Bug macht CoD: MW zum Third-Person-Shooter – Spieler wollen es als Feature

Durch einen Bug konnte ein Spieler Call of Duty: Modern Warfare in der Third-Person-Ansicht zocken. Und das sieht richtig gut aus – so gut, dass es so manch einer sich als Feature wünscht. Was sagt ihr?

Modern Warfare in Third Person? CoD: Modern Warfare und auch Call of Duty: Warzone, der hauseigene Battle-Royale-Modus, sind beides First-Person-Shooter. Generell ist die „Call of Duty“-Reihe als Ego-Shooter bekannt.

Doch auch in der Third-Person-Perspektive macht der jüngste CoD-Ableger eine durchaus sehenswerte Figur, wie ein Bug vor Kurzem eindrucksvoll unter Beweis gestellt hat.

Wie kam das Ganze zustande? Bugs sind nicht immer etwas schlechtes, sondern können durchaus auch zur Unterhaltung beitragen oder echt witzig sein. So hat beispielsweise ein Bug eine sehenswerte Action-Einlage im Stile von John Wick ermöglicht oder Waffen in Hunde verwandelt.

Nun hat ein Bug dafür gesorgt, dass wir ein grobes Bild davon haben, wie CoD: Modern Warfare als Third-Person-Shooter aussehen würde.

In einer Koop-Multiplayer-Partie hat der Spieler und reddit-User brandino4427 einen Team-Kameraden wiederbeleben wollen. Doch genau während der entsprechenden Animation verließ der angeschlagene Spieler das Match, wodurch brandino4427 fortan in der Third-Person-Ansicht spielen konnte.

So sieht Modern Warfare als Third-Person-Shooter aus:

Empfohlener redaktioneller InhaltAn dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Link zum Reddit Inhalt

Fans fordern Third-Person als Feature: Das Ganze kommt bei zahlreichen Spielern sehr gut an und wird gefeiert. Der entsprechende reddit-Thread kommt nach etwas mehr als einem Tag bereits auf mehr als 32.000 Upvotes.

Und auch wenn die Third-Person-Perspektive hier durch einen Bug zustande kommt – so manch einer will und fordert diese Ansicht als Feature oder in Form eines zeitlich begrenzten Modus für das Spiel.

Einige CoD-Veteranen kommen dabei ins Schwärmen und erinnern sich an den „Third Person Team Tactical“-Modus aus Modern Warfare 2, wo Spieler regulär in der Third-Person-Perspektive spielen konnten. Diese Playlist war bei vielen Fans sehr beliebt. Auch bei Modern Warfare 3 konnte man regulär in der Außenperspektive spielen, allerdings nur im Splitscreen oder in privaten Matches.

War oder ist Third-Person für Modern Warfare 2019 geplant? Einige User heben dabei hervor, dass das Thrid-Person-Gameplay eigentlich zu gut für einen reinen Bug aussieht.

So wären die Bewegungen und die Kameraführung sehr flüssig, die Ansicht würde beim Nutzen der Visier-Vorrichtung elegant an die Schulter heranzoomen – wie bei einem richtigen Third-Person-Shooter.

Manche sind deshalb der Meinung, dass es sich bei der Third-Person-Ansicht tatsächlich um ein richtiges Feature handeln könnte – eines, das entweder verworfen wurde oder es noch nicht ins Spiel geschafft hat.

Wie findet ihr CoD MW in der Third-Person-Ansicht? Und was denkt ihr? Sollte diese Perspektive als Feature eingeführt werden? Oder könnte es bereits ein künftiges Feature sein? Übrigens, was euch in der laufenden Season 3 noch erwartet, erfahrt ihr hier: 7 Neuerungen, die CoD MW & Warzone noch in Season 3 bekommen sollen

Quelle(n): reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
8
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
13 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
ChrisP1986

Ganz unwahrscheinlich stelle ich mir das nicht vor, denn in der Mobilen Version von CoD gibt es auch Battle Royal als Ego- oder TPVersion…
Also kann das durchaus auch auf die großen Plattformen kommen.
Zumal es tatsächlich perfekt aussieht was die Kamera da macht + Fadenkreuz etc…
Mein Favorit ist das zwar nicht, aber dass es nicht geht können Sie danach nicht mehr behaupten 😅😅😅

CandyAndyDE

Geil, haben will 😮
So erninnert mich das total an GRAW: Ghost Recon Advanced Warfighter.
Ich könnte mir das gut in den KOOP-Missionen vorstellen.

Wir kommunizieren da dann auch ständig im Militär Slang:
„Delta 6-1, hier Delta 6-2, bin auf Position und habe euch im Blick. Ich sehe 3 Tangos, südöstlich euer Position auf 3 Uhr. Bewegen sich in eure Richtung. Eröffne feuer.“ 😀

Frank

„In einer Multiplayer-Partie hat der Spieler…“ nur das es keine Multiplayerpartie war. Es ist eindeutig im Koop-Modus SpecOps passiert, wo man nur gegen Bots spielt. Dort sehe ich auch überhaupt kein Problem damit. Im PVP und Warzone hat TTP allerdings einfach nichts verloren. Und von gemischten Lobbies halte ich schon mal gar nichts. Habe ich mal in PUBG versucht. Grauenhaft. Genau das selbe bei RedDeadRedemption2. Ich bin kein TTP Fan aber bei RDR2 konnte man auf First-Person wechseln. Allerdings nicht spielbar auf diese Weise. Spiele sind entweder für das eine oder das andere gemacht und COD ist First-Person. Da können noch so viele Leute den Post liken.

MicMatt

Die Leute die solche Posts liken sind diejenigen die einfach keinen Skill haben, wahrscheinlich auch noch mit RPG und Akimbo-Snakeshot spielen und sich mit einer TPP erhoffen noch besser und ekliger zu campen.
Ich hoffe auch dass TPP nicht kommt und auf gar keinen Fall in gemischten Lobbies.

Frank

Ja man spielt SpecOps ZUSAMMEN also ist es eine Art Multiplayer, schon klar. Im MW Menü gibt es aber ganz klar 4 Unterscheidungen und die heißen nun mal „Multiplayer, Warzone, SpecOps und Kampagne“. Und wenn man jetzt nur von MW spricht ist es eben keine Multiplayerpartie. Ich weiß, Dipfelesschoiser 😀

Augenweide

Würde mich freuen. Ich mag 3rd Person Schooter. Bei Division kann ich damit genau so effektiv umgehen, wie bei CoD. Egal ob 3rd Person oder Ego Perspektive. Kann aber verstehen wenn Leute die gerne Ego Shooter spielen, das nicht möchten oder damit nicht klar kommen. Kann halt nicht jeder oder ist jedermanns Geschmak.

Mapache

Bei Division kann ich damit genau so effektiv umgehen, wie bei CoD. Egal ob 3rd Person oder Ego Perspektive

Dann hast du entweder Aim auf Shroud-Niveau, lässt dir fleißig vom Aim-Assist helfen oder schießt überall gleich schlecht. 😄
Ne mal ehrlich aber man hat schon deutliche Unterschiede ob man per 1st oder 3rd Person zielt. Alleine der/die/das Recoil lässt sich aus der 3rd Person-Perspektive wesentlich schlechter kontrollieren und beurteilen weil man einfach eine ganz andere Perspektive hat als aus der Ego-Sicht.

ChrisP1986

Und unfair ist vor allem der klar Sichtvorteil, wenn dies in einer gemischten Lobby geschehen würde…
Ich mag TTP gar nicht mehr, in GTA 3/Vice City auf PS2 wars noch lustig, aber heute brauch ich das nicht mehr… Wenn solch ein Modus dann bitte nicht gemischt…

Qrne

Um dann in Warzone noch besser/mehr campen zu können….unbedingt! /S ende

D1avolus

Jepp, dann schauen diese Camper über 20 Ecken und können Gegner sehen . Das hat nix mit können zu tun. Das hat auch PUBG (zumindest auf Console) das Genick gebrochen. Dort findet man sehr selten FPP Runden.

Ich persönlich habe keine Lust, gegen Spieler zu spielen, die so richtige dolle TPP Abusen und sich dann noch toll und stark dabei vorkommen.

MicMatt

Ich finde TPP auch nicht gut und brauche sie auch nicht. Für mich macht die FPP auch einen großen Teil des Realismus aus (soweit man bei einem mit Respawn und allem versehenen Spiel von Realismus reden kann ;)) und es wäre ungerecht wenn es gemischte FPP- und TPP-Runden geben würde. Von mir aus kann es ein eigener LTM werden aber für mich ist dieser komplett uninteressant.
Auch dass in dem Artikel steht, dass die TPP von vielen gefeiert wird kann ich persöhnlich gar nicht verstehen und auch der großteil meiner Mates haben keine Lust auf TPP.

Mapache

Als ich das Video gestern auf Reddit gesehen habe wusste ich sofort, dass es hier als News landet. Auf euch ist in gewisser Weise eben einfach Verlass. 😁

Mir wäre 3rd Person für einen Shooter wie CoD zu ungenau. Ich finde das bei Division immer schon etwas unpraktisch teilweise und würde mir öfter eine 1st Person-Ansicht wünschen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

13
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x