CoD Warzone: Millionär ändert mit kleiner Geste das Leben eines Twitch-Streamers – Verhilft ihm zu etwa 2000 Euro

CoD Warzone: Millionär ändert mit kleiner Geste das Leben eines Twitch-Streamers – Verhilft ihm zu etwa 2000 Euro

Durch einen kleinen Shoutout in einem seiner YouTube-Streams veränderte Tim „TimTheTatman“ Betar (32) das Leben des Streamers Feegoe (17), der vorwiegend in Call of Duty: Warzone unterwegs ist. Feegoe erhielt mehr als 1.000 Subs und war zu Tränen gerührt.

Wer ist TimTheTatman? TimTheTatman ist ein bekannter Content Creator. Er hatte sich ursprünglich auf Twitch einen Namen gemacht und zahlreiche Follower gewonnen, wechselte dann aber auf die Plattform YouTube.

Viele seiner Twitch-Follower folgten ihm auf die neue Plattform. Auf YouTube verfügt er nun über rund 4,57 Millionen Abonnenten (Stand 29.06.2022, via YouTube).

Am 23. Juni nutzte TimTheTatman seine große Bekanntheit und unterstützte den kleineren Content-Creator Feegoe durch die Prime-Subs seiner Zuschauerschaft.

Hier seht ihr ein Video zu Prime Gaming und den Prime-Subs:

Prime Gaming, das Geheimnis hinter dem Erfolg von Twitch

„Gebt ihm eure Primes. Hat noch jemand ein Prime-Sub übrig?“

Was passierte in TimTheTatmans Stream? In seinem Stream machte TimTheTatman ein Shoutout für Feegoe. TimTheTatman hatte sich einige Spiele des Gaming-YouTubers angeschaut, in denen dieser CoD: Warzone spielte.

Beeindruckt von Feegoes Fähigkeiten tätigte er einen Aufruf, der dem Warzone-Streamer unglaublich in der Karriere helfen würde:

Viele von euch sind wahrscheinlich von Twitch und viele von euch haben wahrscheinlich unbenutzte Prime-Subs. Lasst uns mal schauen […] gebt ihm eure Primes. Hat jemand noch einen Prime-Sub übrig? Denn offensichtlich bin ich jetzt hier [auf YouTube], ihr wisst, was ich meine. Wer hat einen Prime-Sub?

TimTheTatman via Twitch Video

Hier seht ihr das englische Twitch-Video, in dem TimTheTatman seinen Aufruf tätigt mit der Reaktion von Feegoe:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitch, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Twitch Inhalt

Ganz überrascht reagierte TimTheTatman über die Anzahl der unbenutzten Twitch-Prime-Subs seiner Community.

Die Zuschauer hörten auf TimTheTatmans Empfehlung und gingen auf Feegoes Twitch-Kanal. In seinen Chat schrieben sie unterstützende Worte. Feegoe freute sich so sehr, dass er den Tränen nahe war.

Was bewirkte TimTheTatmans Aufruf? Während Feegoe zuvor weniger als 200 Zuschauer hatte, schoss die Zahl nun in die Höhe.

Mit 14.566 Followern (Stand 29.06.2022, via Twitch) ist Feegoes Kanal ordentlich gewachsen. Und nicht nur der Kanal. Durch TimTheTatmans Aufruf und die mehr als 1.000 Subs, verdiente der Jugendliche ungefähr 2.000 Euro.

Auch wenn es nur eine kleine Geste von TimTheTatman war, hat es doch ausgereicht, um Feegoes Karriere grundlegend zu verändern. Wieso TimTheTatman von Twitch auf YouTube wechselte, könnt ihr hier nachlesen.

Was haltet ihr von TimTheTatmans Aktion? Schreibt es gerne in die Kommentare.

Quelle(n): dotesports.com, dexerto.com
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
13
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx