Das passiert, wenn Ihr in Fallout 76 eine Atombombe zündet

Die Beta von Fallout 76 ist beendet, doch Streamer FrenchTomahawk hat es tatsächlich noch in der letzten Phase geschafft, das Endgame zu erreichen und eine Atomrakete abzufeuern. Das passiert, wenn eine Nuke einschlägt.

In der Nacht vom 8. auf den 9. November lief die letzte Phase der Beta von Fallout 76. Obwohl die Beta nur in mehreren Phasen verfügbar war, die ein paar Stunden lang waren, hat es der Streamer FrenchTomahawk bis ins Endgame geschafft.

Dabei erreichte er ein hohes Level und schaffte es sogar, genügend Codes für das Abfeuern einer Atomrakete zu sammeln. Hilfe hatte er dabei von Freunden und dem Twitch-Chat.

fallout 76 nuke

Atombombe schlägt ein – Das passiert danach

So wirkt sich der Einschlag aus: Nach der großen Explosion verdunkelt sich das Gebiet, das Licht wird dunkel-orange. Blitze zucken über den Himmel, eine düstere Stimmung entsteht.

Es erinnert ziemlich an die Stürme in Fallout 4, die immer wieder auftauchen können und das Strahlungslevel erhöhen. Sonst ändert sich nicht viel, der Einschlag hat keine physischen Auswirkungen auf die Spielwelt.

Spieler machen Selfies mit dem legendären Mothman aus Fallout 76

Man sieht auch, dass FrenchTomahawk bereits über Level 50 hinaus ist (nur bis Level 50 erhaltet Ihr Skill-Punkte). Das ist beeindruckend, da keine der Beta-Phasen wirklich lange verfügbar war. Ob er dafür irgendeinen Exploit nutzen konnte, ist nicht bekannt.

In diesem Video könnt Ihr den Einschlag der Rakete beobachten.

Dafür sind Atomraketen in Fallout 76 gut

Nukes sind Teil des Endgames in Fallout 76 und sind eigentlich nicht so leicht zu starten.

Was ist der Sinn dieser Nukes? Feuert Ihr eine Atomrakete auf ein Gebiet ab, wird dieses vorübergehend besonders verstrahlt. In dieser Zeit tauchen besonders harte Gegner auf, es gibt seltene Rohstoffe zum Sammeln und besseren Loot zu finden. Spieler befürchteten im Vorfeld, dass es Atomraketen regnen wird, das soll aber nicht der Fall sein.

Das müsst Ihr tun, um eine Atomrakete abzufeuern: In der Spielwelt gibt es mehrere Raketensilos, die mit Codes verriegelt sind. Diese müsst Ihr sammeln und decodieren. Manche Gegner, die man zufällig in der Spielwelt antrifft, tragen diese Code-Fragmente mit sich herum.

Fallout 76 Monster vor Gebäude

Offenbar sind Nukes aber auch Teil der Hauptstory, wie Bethesda-Vizechef Pete Hines bereits im Vorfeld andeutete.

Gut möglich, dass diese Atomrakete nicht die einzige gewesen sein dürfte, die während der Beta abgefeuert wurde. Ob das zu so einem frühen Zeitpunkt von Bethesda gewollt ist, bleibt offen.

Warum Fallout 76 keine NPCs braucht, um tolle Geschichten zu erzählen
Autor(in)
Quelle(n): pcgamer.com
Deine Meinung?
21
Gefällt mir!

35
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Christoph Bauer
Christoph Bauer
1 Jahr zuvor

Mal abgesehen von den ganzen Artikeln in der Presse die einem das Spiel nahelegen wollen habe ich mir ein bisschen was bei Twitch angesehen von der Beta (Das Spiel erscheint diese Woche noch) wirkten mir auch die Streamer seeeehr aufgesetzt als ob die was davon haben. Game wirkte total langweilig und Fehler konnte ich genug erkennen aber die Streamer was ich gesehen habe taten als wäre das das Ultra Spiel obwohl ihr Gesicht sagte legt euch das ja nicht zu Hoffe ich täusche mich und das Spiel wird kein Murks hätte mich darauf gefreutEinfach mal auf nächste Woche warten und… Weiterlesen »

Sunface
Sunface
1 Jahr zuvor

Also hier mal meine Beta Eindrücke in der Kurzfassung(PC): Tastaturbelegung richtig schlecht, Grafik so auf gehobenem PS3 Niveau. Basebuilding und Survival Elemente machen überraschenderweise wirklich Spaß sowie auch das gesamte Crafting und das erkunden der Welt. Quests gibt es genug und die Geschichte ist spannend und gut gemacht auch ohne menschliche KI. Events sind auch spaßig. Ist mein erstes Fallout und nach einigem hin und her habe ich mich entschieden es zu kaufen. Bin etwas unsicher beim Lategame aber was solls, bis dahin gibt es genug Story. Ich habe es sowohl Solo als auch in der Gruppe als spaßig empfunden.… Weiterlesen »

Christoph Bauer
Christoph Bauer
1 Jahr zuvor

Danke für dein Feedback =)

Psycheater
Psycheater
1 Jahr zuvor

Krasse Leistung in der Beta auf jeden Fall smile

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Wenn du hier mitdiskutieren willst, dann bist du eingeladen, das zu machen.

Aber wer hier mit einem Gast-Account postet und im 1. Post schon derart aggressiv auftritt -> Der ist hier nicht willkommen.

Das hier ist eine bestehende Webseite, die seit Jahren viele Leser hat. Wir berichten hier über Online-Spiele und unterhalten uns auf Augenhöhe miteinander: Die Autoren mit den Lesern – und die Leser untereinander.

Wer hier reinkommt und meint Stunk zu machen -> Ich zeige gerne die Tür.

Solche Aggro-Auftritte kannst du gerne woanders machen. Hier beißt du damit auf Granit.

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Mir ist irgend wie nicht ganz klar ob das das Konzept der Werbung verstanden hast :/

Minus
Minus
1 Jahr zuvor

Ich finds einfach krass, wie sehr das internet verroht. Es geht hier lediglich um eine Tatsache, die objektiv etwas über das Spiel sagt.. kein gut/ kein schlecht. Trotzdem lese ich viele Kommentare die das unterstelle und einige die falsche Aussagen machen. Z.B. spawncamping – das geht gar nicht, da du bis lvl 5 pvp welpenschutz genießt. Also bitte jungs und mädels…Und das nicht alles gut ist wurde angesprochen und von bethesda sicherlich auch registriert und das ist auch gut so. Produktive Kritik und sich slbst ne Meinung machen ist gut, aber falsche aussagen und blöd nachquatschen hat selten was gebracht.… Weiterlesen »

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Ja, das Problem ist halt das die Leute inzwischen sich für so objektiv halten das sie die Beta nicht mal mehr spielen müssen.

Manchen Zockern kannst du einen Screenshot zeigen und die sagen die ob das Spiel gut wird oder nicht.

Bloody Roar
Bloody Roar
1 Jahr zuvor

Btw. ziemlich arm dass ihr den Kommentarbereich zu eurem „bezahlten“ Artikel zu Fallout 76 sperrt. Für Geld ein offensichtlich schlechtes Spiel als positiv darstellen, statt die Spieler vor einem komplett unfertigen Spiel zu warnen und dann auch noch die Kommentare zu sperren….wtf.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Wir sperren Kommentare zu „Sponsored Storys“ schon immer. Das hat mit dem Spiel nichts zu tun. Das ist, glaube ich, auch auf allen Webseiten Usus. Das verdeutlicht auch: Das hier ist kein redaktioneller Artikel, das hier ist eine Sponsored Story. Die ist ja auch klar markiert – sogar im Titelbild. Wenn ich sehe, dass der Artikel irgendwie 36 Upvotes hat, scheint der auch vielen zu gefallen. Sponsored Storys haben übrigens nicht mit dem redaktionellen Teil zu tun. Wenn wir das Bedürfnis hätten, „vor FO76 zu warnen“, würden wir das in einem Meinungs-Artikel machen. Da wären dann auch die Kommentare offen.… Weiterlesen »

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Wusste ich gar nicht wink
Finde ich aber gut das man Sponsored Storys sperrt.

Keragi
Keragi
1 Jahr zuvor

Villeicht sind das ja die auflagen wenn es sich um ein sponsoring handelt.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Wahrscheinlich wurde es gesperrt weil manche User sich nicht beherrschen konnten.

Adell Vállieré
Adell Vállieré
1 Jahr zuvor

Hi Leute, kurzes Off-Topic. Meine Frau und ich haben die Beta auf der PS4 gespielt, Game gefällt uns bisher eigentlich ganz gut. Wir überlegen derzeit, wo wir das Game später spielen wollen.Auf der PS4 oder auf dem PC. Wie sieht die Performance auf dem PC aus? Auf der PS4 Pro hatte ich hin und wieder damit zu kämpfen, weil die Frames plötzlich in den Keller gingen. Werden die Entwickler da noch etwas optimieren oder ist die Performance auf dem PC deutlich angenehmer? Wäre für paar Antworten sehr dankbar.

Marco Schnee
Marco Schnee
1 Jahr zuvor

Schwer zu sagen selbst der PC hatte in der Beta zeit FPS Einbrüche . Mein Tipp spiel es lieber auf die Plattform wo du am besten und am liebsten spielst .

xeboxe
xeboxe
1 Jahr zuvor

Ich hatte sich kein Problem, wie gesagt war auch erst skeptisch und hatte die Beta gezockt und es hat mich doch überrascht und hatte Spaß gemacht.
Werde es mir doch holen und es lief Sauber ka ob es an mein PC lag da ich ein relativ leistungsstarken PC habe, aber Probleme wie manch andere hatte ich nicht in Sachen Technik. Hoffe nur das es mit Trinken und essen besser sortiert wird damit man nicht permanent viel suchen muss und einige andere kleine dinge.
Im Allgeimen hat es mich doch überzeugt.

Julian Von Matterhorn
Julian Von Matterhorn
1 Jahr zuvor

Now, I am become Death, the destroyer of worlds.

Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

i am become?

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Deaht, nicht death. Ist schon richtig ^^ Ich kann ihm zwar nicht so oft zustimmen. aber das war ein ziemlich gebildeter Kommentar, wie ich finde ^^

https://www.youtube.com/wat

Julian Von Matterhorn
Julian Von Matterhorn
1 Jahr zuvor
Chiefryddmz
Chiefryddmz
1 Jahr zuvor

Sehr nice

MrCnzl
MrCnzl
1 Jahr zuvor

… die frames droppen auf 1 und der pc hängt sich auf. während hacker dich am spawnpunkt campen smile

Civicus
Civicus
1 Jahr zuvor

Ich weiß ihr verdient Geld damit aber irgendwann sollte die gaming Community sich auch Mal gegen solche Spiele wehren. Die Entwickler werden immer fauler und gieriger. Fallout 76 ist einfach kein gutes Spiel und wirkt wie ein early acces Spiel von einem Indie Team bei Steam. Natürlich macht es mit Freunden Spaß. Aber das trifft auf fast jedes Spiel zu :S die Zukunft sieht nicht rosig aus

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Mh, ich habs selbst nicht gespielt und muss mich aktuell auf Fremdeinschätzungen verlassen. Aber ich habe auch schon sehr viele positive Kommentare gelesen. Müssen wohl alle gekauft sein ¯\_(ツ)_/¯

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

Gibt schon auch ein, zwei negative Kommentare. https://www.heise.de/newsti
Ich persönlich werds mir vorerst nicht kaufen, überzeugt mich noch nicht. Mir ist nicht ganz klar warum es besser/anders als ARK, Conan Exile oder Rust sein soll (außer dem Pvp)

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Der wurde selbstverständlich auch gekauft. Schade dass du intellektuell nicht dazu in der Lage bist das zu erkennen. Alle Meinungen, die nicht der Meinung des Kommentators entsprechen wurden entweder stets gekauft, nur diesmal von der Gegenfraktion, oder von der Fraktion fingiert um mit ihrem dämlich, tumpen Gebaren, im Stile eines trojanischen Pferdes, die Opposition zu diskreditieren. Ist doch sonnenklar! Im Klartext, alle Meinungen die nicht kongruent zu meiner Meinung sind sind dumm. Meinungen von VIPs und PEPs, die nicht meiner entsprechen wurden gekauft, erpresst oder bedroht. Meinungen von VIPs und PEPs, die meiner entsprechen, aber nicht populistisch genug sind oder… Weiterlesen »

Visterface
Visterface
1 Jahr zuvor

Hey hey du bist ja gemein zu mir sad
Das der gesponserte Artikel hier so Wellen schlägt hab ich zu dem Zeitpunkt nicht gewusst. Das es keine Kommentare bei Werbung gibt ist ja hier schon immer so

Insane
Insane
1 Jahr zuvor

Und so unverständlich. Ich würde auch ständig Werbung bezahlen, wenn sie voller Kritik ist grin

BuckyVR6
BuckyVR6
1 Jahr zuvor

Ich hols mir alleine wegen der Postapokalyptischen Scenerie ♥ Kosmodrom in Destiny und Fallout laufen bei mir Hand in Hand.

Magic Guy
Magic Guy
1 Jahr zuvor

Subjektive Meinungen zu verallgemeinern – i liebs! ♥

Arno
Arno
1 Jahr zuvor

Ach was, er hat doch vollkommen Recht. Scheinbar haben die aus Gründen der Gewinnmaximierung die NPCs verbannt und durch Zwangs PvP ersetzt. F76 ist doch eigentlich nur ein recyceltes Fallout 4. Hier soll doch mit wenig Aufwand viel Kohle abgegriffen werden. F76 ist kein richtiges Fallout, es ist in meinen Augen nur Bockmist. Die ziehen an allen Hebeln um sich ihr Fallout76 schön schreiben zu lassen. Was die Begeisterung der Autoren wohl kostet? Schaut man in diverse Foren, ist die Stimmung eher durchwachsen, deshalb fürchtet sich Bethseda auch vor der Steam Community. Wem es gefällt soll es halt spielen, aber… Weiterlesen »

Tarek Zehrer
Tarek Zehrer
1 Jahr zuvor

In dem Artikel geht es um ein ganz normales Thema, wäre etwas ähnliches bei einem anderen Spiel vorgekommen, hätte es auch eine News gegeben. Hier wird nichts gelobt, oder irgendwie angepriesen. Also bitte keine unnötigen Unterstellungen.

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
1 Jahr zuvor

Auf dem Artikel hier sind grade 110 Leute drauf. Fallout 76 ist ein Online-Survival-RPG von einem AAA-Publisher. Natürlich covern wir das auf MeinMMO. Wir hatten zu Conan Exiles irgendwie 5 News am Tag zur Release-Phase. Diese Logik hier immer. „Was die Begeisterung der Autoren wohl kostet?“ Ja, nix. News-Coverage zu neuen, großen Online-Spielen machen wir immer. Warst du noch nie auf unserer Seite? Ich wunder mich immer, woher Gast-Accounts mit dieser Einstellung kommen? Wir haben hier eine große Community, die weiß, was wir jeden Tag machen. Vielleicht guckst du dich mal 5 Minuten um, bevor du dich entschließt, hier auf… Weiterlesen »

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Das war auch einmal ein gegenargument von mir. Aber ich hab die Beta gespielt und sage nun das Bethesta sioch mit den Terminals und Holobändern auch viel Mühe gemacht daher glaube ich nicht das das soooo viel günstiger ist.

Aber man bedenke:
Wenn die Atombombe runterkommt so wie in dem Video und alles total Radioaktiv ist, wie würde es aussehen wenn da ein paar NPC mit Shorts rumgammeln und fröhlich weiter ihre Quests verteilen ? Das wäre der Punkt wo die Immersion für mich gestorben wäre.

Bodicore
Bodicore
1 Jahr zuvor

Wenn ich mich gegen alles wehren müsste, das mir auf der Welt nicht passt, wäre ich mich nur noch am abwehren, während andere Menschen ihren Spass haben… Wie trist wär mein Leben ? Und da bleibt noch die Frage was ich gegen die Leute mache die F76 gerne spielen und mit ihrer Unbeschwertheit meinen Boykott sabotieren. Das Problem mit Revolutionen ist doch, dass man sehr wohl eine Idee vom Kampf hat und was das beste wäre. Aber nicht davon, wie man es besser macht, wenn man im Ziel ist. Wenn man jetzt alles boykottiert, was nicht perfekt ist, kann auch… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.