CoD Warzone macht 6 Top-Waffen schwächer – Update ist online

Call of Duty: Warzone schwingt weiter den Nerf-Hammer und bringt ein neues Update mit weiteren Waffen-Anpassungen. Mit unter den Nerf-Opfern sind einige der besten Waffen im Spiel, darunter Krig 6, FARA 83 oder auch die OTs 9. MeinMMO zeigt euch die Details.

Zum Start der Season 5 kündigte Call of Duty: Warzone an, dass eine kleine Zeitenwende bevorsteht. Gehört eine Waffe seit Monaten zu den Top-Gewehren im Spiel, soll die Waffe schwächer werden und Platz für neue, unverbrauchte Schießeisen machen.

Schon letzte Woche mit der Einführung der Mid-Season 5 gab es dafür einige Änderungen und nun kommt ein weiteres Update mit umfangreichen Waffen-Anpassungen. Und dieses Mal trifft es viele Top-Waffen.

Warzone: Update am 15. September bringt Nerfs für 6 Top-Waffen

Wann kommt das Update? Das Update und die Änderungen sind online.

Welche Top-Waffen sind betroffen? Ob Waffen für die Reichweite oder für den Nahkampf – Warzone bringt mit der neusten Nerf-Parade einige wichtige Änderungen, die das Potenzial haben, die Waffen-Meta zu ändern. Von den Top-Waffen werden generft:

  • AK-47 aus Cold War – Mehr Rückstoß
  • FARA 83 – Weniger Schaden, aber bessere Multiplikatoren
  • Krig 6 – Mehr Rückstoß, weniger Hals-Schaden
  • QBZ-83 – Etwas mehr Rückstoß
  • OTs 9 – Weniger Basis-Schaden, weniger Hals-Schaden
  • Stoner 63 – Rückstoß-Überarbeitung

Zusätzlich gab es auch ein paar reine Buffs für die beiden Taktikgewehr AUG und M16 aus Cold War. Wir zählen euch alle derzeit bekannten Anpassungen auf.

Warzone: Alle Balance-Änderungen des Updates im Überblick

  • AK-47 aus Cold War – Nerf
    • Gewehr-Kick justiert
    • Soll sich mehr wie eine Waffe mit 7.62-Kaliber anfühlen
  • FARA 83 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 29 auf 25
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 25 auf 23
    • Headshot-Multiplikator von 1,35 auf 1,56
    • Hals-Multiplikator von 1,0 auf 1,2
    • Brust-Multiplikator von 1,0 auf 1,1
  • Krig 6 – Nerf
    • Rückstoß erhöht
    • Hals-Multiplikator von 1,3 auf 1,1
  • QBZ-83 – Nerf
    • Rückstoß leicht erhöht
    • Rückstoß-Dämpfung aktiviert
  • OTs 9 – Nerf
    • Rückstoß leicht erhöht
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 34 auf 31
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 20 auf 21
    • Headshot-Multiplikator von 1,35 auf 1,52
    • Hals-Multiplikator von 1,35 auf 1,0
  • TEC-9 – Nerf
    • Basis-Schaden erster Schadensbereich von 26 auf 24
    • Basis-Schaden zweiter Schadensbereich von 24 auf 22
    • Hals-Multiplikator von 1,0 auf 1,1
  • Stoner 63 – Nerf
    • Rückstoß überarbeitet
    • Gewehr-Kick justiert
    • „Raise Interrupt Time“ erhöht von 0,8 auf 1,0 Sekunden
  • AUG aus Cold War – Buff
    • Rückstoß etwas verringert
  • Aufsatz-Anpassungen AUG und M16 aus Cold War
    • Schnellfeuer-Lauf erhöht Feuerrate nun um 6 % statt 5 %
    • Titan-Lauf erhöht Feuerrate nun um 8 % statt 7 %

Die Entwickler von Raven Software betonen in den vorläufigen Patch Notes 2 Dinge:

  • Es kann zu weiteren Anpassungen bei den starken Waffen kommen
  • Jede Waffe im Spiel soll nutzbar sein

Punkt 2 bezieht sich vor allem auf die Taktikgewehre, die nach den dicken Nerfs am Ende der Season 3 in Vergessenheit geraten sind. Doch auch für die starken Waffen haben die Warzone-Macher genaue Vorstellungen, wo die einzelnen Gewehre stehen sollen. Das lässt sich aber nicht immer mit einer konkreten Ändeurngen justieren, sondern ist ein langer Prozess, um die Waffen dort hinzubringen, wo sie sein sollen.

Wollt ihr euch selbst ein Bild von den Anmerkungen der Entwickler zu den Balance-Anpassungen, findet ihr hier die englischen, vorläufigen Patch Notes (via twitter.com).

Warzone schraubt weiter an den stärksten Waffen im Spiel und möchte dafür sorgen, dass immer mehr Waffen stark und brauchbar werden. Dafür müssen die Top-Waffen jedoch erstmal leiden und die Waffen-Meta dürfte sich durch die neusten Anpassungen durchaus verschieben.

MeinMMO behält die Lage rund um die Waffen weiter im Auge und gibt euch zeitnah Empfehlungen, wie ihr auf die neusten Änderungen reagieren könnt. Bis Donnerstag-Abend habt ihr noch Zeit, die aktuelle Meta zu spielen. Unsere Liste mit den besten Waffen der Warzone findet ihr hier.

Quelle(n): Twitter
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
5
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Phantom

Die mit ihrem scheiß rumgenerfe… wenn alle waffen nutzbar sein sollen, dann sollen sie es auch einfach so machen, das alle Waffen gleiche Eigenschaften und Schaden haben. Ist ja mittlerweile wie im Kindergarten das ganze generfe…

bobafett0815

Das Update kommt nicht morgen.
Es ist schone live.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x