Die 7 besten Scorestreaks in CoD Cold War – Mit Tipps zum Einsatz und Kontern

In Call of Duty: Black Ops Cold War gibt’s viele Wege, um feindliche Soldaten auf euer Killkonto zu schieben und zu den spaßigsten Methoden zählen die Scorestreaks. MeinMMO stellt euch die besten für den Multiplayer vor.

Was sind Scorestreaks? In Call of Duty sind „Streaks“ ein bunter Sammelbegriff für verschiedene Kriegsgeräte, die mal kleiner, mal größer ausfallen und entsprechend der Größe den Gegnern einheizen.

In den meisten CoDs mit Streaks gab es ein Killstreak-System, das euch für viele Kills am Stück belohnt hat, wenn ihr selbst nicht drauf gegangen seid. Je mehr Kills, desto besser und mächtiger die Unterstützung.

Black Ops Cold War führte ein neuartiges Scorestreak-System ein, das euch sogar Tode während des Streaks erlaubt und MeinMMO zeigt euch hier die 7 besten Scorestreaks, die ihr für eure hart erschwitzten Punkte einlösen könnt. Dazu gibt’s kleine Tipps und Kniffe zur Nutzung und zum Kontern.

Die hier angegebenen Kill-Counter berücksichtigen keine Extra-Punkte, nur die Punkte durch Eliminierungen und Streaks.

Die günstigen Supporter: 0 – 2.000 Punkte

  • Spionageflugzeug – 1.000 Punkte
  • Vorräte – 1.800 Punkte

Das Spionageflugzeug: Der kleine Aufklärungsflieger schwebt für euch über das Missionsgebiet und markiert feindliche Ziele auf euer Mini-Map. Der Perk „Geist“ unterdrückt die Entdeckung, solange das Ziel in Bewegung ist.

Ein günstiges und hilfreiches Gadget, mit dem ihr oft einen guten Teil der Gegner kurz auf der Mini-Map seht. Kann allerdings locker mit einem Schuss aus dem zielsuchenden Raketenwerfer „Cigma 2“ vom Himmel geholt werden.

Benötigte Kills am Stück: 6

cod cold war scorestreak spionageflugzeug groß
Das Spionageflugzeug zeigt euch Gegner.

Die Vorräte: Die Wundertüte unter den Streaks. Ihr werft eine Markierung auf den Boden unter freiem Himmel und ein freundlicher Heli bringt euch Vorräte vorbei – der Inhalt ist allerdings zufällig. Auf komplett überdachten Maps wie „Checkmate“, fällt die Kiste auch gegen den Widerstand des Daches auf den Boden.

Besonders spannend, wenn ihr öfter eher niedrigere Streaks erreicht. Denn hier kriegt ihr auch die Chance auf das große Spielzeug. Wenn eure Feinde schnell genug sind, können sie allerdings den Vorrats-Heli zerschießen, bevor die wertvolle Fracht bei euch ankommt. Mit dem roten Perk „Techniker“ könnt ihr den Inhalt der Kiste neu auswürfeln, wenn ihr direkt davor steht. Hier findet ihr mehr Infos zu den Perks und Wildcards von Cold War.

Benötigte Kills am Stück: 8

cod cold war scorestreak vorräte
Die Vorratskiste ist eine echte Wundertüte.

Die nervigen Explosiv-Geschosse: 2.000 – 4.000

  • Artillerie – 2.500 Punkte
  • Marschflugkörper – 2.600 Punkte
  • Kriegsmaschine – 3.500 Punkte

Die Artillerie: Hier erwarten weit entfernte Schützen eure Koordinaten für ein gezieltes Bombardement. Beim Aktivieren schaut ihr auf ein Display mit der aktuellen Map und bekommt einen kurzen Aufklärungs-Ping, der euch Ziele aufdeckt. Dann könnt ihr 3 Bereiche auf der Map markieren, denen ein kleiner Bombenregen bevorsteht.

Den Aufklärungs-Ping habt ihr nur beim ersten Mal, wenn ihr auf das Display seht. Habt ihr es euch dann anders überlegt, müsst ihr beim nächsten Mal blind feuern, wenn keine Drohne eures Teams am Himmel ist. Zudem dauert es ein paar Sekunden, bis die Projektile am Zielort einschlagen. Wenn ihr zum Zielteam gehört, ändert schnell eure Laufrichtung. So könnt ihr dem Beschuss oft entgehen.

Benötigte Kills am Stück: 9

cod cold war scorestreak artillerie
Mit der Artillerie feuert 3 große Geschosse auf die Map.

Die Marschflugkörper: Auch hier schaut ihr kurz auf ein Display, bekommt dieses Mal aber die Thermal-Sicht einer Rakete zu sehen, die gemeinsam mit 2 Verwandten von oben auf die Map zurast. Feinde ohne den Perk „Kaltblütig“ sind mit roten Vierecken markiert. Bringt ihr ein Viereck in die Mitte eures Bildschirms, fliegt einer der hinteren Rakete auf den markierten Feind. Ihr könnt dann noch die zweite Rakete in so ein Viereck lenken, bevor ihr die letzte Rakete selbst in Ziel bugsiert.

Ihr müsst bei der Ziel-Auswahl verdammt schnell sein. Die Marschflugkörper sind mit einem Affenzahn unterwegs und schlagen schnell auf. Mit einem Knopfdruck könnt ihr die Geschwindigkeit sogar noch erhöhen, falls ihr Feinde seht, die unterwegs zu einer lästigen Deckung sind.

Benötigte Kills am Stück: 9

cod cold war scorestreak marschflugkörper
Die Marschflugkörper sind der fliegende Tod in eurer Hand.

Die Kriegsmaschine: Eine fiese One-Shot-Kanone, die euch 12 tödliche Granaten zur Verfügung stellt. Jeder Gegner, der ein Geschoss abbekommt oder zu nah an der Einschlagstelle steht, geht in den Respawn.

Wenn ihr das Teil schon in der Hand haltet, aber noch nicht geschossen habt, behaltet ihr den Streak auch nach einem Tod. Sobald ihr aber den ersten Schuss rausgelassen habt, verliert ihr die Kriegsmaschine, wenn ihr down geht. Der Perk „Splitterschutzweste“ hilft gegen die Explosionen, doch da die 12 Schuss fast im Dauerfeuer rausgehauen werden können, liegt man oft trotzdem ziemlich schnell.

Benötigte Kills am Stück: 10

cod cold war scorestreak kriegsmaschine
Die Kriegsmaschine bietet euch 12 Böller im Dauerfeuer.

Die Match-Vernichter: 4.000 – 10.000

  • Helikopterschütze – 6.000 Punkte
  • VTOL-Eskorte – 8.000 Punkte

Der Helikopterschütze: Ihr nehmt für einen Ausflug Platz im Sitz eines Helikopter-Minigun-Schützen und setzt die Map unter Dauerfeuer. Ihr bekommt die Feinde wieder mit roten Vierecken markiert, was aber durch den Perk „Kaltblütig“ unterdrückt wird.

Der Streak ist stark und verspricht viele Kills, doch mit ausreichend Feuer kann man den Heli aus der Luft schießen. Zudem ist die Minigun bei Dauerfeuer schwer zu kontrollieren, verursacht aber genug Schaden, um Feinde schon bei weniger Treffer umzuhauen. Wenn ihr 6vs6-Matches auf umgebauten 12vs12-Maps spielt, ist der Schützeneinsatz weniger Effektiv, da ihr die große Runde um die ganze Map dreht und nicht nur über das verringerte Spielfeld der kleinen Modi.

Um das Teil runterzuholen, braucht es viel Feuerkraft. Raketenwerfer und Waffen mit Fahrzeugschaden-Lauf helfen hier nach.

Benötigte Kills am Stück: 13

cod cold war scorestreak helikopterschütze
Der Helikopterschütze muss nicht nachladen, nur feuern.

Die VTOL-Eskorte: Ähnlich wie der Heli-Schütze, aber deutlich besser. Ihr sitzt in einem Kampfjet, den ihr selbst steuert und könnt so gegnerischem Feuer ausweichen und Feinde besser aufdecken. Zudem bietet der VTOL mehrere Schuss-Modi, mit denen er seine Feinde terrorisiert.

Der VTOL ist ein besonders fieser und hartnäckiger Killstreak. Er lässt sich aber effektiv mit Waffen bekämpfen, die einen Lauf mit erhöhtem Fahrzeugschaden installiert haben.

Benötigte Kills am Stück: 15

cod cold war scorestreak vtol
Ihr sitzt im Cockpit eines VTOL-Jets und nehmt einfach mal alles unter Beschuss.

Erwähnenswerte Alternativen

  • Geschütz – 2.000 Punkte
  • Kampfflugzeug – 10.000 Punkte

Das Geschütz: Das automatische Geschütz stellt ihr einfach ab und lasst es seine Arbeit machen. In manchen Situationen ist das richtig stark, oft kriegt es aber den vollen Hass des Gegner-Teams zu spüren und ist schnell verschrottet. Besonders gegen Nahkampf-Angriff scheint das Gerät allergisch. Leider meist nicht so effektiv, wie man es sich vorstellt, aber abhängig von der Kampfsituation durchaus nützlich.

Benötigte Kills am Stück: 8

cod cold war scorestreak geschütz
Das Geschütz hat seine hellen Momente.

Das Kampfflugzeug: Einen kriegsfilmreifen Auftritt könnt mit einem 10.000er Scorestreak hinlegen. Ihr bekommt für eine befriedigend lange Zeit einen Zugriff auf das Arsenal eines Bombers. Dieser Streak fehlt oben nur in der Liste, weil er so verdammt schwer zu erspielen ist.

Insgesamt bietet der Kampfflieger 3 Schuss-Modi, die ihr am besten immer im Wechsel rausfeuert: Sind die Kanonen leer geschossen, nutzt „Waffenwechsel“ und geht auf das nächst größere Kaliber. Wenn auch diese Salve zu den hilflosen Feinden unterwegs ist, wechselt die Waffe erneut und bringt nochmal größere, hochexplosive Geschosse aufs Schlachtfeld. Das Ganze wiederholt ihr so lange, wie ihr in der fliegenden Festung unterwegs seid.

Benötigte Kills am Stück: 17

cod cold war scorestreak kampfflugzeug
Der Bomber ist extrem stark, aber auch extrem teuer.

Worauf sollte ich bei der Auswahl meiner Scorestreaks achten? Beendet ihr ein Match und kommt danach in die Lobby-Suche, achtet auf die nächste Map. Viele überdachte Karten behindern den Einsatz von Scorestreaks aus der Luft in gewissem Maße und sie werden dadurch weniger effektiv.

Stehen zum Beispiel „Checkmate“ oder „Garrison“ auf dem Plan, packt eher die Kriegsmaschine ein, als den Artillerieschlag. Sollte aber zum Beispiel „Satellite“ anstehen, könnt ihr von der vollen Power der Scorestreaks aus der Luft profitieren.

Ausgemusterte Streaks und Punkteliste für Scorestreaks

Was ist mit den anderen Streaks? Insgesamt bietet Cold War 16 Scorestreaks, doch einige sind ihre Punkte in den meisten Fällen nicht wert.

  • Gefechtsbogen – Liefert One-Shot-Kills, ist aber langsam gegen die meisten Waffen im Nachteil
  • Fernlenkladung – Ein cooles Mini-Sprengauto, das aber leicht abgeschossen werden kann. Soll wohl bald in die Warzone kommen
  • Panzerung – Bringt euch etwas mehr Gesundheit, hilft aber meist nur in einem Feuergefecht
  • Napalmangriff – Bombardiert Bereich, die durch das Feuer dann etwas gesperrt sind. Der Bereich ist aber sehr klein und die Wirkung kurz
  • Luftpatroullie – Nimmt feindliche Fluggeräte unter Beschuss. Für 3.200 Punkte eindeutig zu wenig
  • Angriffshelikopter – Patrouilliert kurz über eurer Position, funktioniert aber nur auf offenen Maps wirklich gut. Kann zudem von Waffen mit Fahrzeugschaden-Lauf schnell zerschossen werden

Zwar können auch sie unter den richtigen Umständen eine starke Unterstützung bieten, doch in den meisten Fällen, bringen euch die oben aufgezählten Streaks mehr. Womöglich kommen sogar noch neue Streaks zu Cold War. Ein Leak vor dem Release zeigte insgesamt 21 Kriegs-Spielzeuge.

cod cold war scorestreak rc-xd
Das RC-XD kann sich oft nicht durchsetzen. Macht aber Spaß, wenn der Kill doch sitzt.

Wie viele Punkte bringen Killstreaks? Auch wenn ihr jetzt eure Streaks über die Punkte verdient, stellen Killstreaks immer noch ein wichtiges Werkzeug dar, um die großen Kriegsgeräte einzusacken. Jeder Kill bringt euch 50 Punkte für die Eliminierung und obendrauf gibts einen Bonus für euren Streak und Extra-Punkte auf jeder 5. Stufe:

  • 2. – 4. Kill: 50 Punkte
  • 5. Kill: 500 Punkte
  • 6. Kill: 300 Punkte
  • 7. Kill: 350 Punkte
  • 8. Kill: 400 Punkte
  • 9. Kill: 450 Punkte
  • 10. Kill: 2.000 Punkte
  • 11. – 14. Kill: 500 Punkte
  • 15. Kill: 2.000 Punkte
  • 16. – 19. Kill: 500 Punkte
  • 20. Kill: 2.000 Punkte
  • 21. – 24. Kill: 500 Punkte
  • 25. Kill: 2.500 Punkte
  • 26. – 29. Kill: 500 Punkte
  • 30. Kill: 3.000 Punkte

Nach dem 30. Kill am Stück kriegt ihr weiter Streak-Punkte. Doch die Meisten genießen da wohl schon die Ausführung des einzigen Killstreaks in Black Ops Cold War: die Nuke. Die jagt das komplette Schlachtfeld in die Luft und beendet das Match zugunsten eures Teams.

Um so weit zu kommen, braucht ihr allerdings starke Nerven, taktische Raffinesse und die besten Waffen von Cold War nach dem Start.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
1
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ron

Habt ihr denn die Killstreaks auch mal gespielt oder woher kommt die Wertung?

Weil bspw. der Helikopterschütze ist auf vielen Karten der letzte Rotz. Versuch mal damit auf der Berlin Map, diese Lagerhalle, mal Leute damit zu erwischen. Man bekommt damit vielleicht höchstens 2 oder 3 Kills hin, weil die ganze Karte geschlossen ist und man lediglich die Fenster des Daches zerschießen kann. Das sind total kleine Areale, wo man hin und wieder mal einen erwischt, aber ansonsten ballert man ins Leere. Auf der Hannover Map ist es nicht anders. Hier erwischt man höchstens Leute im offenen Spawngebiet, aber auch da gibt es ja direkt lanes, die im geschlossenen Raum führen.

Dasselbe gilt für nahezu alle Luftgeschosse. Die explosiven machen mal AOE Damage und erwischen mit etwas Glück mehr Gegner, aber ansonsten no chance.

Auf der Berlin Map gibt es auch nur ganz kleine Stellen, wo man die Vorratskiste droppen kann. Oftmals sind das auch recht offene Stellen, da die Spawngebiete hinten und vorne nicht mal Öffnungen haben. Also ein ziemlich gefährliches Spiel diese hier auf der Map zu droppen.

Ron

Nein, das auf keinen Fall, aber man merkt schon stark, dass die Luftstreaks in Cold War etwas schwieriger einzusetzen sind als in Modern Warfare.
Also wie gesagt, auf der Berliner Map musst du erstmal die Glasfenster zerschießen, damit du überhaupt etwas mehr Sichtfeld hast und selbst dann hat man ein extrem eingeschränktes Sichtfeld. Das Stahlgerüst rund um die Glasfenster ist ja fast wie ein Schachbrett aufgeteilt – du siehst eine Sekunde lang eine rote Markierung, dann wieder nicht, dann wieder doch. Also wenn du nicht genau dann schon auf den Gegner ballerst mit der Gatling vom Hubschrauber, dann hast du kaum Chancen. Der Helikopterschütze kostet auch nicht grad wenige Punkte und diese dann opfern, um vielleicht drei oder vier Kills damit zu schaffen – Puh, also das sah in Modern Warfare oder Black Ops 4 noch ganz anders aus.

Was die Feldkiste angeht, das stimmt, die braucht kein grünes Rauch, aber auf der Map siehst du höchstens den orangenen Rauch und da ist mir das Ding jedes zweite Mal aufm Dach gelandet, AUßER man droppt diese direkt neben dem Flugzeug, aber dann hat der Gegner absolut freies Schussfeld und man braucht ja paar Sekunden, um den Inhalt aufzuheben.

Also ich habe seit Ghosts immer die Killstreaks aus der Luft favorisiert, aber da Cold War derzeitig nicht mal sonderlich viele Karten hat und man dementsprechend nicht selten in Berlin oder Hannover landet, ist es doch schon schwieriger mit manchen Luftstreaks hier Erfolge zu erzielen.
Was mir da auffällt ist, dass die Spieler tatsächlich eher auf bspw. das automatische Geschütz setzen, welches man auf der Map platzieren kann. In Black Ops 4 dagegen hast du zum Start fast nur den Sniper-Hubschrauber gesehen.

Hinzu kommt ja, dass man die Streaks mitten im Spiel ja auch nicht austauschen kann. Also wenn du Luftstreaks ausgewählt hast und die Berlin Map lädt, dann musst du irgendwie zusehen, was man damit machen kann. Deswegen setze ich zum ersten Mal eher auf mobile oder stationäre Streaks innerhalb der Karte. Das ist auf jeden Fall der deutlich sicherere Weg für alle Maps.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

4
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x