CoD Warzone: Die 5 besten Vanguard-Waffen mit Setups kurz nach Release der neuen Map

Die neue Map Caldera ist da, Call of Duty: Warzone hat knapp 40 neue Waffen. MeinMMO zeigt euch hier, welche der neuen Waffen sich lohnen und wie die Vanguard-Waffen im Vergleich zu den „alten“ Waffen wirken.

Update 10. Dezember: Mit dem Update 1.49 wurden viele Waffen von Vanguard verändert, um eine bessere Leistung in Warzone abzuliefern.

So gibt es zum Beispiel bei den Sturmgewehren durch die Reihe weg größere Magazine, aber die genauen Details der Anpassungen sind noch nicht bekannt. Die Entwickler sagen, die Waffen sind nun auf ihrem „Zustand 1.0“.

Wir haben die Setups an die überarbeiten Aufsätze im Spiel angepasst und empfehlen weiter die 5 Waffen in der Liste für die Zeit jetzt kurz nach dem Release. Sobald es fundierte Analysen gibt, findet ihr mehr dazu auf MeinMMO.

Mit dem Start der neuen Map von Call of Duty: Warzone sind nun auch die Waffen von CoD: Vanguard im Battle Royale. Ihr findet hier Infos zu:

  • Den besten Waffen der wichtigsten Waffen-Klassen mit Setups kurz nach dem Release
  • Eine kurze Einschätzung darüber, wie sich die Waffen im Vergleich zu den Knarren aus Modern Warfare und Cold War machen

Je nachdem, was ihr sucht, kommt ihr mit einem Klick zu euren gewünschten Infos:

Wie stark sind die Vanguard-Waffen in Warzone?

Update 10. Dezember: Nach dem ersten Balance-Update muss sich erst noch zeigen, wie sich die Vanguard-Waffen im Vergleich zu den alten Waffen schlagen. Nach dem Release hatte die neuen Waffen keine Chance, doch es ist gut möglich, dass das jetzt anders aussieht.

Kurz nach dem Release wirken die neuen Waffen nicht sonderlich stark. Die allgemeine Time-to-Kill vieler Waffen ist zu hoch und auch in Sachen Stabilität gibt es bessere Optionen bei den alten Waffen von CoD MW und Cold War.

Die bisherigen Überflieger wie die AK-47 aus Cold War, die EM2, die OTs 9 oder Klassiker aus CoD MW wie die M13 oder die MP5 bleiben weiter sehr stark, sollte es keine weiteren Anpassungen geben. Die besten Waffen mit Setups gibts hier.

Spielt ihr also das normale Battle Royale, wenn die neue Map am Abend des 09. Dezember für alle Spieler online geht, setzt auf eure alten Waffen. Probiert ihr aber das neue „Vanguard Royale“ aus, in dem nur die Vanguard-Waffen erlaubt sind, dann versucht unsere Vorschläge.

cod warzone vanguard royale regeln
In Vanguard Royale fehlt die „moderne“ Ausrüstung.

CoD Warzone: NZ-41 Setup kurz nach Release

Warum ist die Waffe stark? Die meisten Sturmgewehre von Vanguard kämpfen in Warzone mit ihrem starken Rückstoß und einem sogenannten „Bloom-Effekt“. Der Effekt sorgt dafür, dass ihr nicht den Punkt trefft, den euer Fadenkreuz anvisiert.

Das führt zu viel Unsicherheit beim Feuern und mit der NZ-41 lässt sich diese Unsicherheit noch am besten kontrollieren. Die Time-to-Kill liegt auf der Entfernung bei 840 Millisekunden mit Brusttreffern. Zu hoch für das normale Battle Royale, aber im Vanguard Royale ein ganz guter Wert.

Lasst den Finger jedoch nicht ewig auf dem Trigger – je länger ihr im Dauerfeuer unterwegs seid, desto mehr kämpft die Waffe mit euch.

Warzone: NZ-41 Setup

  • Mündung: MX-Schalldämpfer
  • Lauf: Orbweaver 360mm BC
  • Visier: G16 2,5x
  • Schaft: Ravenwood Gepolstert
  • Unterlauf: Schnitzer-Vordergriff
  • Magazin: 6,5mm Sakura 50-Schuss-Magazin
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Polymer-Griff
  • Fertigkeit: Stütze
  • Kit: Voll geladen

CoD Warzone: PPSh-71 Setup kurz nach Release

Warum ist die Waffe stark? Die PPSh-41 ist eine der wenigen Waffen, die bei den alten Waffen aus Cold War und CoD MW mithalten kann.

Mit ihren riesigen Magazinen und einer guten Kontrolle sorgt sie für sichere Kills im Nahkampf und liefert euch eine konkurrenzfähige Time-to-Kill von 504 Millisekunden bei Brusttreffern bei einer Reichweite von knapp 15 Meter mit dem hier gezeigten Setup.

Warzone: PPSh Setup

  • Mündung: F8 Stabilisierung
  • Lauf: ZAC 300mm
  • Visier: Schiefer-Reflektor
  • Schaft: Empress Eigen
  • Unterlauf: Schnitzer-Vordergriff
  • Magazin: 7,62-Gorenko 71-Schuss-Magazin
  • Munitionstyp: Hohlspitze
  • Griff: Noppengriff
  • Fertigkeit: Ruhig
  • Kit: Voll geladen

CoD Warzone: Bren Setup kurz nach Release

Warum ist die Waffe stark? Vanguard-LMGs sind eine sehr interessante Option in Warzone. Die schweren Waffen haben teilweise sehr starken Schaden im Nahkampf, aber nicht das Movement, um sie dort effizient einzusetzen.

Die Bren kann zusammen mit dem ersten Lauf für höheren Schaden und 3 Headshots eine Time-to-Kill von rund 250 Millisekunden erreichen – das grenzt an Schummelei.

Wir empfehlen euch hier aber ein stabiles Reichweiten-Setup, das auf der Entfernung erst bei über 250 Meter an Schaden verliert und Feinde innerhalb von 727 Millisekunden mit Brusttreffern erledigt.

Warzone: Bren Setup

  • Mündung: Quecksilber-Schalldämpfer
  • Lauf: Queen’s 705mm Royal
  • Visier: G16 2,5x
  • Schaft: Hockenson SP2B
  • Unterlauf: M1941-Handstopper
  • Magazin: .50-BMG 50-Schuss-Magazin
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Noppengriff
  • Fertigkeit: Stütze
  • Kit: Voll geladen

CoD Warzone: Kar98k Setup kurz nach Release

Warum ist die Waffe stark? Von den 3 Scharfschützengewehren in Vanguard ist die Kar noch die beste Option für das Vanguard Royale.

Nach den ersten Einschätzungen sind die Sniper-Gewehre im Vergleich zu den Meta-Krachern Kar98k aus CoD MW und die Schweitzer aus Cold War allerdings nicht konkurrenzfähig. Bleibt also im normalen Battle Royale bei den alten Snipern.

Allerdings ist eine Eigenschaft richtig stark: Ihr könnte mit der Fertigkeit „Verhüllt“ eure Visier-Spiegelung komplett verstecken.

Warzone: Kar98k Setup

  • Mündung: Scout-Schalldämpfer
  • Lauf: VDD 660mm 05HE
  • Visier: –
  • Schaft: Kurzer Schaft
  • Unterlauf: Schwerer Vordergriff
  • Magazin: –
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Ledergriff
  • Fertigkeit: Verhüllt
  • Kit: Voll geladen

CoD Warzone: SVT40 Setup kurz nach Release

Warum ist die Waffe stark? Die 3 DMR’s von Vanguard haben sehr starke Time-to-Kill- und Schadens-Werte in Warzone. Die SVT40 schlägt bei euren Feinden mit über 90 Schaden in der Brust ein und entsprechend braucht ihr nur 3 Treffer für einen Kill. Allerdings bedienen sich die DMR’s bei der Scharfschützen-Munition.

Seid ihr ein Fan von Einzelschuss-Gewehren, dann versucht euch durch die 3 Waffen der DMR-Klasse von Vanguard. Zum Start empfehlen wir euch dafür die SVT40. Wenn ihr die Feuerrate voll ausreizt, legt ihr Feinde innerhalb von 600 Millisekunden mit Brusttreffern.

Merkt ihr jedoch, dass ihr die Brusttreffer nicht zuverlässig setzen könnt, dann steigt lieber wieder auf die Voll-Automaten um – Bauch- und Gliedmaßen-Treffer sind sehr schwach.

Warzone: SVT40 Setup

  • Mündung: Quecksilber-Schalldämpfer
  • Lauf: ZAC 730mm Präzision
  • Visier: G16 2,5x
  • Schaft: Empress Krone
  • Unterlauf: Schwerer Vordergriff
  • Magazin: 7,62x54mmR 15-Schuss-Magazin
  • Munitionstyp: Verlängert
  • Griff: Noppengriff
  • Fertigkeit: Vital
  • Kit: Voll geladen

Wie sich die Waffen-Meta entwickelt, müssen erst die nächsten Tage und Wochen zeigen. Mit dem großen Pacific-Update gab es keine Balance-Änderungen bei den alten Waffen und es ist gut möglich, dass da noch was nachgereicht wird.

Wollt ihr euch im irren Vanguard Royale mit seinen Flugzeugen und Extra-Regeln austoben, dann bedient euch bei der Auswahl hier. Spielt ihr lieber das reguläre Battle Royale, dann bleibt vorerst lieber bei euren gewohnten Schießeisen.

Wenn ihr mehr zum neuen Update lesen wollt, dann schaut bei meiner persönlichen Einschätzung vorbei: Ich liebe und hasse das Pacific-Update von CoD Warzone – Warum tut ihr mir das an?

Quelle(n): YouTube - JGOD, YouTube - TrueGameData
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
7
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

0
Sag uns Deine Meinungx
()
x