Borderlands 3: Neuer Hotfix verbessert Loot in Mayhem 2.0

In Borderlands 3 steht ein neuer Hotfix zur Verfügung. Der setzt das „Loot the Universe“-Event fort und geht zwei Probleme an.

Das ist der Hotfix: Der neue Hotfix ging am Donnerstagabend, den 07. Mai, online. Ob er bei euch bereits aktiv ist, erkennt ihr am „Hotfixes Applied“ Schild, das nach einigen Sekunden im Hauptmenü aufploppt.

Der neue Hotfix fällt diese Woche vergleichsweise klein aus. Es gibt keine Änderungen am Balancing oder komplett neue Inhalte.

Allerdings kümmert sich der Hotfix trotzdem ein Stück weit darum, dass ihr mit besserem Loot versorgt werdet.

Mayhem 2.0
In Mayhem 2.0 sollt ihr wieder mehr Waffen finden

Hotfix korrigiert Mayhem 2.0, setzt Loot-Event fort

Diese Probleme behebt der Hotfix: Nachdem Borderlands 3 mit dem Mayhem 2.0 Update sein komplettes Endgame umgemodelt hatte, traten einige Fehler auf. Die wurden zum Teil bereits in der vergangenen Woche angegangen. Alles scheint aber noch nicht gelöst.

Der aktuelle Hotfix geht Loot-Probleme auf den unterschiedlichen Mayhem-Stufen an. Denn teilweise warfen die Chaos-Level zu wenig starke Waffen ab – das kritisierten gerade Spieler auf den Stufen Mayhem 7 bis 10.

Mit dem neuen Hotfix soll die Drop-Rate nach oben korrigiert werden. Damit dürften sich Ausflüge auf den schwersten Stufen des Chaosmodus wieder lohnen.

Graveward
Graveward schmeißt jetzt hoffentlich keinen Loot mehr von der Map

Außerdem flog Loot manchmal schlicht raus aus der Map, wenn man Graveward mit aktivem Riesenkopf-Modifier besiegte. Auch das soll nicht mehr vorkommen.

Hier geht „Loot the Universe“ weiter: Nachdem es zuerst auf Pandora und dann auf Promethea stattfand, hält das „Loot the Universe“-Event nun auf Eden-6 an. Eine Woche lang gibt es hier nun extra viel Loot, der sich je nach Waffenart auf die verschiedenen Zonen des Planeten verteilt.

Gleichzeitig läuft auch das Rache-der-Kartelle-Event weiter. In dem könnt ihr weiterhin die Villa von Joey Ultraviolet in Schutt und Asche legen – eine Quest, die MeinMMO-Autor Jürgen Horn in letzter Zeit besonders viel Spaß macht.

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
2
Gefällt mir!

6
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Dave
13 Tage zuvor

übrigens hat der hotfix gar nix verbessert. im offiziellen forum gehen die leute gerade steil ^^ keiner hat mehr bock auf das spiel

Divine
18 Tage zuvor

Vielleicht gehts nur mir so, aber die farmerei in BL3 geht mir richtig auf die Nüsse.

Nicht das die Waffen schon sehr unterschiedlich stark sind, diese dann mit dem gewünschten Annointement zu bekommen find ich ne Qual und habe kaum mehr Spaß an Borderlands.

Dave
17 Tage zuvor

teile der comm. wollten immer stärkeren fokus auf farmen. dem wunsch sind sie nachgekommen, habens aber deutlich damit übertrieben. mir macht das so auch keinen spaß mehr. meinen perfect build zu bekommen hab ich aufgegeben. spiele erst wieder wenn der 3. dlc raus ist da ich ihn schon bezahlt hab

Scardust
17 Tage zuvor

Ich farme auch nur noch die Waffen direkt und sobald ich eine habe lass ich es. Obwohl mir das zerlegen der Villa aktuell echt Spaß macht ^^

Das mit den zu vielen Gesalbten Drops nervt mich aber auch, vor allem, wenn mal gewünschte Waffe XYZ droppt, dann immer für nen Klasse die ich nicht spiele. -_-

Dave
17 Tage zuvor

der höhepunkt beim farmen wurde für mich überschritten, als die prüfungsgelände für eine woche lang besseren loot abgeworfen hatten. das war für mich die gelegenheit, endlich meinen perfekten klassenmod zu bekommen. in der zeit habe ich unzählige mods gesehen aber das eine, was ich haben wollte, trotzdem nicht bekommen. eine woche farmen für fast nichts trotz erleichterter bedingungen… ätzend!

Scardust
14 Tage zuvor

Ohja, das kenne ich nur zu gut. Ich mag es auch nicht völlig vom RNG abhängig zu sein, ich finde es sollte immer zwei Wege geben um an Gegenstand X zu kommen, entweder man hat Glück durchs farmen, oder man kann sie sich direkt erspielen, gerne auch mit mehr Aufwand (z.B. verschrotte 20 Klassenmods um dir Item X zu generieren oder sowas in der Art). Ich hatte das schon in so ziemlich jedem Game mit RNG, ich farme mir Wochenlang den Arsch wund und habs immer noch nicht bekommen und andere… tja die bekamen es einfach so.

Bestes Beispiel ist da bei mir Destiny gewesen, die Gjallarhorn (falls du das Game kennst, war damals ein genialer Raketenwerfer), ich habe mehr als ein Jahr lang alles zig mal gefarmt, jede Aktivität alles was es gab und nie das Ding bekommen. Hab den Raid studiert und das Team vorwärts gebracht damit wir den auf Farm Status gebracht haben und sogar noch ein zweites Team mit Twinks usw. volle Dröhnung. Nichts, einfach nichts. Ein Neuanfänger, frisch in den Clan gekommen Spielzeit gerade mal so 40-50 Stunden, mit durch den Raid gezogen, Zack, direkt beim ersten Raid gedroppt für ihn. Da! Da fällt man vom Glauben ab.
Ein anderer ausm Team hatte den 10 mal, 10 verdammte mal! Das war dann die Krönung des ganzen.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.