Borderlands 3: Spieler suchen Hilfe für technische Probleme – bei Steam

Die Spieler von Borderlands 3 suchen nach Hilfe bei technischen Problemen und beschweren sich. Dabei gehen sie an einen Ort, der eigentlich genau der falsche Platz dafür ist – die Steam-Foren.

Wie bei fast jedem Launch eines großen Spiels, ging auch bei Borderlands 3 nicht alles glatt über die Bühne. Ein Teil der Spieler beschwert sich über Probleme im Spiel, die sie am Zocken hindern oder extrem nervig sind. Darunter fallen etwa:

  • Massive Lags in den Menüs des Spiels
  • Einbrechende Framerates trotz solidem PC
  • Dauerhafte „Ein neues Update ist verfügbar“-Meldungen im Menü
  • Extrem lange Ladezeiten

Um sich Hilfe bei diesen Problemen zu suchen, fragen die Spieler andere um Rat. Das tun sie aber an einem der wenigen Orte, wo man wohl kaum Gleichgesinnte finden sollte: die Steam-Foren.

Was ist daran so merkwürdig? Borderlands 3 ist für eine Weile nur exklusiv im „Epic Games Store“ zu haben und ist somit gar nicht auf Steam erhältlich.

Dennoch nutzen die Spieler das Steam-Forum des Vorgängers Borderlands 2, um sich Tipps zu holen oder über Performance-Probleme zu meckern. Häufig werden sie dabei dann darauf hingewiesen, doch die offiziellen Foren von Gearbox oder Reddit zu benutzen.

16 Tipps zu Borderlands 3, die ich gerne vor dem Start gewusst hätte

Keine Foren bei Epic Games: Die Not der Spieler rührt daher, dass der Epic Games Store keine Foren anbietet. Es gibt für Spieler auf der Plattform also keine „naheliegende“ Anlaufstelle, um Probleme oder Bugs zu diskutieren und sich Hilfe zu holen.

Offenbar klingelte bei einigen Fans dann im Hinterkopf, dass es bei Steam solche Foren gab und sie weichen einfach auf die Foren der Vorgänger-Spiele aus. Selbst dann, wenn das aktuelle Spiel gar nicht auf Steam erhältlich ist.

Epic Games Store fehlt einige Features: Ein weiteres fehlendes Feature im Epic Games Store sind neben den Foren auch die Bewertungen, wie sie etwa bei Steam möglich sind. Das hatte schon in der Vergangenheit dazu geführt, dass wütende Spieler sich auf die Steam-Seite von Borderlands 2 stürzten und das Spiel mit negativen Bewertungen bombardierten. Damals waren sie wütend über die Epic-Games-Exklusivität.

Wie findet ihr Borderlands 3 eigentlich bisher?

So bleibt Ihr bei Borderlands 3 auf dem Laufenden: Wenn Ihr keine News über den neuen Shooter von Gearbox verpassen wollt, folgt doch unserer speziellen Facebook-Seite mit 100% News zu Borderlands 3.

Autor(in)
Quelle(n): gamerant.compolygon.com
Deine Meinung?
12
Gefällt mir!

20
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Ronny Krahl
Ronny Krahl
2 Monate zuvor

Wie diese Kinder immer gleich rum heulen! Dann holt man sich das Spiel doch nicht an Tag 1.Eigentlich weis man das doch das das ja immer so ist!!!

Steffen
Steffen
2 Monate zuvor

Ich warte noch ein halbes Jahr bis es auf Steam raus ist.
Dann dürften auch die gröbsten Fehler schon behoben sein und wenn ich Glück habe kommt es ein wenig billiger dann …

Joe Banana
Joe Banana
2 Monate zuvor

bei mir auf der PS4 pro laggt nur das menü immer wieder sonst im game selbst scheint alles ok zu sein

Caliino Calii
Caliino Calii
2 Monate zuvor

Der Weg ist zwar nicht der ganz richtige, aber wenn sich die Steam-Nutzer auch noch beschweren, könnte Epic vielleicht ja doch noch auf den Gedanken kommen und deren Launcher auf „aktuellem Stand“ bringen…

Keine Bewertungen, keine Foren und vor allem keine Downloadbeschränkung….

So muss man auf externe Programme zurückgreifen um neben den Downloads noch Videos/Streams schauen zu können…

Degronas
Degronas
2 Monate zuvor

Ihr solltet die Auflösung auf ps4 nicht auf Leistung einstellen. Das macht Probleme. Stellt auf Auflösung und alles ist gut. Bisher keine Probleme gehabt auf ps4

BigFlash88
BigFlash88
2 Monate zuvor

ich spiele auf leistung und hab auch keine probleme, nebenbei ist es mir viel wichtiger in 60fps zu spielen als in 4k

Mc Fly
Mc Fly
2 Monate zuvor

Dito, hab auch auf Leistung und läuft.
Einziges Problem bisher, im Splittscreen werden die Tresorinhalte von 2. Charakter nicht gespeichert.

Degronas
Degronas
2 Monate zuvor

Also ich hab auch eine ps4 pro , bei mir hat das übelst gelaggt. Beim Aufrufen des Inventars und im Hauptmenü. ???? Hab dann auf Auflösung gestellt und dann lief das ohne Probleme.

GeneralTickTack
GeneralTickTack
2 Monate zuvor

Spielst du auch in 4k HDR? Ich bin eigentlich, was FPS angeht, nicht besonders empfindlich aber im Auflösung-Modus hat das Spiel Mikroruckler, was es für mich absolut ungenießbar macht.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass zum jetzigen Zeitpunkt keine 30 FPS erreicht werden. Zu krass sind die Framedrops.

Triky313
Triky313
2 Monate zuvor

Ich muss ehrlich sagen dass ich bislang keine Probleme hatte. Auch bei meinem Bruder läuft das Spiel super. (Beide PC)
Klar, hier und dar sind mal ein paar kleine Sound-Probleme oder manchmal hängt eine Quest etwas (Charakter bewegt sich nicht) aber zu 95% läuft das Spiel bei mir. Es ist zumindest kein komplettes Early Access, wie die meisten Games in der Vergangenheit.

Chriz Zle
Chriz Zle
2 Monate zuvor

Nicht nur aufm PC gibts Probleme, auch die Xbox laggt wie sau zum Teil. Freezes, komplette Abstürze der Konsole bei Spielerbeitritt, Menü braucht ewig.

TheD
TheD
2 Monate zuvor

Kann man nur hoffen, dass es mit dem Release Wochenende zu tun hat.
Bei mir auf XB1X mit SSD auch das lahme Menu und laggen in MP. Nur Abstürze hatte ich noch keine.

Mr.Mittenz
Mr.Mittenz
2 Monate zuvor

So gut das Spiel auch ist gibt es derzeit einfach so viele Probleme und Bugs. Ich spiele mit meiner Freundin auf der PS4 und es ist Stellenweise extrem frustrierend. – Gespräche von NPCs sind bei mir teilweise nicht zu hören, obwohl der NPC oben rechts angezeigt wird. hin und wieder kriege ich zumidnest die Untertitel angezeigt und kriege so mit worum es geht. – Beim Catch a Ride ist das Menü mehrfach einfach eingefroren beim spawnen des Fahrzeugs. – Einmal saß ich in meinem Fahrzeug und habe auf meine Freundin gewartet die mit ihrem Charakter beim Catch a ride stand.… Weiterlesen »

Krutor
Krutor
2 Monate zuvor

Bei mir auf der PS4 Pro (mit SSD) läuft es im SP bislang problemlos.
Im MP habe ich zT auch starke Lags. Und gestern hatte ich auch Probleme überhaupt in den MP zu kommen. Wenn ich auf Social gegangen bin wurde die ganze Zeit nur geladen, ich konnte aber nichts auswählen. Die im Artikel erwähnten „extrem Langen Ladezeiten“ hab ich auch nicht bemerkt. Nur beim Start des Spieles ist mir das aufgefallen.

Mr.Mittenz
Mr.Mittenz
2 Monate zuvor

Singleplayer soll tatsächlich nach vielen Berichten viel besser laufen. Ein großen Problem ist ja auch der Splitscreen im Couch coop, der ist zum Teil unspielbar.

Dave
Dave
2 Monate zuvor

bei uns ist auch alles schick auf ps4. nur 1 absturz gehabt. sonst läuft alles performant. gut, das menü öffnet sich meist verzögert aber nich schlimm. ansonsten hin und wieder ein paar anzeigefehler. wird alles noch gepatcht.

vv4k3
vv4k3
2 Monate zuvor

Die Meldung mit dem Update hatte ich auch … jetzt anscheinend nicht mehr.
Von den anderen Problemen habe auch ich bisher nichts merken können.

TheDivine
TheDivine
2 Monate zuvor

Naja macht irgendwo schon Sinn.

-Der EGS bietet keine möglichkeit dazu.
-Es würde ja ein eigenes Forum geben, allerdings muss man sich da wieder registrieren etc.

Also nutzt man die noch sehr aktive BL2 community über steam ????????

Dave
Dave
2 Monate zuvor

registrieren muss man sich nicht nochmal, wenn man bereits einen shift account hat, der eh obligatorisch ist.

Ähre
Ähre
2 Monate zuvor

????

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.