CoD Vanguard bringt enttäuschendes Mid-Season-Update – „2 Monate warten für lahmes Update“

Das Mid-Season-Update von Call of Duty: Vanguard wurde ohne große Ankündigungen veröffentlicht. Die Inhalte sind überschaubar und beschränken sich zu einem Großteil auf den Zombie-Modus. Die Patch Notes und erste Reaktionen zeigen wir euch auf MeinMMO.

Das ist die Situation:

  • Season-Inhalte von Call of Duty kommen meist in 2 Etappen: ein großer Schwung Content zum Season-Start und eine zweite Ladung mit Inhalten zur „Mid-Season“
  • Vor den jeweiligen Updates bekommen wir Infos zu neuen Inhalten in Form eines Blogs inklusive Roadmap
  • Dieses Mal gab es diese Vorab-Infos nicht und nun scheint auch klar, warum: Der Multiplayer-Modus geht zur Mid-Season 1 quasi komplett leer aus

CoD Vanguard: Update 1.10 – Patch Notes

Wann kommt das Update? Das Mid-Season-Update ist bereits online und ihr könnt den Patch jederzeit runterladen.

Wie groß ist das Update? Es hält sich in Grenzen – ihr braucht nur um die 5 GB Speicher.

Was bietet das Update? Content gibt es quasi nur für den Zombie-Modus. Die Story wird fortgeführt und ein neuer Survival-Modus lässt sich über die Zentrale in Stalingrad starten.

Multiplayer-Fans gehen fast leer aus. An neuen Inhalte gibt es nur eine neue Waffe – die MP „Welgun“. Ansonsten beschränken sich die Änderungen auf Bugfixes und Balance-Anpassungen.

Was ist mit Warzone? Die Mid-Season im kostenlosen Battle Royale ist nun ebenfalls online. Hier gibts die Patch Notes für Update 1.51.

Multiplayer: Mid-Season bringt Waffe – Ansonsten Bugfixes & Balance-Updates

Was ändert sich im Multiplayer? Wie erwähnt, gibt es abseits der neuen Maschiennpistole keinen neuen Content. So bekommt ihr die Welgun:

  • Welgun-Freischaltung
    • Multiplayer: Erreiche 15 mal 10 Abschüsse in einem Match mit Maschinenpistolen, während du die Zielvorrichtung verwendest.
    • Zombies: Lande 5 schnelle kritische Kills mit Maschinenpistolen hintereinander in 50 unterschiedlichen Portal-Missionen.

Als Nächstes zeigen wir euch die wichtigsten Anpassungen der Patch Notes auf Deutsch:

  • Stabilität
    • Quellen für „Packet Burst“ während der Matches entfernt
    • Mehrere Gründe für einen Spiel-Crash im Multiplayer entfernt
    • Controller-Fehler für Spieler mit Maus & Tastatur behoben
  • Spawns
    • Überarbeitung der Spawn-Logik für kleine Karten mit vielen Spielern
    • Spawn im Modus „Kontrolle“ überarbeitet
    • Herrschaft-Spawns auf „Dome“ verbessert
  • Waffen
    • Verschiedene Camo-Herausforderungen repariert
    • Katana-Freischaltung repariert
    • Dreiliniengewehr lässt sich jetzt nachladen mit ZF4 3,5x Visier
    • Weitere Challenges und Waffen-Baupläne repariert
  • Maps
    • Kollisions-Probleme auf verschiedenen Maps behoben
    • Zerstörbare Objekte auf allen Maps umfangreich überarbeitet

Dazu gab es kleinere Änderungen und Verbesserungen im Menü. Kommen wir nun zu den Balance-Anpassungen bei den Waffen:

  • M1 Garand – Buff
    • Rückstoß verringert
  • Typ 99 – Buff
    • Zuckungen (Flinch) beim Zielen verringert
    • Geringere Anvisier-Zeit
    • One-Shot-Kills mit Brusttreffern auch bei kleinerem Kaliber
  • Dreiliniengewehr – Buff
    • Geringere Anvisier-Zeit
  • Kar98k – Buff
    • One-Shot-Kills mit Brusttreffern auch bei kleinerem Kaliber

Dazu gab es Anpassungen bei Ausrüstung, Killstreaks und Perks:

  • Betäubungs-Granate – Nerf
    • Schaden im Hardcore-Modus verringert
    • Zeit des Betäubungseffektes verringert
  • Brandgranate – Nerf
    • Schaden wurde reduziert
  • Mörserfeuer – Nerf
    • Dauer verkürzt
    • Weniger Granaten pro Einsatz
    • Probleme bei der Platzierung gelöst
  • Alarmiert – Nerf
    • Kleine Verzögerung eingefügt, bis ihr das optische Signal bekommt
  • Unerschrocken – Buff
    • Immunität gegenüber Feuer von Granaten
    • Schütz auch vor Brand-Munition und Flammnaut-Angriffen
  • Verstärkt – Buff
    • Eingehender Feuerschaden um 30 % reduziert
    • Mehr Schutz vor Explosions-Schaden

Zombie-Modus: Neue Survival-Mission bringt bekannte Mechaniken

Was ändert sich im Zombie-Modus? Der Koop-Modus von CoD Vanguard kommt etwas besser weg, führt seine Story fort und bekommt neue Gameplay-Mechaniken:

  • Neue Stalingrad-Location
    • Von List’s Office – ein neuer Bereich
  • Neuer Void-Modus
    • Die Map „Shi No Numa“ kann als Survival-Mission gespielt werden
    • Durch ein Portal in Von List’s Office kommt ihr in die neue Mission
    • Ihr müsst 3 Runden überstehen mit endlosen Zombie-Horden
    • Nach den 3 Runden bekommen alle Spieler 5.000 Bonus-Essenz
    • Schafft ihr 12 Runde, gehen eure Perks bei einem Tod nur noch auf Tier 2 runter
    • Pack-a-Punch-Maschine im Void vorhanden
    • Nach 3 Runden können Spieler zum Ausrüsten nach Stalingrad zurück
  • Tome of Rituals
    • Für Opfer-Herzen lassen sich jetzt eure Artefakte aufwerten
    • Alle Artefakte haben 4 Stufen mit starken Boni
  • Pack-a-Punch
    • Ab Stufe 3 haben die Waffen jetzt besondere Skins
  • Waffen
    • Einsatzschild im Zombie-Modus verfügbar
    • Gehalten schützt der Schild vor Schaden von vorn, auf dem Rücken schützt er von hinten
  • Unterstüztuingen
    • Warmachine und Todbringer sind nun verfügbar in Zombies

Das waren die wichtigsten Änderungen in Vanguard zur Mid-Season. Wollt ihr selbst einen Blick auf die englsichen Patch Notes werfen, findet ihr sie hier (via sledgehammergames.com).

Fehlende Nerfs im Multiplayer weiter ein Problem

Was sagen Spieler zu dem Update? Schaut man sich die ersten Reaktionen auf Twitter oder reddit an, dann steht die geringe Content-Dichte im Multiplayer für viele Spieler nicht im Vordergrund.

Zwar gibt es vereinzelt auch Stimmen zum Content, doch besonders fehlende Nerfs bei Shotguns und Probleme mit den Camo-Challenges werden oft genannt.

  • @CODWarfareForum auf Twitter: „Wir haben 2 Monate auf das 1.5-Update gewartet und es ist das lahmste Mid-Season-Update seit dem Start der Seasons.“
  • AssumptionSquare7400 auf reddit: „Kein Nerf für Doublebarrel- oder Kampfschrotflinten? Muss ein Scherz sein.“
  • @PatrickWantsOut auf Twitter: „Ich kann nicht spielen. Spiel stürzt nach dem Update ständig ab. Darf gar nicht dran denken, dass ich mich eigentlich auf das Update gefreut hatte.“

Es gibt auch einige Spieler, die über fehlende Baupläne für ihr Waffen klagen und viele Posts mit Screenshots, die zeigen, dass Vanguard nach dem Update gar nicht mehr startet.

Der erste Eindruck ist dementsprechend eher negativ. Gern lesen wir auch mehr zu euren Gedanken zum Update in den Kommentaren. Mehr Aktuelles zu Vanguard gibts hier: CoD Vanguard verwirrt Fans mit Anime-Crossover – „Nur ein Weltkriegs-Typ der Cosplay spielt”

Quelle(n): Sledgehammer Games
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
1 Kommentar
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Bingolinchen

Richtig trauriges Update.. Vor allem der Zombiemodus..
Vill lassen Sie es ja in S2 knallen..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

1
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x