Neuer Killer in Dead by Daylight aufgetaucht – Dredge teleportiert sich in euer Versteck

Neuer Killer in Dead by Daylight aufgetaucht – Dredge teleportiert sich in euer Versteck

Durch einen Leak gibt es Infos zu einem neuen Killer von Dead by Daylight – Dredge. Die fiese Gestalt erinnert an einen misslungenen Besuch beim Fleischer und hat es besonders auf die Schrank-Verstecke im Spiel abgesehen. MeinMMO zeigt euch die Details.

Was ist das für ein Killer? Dredge ist eine fleischige Gestalt, zusammengewürfelt aus den unterschiedlichsten Resten, die man kaum einer Quelle zuordnen kann. Auf Twitter gibt es Bilder vom Leak:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Die Fähigkeiten des neuen Killers konzentrieren sich auf die Schrank-Verstecke. Dredge kann sich sogar zu den Schränken auf der Map teleportieren und damit direkt in euer Versteck.

Als Überlebende im Paket kommt wohl „Haddie Kaur“. Durch ihre Perks könnt ihr Killer stärker blenden und Generatoren schneller reparieren, wenn ihr euch um die Totems kümmert.

Wie sicher ist der Leak? Aktuell ist nicht klar, ob und wie der Killer mit der Überlebenden ins Spiel kommen.

Laut dem Leak-Account „@LeaksDbd“ auf Twitter handelt es sich dabei um Daten aus einem Pre-PTB-Build. Der PTB ist ein Test-Server für den PC, auf dem Änderungen getestet werden, bevor sie ins Spiel kommen.

Der Leak-Account schreibt zu den Infos: „Ich kann nicht zu 100 % bestätigen, dass es echt ist“. Aber die Daten stammen schonmal aus dem Spiel.

Dead by Daylight: Die 10 besten Perks für Überlebende

Leak zeigt Dredge in DbD – Schrank-Fallen und Dunkelheit

Was kann Dredge? Der Killer zeigt in der Pre-PTB-Form 2 interessante Fähigkeiten: „The Gloaming“ und „Nightfall“.

Mit „The Gloaming“ kann Dredge zu einem Schrank seiner Wahl teleportieren. Ihm stehen dafür „Power Token“ zur Verfügung, mit denen er sich direkt zu weiteren Schränken teleportieren kann. Die Token laden sich mit der Zeit wieder auf.

Während die Fähigkeit aktiv ist, hinterlässt der Killer an seinem Standort Überreste – möglicherweise eine Art Illusions-Double. Der Killer kann sich dorthin zurück teleportieren, wenn er noch keinen Schrank ausgewählt hat. Nach dem ersten Teleport verschwinden die Überreste.

Jedes Mal, wenn sich Dredge teleportiert, ein Überlebender an einen Haken kommt oder ein gesunder Überlebender sich verletzt, steigt zudem das „Nightfall Meter“, die zweite Fähigkeit des Killers.

Ist die Fähigkeit geladen, kann Dredge die Map für 60 Sekunden in totale Dunkelheit hüllen – Überlebende sehen nichts. In der Zeit kann sich der Killer schneller teleportieren und hat keinen Terror-Radius.

Was kann die Überlebende? Die geleakten Fähigkeiten der Überlebenden sind aber auch nicht ohne. Diese 3 bringt Haddie Kaur wohl mit:

  • Residual Manifest
    • Nach einer erfolgreichen Blendung hat der Killer für 30 Sekunden den De-Buff „Blindness“
  • Inner Focus
    • Ihr könnt die „Scratch Marks“ der anderen Überlebenden in einem Umkreis von 32 Meter sehen. Wird ein Überlebender innerhalb von 32 Meter verletzt, seht ihr die Killer-Aura für 5 Sekunden.
  • Overzealous
    • Jedes Mal, wenn ihr ein Totem entfernt, erhöht sich eure Geschwindigkeit beim Generator-Reparieren um 4 % – hält so lange, bis ihr Gesundheit verliert.

Wann kommen die beiden ins Spiel? Ob, wie und wann die neuen Figuren zu Dead by Daylight kommen, ist bisher unklar.

Es gibt jedoch Vermutungen, nach denen das Gespann mit dem neuen Chapter rund um das Jubiläum zum 6. Geburtstag von Dead by Daylight angekündigt wird. Der Geburtstag des Spiels ist am 14. Juni 2022.

Sobald es offizielle Infos zum neuen Killer gibt, erfahrt ihr davon auf MeinMMO. Welchen Killer ihr bis dahon spielen solltet, könnt ihr hier auswählen: Alle Killer in Dead by Daylight und wer der beste für dich ist – April 2022

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
10
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Marcel

Klingt definitiv nach Bhvr. Teleportieren, Gen Speed erhöhen… 🥱

Ich wette, Survs haben dann von start an Schlüssel, wo mit sie die Schränke innerhalb von einer Sekunde schließen und somit dem Killer seine Fähigkeit verwehren können… Wäre ja sonst zu OP, wenn man aus den Fehlern die man bei Sadako gemacht hat, gelernt hätte.

Ich rege mich ja eigentlich nicht über unbestätigte leaks auf. Aber bei bhvr kann ich nicht anders… Der Saftladen sollte sich erstmal um seine aktuellen Probleme kümmern, statt die Kuh weiter zu melken, bis sie bald gar keine Milch mehr gibt … 😉

Higi

Problem ist, solange sie die Monopol Stellung haben, wird sich nix ändern, schau dir doch den ganzen Mist an wie Propnight, VHS oder MIdnight Ghost Hunt…. kaum Playerbase und es wird lange Zeit nix geben was DBD vom Thron stoßen wird, Fakt.

Marcel

Spieler zahlen sinken trotzdem. Monopol hin oder her… Das die Leute mehr und mehr die Schnauze voll haben, ist spürbar.

Es ist nur die Frage, wird’s ausreichen um bhvr an der Stelle weh zutun, wo sie auch selbst merken, sie müssten was tun…

Higi

Ausreichen wird das nicht, stabile 40k sind halt immer noch zuviel. Es sinkt halt nicht spürbar. Leider.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x