Survival-Spiel DayZ galt schon als tot und kaputt – Hat jetzt mehr Spieler auf Steam als je zuvor

Survival-Spiel DayZ galt schon als tot und kaputt – Hat jetzt mehr Spieler auf Steam als je zuvor

Das einst totgeglaubte und stark kritisierte Survival-Spiel DayZ feiert auf Steam neuerdings einen Aufschwung. Jetzt weist der Zombie-Klassiker neben neuen Inhalten sogar einen frischen Rekord in den Spielerzahlen auf.

Wie sind die aktuellen Spielerzahlen? DayZ hat die schlechten Spielerzahlen derzeit überwunden und kann über die letzten 30 Tage durchschnittlich 28.291 gleichzeitig aktive Spieler auf Steam vorweisen (via SteamCharts.com)

Ein Hoch erlebte der Zombie-Klassiker jedoch am 24. April 2022. An dem Tag spielten 58.240 Spieler gleichzeitig den 9 Jahre alten Survival-Titel und stellten damit einen neuen Rekord auf. Den vorherigen Höchstwert erreichte DayZ im Januar 2022 mit knapp 53.000 gleichzeitigen Spieler.

DayZ Spielerzahlen via SteamCharts April 2022
Die Spielerzahlen von DayZ via SteamCharts (Stand 27. April 2022)

Massive Kritik: „DayZ misst man in Bugs pro Minute“

Wieso galt DayZ als tot? Dem Survival-Urgestein DayZ ging es nicht immer so gut wie aktuell. Nach dem Spieler-Höchstwert im Dezember 2013 ging es mit den Spielerzahlen Jahre lang bergab.

Den Tiefpunkt erreichte DayZ im August 2018, als im Durchschnitt gerade mal 1.600 Spieler zeitgleich auf Steam spielten. Der Höchstwert der Spielerzahlen lag zu dem Zeitpunkt bei 3.300 gleichzeitigen Spielern.

Auch als DayZ im Dezember 2018 als Vollversion veröffentlicht wurde und den Alpha-Status verließ, ging es nur minimal bergauf. Bis einschließlich Juni 2019 hatte DayZ durchschnittlich unter 10.000 Spieler.

Neben den schlechten Spielerzahlen machen vor allem Steam-Rezensionen von Dezember 2019 den damaligen Zustand deutlich und erklären, weshalb die Spielerzahlen so niedrig waren.

Der Release-Monat der offiziellen Vollversion stellt bis heute mit knapp 2.000 negativen Reviews den schlechtesten DayZ-Monat, was Steam-Rezesionen betrifft. MeinMMO zeigt euch eine Auswahl der Rezensionen von Dezember 2019:

  • invisibler7x via Steam: „Trotz 1.0 und gerade wegen dem Full-Release gestern muss ich jedem von dem Spiel abraten.“
  • Stesch via Steam: „Es ist schon unverschämt, was uns hier als ‚Release‘ verkauft werden soll. Wie andere bereits geschrieben haben, misst man DayZ am besten in BpM – Bugs pro Minute!“
  • Battlerabbit via Steam: „Also für mich war DayZ eigentlich schon länger tot und ich war überrascht, dass es tatsächlich noch ein größeres Update gab.“

Update 1.17: Neue Waffen und Gegenstände aus Knochen

Das ist neu in DayZ: Mit Version 1.17 hat DayZ am 19. April 2022 ein neues Update erhalten. Das bringt neben neuen Waffen und neuen herstellbaren Gegenständen auch das bis zum 09. Mai aktive Ingame-Event zur Walpurgisnacht.

Außerdem ist eine zusätzliche Empflindlichkeitseinstellung in den Einstellungen von DayZ hinzugekommen. MeinMMO zeigt euch eine Auswahl der neuen Inhalte:

  • Neue Waffen: CR-550 Savanna Gewehr, Longhorn Pistole, P1-Pistole
  • Herstellbarer Speer (Knochen- und Steinkopfvarianten)
  • Herstellbares Messer aus Knochen
  • Neue Koch-Utensilien: Hackbeil, Fleischklopfer, Küchenzeitmesser, herstellbarer Feuerstellenständer
  • Besen kann angezündet und als Fackel verwendet werden
  • Neue improvisierte Gegenstände: Improvisierte Kleidung aus Lumpen, improvisierter Gürtel aus Seilen, improvisierter Gasmaskenfilter
  • Gasmaskenfilter können nun mit Kohletabletten wieder aufgefüllt werden
  • Zusätzliche Empfindlichkeitseinstellungen (Kamera, Zieleinstellung)

Ihr findet die vollständigen Patch-Notes zum Update 1.17 im DayZ-Forum.

Bis heute ist DayZ ein großer Name unter den Survival-Spielen und gilt als Mitbegründer des Genres. Doch der ursprüngliche Erfinder des Zombie-Klassikers Dean Hall geht schon lange einen anderen Weg.

Mit seinem Entwicklerstudio RocketWerkZ hat der Neuseeländer 2021 ein völlig neues Survival-Spiel namens Icarus auf den Markt gebracht. MeinMMO verrät, für wen sich Icarus lohnt.

Neues Survival-Spiel von dem DayZ-Macher startet auf Steam – Für wen lohnt es sich?

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
gehtdichnixan

Das Beste Survival Spiel auf dem Markt. Die Community Maps sind erste Sahne.

CptnHero

Man muss da schon sagen, dass es eigentlich seit locker 2 Jahren eine recht stabile Spielerzahl hat (ich glaub 20k waren das seitdem immer ungefähr)
Aber ja…der Release war ein absolutes Disaster und jeder in der Community war sich einig, dass es zu früh dafür war.
Seitdem kamen aber so viele gute Patches dazu, dass es mittlerweile einfach ein durchaus solides Hardcore-Zombie survival ist.

ps. Ich will immernoch Fahrräder haben, heul

User

Das Modding hat das Spiel gerettet. Der Content auf den Community Server ist immens zum Vergleich auf den Vanilla Server.

Neben Tarkov ist DayZ eines meiner Lieblingsspiele. Noch dazu spiel ich auf einem Server der Tarkov als Vorbild hat also verschmelzen beide Spiele zu einem und es macht einfach riesen Spaß den Content zu mischen.

Falls es wem interessiert der Server ist Rearmed und einer der best besuchten im Spiel.

Muchtie

Das Problem was die hatten war einfach die zu lange Entwicklung und so ist der Hype sehr schnell verfolgen

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x