Mit diesen Tricks will Euch Borderlands 3 zum Coop-Multiplayer verleiten

Als Loot-Shooter setzt Borderlands 3 auf Coop-Action. Damit auch einsame Wölfe den Multiplayer nutzen, gibt es ein paar nette Mechaniken.

Borderlands 3 dürfte für viele Gamer wohl das Spiel des Jahres 2019 sein. Es wartet in Pandora (und auf anderen Planeten) wieder jede Menge Action für bis zu vier Freunde, die in die Rollen der Kammerjäger schlüpfen wollen.

Damit der Coop-Modus aber auch Beachtung findet, haben die Entwickler sich ein paar Details ausgedacht, um das Ganze spannender zu gestalten. In einem Interview mit GamingBolt verrieten die Entwickler, was den Multiplayer noch etwas besonderer machen wird als in den vorangegangenen Teilen.

Borderlands 3 Claptrap title 1140x445

„Hey, bei mir ist da was aufgetaucht … lass es jagen und töten!“

Das sind die dynamischen Coop-Missionen: Ein System sollen etwa die „Rare Spawns“ sein. So hat Borderlands 3 seine dynamischen Missionen (eine Art Nebenquests) getauft, die im Hub auftauchen können.

Die funktionieren etwa so: Ein Freund hat beim Spielen einen besonderen Gegnertyp gesehen. Das kann dafür sorgen, dass auch in unserem Spiel nun die dafür notwendige Mission auftaucht. Und was bietet sich dafür besser an, als mit dem Freund zusammen auf die Jagd zu gehen?

Borderlands 3: Kreativ-Chef kam von MMORPG ESO, brachte 2 coole Coop-Ideen mit

So können Freunde einander helfen: Wer eine coole Waffe findet – egal ob im Singleplayer oder im Multiplayer – der kann sie ganz einfach über das Post-System an einen Freund verschicken. Das lohnt sich vor allem dann, wenn man weiß, dass der Freund besonders gerne mit einem bestimmten Waffentyp zockt, den man selbst eher verschmäht.

Außerdem ist es einfach ein nettes Gefühl, gleich nach dem Spielstart schon eine neue Waffe aus dem Postkasten ziehen zu können, weil ein Freund an einen gedacht hat.

Borderlands 3 Charaktere Lagerfeuer

Was ist mit Solo-Spielern? Trotz allem soll man, wenn man das möchte, Borderlands 3 auch alleine genießen können. Wer nicht mit anderen spielen will, um die Story etwas „ganz in Ruhe“ im eigenen Tempo zu spielen, kann das auch solo erleben. Dann gibt es jedoch kleine „Multiplayer-Mechaniken“, die man dennoch bemerken kann. So könnte es bei einem Verkaufsautomaten vorkommen, dass ihr die Waffe eines anderen Spielers aus eurer Freundesliste seht, die dieser hier verkauft hat – bei Bedarf kauft ihr sie einfach.

Dadurch, dass man an allen Ecken und Enden aber immer wieder an seine Freunde erinnert wird, verleitet das Spiel schon ziemlich direkt dazu, auch mit diesen zu zocken. Mehr Spaß dürfte es bestimmt bringen.

Dieses Geräusch werdet ihr in Borderlands 3 öfter hören als alles andere

Werdet ihr Borderlands 3 im Multiplayer zocken? Oder nehmt ihr Euch den Loot-Shooter beim ersten Durchlauf im Alleingang vor, um alles in Ruhe zu erleben?

So bleibt Ihr bei Borderlands 3 auf dem Laufenden: Wenn Ihr keine News über den neuen Shooter von Gearbox verpassen wollt, folgt doch unserer speziellen Facebook-Seite mit 100% News zu Borderlands 3.

Autor(in)
Quelle(n): gamingbolt.compcgamer.com
Deine Meinung?
11
Gefällt mir!

27
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
vPepsi
vPepsi
4 Monate zuvor

und was denkst du nun nachdem mehr bekannt ist zum Endgame?

doc
doc
6 Monate zuvor

Ich weiß was du meinst, das hat mir die Freude an Diablo genommen.

Dave
Dave
6 Monate zuvor

warten wir mal ab. der entwickler hat verschiedene neue endgame-aktivitäten versprochen wie z.b. kopfgeldjagd, sodass nach dem 1. durchlauf auch neue events dazu kommen.

doc
doc
6 Monate zuvor

Alles gut und schön, ist ja deine Entscheidung, aber in welchem Loot-/Sammelspiel wiederholen sich denn nicht die Missionen ständig?

vv4k3
vv4k3
6 Monate zuvor

ich muss dir ehrlich gestehen … darauf freue ich mich sogar am meisten. Keine Ahnung warum … 1. Durchlauf alles bis aufs kleinste Detail sich anschauen. 2. Durchlauf schnell. 3. Durchlauf beste Waffen holen.

vv4k3
vv4k3
6 Monate zuvor

oder man eine Geburtstagsparty für ihn organisieren muss ????

Sunface
Sunface
6 Monate zuvor

Ich finde gut das man die Wahl hat. Ich persönlich werde immer im Multiplayer zocken. Macht mir nicht nur mehr Spaß sondern motiviert mich mehr. Da ich aber eh bis zum Steam release warten werde kann ich mir das vorher auch in Ruhe ansehen.

SethEastwood
SethEastwood
6 Monate zuvor

Hoffentlich wird das nicht so scheiße wie in Borderlands 2 wo du deinen kompletten SPielverlauf neustarten musst wenn du Sidequest XYZ farmen willst ohne zu Alt+F4en

Laura Vetten
Laura Vetten
6 Monate zuvor

Da bin ich ja dann mal gespannt wie es ist wenn man KOMPLETT solo spielen will.
Ich gehöre zu den wenigen menschen mit einer völlig leeren Freundesliste grin
Hab das nich so mit anderen Menschen

vv4k3
vv4k3
6 Monate zuvor

Erinnert mich ein wenig an Claptrap und der kam damit bisher auch sehr gut zurecht ????????

Dave
Dave
6 Monate zuvor

das gefällt mir ja an der reihe. dass es zwar auf koop ausgelegt ist, als soloplayer kann man aber trotzdem auch alles erreichen.

Bodicore
Bodicore
6 Monate zuvor

Nun beides für mich…
Ich spiele erst mal gemütlich die Story solo durch und dann wird im Coop gespielt wink

vv4k3
vv4k3
6 Monate zuvor

Ich will ja echt nichts sagen, aber diese Infos sind bereits mehr als 24 Tage alt.
Waren die Beiträge auf einem Hold?

Gerd Schuhmann
Gerd Schuhmann
6 Monate zuvor

Gearbox war auf der Guardian Con und hat noch mal über einzelne Punkte gesprochen: Hier über Zugänglichkeit Multiplayer. Es geht ja für uns darum, ob wir diese Themen schon mal explizit aufbereitet haben – nicht, ob die „absolut gesehen neu sind.“ Es kann dann gut sein, dass in einem großen Info-Dump mal 20 Informationen kommen. Davon dringen 3 durch und 17 nicht. Und später werden einige der anderen 17 noch mal näher von den Entwicklern beleuchtet und dann auch von den Medien erneut aufgegriffen. In dieser Preview-Phase, bevor Spiele wirklich erscheinen, ist das immer bisschen seltsam, weil der Publisher den… Weiterlesen »

Luriup
Luriup
6 Monate zuvor

In meiner Steam FL sind nur Leute die ich auch privat kenne.
Die spielen kein BL, von daher sind die Features für mich unnütz.
Wenn ich in BL Coop spiele,dann immer mit randoms.

Bodicore
Bodicore
6 Monate zuvor

Lerne ein paar neue Leute kennen dann sind die Features nicht unnütz wink
In den Foren gibt es immer mal wieder Leute welche gerne Coop spielen und Mitspieler suchen…
Warum nicht im TS oder Discord treffen ? Anstatt einfach nur irgendwelche Randoms mitnehmen ?

Luriup
Luriup
6 Monate zuvor

Erstmal schauen wieviele zum Steam Release noch BL3 spielen.^^
Ich hab nix gegen Discord wenn die Kanäle auf 5 Spieler begrenzt sind.
Bei mehr kommt mein WoW 40 Spieler TS Trauma wieder durch,
wo alles und jeder durcheinander gesabbelt hat.

Bodicore
Bodicore
6 Monate zuvor

Hey Raiddisziplin!!!! Wenn der Raidlead redet ist gefälligst Ruhe auf den billigen Plätzen wink

Ich selber warte nicht auf Steam aber ich habe 500h Bl2 und bin sehr zuversichtlich das es in BL3 weit mehr wird.

Mich hat in BL2 immer gestört das man fast nix aushält… Anspieltests zeigen das da gut nachgebessert wurde.

@all
Grundsätzlich freue ich mich immer auf Einladungen auf die FL
Ich bin halt kein Progamer, aber für gemütliche Runs in den Games welche ich gerade spiele immer zu haben wink

Dave
Dave
6 Monate zuvor

dass man fast nix aushält? *kopfkratz* in welchem kontext?

Bodicore
Bodicore
6 Monate zuvor

Naja der Schild wird einem ja schon recht schnell runtergeballert in BL2.

marcel
marcel
5 Monate zuvor

Oh ja das nervt mich auch in Teil 2 .

Dave
Dave
6 Monate zuvor

wenn ich mich randoms anschließe, und mal jemand dabei ist, mit dem ich gut zurecht komme, schick ich ihm ne einladung. so kriegt man ganz einfach borderlands-spieler in seine fl.

Gekko
Gekko
6 Monate zuvor

Mit einer der größten Boni im zweiten Teil war schon, dass überschüssige Munition, die man im Coop aufnimmt, in Credits umgewandelt wurden. So wurde man echt schnell mit Geld eingedeckt um sich alles mögliche kaufen zu können smile

Dave
Dave
6 Monate zuvor

ich dachte, die überschüssige muni wird an die mitspieler weitergegeben? nicht das geld, oder

Gekko
Gekko
6 Monate zuvor

Doch, die bekommen diese, falls sie noch brauchen. Aber alles was an Munition voll ist bei einem selbst oder bei anderen wird in Credits umgewandelt. Die Munition wird ja auch „multipliziert“, sprich, jeder bekommt die gleiche Menge, wenn einer sie aufnimmt.

RagingSasuke
RagingSasuke
6 Monate zuvor

Dieses Spiel wird extra geholt damit ich und ein Kollege das im ko-op suchten können grin

psxfloh
psxfloh
6 Monate zuvor

dito.. und man hat natürlich extra ne Woche Urlaub grin

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.