CoD MW bringt heute 4 neue Modi im Patch – Verrät, wann Blutgeld zurückkommt

Das neue Playlist-Update für Call of Duty: Modern Warfare und das Battle Royale Warzone ist ab jetzt online. Im Gepäck hat der Patch vier neue Modi, darunter einen beliebten Klassiker. Dazu gibt es Infos von Infinity Ward über die Rückkehr des Blutgeld-Modus für Warzone („Blood Money“), das ist eine Variante von Plunder.

Was steckt im Update? Heute Abend, am Dienstag, den 16. Juni, ist ein Playlist-Update für die Season 4 von Modern Warfare erschienen. Der offizielle Twitter-Account der Entwickler Infinity Ward hat verraten, welche Modi sich im Patch befinden:

  • Feuergefecht 3v3 – Nur Scharfschützen
  • Eine im Lauf
  • Realismus-Bodenkrieg
  • Feuergefecht-Baupläne
Call fo Duty Modern Warfare Update 16 Juni

Der Kult-Modus „Eine im Lauf“ wurde bereits vorab angekündigt und zählt zu den beliebtesten Sonder-Modi. Ihr habt dabei nur eine einzige Kugel im Lauf, die einen Gegner jedoch in jedem Fall tötet. Bei jedem Kill bekommt ihr eine neue Kugel. Verfehlt ihr, müsst ihr in den Nahkampf.

Plunder-Variante kehrt zurück – Schon Donnerstag

Das verrät Infinity Ward noch: Im Tweet (via Twitter) steht außerdem, dass der beliebte Plunder-Modus in Warzone zurückkehren wird und das bereits am Donnerstag, den 18. Juni. Allerdings kehrt nicht das reguläre Beutegeld zurück.

Stattdessen gibt es ab Donnerstag die Variante Blutgeld („Blood Money“). Der Unterschied der Modi ist, dass ihr bei Blutgeld für jeden Abschuss garantiert Geld erhaltet. Bei Beutegeld lassen Gegner einen Teil ihrer Ersparnisse fallen.

cod modern warfare warzone plunder beutegeld cash titel
Geld spielt die wichtigste Rolle in den beiden Modi. Das sind die 3 besten Wege zum Cash.

Warum ist das wichtig? Blutgeld und Beutegeld sind beide mit dem Season-4-Update gestrichen worden. Während des kostenlosen Wochenendes und der verdoppelten Erfahrungspunkte konnte niemand diese beiden Modi spielen.

Obwohl der Chef bereits selbst erklärt hat, warum Blutgeld und Beutegeld verschwunden sind, hat sich die Community ordentlich darüber aufgeregt. Es handelt sich um beliebte Spielvarianten, in denen Spieler vor allem ohne den ständigen Stress des Überlebens neue Builds und Loadouts ausprobieren können.

Das Fehlen der beiden Modi war für zwei riesige Twitch-Streamer sogar eine herbe Enttäuschung, die den Start von Season 4 überschattet hat. DrDisrespect und CouRage waren alles andere als begeistert von der Entscheidung, dürften sich nun aber umso mehr über das Update am Donnerstag freuen. Wie sieht’s bei euch aus, wartet ihr auf Plunder und Blood Money oder zockt ihr im Multiplayer lieber Eine im Lauf?

Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
16
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
MaGiK88

Ich schließe mich den letzten Kommentar gerne an meine Jungs und ich haben nur warzone gezockt weil der Beutegeld Modus gebockt hat.

Cape

Ich zocke mit meinen Leuten am liebsten Beutegeld/Blutgeld, aber da momentan beides ned möglich is, weichen wir auf den Multiplayer aus.
Das Bild das sich einem bietet mit 4x Battle Royal, bringt einen zum kotzen..

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

2
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x