In Conan Exiles könnt ihr eure Heerscharen an Sklaven jetzt effektiver managen

Das Survival-MMO Conan Exiles hat ein neues Update bekommen, das euch dabei hilft, eure Sklaven besser zu kontrollieren. Ihr könnt sie nun sogar auf der ganzen Karte aufspüren und sie von überall zurück beordern.

Hier findet ihr das System: Mit dem Update 39 vom 10. März 2020 kam das „Followers Management“-Feature nach Conan Exiles. Das fügt ein neues Menü hinzu, mit dem ihr eure Sklaven verwalten könnt.

Die neuen Funktionen findet ihr im Spielermenü unter dem Punkt „Getreuen“ (ein eigenartiges Wort für Sklaven, deren Wille gebrochen wurde), direkt neben Informationen zum Clan, der Karte und der Reise.

Conan Exiles Sklaven Menü

So nutzt ihr es: Von dem Menü aus könnt ihr nun mit euren Sklaven auf verschiedene Weise interagieren. Wählt ihr den gewünschten Sklaven aus, habt ihr folgende Möglichkeiten:

Mit dem Auge rechts im Menü könnt ihr außerdem die Position des Sklaven auf der Karte anzeigen lassen. So wisst ihr immer, wo sie sich befinden, wenn sie einmal verloren gegangen sind.

Dutzende Sklaven per Klick kommandieren

Wie komme ich überhaupt an Sklaven? Um Sklaven zu bekommen, die ihr über das neue System herumkommandieren könnt, müsst ihr sie zu erst einmal fangen und brechen. Wie ihr euch Sklaven beschafft, haben wir hier in einem Guide ausführlich beschrieben.

Die Sklaven unterscheiden sich in Kämpfer (Bogenschützen und Nahkämpfer) und Handwerker/Unterhalter. Befehligen könnt ihr nur die Kämpfer.

Alternativ könnt ihr euch auch einfach in der Nekromantie üben. Mit dem Talent „Medizinmann“ könnt ihr euch verschiedene Skelett-Wesen beschwören, die ebenfalls Befehle erhalten können.

Conan-Exiles-Skelette-als-Sklaven-mit-Fundort

Über das System können auch Tierbegleiter gesteuert werden. Wie ihr euch Tiere zähmt, haben wir hier erklärt.

Die Anzahl der Sklaven, die ihr besitzen könnt, hängt vom Server ab. Auf einem privaten Server oder im freien Spiel könnt ihr so viele Sklaven haben, wie ihr möchtet. Die meisten Server, auf denen viele Spieler spielen, begrenzen die Anzahl jedoch etwa auf 50-60 Sklaven pro Clan, damit die Server-Last nicht zu groß wird.

Und wie nutze ich sie? Die Kämpfer könnt ihr einfach wie Gegenstände in der Welt platzieren und ihnen anschließend gewünschte Ausrüstung in die Hand geben.

Conan Exiles Meimo Sklave
Ja, einer meiner Sklaven trägt eine Dark-Souls-Rüstung und schwingt einen Pfannenwender!

Standardmäßig werden sie einen Bereich bewachen, sobald ihr sie aufstellt. Ihr könnt ihnen aber auch den Befehl geben, euch zu folgen. Dann unterstützen sie euch im Kampf, tragen euer Zeug und steigen Stufen auf. Bisher gingen sie auch gerne mal verloren – das sollte nun nicht mehr passieren.

Conan Exiles zählt auch 2020 noch zu unseren besten Survival-Games:

Die 20 besten Survival-Games in 2020 für PS4, Xbox und PC
Quelle(n): Funcom
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.