Borderlands 3: Spieler haben nach neuem Patch plötzlich eine neue Lieblingswaffe

In Borderlands 3 gibt es extrem starke Waffen ohne Ende. „The Lob“ war keine davon – bis letzten Donnerstag. 

Das brachte der Patch: Am vergangenen Donnerstag ging wie gewohnt ein Patch online. Der eher klein anmutende Patch drehte ein bisschen an der Balance, verbesserte einige Dahl-Gewehre sowie vier weitere legendäre Waffen. Eine davon war „The Lob“.

„The Lob“ ist eine Torgue-Shotgun, die einen aufgeladenen Laserball verschießt. Der ist ziemlich langsam, fliegt nicht weit und richtet nicht allzu viel Schaden an. Dementsprechend uninteressant war sie, wenn man beispielsweise auf Mayhem 4 spielt oder schwierige Aufgaben wie den Maliwan-Raid oder das Farmen von Bossen anging. 

Das hat sich nun aber geändert: Die Kanone hat gleich drei bemerkbare Verbesserungen bekommen: 

  • Eine neue Magazingröße von 12 statt 4
  • Sie verschießt jetzt drei magische Kugeln, anstatt nur einer
  • Starke Erhöhung des Schadens pro Tick

Diese Buffs haben die Lob deutlich verstärkt – und bei den Spielern zurück in den Fokus gerückt. 

Spielern feiern plötzlich „The Lob“, gehen wieder farmen

Plötzlich Lieblingswaffe: Auf Reddit wird die Lob seit dem Buff von vielen Fans ziemlich gefeiert. Dass sie nun zu den absoluten Top-Waffen gehört, zeigt etwa dieses Video, in dem Captain Traunt mithilfe der Lob durch nur einen einzigen Schuss erledigt wird:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Das Problem: Viele Spieler haben die Lobs, wenn sie ihnen unterkamen, einfach verkauft. Schließlich gehörte sie vor Kurzem noch zu den eher schwachen legendären Waffen. Wie stark der Unterschied vor und nach Hotfixes ist, zeigt etwa dieser Vergleich von Reddit-User Lord_Emperor:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Kein Wunder also, dass sich viele Spieler wieder auf den Weg zu Graveward machen, um die Lob zu farmen. Was offenbar gar nicht mehr so einfach ist: 

  • „Es ist fast zum Lachen. Jetzt, wo ich tatsächlich versuche, eine Lob von Graveward zu bekommen, kriege ich nur noch Lyudas“, berichtet User raptor_mk. Ein Zustand, über den man sich vor dem Hotfix gefreut hätte – schließlich ist die Lyuda eine der besten Snipers im Spiel.

Schaut am besten also mal nach, ob ihr auf der Bank noch eine verstaubte Lob liegen habt. Denn starke Waffen wird man bei all den neuen Herausforderungen der nächsten Monate gut gebrauchen können:

Neue Borderlands-3-Roadmap begeistert Fans: „Meine Gänsehaut hat Gänsehaut“
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Ruiner

Die ist bei mir gestern auch gefallen. Ist jetzt wie ne 3fache warlock nova.

Phoesias

Spieler lieben alles was broken ist.

Mich persönlich turnt sowas ja eher ab.

Dave

dadurch, dass das RNG ebenfalls broken ist, braucht man sowas aber auch sonst ist man “über Jahre” mit farmen beschäftigt.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x