Destiny 2: Slayerage stemmt die bockschwere Wispern-Mission solo – auf heroisch

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Aktuell versuchen zahlreiche Hüter, an den Katalysator für die exotische Sniper Wispern des Wurms zu kommen. Diesen gibt’s gut gehütet in der Heroischen Mission “Wispern”. Woran sich in Destiny 2 zurzeit selbst gut eingespielte Teams die Zähne ausbeißen, hat SC_Slayerage nun eindrucksvoll gemeistert – solo.

Begehrte Über-Waffe von Destiny 2: Die exotische Sniper Wispern des Wurms ist aktuell in aller Munde. Viele Fans versuchen zurzeit, an das begehrte Scharfschützengewehr zu gelangen. Denn dabei handelt es sich um die wohl momentan stärkste Waffe in Destiny 2.

Destiny 2 Wispern 1

Und die gibt es in der anspruchsvollen Mission Wispern auf IO. Doch die Sniper kann man noch gehörig verbessern, wenn man sie mit Hilfe eines Katalysators zum Meisterwerk aufwertet. Diesen gibt’s jedoch ausschließlich für den erfolgreichen Abschluss der Wispern-Mission auf Heroisch – mit einem empfohlenen Power-Level von 400.

The Legend Himself glänzt wieder mal mit Ausnahme-Leistung: An dieser Herausforderung beißen sich jedoch aktuell selbst zahlreiche gut eingespielte und hochstufige Teams die Zähne aus. Der Ausnahme-Spieler SC_Slayerage – The Legend Himself – nahm die Herausforderung ebenfalls an, setzte die persönliche Hürde jedoch etwas höher. Auch er bewältigte diese schwierige Aufgabe innerhalb der vorgegebenen 20 Minunten – das jedoch komplett im Alleingang und ohne die gern genutzte Abkürzung bei der Sprungpassage.

In seinem Reddit-Beitrag merkte er sogar an, dass der Lauf aufgrund einiger Tode nicht wirklich perfekt war und er seine Leistung optimieren werde. Den gesamten Run könnt Ihr nun im Video sehen.

Destiny 2: Die 7 besten exotischen Waffen und wie Ihr an sie rankommt

Habt Ihr den Katalysator bereits erspielen können? Oder hängt Ihr mit Eurem Team immer noch an der bockschweren Mission fest?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
55 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Exodus

Das hier ist ne richtige Leistung!

SOLO, HEROIC UND FLAWLESS!

https://www.youtube.com/wat

Marki Wolle

Wie kann der Titan so oft schweben aktivieren? Sieht verdächtig aus!

Exodus

Habe ich mich auch gefragt. Vl. wegen den Exo Stiefeln?

Alexhunter

Ja wegen den Exo Stiefeln. Ist gar nicht schwer damit. Die Sprungpassage mache ich genau so wie er, bis auf den Sprung an der Stelle wo man crouchen muss und die Steine aus der Wand kommen. Der Sprung ist etwas tricky.

Warzone

Klar mit wurms und Hero dmg Boost ????????????

Hans Wurst

Hier die Tage mal notgedrungen mit einem random Sternenschleuse Boss gespielt. Nach dem dritten Fail hat der einfach kommentarlos die Party verlassen.

Exodus

Ich hasse sowas …

Psycheater

Einfach nur Sick. sc_slayerage begeistert mich seit meinen Anfängen in Destiny 🙂

Mampfie

Heroisch ist ja auch um einiges einfacher als Normal Mode.

ZizouTheGoat

Suche 2 Hüter auf Xbox one die noch nicht das Portal geöffnet haben bzw bereit sind mir, mit der quest zu helfen. Wer Interesse hat einfach mir antworten. Bin aber nur maximal lvl 370 weiss nicht ob das überhaupt reicht

Exodus

solltest Minimum 380 sein 🙂

Loki

Sollte es die Standard Mission sein, dann geht 370 klar. Wenn die anderen Beiden über 380 sind. Im Heroischen Modus wird es schwierig, sehr schwierig.

Über die Bungie App findest du ansonsten auch immer schnell wen. Wichtig ist, dass du das Jump Puzzle beherrscht und dort keine Zeit unnötig verbraucht wird.

MrTriggahigga

Mit 370 Licht ist es auf jeden Fall möglich, aber du hast einen gewaltigen Lvl Nachteil. Durch ein bestimmtes Waffenloadout war ich mal mit 378 auf Heroisch drin und das waren um die 35% weniger Dmg Output, wenn ich mich nicht verrechnet habe. Also mach am besten noch paar Lvl das wird dir und deinem Team sehr helfen.

Marki Wolle

Das ist wiederum schon beeindruckend.^^

MrTriggahigga

Ich möchte so einen Solorun auf Konsole sehn. Das würde mich etwas mehr beeindrucken.

The hocitR

Auch auf Konsole hätte er es vermutlich Solo geschafft. Bis dato hat er ja alles Solo gemeistert, auch in D1 & das gabs ja nur auf Konsole. Ich sage nur Kriegsmaschine, gibt glaube ich keinen zweiten der die bis jetzt Solo geschafft hat.

MrTriggahigga

Wollte damit nicht sagen dass er es nicht schaffen würde, sondern das es am PC um einiges einfacher ist bzgl. Steuerung. Da ich auf beiden Plattformen schon D2 gezockt hab, aber hauptsächlich auf der PS4 zuhause bin, finde ich Runs auf Konsole mit Controller etwas interessanter als am PC 🙂

Exodus

einer der “Busfahrer” hat den run solo auf Konsole und heroic geschafft., Ohne ein einziges mal zu sterben 🙂

MrTriggahigga

Hmm OK, muss ich mir mal angucken.

MrBark76

Hi.
Kann es sein das wir mal zusammen im clan waren…..Destiny 1 ???
und das du mir mal paar infos zu division gegeben hast ?

MrTriggahigga

Also ich habe beide Games direkt zu Release gestartet und war in beiden sehr aktiv. Bin dadurch mit meinem Clan sehr viel rumgekommen^^

Haste einen Clannamen oder eine ID für mich? Dann kann ich mich vllt eher dran erinnern. 🙂

MrBark76

Pagama 0508
Clanname war BlindGuardian
Mit verpasst,reddevilmonkey,chronaz,niffi,gakidok usw.

MrTriggahigga

Oha Pagama ja klar^^
Dein IRL Name hat mir spontan nichts gesagt.
Ist aber auch schon eine Weile her, die Zeit mit BlindGuardians.

MrBark76

Yoooo. War eine schöne Zeit. Schööööön Dienstags immer 3 mal Dämmerung, 3 mal wöchentlicher mit 3 der Münzen, und 3 mal Crota ????????????

MrTriggahigga

Oh ja ein klassischer Destiny Dienstag^^
Aktuell sehn die Dienstage in D2 nicht so spannend aus 😀

Was geht bei euch in Destiny 2 so? Habt ihr noch einen aktiven Clan?

MrBark76

Kein Vergleich zum ersten Teil. Ne kein Clan. Mit niffi ab und zu mal oder mit chronaz. Aber nicht mehr so extrem. Mal Leute bei Facebook suchen,aber das kannst auch vergessen. Schööön 12 stunden skolas ????????????

MrTriggahigga

Ja bei uns war es auch schon mal aktiver, zum Start von D2 waren noch ca. 20 Mitglieder von uns täglich On, zurzeit noch 8-9 die noch da sind, wird höchste Zeit für Forsaken.

Ab und zu holen wir uns auch mal Ersatz aus der Community oder Facebook, aber das ist echt nicht einfach manchmal^^

joemido991

Habe den Destiny 2 Raid noch nie gemacht, nur atheon und crota früher. Als ich diese Quest gesehen habe, sind direkt erinnerungen hoch gekommen. kompletter Clan inaktiv, randoms über die Bungie app gefunden, haben nur englsich gesprochen. 2. Versuch mit 1 minute restzeit gemeistert. Alle 3 hatten die neue black hammer, direkt heroisch gestartet. 1. versuch fail, mit 4 minuten restzeit bei den bossen gewesen. 2. mal versucht, lief wie am schnürrchen, direkt den kat bekommen 🙂 So unmöglich ist es mit randoms nicht, man muss halt glück haben. Jetzt will ich am Wochenende aber doch mal die raids ausprobieren 😀 mal schauen ob noch irgendwer einen 380er hunter mit black hammer mitnimmt! Und Slayerage ist einfach ein unfassbares BEAST!

Mr TarnIgel

Wahnsinn ????manche haben es einfach unfassbar drauf.
Kann mir wer sagen welche Pistole er da benutzt ????

pepi pepowitsch

Du meinst die Handcannon? Midnight Coup aus dem Raid.

Mr TarnIgel

Danke schön ????️

Exodus

Mitternachtsputsch 😀 die is spitze 🙂

Yolo Trololo

Ich habe die Kisten und Orakel solo gemacht. Nee, ehrlich, ohne Scheiß. War gar nicht so schwer. Mit der Wisper kann man die Orakel sehr schnell wegputzen. Wenn man dann die Bosse auf heroisch nochmal für die Schiffs-Quest killt, kriegt man nochmal 24 blighted essence (weiß nicht, wie das auf deutsch heißt) dazu.

Und ja, diese Quest hat seit langen endlich mal wieder Laune gemacht. Ich habe mich eigentlich gar nicht mehr um Destiny gekümmert, gestern zufällig bei den Video-Vorschlägen auf Youtube gesehen, dass es die Black Hammer wieder gibt und dann ganz spät abends noch gedacht: “Probier’s halt mal.” Schöne Mission, D1 Feeling. Da passt für mich endlich mal alles: Design, Schwierigkeitsgrad, Aufgabenstellung (kein RNG, Du kannst den Kat und das Meisterwerk gezielt rausspielen).

Wenn Destiny 2 von Anfang an so gewesen wäre, hätte ich erheblich weniger dran auszusetzen gehabt.

m4st3rchi3f

“Ich wünschte aber, die blinden Fanboys würden endlich mal anfangen nachzudenken”
“Bungie belügt die Destiny-Spieler seit 5 Jahren. Aber wie. Wenn Dir das immer noch nicht aufgefallen ist, bist Du entweder sehr, sehr gutgläubig oder sehr, sehr langsam.”
“Es geht mir darum, dass sich viele Leute immer weiter von Bungie verarschen lassen, obwohl inzwischen sonnenklar ist, was für eine Taktik die fahren. Viel versprechen, viel hypen, wenig liefern.”
“Wenn Du bis jetzt nicht gemerkt hast, wie notorisch Bungie lügt, dann bist Du entweder sehr, sehr gutgläubig oder sehr, sehr langsam … (schrieb ich das hier nicht schon mal?).”
——
Zitate: Yolo Trololo

Also irgendwie solltest du dich nun mal drauf einigen ob Destiny nun so scheiße und Bungie die größten Betrüger sind und jeder der das noch spielt nicht merkt ein Depp ist, oder du es selbst dann doch weiter fleißig spielst.
Nur so als Tipp, sonst musst du dich nicht wundern warum du als Troll bezeichnet wirst

Rene Kunis

Gibts bei der mission (normal, nicht heroisch) eigentlich verbündeten beitritt? Meine 2 team mates haben bissl probleme bei jump passagen. Könnte ich da auf teufel komm raus durchrammeln ohne das ich auf sie rücksicht nehmen muss und sie bei der bosspassage automatisch zu mir spawnen?

Maxim G-Point

Nein .

Rene Kunis

Scheisse! Danke dir

Wrubbel

Nein aber du kannst solo die Räume schon mal clearen 😉

Rene Kunis

Meinst du den raum am ende mit den 3 gelben?

Wrubbel

Es gibt auch welche davor. Die kannst schon anfangen, während deine Homies noch springen

Exodus

hab ich auch so gemacht ! trotzdem noch nicht geschafft 🙁

Yolo Trololo

So schwer ist die Springerei nicht. Ein paar Mal üben, dann geht das. King’s Fall fand ich schwerer.

Rene Kunis

Ich finde die springerei an sich auch nich schwer. Hab heute zum üben vier läufe gemacht und es ging recht gut voran und da hatte ich auch noch sehr viel zeit übrig. nur meine beiden team mates hassen solche sprungpassagen abgrundtief und deswegen haben die da schon von vornherein kein bock drauf. Aber ich will das ding haben also müssen sie da durch ????

Yolo Trololo

Ich hab das früher auch gehasst – weil ich es nicht konnte. Aber Übung hat auch hier den Meister gemacht. Also Gruß an Deine Kollegen von mir, das wird. 😉

Falls Du die Abkürzung in dem großen Raum mit den grün belegten Felsbändern noch nicht kennst, guck kurz auf Youtube nach. Spart ne Menge Zeit und Nerven. Hinweis. Geht nur für die Boss-Kills – nicht, wenn man die Kisten und Orakel holen will.

Rene Kunis

Richte ich ihnen aus ????????

Peter Gruber

Ich finde es schon beeindruckend, wie gut manche drauf sind. Gestern selbst erfahren, als ich endlich mal die Gelegenheit hatte Pd9 auszuprobieren. Wir hatten dermaßen den Hintern versohlt bekommen, dass ich nicht mal weiß, ob es uns – insbesondere mir – zusteht zu sagen, dass wir am Anfang stehen. Nur was ist vor dem Anfang?

pzyco1980

Ich hab dem mal vor längerer Zeit in seinem Stream zugeschaut und dachte nur was das für ein hochnäsiger, arroganter Mensch ist. Unsympathisch hoch 10

sir1us

Findest du wirklich ?

Stephan Wilke

Ich fand ihn eigentlich sehr umgänglich und relativ entspannt. Er spornt sich halt selbst immer weiter zu Höchstleistungen an.

Exodus

Ich fand ihn bisher eigentlich sehr sympatisch. muss wohl mal wieder reinschauen…

Loki

Kann ich nicht nachvollziehen. Ich schaue mir ab und an seine Streams an. Arroganz und dergleichen ist mir nicht aufgefallen.

Alexhunter

Er hat’s mittlerweile auch flawless geschafft, also ohne ein einziges Mal zu sterben. Aber mit Abkürzung.

pepi pepowitsch
Stephan Wilke

War von Slayerage zu erwarten. Er verdient immerhin sein Geld damit. Und das zurecht.

Alexander Wrobel

He is the best…

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

55
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x