?
Ich entscheide gerne selbst wann ich mit welcher Waffe spiele. Im moment wird oft vorgeschrieben welche ich benutze, weil sonst keine Munition vorhanden ist.

Hast du destiny 1 gespielt ?

Frenzy

Der Entwickler entscheidet wie ein Spiel gespielt werden soll …
Boss Mechaniken , Gegner Spawns , Waffenstats , Muni , Droprates
Bungie verhindert, dass immer nur die gleiche Waffe gespielt wird, die op ist …
Du wirst gezwungen alle Waffenarten zu nutzen – ist das etwas schlechtes?
Abwechslungs – Igitt , lieber alles mit Midnight Coup machen.

Du weißt schon, dass es auch D1 weniger Munni gab?
Der perk hat gar keine Munni für die ausgerüstete gedroppt
Und auch ohne gab es weniger Muni für die ausgerüstete Waffe.

Sleeping-Ex

In D1 war “Juggler” allerdings ein Perk der zum einen klar ersichtlich war, zum anderen war er nicht dauerhaft aktiv.

Was deinen Punkt anbelangt das die Entwickler entscheiden wie ein Spiel gespielt werden soll:

Ganz klares Nein wenn es um Games as a Service geht.

So funktioniert das leider nicht bei Spielen dieser Größenordnung.

Edit: Hab mir tatsächlich die Mühe gemacht weitere Kommentare von dir zu lesen und muss es einfach fragen – Bist du ein Entwickler?

Du erwähnst bei nahezu jedem Kommentar das die Entwickler bestimmen wie das Spiel gespielt wird, das ernsthaft die Frage aufkommt ob du nicht ein Guerilla-User von Bungie bist. 😀

PhantomPain74 MZR

Bro, es wird dann lustig, wenn man mitten im Dämmerung für 2 Waffenslots keine Muni mehr hat.

Frenzy

1 benutz deine Super
2 sterb kurz dann hast du wieder alles voll
3 ist halt einfach Pech – selbst Schuld wenn du eine Waffe leer schießt anstatt zu wechseln
Würdest du 10% deiner kills mit deiner anderen Waffe machen hättest du nie Probleme

PhantomPain74 MZR

Echt? ???????????????? hat nicht mit Mechanik zu tun??? Liest du den Artikel überhaupt bevor du kommentierst???????????? Danke für deine Tipps. Sende sie an Bungie, dann haben sie evtl. noch ein Praktikanten.

Frenzy

Wenn nichts für deine andere Waffe droppt ist es einfach Pech lol
Die Mechanik sagt nur, dass du weniger für deine ausgerüstete bekommst xD

Mampfie

Der Fanboy der Bungie verteidigt, immer wieder lustig anzusehen.

PhantomPain74 MZR

D2 ist eine aneinander Reihung von falsche Entscheidung. Manchmal fragt man sich, welch ein Praktikant an Entscheidunsstelle sitzt, ob die Entscheidunsträger das Spiel überhaupt kennen, und wird überhaupt etwas getestet, bevor es auf den Spieler losgelassen wird ???

Convergence33

Entscheidungen über Entscheidungen…und alles muss entschieden werden für diese Entscheidungen.

PhantomPain74 MZR

Genauso. Aber dann wird entschieden, daß sie Entscheidung nicht die richtige Entscheidung war, darüber wird neu entschieden, und es ist doch wieder die falsche Entscheidung. Das ist die Odyssee von Destiny 2.

d-whynot

Ehrlich gesagt ist das genau das, was mich an Bungie am meisten stört, die völlig intransparente und teils sogar unehrliche Kommunikation mit den Spielern. Das Spiel ist seit 9 Monaten auf dem Markt, und man hat nie auch nur eine einzige Frage zur Juggler-Mechanik beantwortet.

Jetzt plötzlich, wo es darum geht die Vorzüge von Forsaken hervorzuheben, eventuelle Bedenken zu zerstreuen und vor allem die Vorverkäufe anzukurbeln, da entdeckt man selbst bei Bungie auch mal das Bedürfnis die Wahrheit zu sagen.

Das ist die selbe ekelhafte Salamitaktik, die man normalerweise nur von Politikern kennt, wenn sie mal unter Druck oder Verdacht stehen. Immer nur soviel zugeben, wie man gerade muss und wie es einem nützlich ist.

@Gerhard Meinmmo: Könntet ihr bei solchen Artikeln bitte die Quelle verlinken, hier also das Interview mit FPS News?

Sven

Das Interview ist auf japanisch 😉 Der Autor der News hat aber auch bei Reddit geschrieben und der Thread ist als Quelle angegeben

d-whynot

Passt, danke.

Frenzy

Warum sollte sich Bungie für Munni rechtfertigen?
Der Entwickler entscheidet wie ein Spiel gespielt werden kann ….
Ist gut, dass ABWECHSLUNG gefördert wird …

d-whynot

Klar entscheidet der Entwickler selbst. Es wäre nur nett, wenn dieser Entwickler einfach ehrlich wäre bzgl. der versteckten Mechaniken, statt Leute Stunden und Tage damit verschwenden zu lassen, diese Mechaniken zu testen, und sich währenddessen in Schweigen zu hüllen.

Komischerweise wird dieses Schweigen immer genau dann gebrochen, wenn es irgendwas zu verkaufen gibt.

Frenzy

Boss Mechaniken , drop rates , muni dropps, strike Auswahl

alles sind doch “versteckte” Mechaniken und deswegen wieder keine versteckten ^^

Jeder der das Spiel 2 Tage spielt merkt, dass es weniger Muni gibt
Kaum jemand beschwert sich, weil die Leute ihr Hirn benutzen und sich anpassen haha

Schon mal dran gedacht, dass im einem Interview noch nie diese Frage gestellt wurde? Und warum? Weil es total irrelevant ist ^^

d-whynot

Ja, Bungie ist auch in anderen Bereichen von Destiny extrem intransparent.

Wenn das für dich okay ist, wieso kommentierst du dann solche Artikel?

Manche Leute würden sich eben mehr Transparenz wünschen, und bringen das zum Ausdruck. Und es gibt genau garnichts, was du dagegen tun kannst.

Die Frage wurde übrigens gerade gestellt, und auch beantwortet. Vielleicht einfach selbst mal das Hirn benutzen haha

Herr Kapitän

Gemotze hin oder her. Sie verbessern ihr Spiel. Ich finde Bungie macht einiges richtig. Kann Forsaken kaum abwarten.

DaayZyy

Naja die haben es selber kaputt gemacht, wir sollten dafür dann aber nicht doppelt zur Kasse gebeten werden. Ansonsten sehe ich es auch positiv.

PhantomPain74 MZR

Ganz genau.

Convergence33

Nachdem sie so nen mist reingebracht haben nehmen sie ihn nun (hoffentlich) raus.
Das ist für mich kein verbessern sondern Fehler ausbügeln.

Alitsch

Bin ein wenig zwiegespalten . Einerseits möchte Ich noch eine Chanche Destiny geben aber anderseits wie Bungie sich anführt Ihr PR stoßt mich eher ab (nach 4 Jahre ist man irgendwie resistent gegen alten Tricks geworden)

Weil endwerder ist Produkt noch nicht fertig und so viele Baustellen sind vorhanden da wird nachbessert dieses eingeführt usw. Ich komme aus Berlin und über Baustellen weiß nur das wenn eine baustelle geschloßen wird wird sofort einer Neue eröffnet oder die Baustelle wird nie fertig.

Ich für mein Teil bin langsam gereizt über solche Nachrichten zu waage zu unpräzise

Alles heiße Luft denn Wörter müssen Taten folgen

Wenn es Bunie mit Forsake DLC ernst ist dann sollen Sie sich auch so Verhalten , klare Fakte ,Transparenz , Kommunikation usw und all das fehlt mir,
Bungie hält an Ihre Muster fest.

Ich hätte mich mehr gefreut wenn es im Artikel stand das Juggler Mechanik mit nächsten Patch in July/August abgeschafft wird als es irgendwann im Semptember.
(Danke für den Artikel und für die tolle Arbeit)

marty

Gehört zwar hier nicht dazu, aber wurde nicht mal irgenwas über die Exo-Engramme erwähnt und das man nicht mehr alles doppelt und dreifach bekommen soll?
Ich hab dieses Wochenende 2 Exo-Engramme bekommen und in Beiden war die Heilrüstung drinnen. Abgesehen davon, dass ich die sogar auf meinem Char ausgerüstet habe, hat sie sogar Xur dabei. Das finde ich schon etwas merkwürdig ;-))

Frenzy

Alles nach einer Woche bekommen?
Es gibt schon die special Exos, die nix doppeltes bringen … wie casual soll das noch werden?

marty

Leider weiß ich nicht genau, was du da schreibst. Wenn du meinst, dass ich gern alles nach einer Woche hätte, dann ist das falsch. Mir fehlen noch mehr als die Hälfte aller Exos. Und gerade weil mir noch so viele fehlen war diese Ausbeute doch etwas entäuschend.

DerFrek

Ich glaube es hieß, dass nur bei Exos aus einer Quelle nicht mehr doppelte Gegenstände kommen. Sprich wenn du 2 aus öffentlichen Events oder strikes hast, dann wirst du (mit hoher Wahrscheinlichkeit) 2 unterschiedliche Sachen bekommen. Sind die Exos aus mehreren Quellen greift die Mechanik wohl nicht.

So hatte ich das jedenfalls verstanden.

lukeslater

KEINE PANIK!
Bungie wird 1 Setup durchspielen, feststellen das es keine Probleme gibt und alles ist gut

Psycheater

HA! Also doch!. Ich meine, klar jeder wusste es und so. Aber das sie es nun schlussendlich zugeben ist schon ein starkes, unerwartetes Stück. Ich find es nicht ok das sie sich dazu nicht schon viel früher geäußert haben ehrlich gesagt

BuckyVR6

Überrascht dich das ?
Mich nicht es wird einfach hinweggehört über solchen fragen… ist normale Taktik 😀

Psycheater

Es überrascht mich das sie es jetzt so zwischen Tür und Angel sagen.

BuckyVR6

Achso!
nichtmal das 😀 so können sie ja wieder Argumentieren haben wir euch doch gesagt 😀

Psycheater

Ja, weil Argumentieren auch zu Bungies großen Stärken gehört ;-P

Max

Als ob sich Bungie dafür rechtfertigen muss wie Sie die Dropraten für Munition in Ihrem eigenen Spiel gestalten…

Psycheater

Naja, wenn es Kritik bzw. Zweifel an diesem System gibt dann sehr wohl. Destiny ist nicht umsonst ein “Game as a service” – und das Service darf dann bei so etwas eben nicht vernachlässigt werden

Frystrike

Nur weil die Spieler nicht mit der Munition Haushalten können muss man dem Entwickler nicht die Schuld geben… 😉 naja spaß. Aber ich erinnere mich daran, dass das ganz am Anfang von D2 schon aufkam und in this week at Bungie gesagt wurde, dass ihnen das nicht bekannt sei und sie sich das anschauen müssen. (kann mich auch täuschen aber da war was…)

Marcel Brattig

Wieso schreiben die über etwas wenn nie ne konkrete antwort kommt.

BuckyVR6

Typisch in einem US unternehmen. Jede Konkrete Antwort ist auch eine Antwort auf die man festgenagelt werden kann.

Sleeping-Ex

“Außerdem erklärte Taylor, dass diese Mechanik im September mit dem Launch von Forsaken geändert wird. Zwar könne er noch nicht im Detail über die Änderungen sprechen, doch weitere Informationen sollen im Sommer folgen.”

Das sage ich auch immer wenn ich erst vor kurzem ein Problem wahrgenommen habe, das vorgestern vom Tisch sein sollte und mein Chef mich fragt wann er mit einem Ergebnis rechnen kann. 😀

BuckyVR6

Ich probier das gleich mal bei meiner cheffin aus 😀 ich glaub ich krieg n paar anne fresse 😀

LIGHTNING

Heißte sie Anne Fresse?

BuckyVR6

leider nein… 🙁

Sleeping-Ex

“Leider” hat mir gefallen. 😀

BuckyVR6

Hallo?! stell dir mal vor du kommst mit Kaffee und Kekse morgens in Büro und kannst deine Cheffin fragen magst du auch n Paar Anne Fresse?

Sleeping-Ex

So spricht doch kein Mensch seine Chefin an, egal wie bekloppt der Name ist! 😀

BuckyVR6

Ich würds dann machen bei dem namen….

Telltale

Made my Day!! xDxD

PBraun

Heißt sie vielleicht Inge Sicht?

Psycheater

Schade, 15 Min zu spät 🙁

BuckyVR6

xD

Sleeping-Ex

Ich weiß nicht wo du arbeitest, aber wenn es nicht die Größenordnung von Bungie/Activision ist würde ich das ruhig mal als Argument aufführen:

“Ganz ruhig Chefin, Bungie macht es genauso und die verkaufen ihr Spiel wie blöde.” 😀

BuckyVR6

sagen wir mal so über 5000 Mitarbeiter 🙂

Sleeping-Ex

Shit…in dem Fall…

https://uploads.disquscdn.c

BuckyVR6

Instant delete Juggler ist einfach nur nervig und Dämpft das gesamte spielerlebnis extrem…

Frenzy

Sagt der, der immer nur eine op Waffe benutzt ….

BuckyVR6

:* so viel Liebe ♥
aber hey du kennst meine Lieblingswaffe ! ( die ich momentan NUR im Tiegelnutze zwecks Kat)

ConsoleCowboy

Machts doch einfach wie in D1 und senkt die TTK. Es war doch alles völlig okay wie es vorher war (ja balancen muss man immer mal wieder).

Sleeping-Ex

Im Schmelztiegel ist Munitionsknappheit das kleinste Problem, wo genau liegt also der Zusammenhang zwischen dem aktiven Juggler und der TTK?

DerFrek

Na wenn er die Gegner schneller wegschießt, braucht er weniger Munition und ist nicht auf Drops angewiesen ????

Sleeping-Ex

Das hab ich schon verstanden, aber die TTK wird immer nur dann ins Spiel gebracht wenn es um den Schmelztiegel geht und wie gesagt, da hatte ich schon ne ganze Menge Probleme, aber nicht das mir die Munition ausgeht. 😀

Zumal der Artikel sich meines Erachtens auch eher mit dem PVE beschäftigt.

DerFrek

Ich wollte das nicht erklären oder ihm zustimmen ^^

Sleeping-Ex

Ich weiß, ich wollte lediglich verhindern das er dein Argument für seine Argumentation nutzen kann. 😀

DerFrek

Oh Gott, stimmt ^^

Sleeping-Ex

Und so wird Schach doch noch zum Mannschaftssport. 😀

Chriz Zle

Mit Forsaken?
Warum schiebt Bungie typische “wöchentliche Hotfixes” so bewusst auf einen großen DLC?
Damit die Roadmap überhaupt Inhalt aufweist?

Herrje die werden doch diese Juggler Mechanik adressieren und in nem wöchentlichen Update deaktivieren können?
Dieses ankündigen von winzigen Änderungen nervt mich einfach so ungemein bei Bungie!
Und da zählt auch das massenhafte löschen von Shadern etc.
Sowas gehört nicht erst in einen großen DLC!!! Sowas muss on the Fly gehen!

EDIT:

Noch dazu frage ich mich welchen hirnlosen Mitarbeiter es dazu gebracht hat einen “Debuff” Modifikator aus den D1 Strikes als dauerhaft aktiven Modifier in D2 rein zu bringen? Welches Kraut raucht Bungie eigentlich?

LIGHTNING

Eine Mischung aus Cannabis (Updates brauchen ewig), Koks (alles ist “Amazing”) und Heroin (wir ersticken im Schlaf an unserer eigenen Kotze (Balancing)).

BuckyVR6

das gute vom dealer um die Ecke nicht. es nervt so extrem wenn man auf einmal mit der Suros Regime nur noch 50 schuss hat und Switchen muss bis man wieder draufhalten kann mit dem Powerwaffen buff im Strike merkts man ja erst richtig.
wir sollen spass haben im strike mit den schweren waffen und auf einmal droppt nichts mehr weil man spass hat mit den schweren … merkste selbst Bungie oder ?

Chriz Zle

Eben der Power Waffen Buff läuft doch auch nicht richtig!
Zwar teilen die Powerwaffen dann gut Schaden aus, aber wenn es 2 Strikes gibt in denen fast keine Muni dropt und dann plötzlich in einem es nur so regnet an Muni…..dann frag ich mich echt ob die überhaupt von irgendwas Ahnung haben und etwas umsetzen können!

Noch dazu, warum gibts keinen Kinetik Waffen Buff und Energie Waffen Buff?

Sleeping-Ex

Weil eine Better Devils nun mal nicht so “AMAZING” wie eine Wardcliff Coil ist. 😉

BuckyVR6

Arbeitstier und Dauerfeuer 😀
In den Strikes merkt man es meist nach meinem Empfinden so:
Strike beginnt: Wir werfen mit der Power ammo nur so rum !!!
Gegen Strike Ende: Was ist Power ammo? haben wir sowas? Kenn ich nicht…

Frenzy

sowas nennt man rng … .
Scheinst du auch nicht zu verstehen

Chriz Zle

Jetzt mal ernsthaft, was ist dein Problem?

Munidrops = RNG ?

Wenn der Buff besagt es dropt mehr Powermuni, und es gibt Strikes in denen so gut wie keine dropt……dann ist der Modifier einfach irgendwo nicht korrekt.

Du willst allen Ernstes sagen das Muni Pakete mit Lootdrops zu vergleichen sind?

Genjuro

Absolut deiner Meinung. So kleine Sachen müssen ruckzuck in einem Hotfix raus!

DerFrek

Hmm… den Juggler sehe ich als gewollte Mechanik seitens Bungie. Denke wir könnten uns noch so oft Kopf stellen, die würden das nicht ändern. Mit Forsaken muss das aber durch die neuen Waffenslots geändert werden.

Ein Hotfix sehe ich ja eher für Bugs. Da man hier das ja wie gesagt gewollt macht, passt das an der Stelle nicht richtig.

Marki Wolle

Damit falls Probleme und Bugs entstehen wenigstens alle auf einmal kommen^^.

WooTheHoo

Er hat nicht geschrieben, dass Juggler deaktiviert wird, wenn ich das richtig verstanden hab. Mach dich schon mal auf Plan C gefasst. ????

Frenzy

In D1 gab es auch diesen debuff…. nur ist schwerer zu benerken , weil special muni eh seltener war …

Man regt sich wirklich darüber auf, dass man für 1-2 kills auf eine andere Waffe wechseln muss? Wirklich?

Chriz Zle

Juggler war in D1 nur in den Strikes aktiv wenn dieser Modifier aktiv war, im laufenden Spiel hat man Primär- + Spezialmuni wie Heu liegen gehabt.

Natürlich regt man sich über versteckte Mechaniken auf die einem das Gameplay in gewissem Maße vorgeben.
Warum soll ich ständig Waffen wechseln? Warum kann ich nicht spielen was ich will, so lange ich will?

Würde man sich nicht über, auch solche kleinen, Themen aufregen und Bungie zeigen das was falsch läuft…….dann würde es heute immer noch XP Probleme etc. geben.

Aber scheint so das manche alles so hinnehmen wie es vorgeben wird -.-

Frenzy

xp PROBLEM?
Damit haben sich die Leute selbst ins Bein geschossen haha
Bungie wollte xp farmen verhindern – jeder der normal gespielt hat hat viele Engramme bekommen
Jetzt bekommen Leute, die viel spielen normal viele Engramme und Leute, die wenig spielen deutlich weniger als sonst ^^

Der Entwickler entscheidet wie ein Spiel gespielt werden soll …
Boss Mechaniken , Gegner Spawns , Waffenstats , Muni , Droprates
Bungie verhindert, dass immer nur die gleiche Waffe gespielt wird, die op ist …
Du wirst gezwungen alle Waffenarten zu nutzen – ist das etwas schlechtes?
Abwechslungs – Igitt , lieber alles mit Midnight Coup machen.

Chriz Zle

Junger Vater da ist aber einer voreingenommen und festgefahren ^^

Du weist schon das damalige Test der XP belegt haben das die Anzeige der XP bspw. bei Events um die 2k-3k war, es aber bedeutend weniger tatsächlich waren.
Ich bekomme heute bedeutend mehr und schneller Everversum Engramme.

Midnight Coup? Junge glaubst du etwa ich spiele primär den Kram den andere vergöttern? Seit D1 habe ich immer die Nischenwaffen genutzt, und mache das auch heute noch. Oder kennste jemanden der auf seiner Halfdan-D tausende von Kills hat?

Und wer sagt denn das ich etwas gegen Abwechslung habe? Aber seien wir mal ehrlich……die richtige Abwechslung wäre ein funktionierende Balance sodas man jede Waffe gleichwertig nutzen könnte. Abwechslung wird nur temporär geschaffen.

Aber gut lass mir einfach meine Kritik, und ich lass dir deine Meinung ^^

Bienenvogel

Immerhin hat mal endlich einer von denen zugegeben das die Mechanik drin ist. Was viele ziemlichen Murks finden und da schließe ich mich an. Die typische “mehr kann ich nicht sagen” Aussage heißt wieder einfach nur das sich das Ganze noch in Arbeit befindet. Ich hätte zwar auch lieber genau jetzt handfeste Infos, Fakten wie alles funktioniert..aber ich will auch nicht das Bungie uns wieder jetzt erzählt das es läuft, aber garnicht tut. Sollen sie drüber reden wenn es fertig und Zeit ist. Zeit.. davon haben wir bis Forsaken eh genug. ????

Play04

Ich sehe es schon kommen, jeder rennt mit einer Schrotze im Energie Slot rum…..Matador lässt grüßen

Freez951

Im PvP vielleicht aber Pve ist da definitiv eine Sniper drin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

88
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x