Unsterbliche Cheater in CoD Warzone terrorisieren faire Teams – Das könnt ihr tun

Immer wieder berichten Spieler der Call of Duty: Warzone von Begegnungen der unheimlichen Art. Aimbot-Cheater, God-Mode-Hacker und was sonst noch alles belästigen normale Spieler. Schaut euch an, wie sowas aussieht und was ihr machen könnt.

Wie cheaten Spieler in der Warzone? Es gibt viele Arten des Schummelns in Call of Duty: Warzone, doch drei Cheats sind am prominentesten:

  • God-Mode – Der Hacker wir unsterblich
  • Aim-Bot – Der Hack hilft beim Zielen, um alle Gegner automatisch zu treffen
  • Wall-Glitch – Spieler nutzen Schwächen der Level-Struktur, um Gegner aus Wänden anzugreifen

God-Mode und Aim-Bot sind dabei richtige Hacks. Durch hinterlistige Tools verschaffen sich die Cheater einen gnadenlosen Vorteil. Ihr könnt diese Spieler dann beispielsweise nicht erledigen, weil sie keinen Schaden nehmen oder die Cheater beweisen in der Killcam eine unmenschliche Zielgenauigkeit.

Der „Wall-Glitch“ wirkt da fast harmlos, ist aber genauso unfair. Es gibt wohl ein paar Schwächen im Aufbau der Level-Struktur, durch die Glitcher sich außerhalb der sichtbaren Karte verstecken können und Kugeln aus Wänden feuern.

Cheater erledigen locker ganze Teams

Wie sieht so etwas aus? Ein neues Video zeigt nun erneut, wie unfair und dreist die Cheater vorgehen. „RaviVora“ teilte auf reddit ein Clip seines Teams, das kurz vor dem Sieg stand. Nur noch ein Gegner war übrig und das Squad zurecht siegessicher. Doch dann wurde es hässlich:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Der Vierer-Trupp bekam den Solisten einfach nicht kaputt. Das Team versuchte alles: Dauer-Beschuss, Granaten, Raketenwerfer, Nahkampfattacken – Nichts half gegen den verdammten Cheater. Und statt eines starken Sieges erreichten sie nur einen ernüchternden zweiten Platz. Das ist echt nicht schön anzusehen.

Was kann ich dagegen tun? Sollte euch ein Cheater in der Warzone auffallen, dann versucht zu flüchten. Aim-Bot-Cheater und Wall-Glitcher könnten schon noch irgendwie erledigt werden, aber im Nahkampf habt ihr hier selten eine Chance.

Doch bei einem God-Mode-Cheater habt ihr quasi keine Möglichkeit, den Typen zu erledigen. Selbst wenn ihr flüchten könnt, seht ihr den unfairen Spinner spätestens im Endgame wieder.

Solltet ihr auf einen Cheater treffen, meldet den Spieler. Infinity Ward hat bereits 70.000 Cheater gebannt und verspricht, weiter an dem Problem zu arbeiten.

cod-Warzone-out-of-bounds-glitch-1
Die Killcam aus der Sicht eine Wall-Glitchers.

Meldet Spieler die cheaten und hacken, wann immer es geht!

Wie melde ich Spieler? Das geht nicht direkt im Match, aber sobald ihr wieder in der Lobby seid, könnt ihr den Cheater melden – Ihr müsst euch aber seinen Nickname merken.

In eurem Sozial-Menü, in dem ihr sonst eure Truppe und Regimenter organisiert, habt ihr ganz rechts den Reiter „Letzte Spieler“. Hier seht ihr die letzten 200 Spieler, mit denen ihr zusammen in einem Match wart. Klickt auf den Spieler und im aufploppenden Menü findet ihr „Spieler melden“.

Gibt es noch etwas, dass ich tun kann? Technisch gesehen ist es deutlich schwieriger auf den Konsolen zu hacken, als auf dem PC, da man hier viel einfacher auf die Daten des Spiels zugreifen kann. So einige Spieler schlagen deshalb vor, das Crossplay zu deaktivieren, um sich vor den Hackern zu schützen.

Aber besonders die Wall-Glitcher finden sich auf allen Plattformen und sind auch schon lange ein Problem im regulären Multiplayer von Modern Warfare.

Die Entwickler von Infinity Ward betonen immer wieder, dass sie weiter an wirksamen Maßnahmen gegen Cheater arbeiten. Schon lange fordern Spieler zum Beispiel einen direkteren Weg, um Schummler zu melden. Spielszenen wie die oben im Video gehören dann hoffentlich bald der Vergangenheit an.

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Oldboy
Oldboy
3 Monate zuvor

Crossplay ist schon ne coole Sache, auch dumme Cheater ändern nicht daran… Bin bisher in fünf Lobbys einem Cheater begegnet, habe nie das Ende der Runde gesehen!

Tim
3 Monate zuvor

Diese Tipps wo man Crossplay deaktivieren soll, um sowas zu vermeiden, bringen halt nichts, wenn man auf der Xbox spielt. Hier ist ja Crossplay in Warzone Pflicht! Man kann es nicht ausschalten, wenn man spielen möchte.
Verstehe nicht, dass das nach 1 1/2 Monaten noch immer nicht bei jeden durchgedrungen ist!?

Chanjo
3 Monate zuvor

Zumindest auf der Konsole sehe ich lediglich einen Nicknamen und kann nicht auf das Profil des jeweiligen Spielers zugreifen. In der Killcam habe ich einen Wallhacker beobachten können. Dieser hat das Spiel auch gewonnen. Welch eine Überraschung. Ich habe davon ein Video aufgenommen. Aber melden konnte ich ihn so leider nicht.

Frank
3 Monate zuvor

Ja bei COD ist es etwas speziell da man eine andere Activision ID wie Gamertag haben kann. Man kann aber zumindest bei der Xbox über das Steuerkreuz „spielerkarte“ auswählen und dann kommt man zum tatsächlichen xboxprofil. Woe das dann beim crosspla funktioniert weis ich aber nicht. Musste zum Glück noch nie jmd melden

MadKiefer
3 Monate zuvor

Ernüchtender 2ter Platz…öhm. OK.

Brezel
3 Monate zuvor

Ach ja, kenn da jemanden der seit Release mit nem Private Wallhack rumrennt, und der macht da fröhlich weiter. Das Meldesystem ist fürn Arsch, reagiert wird wie bei Hots nur wenn innerhalb von 5 Games 20 Reports rein kommen, dann prüft das System erstmal und da der Hack ja Undetected ist, passiert am Ende halt einfach gar nichts. Private Hacks halten sich ewig. Da müssten wirklich ein paar Leute abgestellt werden die dann Video Material in die Hand kriegen und dann eben Manuell die Leute Bannen. Hacker gehören in CoD ja schon zum Klassiker und bisher hat sich da nie etwas getan. Wirklich absolut nie. grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.