CoD Warzone: Clip zeigt, warum ihr niemals ein Geschütz auf einen Truck bauen solltet

Call of Duty fährt im Allgemeinen einen eher realistischen Ansatz und verzichtet auf allzu verrückte, physikalische Spielereien in seinen aktuellen Titeln – das gilt auch für Call of Duty: Warzone. Doch nicht immer bleibt das Battle Royale der „echten“ Physik treu, was deutlich wird, wenn ihr ein Geschütz auf einen Truck stellen wollt.

Das Mid-Season-Update der Season 4 brachte automatische Geschütze ins Spiel. Der neue Killstreak ist ein seltener Beutekisten-Drop und auf der Karte Verdansk in den Loot-Räumen der roten Türen zu finden. Stellt ihr das Geschütz auf, gibt euch das Gerät für 60 Sekunden automatischen Feuerschutz und deckt euren Rücken oder bestimmte Bereiche.

Das Geschütz kann damit hilfreich sein und erlaubt spannende taktische Optionen. Es ist ein neuer Kniff im Spiel, der das Gameplay bereichert. Kein Wunder also, dass Spieler mit dem neuen Geschütz so einiges anstellen, um einen Vorteil aus dem automatischen Feuerturm zu ziehen. Auf einen Truck solltet ihr das Teil aber nicht stellen.

Dicke Bertha reagiert allergisch auf das Geschütz

Wie sieht das aus? Der User „AdamMarsdenUK“ hat auf reddit einen Clip hochgeladen, der veranschaulicht, warum wir im Physik-Unterricht öfter eine Schutzbrille tragen sollten:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Adam baut das Geschütz auf einen Truck. Normalerweise könnt ihr den Killstreak nicht auf einem Truck abstellen, doch mithilfe einer Panzerungskiste lassen sich so einige Platzierungs-Mechaniken in Warzone austricksen. Als das Geschütz steht, setzt sich Adam gemütlich ans Steuer, legt seine Fahrerkarte ein und drückt aufs Gas.

Schon kurz nach dem Einsteigen wackelt und zuckt der Truck wie verrückt. Adam verlor direkt die Kontrolle und der Truck rumpelte durch die Gegend. Nach wenigen Sekunden nähert sich das Fahrzeug mit einer Seitwärtsbewegung einem Baum an und klettert die Äste ein paar Meter nach oben. Glücklicherweise zog dann eine andere Warzone-Mechanik die Reißleine und warf Adam aus dem Truck.

Erstaunt und leicht verängstigt gewinnt Adam noch etwas Abstand von dem physikalischen Phänomen, das sich vor ihm abspielt. Der Truck kam durch das Baum-Klettern in Rückenlage und explodierte kurz nach dem Kontakt mit dem Boden. Ein spannendes Zusammenspiel von potenzieller und kinetischer Energie in einem verrückten Glitch.

Was sagen die Spieler dazu? Auch wenn es ein neuer Fehler im Spiel ist: Die Stimmung im Thread zum Clip auf reddit ist sehr gut. Viele Spieler freuen sich über die Show-Einlage der Bertha, wie die großen Trucks in der Community gern genannt werden:

  • qurplex: „Das könnte eine gute Falle sein. Lass das Teil stehen und warte, dass es einer klaut.“
  • NoEThanks: „Etwas Ähnliches passiert, wenn man ein Stück Klebestreifen an eine Katze klebt.“
  • BobAffenhaus: „Ehrlich gesagt, bin ich froh, dass es nicht geklappt hat. Das ist der Stoff, aus dem Alpträume gemacht sind.“

Der Thread-Ersteller Adam hat übrigens auf viele Kommentare geantwortet und dabei erklärt, dass das Geschütz die Aktion sogar überstanden hat. Ein zweifelhafter Erfolg aber definitiv eine neue Erkenntnis.

Gute Kenntnisse der Warzone-Mechaniken helfen euch in vielen Situationen, um den entscheidenden Vorteil gegenüber euren Gegnern zu haben. Verglitchte Trucks gehören nicht unbedingt dazu, aber dass Panzerungskisten manchmal helfen, eine Feldaufrüstung oder einen Killstreak zu stellen, ist durchaus interessant.

Wenn ihr mehr solcher Kniffe sucht, dann schaut hier vorbei: 6 Tricks in CoD Warzone, die jeder gute Spieler kennen sollte

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
4
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x