23-Jähriger wird mit CS:GO zum Millionär und verliebt sich – Jetzt sagt er: „Ich hab mein ganzes Leben wegen ihr verloren“

23-Jähriger wird mit CS:GO zum Millionär und verliebt sich – Jetzt sagt er: „Ich hab mein ganzes Leben wegen ihr verloren“

Der 23-jährige Kirill „Boombl4“ Mikhailov ist ein professioneller Spieler des Shooters Counterstrike: Global Offensive (Steam). Alleine im Jahr 2021 hat er 832.000 $ Preisgeld mit Turnieren in CS:GO verdient. Jetzt erzählt er in einem Interview, wie die turbulente Beziehung zu einer Frau sein Leben und seine Karriere zerstört hat.

Das war die „Traum-Karriere“ vom Boombl4:

  • Der heute 23-jährige Russe spielte für Natus Vincere und war der Ingame-Leader des Teams. Er führte NAVI vor allem 2021 zu vielen Erfolgen: Das Team besteht zur Hälfte aus Russen und zur anderen Hälfte aus Ukrainern, darunter s1mple, ein großartiger Spieler.
  • Insgesamt hat Boombl4 mit CS:GO über eine Million US-Dollar an Preisgeld verdient: Im Jahr 2021 nahm er über 830.000 $ an Preisgeld ein (via esportearnings).
  • Vor allem 2021 lief großartig für NAVI: Im November 2021 gewann das Team ein großes Turnier in Stockholm und Mikhailov machte seiner damaligen Freundin einen Heiratsantrag auf großer Bühne.

Nur wenige Monate danach wurde Boombl4 aber entlassen, seine Frau ließ sich von ihm scheiden und veröffentlichte ein Video, wie er sich etwas durch die Nase zieht.

Jetzt spricht Boombl4 über seine so folgenschwere Beziehung.

Emotionaler Moment: Ein Heiratsantrag auf großer Bühne.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitter Inhalt

Woher sind die Aussagen? In einem YouTube-Interview auf Russisch spricht Boombl4 jetzt über die Beziehung zu seiner Ex-Frau, die auf Instagram als LiQueen auftritt (via youtube). Wir beziehen uns bei MeinMMO auf eine Übersetzung und Zusammenfassung des Interviews auf Englisch (via blix).

Spieler machte mit Freundin Schluss, weil sie ihm nicht zum Sieg gratulierte

So hat er seine Freundin kennengelernt: Er sagte, er hatte sich im März 2021 von seiner damaligen und ersten Freundin getrennt, weil die ihm nicht zum Sieg eines CS:GO-Turniers gratuliert hatte. Er wollte dann die Beziehungs-Sache etwas lockerer angehen.

Aber er traf eine Frau, zu der er gleich eine Verbindung spürte und mit der er mehr Zeit verbringen wollte.

Noch in einem frühen Stadium der Beziehung war er mit der neuen Bekannten nach Mexiko geflogen und hatte ihr dort versprochen, ihr einen Heiratsantrag zu machen, wenn er eines Tages die Weltmeisterschaft gewinnen würde. Nach dem Aufenthalt in Mexiko waren die beiden offiziell ein Paar.

CS:GO ist einer der lukrativsten und größten E-Sport-Titel der Welt, vor allem in Russland und Osteuropa:

Counter Strike: Global Offensive Trailer

Versprechen wird Spieler zum Verhängnis

Wie kam es zum Heiratsantrag? Laut dem Spieler hatten er und seine spätere Frau von Beginn an eine turbulente Beziehung:

  • Man habe sich immer wieder voneinander getrennt,
  • Aber auch sehr schöne Momente miteinander verbracht.
  • Boombl4 hatte sich vorgenommen, dem Sohn seiner Frau aus einer früheren Beziehung, ein guter Stiefvater zu sein.

So sei man unmittelbar vor dem Start des Turniers im November 2021 in eine gemeinsame Wohnung gezogen. Sein neuer Stiefsohn lebte aber nicht bei ihnen:

Wir sind in unsere erste gemeine Wohnung gezogen. Ich hab mich so gut gefühlt, Ich bin von meinen Eltern zum ersten Mal ausgezogen und hab mein Leben mit meiner Frau gelebt – es war großartig. Aber das Bootcamp vorm Major stand an und sie wollte ein ernstes Gespräch führten. Wir hatten gerade BLAST Online gespielt und alles war gut, da sagt sie: Wir müssen uns trennen. Ich frage: Bist du dir sicher? Lass so tun, als hättest du das nicht gesagt und sag sowas nie wieder.

Freundin macht erst Schluss, erinnert Spieler an sein Versprechen, sie zu heiraten

Während Boombl4 im Bootcamp trainierte und während der Weltmeisterschaft habe er keinen Kontakt zu seiner Freundin gehabt. Aber es heißt, als sich die WM zuspitzte, habe ihn die Freundin wiederholt an sein Versprechen erinnert, ihr einen Heiratsantrag zu machen, wenn sie gewinnen.

Letztlich hatten ihn all seine Teamkameraden ihn davor gewarnt, ihr den Antrag zu machen, aber er sagt: Er habe da mit seinem Herz entschieden, statt mit seinem Kopf.

Wie ging die Beziehung in die Brüche? Unmittelbar nachdem er seiner Frau einen Heirats-Anstrag machte, kamen Gerüchte auf Telegram auf, dass die Frau eine frühere Edel-Postulierte war, die zwischen 2018 und 2021 auch als Porno-Darstellerin gearbeitet hat (via gamesread).

Er und seine Frau hatten diesen Gerüchten damals aber widersprochen. Boombl4 sagt heute, er wollte das tun, was für seine Frau richtig war. Er habe sie sehr geliebt.

Noch vor wenigen Monate wirkte das Paar glücklich:

Frau postet auf Instagram Bilder, die den Krieg in der Ukraine unterstützen

Wie hat sie sein Leben zerstört? Seine Frau ist stark auf Social-Media aktiv, vor allem auf Instagram und Telegram. Das wurde Boombl4 letztlich zum Verhängnis. Denn sie postete Fotos auf Instagram, in denen sie mit der russischen Flagge und vor Panzern zu sehe war. Offenbar wollte sie damit Putins Krieg in der Ukraine unterstützen.

NAVI ist allerdings ein ukrainisches Team und konnte das keinesfalls hinnehmen. Das Verhalten seiner Frau führte zur Entlassung von Boombl4, wie er jetzt bestätigt.

Boombl4 sagt:

Das waren mental die schwersten Tage für mich: Das Foto mit der Flagge. Sie zeigte mir, dass sie das Foto gemacht hat. Ich sagte: Poste das ja nicht. Sie fragte mich: Warum nicht? Ich sagte: Das fällt negativ auf meine Karriere zurück. Zwei Wochen später postet sie das Foto dann. Ich frage erneut: Warum? Aber sie antwortet nicht, meint nur, ich musste das schlucken.

Letztlich führten diese Fotos aber zu seiner Entlassung bei NAVI, doch dafür hatte die Frau kein Verständnis:

Ich wachte auf und der Chef von NAVI ruf mich an und sagte mir, dass ich nicht länger Teil des Teams hin. Ich nahm das ohne Emotionen auf. Ich ging zu meiner Frau und hab es ihr erzählt, aber ich hab ihr nicht gesagt, dass es an ihr liegt. Und sie hat das nicht verstanden.

Er sagt, als er seinen Freunden erzählt, dass er wegen seiner Frau gefeuert wurde, sagten die nur: „Gut, du musst genau wissen, warum das passiert ist.“

So kam es zur Scheidung: Boombl4 sagt, er hatte sich nach dem Rauswurf aus NAVI entschieden, sich von seiner Frau scheiden zu lassen:

Ich hab die Entscheidung selbst getroffen. Als ein Witz, bevor wir mit dem Daten anfingen, hab ich ihr gesagt: Wenn ich mich zwischen dir und dem Team entscheiden muss, werde ich mich für dich entschieden. Und das hat sich böse gerächt. Nachdem ich rausgeflogen bin, hat sie so getan, als wäre alles okay, aber für mich war das ein Schlag. Ich hab all das verloren, was ich mein Leben lang gemacht habe: meine ganze Karriere, wegen ihr. Sie leugnet das. Das war ein großer Schlag für mich.“

Seit der Scheidung präsentiert sich seine Ex-Frau in starken Posen auf Instagram – solo oder mit ihrem Sohn aus einer früheren Beziehung:

Frau postet nach der Scheidung Video, wie Boombl4 Drogen konsumiert

Das sagt er noch über die Beziehung: Boombl4 sagt, in der Zeit mit seiner Frau habe er etwa 530.000 $ an sie überwiesen, um ihre Hypothek zu löschen, ihre verschiedenen kosmetischen Behandlungen zu finanzieren, für ihr Kind und ihre Kleidung aufzukommen.

Einmal sei sie aus der Dusche gekommen und hatte ihre Zähne nicht im Mund. Als er das sah, sei sie erschrocken und rasch ins Bad zurückgelaufen. Nach dem Vorfall habe sie einen Bericht über häusliche Gewalt an die Polizei geschrieben.

Später habe er erfahren, dass seine Frau unmittelbar, bevor er ihren Heiratsantrag machte, mit einem anderen Mann geschlafen hatte. Für ihn sei das aber okay gewesen, man sei da ja gerade getrennt gewesen.

Noch bei der Scheidung habe sie sein Handy beschlagnahmt und nach Nachrichten durchforstet. Offenbar glaubte sie, Boombl4 sei schwul. Der sagt aber: Er habe nur einen engen Freund.

Nach der Scheidung habe sie ihn um Geld erpressen wollen und letztlich ein Video gepostet, wie er Drogen durch die Nase zog. Der Spieler sagt: Das war einmal im gemeinsamen Mexiko-Urlaub, als er ihr auch das Versprechen gab, sie zu heiraten.

Unsere Expertise auf MeinMMO bezieht sich auf Gaming. Wer sich näher über den Konflikt von Russland mit der Ukraine beschäftigen will, dem empfehlen wir, sich auf offiziellen Seiten oder bei Nachrichtenmagazinen zu informieren:

– Ukraine-Live-Blog (via Zeit)
– Krieg in der Ukraine (via nzz)
– Solidarität mit der Ukraine (via auswärtiges-amt)

Wichtiger Hinweis: Falls euch wegen der aktuellen Situation dunkle Gedanken plagen: Ihr seid nicht allein. Holt euch bitte Hilfe. Zum Beispiel bei der Telefonseelsorge unter 0800/111 0 111 oder der Online-Seelsorge, bei der ihr auch einen Chat nutzen könnt. Das ist kostenlos und gilt bundesweit.

Das ist seine Lehre aus der Ehe: Der Spieler sagt:

Du musst häufiger auf deine Freunde, deine Familien und Verwandten hören, aber leider habe ich auf mein Herz gehört. Heute weiß ich, dass ich auf meinen Kopf hätte hören sollen.

Jetzt will er unbedingt wieder für ein Spitzenteam in CS:GO spielen. Für welches Team, sei ihm im Moment egal. Er sei noch jung und wolle eine Chance, sich zu beweisen.

Deutlich besser als für ihn ging die Beziehung des Twitch-Streamers Asmongold mit einer Influencerin aus:

Ein WoW-Nerd und seine Freundin sind das Promi-Paar von Twitch

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
44
Gefällt mir!
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.