CoD MW: Hinweise auf erste Season-2-Map entdeckt – Kommt das beliebte Rust?

Season 2 von Call of Duty: Modern Warfare wurde noch nicht offiziell bestätigt, doch die erste neue Map könnte schon feststehen: Rust. Schaut euch an, was dafür, aber auch gegen einen zeitnahen Release spricht.

Die CoD-Reihe hat schon einige Jahre auf dem Buckel und dementsprechend lang ist die Liste der möglichen Maps, die mit dem aktuellen Call of Duty: Modern Warfare wieder ins Spiel kommen könnten. Nun deuten Hinweise auf das Erscheinen einer beliebten Map, die bei so einigen Spieler schon länger auf dem Zettel steht: Rust.

Was ist Rust? Diese Map kam zum ersten Mal mit CoD: MW2 (2009) zum Einsatz. Von der Größe her ähnelt sie der sehr kleinen Karte Shipment, doch Rust bietet etwas mehr Komplexität. Die Kämpfe werden auf engstem Raum stattfinden und eine ähnliche Geschwindigkeit bieten, wie auf Shipment.

Rust Leak
Ein geleaktes Bild der Map Rust. Möglich, dass wir bereits mit Season 2 hier angreifen können.

Die Bereiche nahe am Rand sind durch Container geschützt, die hier für Deckung sorgen. In der Mitte steht ein großes Konstrukt, das an eine Raffinerie erinnert. In diesem Bereich gibt es verdeckte Punkte, von denen die flinken Run&Gunner an den Seiten erledigt werden können.

Von der Raffinerie führen einige Rohre und ein Förderband nach außen. Hier bekommt die Map ein bisschen Vertikalität und das Halten des Gebäudes oder der oberen Ebenen wird wichtig sein, um die Kontrolle auf der Map zu gewinnen.

Ghost und Rust scheinen verbunden

cod modern warfare mw2 ghost
Hier ein etwas älteres Bild des Operators Ghost aus MW2.

Wieso könnte der Release kurz bevor stehen? Rust war Teil eines großen Daten-Leaks, der bereits vor einigen Monaten 38 potenzielle Maps sowie 23 weitere Modi für Modern Warfare voraussagte, von denen einige bereits im Spiel sind. Seitdem geistert der Wunsch nach Rust in der Community.

Die Gerüchte wurden mit der jüngsten Veröffentlichung eines kleinen Teasers auf Twitter jetzt weiter angeheizt. In dem kurzen Video, das den neuen Operator Ghost für den 11. Februar ankündigt, sollen Teile von Rust zu sehen sein, so zahlreiche Fans.

Und tatsächlich sieht man auf zwei der drei Bilder ziemlich eindeutige Hinweise, die für Rust sprechen. Links die Pumpstation mit den Röhren in der Nähe und auf dem rechten Bild könnte das Konstrukt im Hintergrund ebenfalls ein Teil der Raffinerie sein.

Zudem stammen sowohl der Kult-Charakter Ghost als auch die Map Rust beide ursprünglich aus Modern Warfare 2. Eine gemeinsame Rückkehr liegt da gerade angesichts der Leaks und Hinweise für so manch einen Spieler durchaus nahe.

cod modern warfare maps rust ghost
Ein Ausschnitt aus dem Video, die Bilder wurden etwas vergrößert.

Was spricht dagegen? Vor einigen Tage veröffentliche der bekannte CoD-Leaker „The GamingRevolution“ ein englisches Video auf YouTube, in dem er Informationen teilt, die er angeblich von Insidern erhalten hat.

Eine seiner Quellen sagte, dass aufgrund des negativen Feedbacks des neuen Karten-Designs nach dem MW-Reslease viele Karten nachträglich geändert wurden – so auch Rust.

Ob diese Arbeiten an Rust schon abgeschlossen wurden, konnte die Quelle aber nicht sagen. Geplant sei wohl eine Veröffentlichung mit Season 2. Er wäre aber nicht überrascht, wenn Rust dann doch erst mit Season 3 kommt.

CoD Modern Warfare header nikto
Auch mit Season 1 kam ein vermummter Operator. Nikto kommt mir Sturmmaske und blauem Tracer für die Kilo.

Wie wahrscheinlich ist ein Release mit Season 2? Da die geheime Quelle des Leakers von einem geplanten Release mit Season 2 spricht und der Teaser schon ziemlich eindeutig Teile von Rust zeigt, scheint eine Veröffentlichung mit der nächsten Season sehr wahrscheinlich.

Sicher ist das jedoch nicht. Obwohl erst vor kurzem das letzte Update vor Season 2 kam, wurde die nächste Phase des Spiels noch nicht offiziell angekündigt oder ein Release-Datum ausgegeben. Ob wir also demnächst Rust bei Modern Warfare sehen werden, bleibt vorerst ungewiss, gilt für viele aber als wahrscheinlich.

Call of Duty Modern Warfare MP4 M4 Nerf Titel
Auch Waffenänderungen sind mit Season 2 vorstellbar. Ein kleiner Nerf veränderte erst vor kurzem 2 der beliebtesten Waffen. So stark sind M4 und MP5 nach dem Nerf noch.

Double-XP für die Wartezeit

Das Ende der Season 1 wurde allerdings schon länger ausgerufen. Die erste Season läuft noch bis zum 11. Februar und versüßt den Spielern die Zeit mit einem Double-XP-Event, das es so bei Modern Warfare noch nicht gab.

Ab Mittwoch, den 5. Februar, 19 Uhr, sind gleich 3 Double-XP-Multiplikatoren aktiviert. Ob ihr also noch Stufen für den Battle Pass braucht oder eine Waffe neu leveln wollt, Modern Warfare lohnt sich diese Woche so richtig.

Habt ihr Bock auf Rust? Oder wünscht ihr euch lieber ein paar größere Karten? Auf diesen „Mini-Maps“ können ja manchmal sogar die Granaten „zurückgerannt“ kommen:

CoD MW: Perfekter Thermit-Wurf wird Spieler zum Verhängnis
Quelle(n): Twitter - Call of Duty, YouTube - TheGamingRevolution
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
6
Gefällt mir!

3
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Cameltoetem
5 Monate zuvor

Ich würde mir ja ein Map Skipping System wünschen. 2 Maps die konstant von meiner Quickplay Playlist bannen könnte.

Biggs
5 Monate zuvor

Ich hab die so in Erinnerung wie ich Shipment in Erinnerung hatte.. ich hoffe ja auf mehr Maps im 10vs10 Herrschaft (oder neu Moshpit), damit nicht jedes 3. mal die „mein gesamtes Team Sniped aus dem Spawn“ Map kommt.

R10 Gaucho
5 Monate zuvor

Ich habe shipment bei MWR auch gern gespielt und jetzt ist das die reinste Schmutzmap.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.