Bless Online zeigt endlich Gameplay aus der Steam-Version

Bless Online gewährt in 5 Videos erstmalig Einblicke in das Gameplay der neuen Steam-Version. Die gezeigten Spielszenen geben dabei einen Vorgeschmack auf alle Klassen des MMORPGs, die zum Early-Access-Start im Mai spielbar sein werden.

Das wird in den Videos gezeigt: Es werden in einer Vorschau die Basis-Skills und Kampfstile aller Klassen demonstriert. Dazu gehören zum Steam-Start erstmal der Wächter, Berserker, Waldläufer, Paladin und Magier.

Warum es einen Blick wert ist: Entwickler Neowiz tüftelt gerade mit Hochdruck an der westlichen Version von Bless Online, für die auch eine Überarbeitung des Kampfsystems angekündigt wurde. Man wolle die Kämpfe noch rhythmischer und dynamischer gestalten. Fans des MMOs warten deswegen seit Wochen sehnsüchtig auf Gameplay-Material. Schließlich erscheint die Early Access Version schon im Mai.

Ob es dem Team gelungen ist, Kämpfe actionreicher darzustellen, könnt ihr in den folgenden Videos begutachten.

Der Wächter – schützt seine Gefährten mit einem Schild

Wächter erhalten die Ressource Mut, wenn sie eine Kombo einsetzten. Mut brauchen sie, um Fähigkeiten einzusetzen. Das ist sozusagen ihr Mana. Sollte es ein Wächter schaffen, seine vollständige Mut-Leiste zu füllen, kann er seine Haltung wechseln. Dieser Wechsel aktiviert den Effekt „Verstärken“,  der Vorteile im Kampf bringt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Profitiert ein Wächter nicht von dem „Verstärken“-Effekt, während er darauf Zugriff hat, erhält er als Strafe einen kleinen Malus. Für Wächter ist es demnach wichtig, diesen Gameplay-Aspekt zu meistern.

Der Berserker – zerstört seine Feinde mit einer mächtigen Waffe

Als Berserker haben Spieler zwei Haltungen zur Wahl, die entweder den Effekt Blutsauger oder Blutung auslösen.

Der Effekt Blutsauger gewährt dem Berserker einen defensiven Effekt. Eure Angriffe entziehen den Gegnern Lebenspunkte und heilen euch. Im Kontrast dazu gewährt euch der Effekt Blutung die Chance, dem Gegner massiven Schaden zuzufügen. Dafür müsst ihr allerdings einen Teil eurer Lebenspunkte opfern.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Durch den klugen Einsatz seiner beiden Haltungen und den damit einhergehenden Effekten, kann der Berserker sowohl Damage Dealer als auch Off-Tank sein.

Der Waldläufer – fokussieren und hohen Schaden verursachen

Als Waldläufer springen Spieler um die Gegner herum und nutzen ihre hohe Beweglichkeit, um Schaden zu entgehen. Solange Spieler still stehen bleiben, erhalten sie eine Konzentrations-Ressource, die sich langsam aufbaut. Sobald diese einen gewissen Wert erreicht hat, können Spieler wählen, ob sie massiven Schaden verursachen oder lieber von hilfreichen Kampfeffekten profitieren wollen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Für einen Waldläufer ist es wichtig, die richtige Haltung in der richtigen Situation zu verwenden und so das Beste aus ihrer Konzentration-Ressource rauszuholen.

Der Paladin – schützt seine Gefährten mit heilender Magie und seinem Schild

Der Paladin kann in Bless Online seine Gruppe mit starken Heilfähigkeiten am Leben halten oder sie mit seinem Schild beschützen. Je nach Haltung, gewährt ihm jede dritte Fähigkeit einer Kombo einen Buff, der entweder Schaden verursacht oder heilt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Als Paladin ist es wichtig, schnell zu reagieren und das Mana im Blick zu behalten. Denn ein Paladin ohne Mana kann seine Gruppe nicht heilen.

Der Magier – kontrolliert seine Gegner mit den Kräften der Elemente

Magier erhalten je nach Wahl ihrer Haltung, Zugang zu bestimmten Elementen wie Eis, Feuer und Luft. Durch den Verbrauch dieser Elemente und das Wechseln der Haltung, können Magier Bonuseffekte aktivieren.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum YouTube Inhalt

Die Bonuseffekte variieren je nach gewählter Haltung und es ist wichtig, den richtigen Effekt für die richtige Situation zu aktivieren.

Haltungen ändern die Art und Weise, wie ihr spielt

So funktionieren die Haltungen: Haltungen tauschen eure ersten 3 aktiven Fähigkeiten aus. Bei jeder Klasse können Spieler aus 6 verschiedenen Haltungsfähigkeiten 2 auswählen. Sobald ihr eure Haltung gewechselt habt, könnt ihr dies für eine bestimmte Zeit nicht mehr tun. Die Haltungen funktionieren also ähnlich, wie ein Waffenwechsel. Die letzten vier Fähigkeiten in eurer Fähigkeitsleiste könnt ihr frei aus einer größeren Anzahl an Skills wählen.

Bitte bedenkt, dass die Bezeichnungen für Fertigkeiten, Effekte, Ressourcen und Haltungen noch nicht endgültig sind.

Ihr wollt herausfinden, welche Klasse ihr zum Start spielen solltet? Dann schaut hier rein: Alle Klassen von Bless in der Übersicht – Welche passt zu Dir?
Quelle(n): Bless Online Steam Seite, YouTube - Fevir
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
12
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
169 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
andre hock

wieso sind die Videos nicht mehr verfügbar

Lucas Kaczynski

Der Youtube-Kanal wurde anscheinend offline genommen.

andre hock

Jo, fragt sich nur warum

Christopher Weiß

Verfolge bless glaube ich nun schon 2 Jahre. Und wie ich nun gehört haben soll, soll es kein free2play Titel werden sondern man soll es kaufen können/müssen. Dadurch soll aber auch kein pay2win Modell entstehen sondern nur kosmetische items mit echt Geld verfügbar sein. In wie fern und wie viel man ingame erspielen kann dieser echtgeld Währung weiß ich nicht. Aber am 11.05 soll es ja mehr Infos über das bezahl Modell geben.
Sorry für Schreibfehler 🙂

MetsysEU

Hatte in Youtube-Kommentaren gelesen, dass es wohl ein Gewinnspiel gab, bei dem man das full game Bless Online gewinnen konnte. Die Gewinner haben 20€ Gutscheine für ihren Steam-Account bekommen, daher wird vermutet, dass sich das einfachste Grundpaket des Early Access auf Steam bei einem Preis von 20€ befindet. Schätze aber mal, dass es auch hier wieder wie bei BDO etc Premium Paket/Version zu höheren Preisen geben wird

Christopher Weiß

Denke ich auch. Mit irgendwelchen pets oder kosmetischen items. Wahrscheinlich auch kleine Boni auf Erfahrung für 30 Tage etc. Mal sehen. Soll ja nicht mehr lange dauern bis wir mehr wissen 🙂

TannhainRP

bin mal gespannt, wie es nachher umgesetzt wird – mit den Haltungen, find ich super 🙂 (Ich habs über die Videos iwie nich richtig einschätzen können, danke euch für die Erklärung! :P)

Lucas Kaczynski

Sehr gerne :). Dafür sind wir da.

Oliver Floßdorf

Holla, das sieht wirklich schön aus.

Eigentlich wollte ich wegen dem Zwangs-PvP die Finger von dem Spiel lassen,
aber das sieht wirklich toll aus.

Und wer weiß, vielleicht gibt es ja doch kein Zwangs-PvP

Namma

Es gibt ja diese schutzitems, die man in der lvl Phase Ingame bekommt und auf Max lvl über den Shop wo man die Währung dafür wohl auch Ingame bekommen kann, also kann man sich schon mal rausnehmen aus dem Open Pvp 🙂

Erzkanzler

Es wurden noch nicht alle Skills gezeigt.

Franz Ferdinand

Super lustig,das ganze hier.

Im off.Forum von Bless wird gegen mein mmo gewütet,so das man glauben muß,das Bless ein Spiel für pubertäre Kleinkinder ist.
Sind wohl die selben die hier ständig dieses 08/15 MMO als Heilsbringer anpreisen.
Liebe Kinder,Nein,Bless wird genau so untergehen wie alle anderen Asia Grinder.
Ist nur eine Frage der Zeit

Gerd Schuhmann

Ich nehm mal an, da wütet eine Userin, die wir in den letzten 4 Jahren, ungefähr 16-mal auf unserer Seite gebannt haben, weil die einfach Leute beleidigt. Die kommt aber immer wieder, wie ein Bumerang.

Während der Bless-Zeit habe ich sie jetzt schon wieder 3 oder 4-mal gebannt.

Und bevor sie hier war, war sie auf anderen Seiten und hat da gewütet … ist halt so.

Das wirkt immer, als gäb’s da zig Leute, die so Stimmung machen. Und wenn man hinguckt, sind das wenige mit viel Energie und Zeit und x Namen. Erkennt man super an den immer gleichen Rechtschreibfehlern.

Sina Tyler

aha…gut zu wissen…..interessant finde ich es allerdings auch , dass “diese leute” (“blagen” mag eventuell nicht zutreffen) immer händeringend und wutschäumend unbedingt einen WOW-KILLER herbeireden müssen….als würde ihnen persönlich allein bei dem gedanken daran ganz warm ums…nun ja…herz…:-)

Gerd Schuhmann

Ich verfolg das ja seit Jahren. Und es ist : Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt.

Es sind dieselben Leute, die 2016 sagen: WoW ist das allergrößte und das ist ein Wahnsinns-Spiel und alles andere ist scheiße.
Und 2017 ist WoW der letzte Dreck und die Community ist Mist und Blade and Soul ist das allergrößte.

Da passiert der Person in dem Spiel was und ein Raid läuft nicht wie geplant oder irgendwer kränkt sie. Das ändert alles um 180°.

Es ist halt so. 🙂 Es gibt einige, die sehr viele Kommentare schreiben und viel Zeit in Foren verbringen, die eine labile Persönlichkeitsstruktur aufweisen.

Leute, die hier gebannt werden, weil sie rum wüten wie ein tollwütiges Frettchen, die schreiben dann in anderen Foren: “Mein MMO – der letzte Dreck!” Aber andererseits würde genau die Person am liebsten für uns schreiben und hier mitarbeiten.

Irgendwie … man gewöhnt sich auch dran. 🙂 Es geht halt auch nicht weg.

Sina Tyler

nein…verschwinden wird es nicht, da es einfach zum einen verschiedene verhaltensmuster gibt und man zum anderen andere auch nicht erziehen wird/kann/will…
allerdings pellen sich ausgerechnet diese personen dann ein ei drauf, wenn sie reaktionen auf ihre aussagen bekommen und klopfen sich auf die schulter, auch wenn die reaktion komplett negativ ist.

sein eigenes verhalten zu revidieren erfordert halt einsicht in eigene muster und das spreche ich diesen personen ab.

Luriup

Genau das denke ich seit Jahren über die WoW-Killer Schreier.
Ex WoWler die gerade gefrustet sind und was neues für den Augenblick brauchen.

Wenn man mit WoW nix mehr am Hut hat,
will man kein WoW ähnliches Spiel.

Mandrake

Eigentlich gibts dafür nur eine Lösung.
Weg vom Discuss, so dass man sich selber hier regestrieren muss. Hab das glaube ich mal vor 1nem jahr oder länger geschrieben.

Erzkanzler

Das ändert doch nix?!
Ob jemand sich hier x-mal anmeldet oder bei Discuss macht keinen Unterschied.

Mandrake

Naja, anscheind kann man bei Discuss für die jeweilie Seite die Leute nicht direkt perma bannen. Wenn man sich direkt auf der Seite regestrieren müsste, könnte man (theoretisch) auch mac adressen banns aussprechen.

Dann hilft nurnoch eins…..neuer Rechner….nur ne Idee

Erzkanzler

Ich wechsel dir die Mac-Adresse mit 2-3 Klicks das is nu echt kein Hindernis. Du hast mit eigenen Systemen auch nicht wirklich mehr Möglichkeiten.

Luriup

Also ich werde es zu 100% spielen
und kenne noch nicht mal das Bless Forum .
Warum jemand ein Kind sein muss ,
wenn er sich auf Spiel freut,
erschließt sich mir auch nicht.

Vielleicht sollte man nicht immer die Hater/Fanboy Schiene fahren .

Gast

bin mal gespannt wie das endgame ausschaut, entweder nur noch am PVP oder man kann auch mit Raids oder Events noch gute Sachen bekommen, hoffe einfach kein RNG…….

Kaito Watanabe

Wollen mit EA etc. noch etwas cash bei der leichtgläubigen westlichen Kundschaft machen, ganz klar meiden

xOmey Krion

Jep, genauso wie man bei WoW für Addons + Monatlich zahlen muss.
Wer sich das Geld von Moneyzzad ziehen lässt, bitte. 😀

Fain McConner

Das Schöne ist, dass ich bei Abo-Spielen vorher weiß, was ich zahle. Die Preise sind über viele Jahre konstant. Bei shop-finanzierten Spielen ist das nie klar, und kann sich jederzeit ändern. Preiserhöhungen lassen sich wunderbar verstecken.

Keragi

Ich hab bei abo mmos meist mehr Geld gelassen, bei f2p habe ich sehr selten ne müde Mark investiert, musste man ja nicht. Klar fühlte sich das unvollständig an aber wirklich länger oder kürzer habe ich die Spiele je nach bezahlmodell nicht gespielt.

Erzkanzler

Das ist eben die Frage, ein f2p rentiert sich ja letztlich nur wenn der Publisher einen Bedarf schafft. Je nachdem wie dieser Bedarf aussieht (Stichwort: PvP-deaktivieren) kann das ziemlich schnell ein K.O.-Kriterium sein.

Was also letzlich bedeutet, wenn du es schaffst ein Spiel zu genießen ohne “ne müde Mark” zu investieren, ist die mittelbare Folge: Der Publisher ist gewzungen den “Leidensdruck” zu erhöhen oder andere Spieler müssen dein Vergnügen über ihre Einkäufe mitfinanzieren.

Beides ist in meinen Augen nicht unbedingt wünschenswert, besonders weil andere Spieler die dein Vergnügen “mitfinanzieren” eben oft auch einen mittelbaren Vorteil dir gegenüber genießen wollen, sei es schneller leveln, mehr Gold oder bessere Drops. Rein “kosmetische” Item-Shops sind meines Wissens nach selten bis nie erfolgreich (FF14 hat zusätzlich nen Abo und GW2 verkauft/tausch InGame-Gold gegen Echtgeld im Shop).

Und wie Fain ja schon schrieb, Shop-basierte Finanzmodelle sind viel anfälliger für pay2win-Elemente die (Stichwort: Leidensdruck) der Publisher innerhalb der Laufzeit einpflegen kann. Je nach dem wie viel Spielzeit man in seinen Charakter investiert hat und wie stark man in der Community eingebunden ist, entsteht sozialer und/oder persönlicher Druck dieses Item anzunehmen obwohl man es bei Spielbeginn ausgeschlossen hat.

Es mag sein, dass dich dies alles nicht betrifft, letztlich ist free2play mit Shopfinanzierung in meinen Augen aber einfach kein faires Geschäftsmodell. Man fühlt sich immer irgendwie genötigt oder übers Ohr gehauen. Und mal ganz ehrlich, an 10 Euro im Monat für ein Abo wird niemand pleite gehen. Das ist mir persönlich ein faires und gleichwertiges Spielerlebnis aller Spieler wert.

Momo

@Erzklanzer Wo du grade GW2 erwähnst, da habe ich über 1000 Stunden auf der Uhr und wenn ich grob überschlage ca. 150-200€ im Shop investiert. Wenn du jetzt anfängst und ca. 1-2 Monate aktiv spielst sind wir vom Equip her fast gleich stark. Und im PvP sogar schon sobald du rein gehst da dort die Rüstung nichts kostet (nur ein paar bestimmte Attribut-Kombinationen aber das ist auch nicht die Welt)
@Fain McConner weißt du das? nicht das du noch in deren Shops rein gehst und etwas zusätzlich kaufst weil du davon was haben möchtest…

Erzkanzler

@Momo da ich in GW2 ca. 4000+ Stunden auf der Uhr habe, ist mir das bekannt. GW2 erzeugt aber ebenso “Leidensdruck” durch verknappten Inventar und arbeitet mit Randomloot-Boxen (die zwar überflüssig sind, aber schlüssel werden wie geschnitten Brot verkauft) und neuerdings auch mit Random-Mountskins. Da GW2 größtenteils Gear-Unabhängig ist werden die Einnahmen hier anders generiert. Man lasse nicht außer Acht, die Erweiterungen sind kostenpflichtig und auch die Geschichtsquests sind (so man nicht zum Erscheinungstermin einlogte) kostenpflichtig.

Noch ist es zwar ein hervorstechendes Beispiel wie man einen Shop gut und sinnvoll gestalten kann, aber man merkt, auch Arenanet zieht langsam an.

Letztlich würde ich mir in Zukunft einfach beide Modelle gleichzeitig wünschen. Ein Abo-Modell das ALLE und ich meine ALLE Shopitems+Vorteile bietet (nicht wie BDO wo es zum Abo ehm Premiumstatus noch duzend weitere Items im Shop gibt) und ein Free2Play-Modell für jene die bei Gott nicht mal eben 10 Euro im Monat für ihr Hobby ausgeben wollen, dann aber doch 200 € im Shop lassen 😉

Damit wäre doch jedem geholfen.

Momo

Wenn GW2 auf ein Abo Modell wechselt würde mir meine Gurke platzen vor Freude <3 … dann würden die die ganzen Skins etc. nicht im Shop verstecken sondern irgendwie im Spiel freischaltbar machen. (Btw. ich hab die 200€ ausgegeben weil ich ANet danken wollte, ich möchte das Spiel ja auch noch weiter spielen, irgendwo von müssen die ja Leben da es vom kaufen alleine nicht reicht)
Also eigentlich finde ich ein Abo-Modell auch besser nur GW2 hatte ich als schlechtes Beispiel empfunden 🙂 wobei ich dir recht gebe das die mittlerweile auf den falschen Weg unterwegs sind. Leider 🙁

Kalinea Mereloina

Da man in GW2 immer noch sehr gut Schlüssel farmen kann machen mir die Truhen keine Sorgen. In GW2 kann man immer noch die gesamten Shopitems mit Ingame-Geld/Gold kaufen. Das müssen andere Spiele erstmal nachmachen.

Fain McConner

Nach dem, was ich z.B über SWTOR gelesen habe sind es die Abo-Leute, die mehr im Shop lassen. Deshalb wird es auch immer Shop-only-Items geben. Von den ftP Spielern spielt die Mehrheit eben umsonst – und wenn der Druck größer wird wird die ptW – Karte gezückt.

Fain McConner

Wenn ich ein Item haben will, dann will ich es mir erspielen, nicht die Brieftasche zücken. Jeder definiert PtW anders. Meine Interpretation sieht so aus: Ein Item oder Spielgeld erhalten=Win, dafür Echtgeld zahlen=Pay.
Daher hat mich GW2 nicht besonders interessiert. Habe nur registriert, dass Kistendrop für die du dann die Schlüssel kaufen darfst psychologisch ein guter Trick ist.
Von daher: Keine Sorge, ich habe noch nie in einem Shop auch nur einen Cent gelassen, und würde es auch nie.

Momo

Nach deiner Definition ist jedes (mir bekannte) mmorpg pay2win?Mit mein ersten Kommentar wollte ich eigentlich darauf hinaus das du auch in Spielen mit Abo Modell noch zusätzlich Geld im Shop lassen kannst. Und irgendwie verstehe ich nicht warum du bei ein Spiel mit Abo Modell bereit bist 15€ pro Monat zu zahlen das aber nicht bei ein Shop machst wo du dir den Betrag selber aussuchen darfst was du Monatlich zahlst. Versteh mich nicht falsch, ich finde Abo Modelle auch gut, nur generell gegen ein Shop zu sein finde ich falsch solange er nicht pay2win ist. Selbst wenn die die Preis Erhöhungen verstecken (wie du oben sagst) zwingt dich doch keiner plötzlich mehr dafür zu zahlen.

Fain McConner

Nein, es gibt heute kein MMO mehr ohne pay to win – Elemente aus meiner Sicht. Für mich haben Itemshops in einem Spiel nichts zu suchen. Abo-Spiele sind nur nicht auf Shopverkäufe angewiesen. Es ist keine Frage des Geldes für mich, sondern des Prinzips. Ich lehne Itemshops strikt ab, und würde nie auch nur einen Cent darin ausgeben. Andererseits will ich auch nicht auf Kosten Anderer spielen wie laut Statistik bis zu 90% der Spieler von ftP – Spielen es tun. Deshalb spiele ich solche Systeme eben nicht. Es ist keine Frage des Geldes. Ich habe übrigens nie 15€ im Monat gezahlt, sondern 12, da ich stets halbjährlich zahlte, das gibt Rabatte. Andererseits habe ich auch damals zu Daoc-Zeiten zeitweilig auch 4 Accounts gehabt. Da habe ich aber auch sehr viel gespielt, und es war trotzdem ein preiswertes Hobby.

Fain McConner

Ich finde 15€ im Monat für viele Stunden Unterhaltung haben ein ungeschlagenes Preis/Leistungsverhältnis, dass ich sehr gerne bereit bin zu zahlen.
Du gehörst, wie ich mal gelesen habe, zu ca. 90% der Spieler, die ftP-Spiele spielen. Nur 10% zahlen, das muss dann für die Umsonst-Spieler mit reichen.
Ich möchte weder auf Kosten Anderer spielen, noch die Umsonst-Spieler mitfinanzieren. Deshalb spiele ich keine Shop-finanzierten Spiele.

Keragi

Und trotzdem gib es leider immernoch f2p spiele wenn sich mehr leute finden würden die es für lau spielen würde sich dieses bezahlmodell nicht durchsetzen, eine 5 Tage trial version wäre viel besser und ein anschliesendes abomodell. So können auch ganz schnell mmo leichen aussortiert werden.

Fain McConner

Ja, und die einzige Möglichkeit ganz deutlich zu zeigen, dass ich nichts von solchen Systemen halte ist, sie nicht zu spielen.

Keragi

Warum das denn ich muss die Entwickler doch nicht für die Gier der Publisher bestrafen. Die meisten Entwickler sind doch dudes wie du und ich und zocken gern und bauen halt spiele.

Kendrick Young

Wenn ich mir die Disskussion in den kommentare so anschaue xD

Zum Thema – Ranger und Paladin sind so die einzigen die mir vom Kampfstil optisch gefallen. Naja mal auf die Videos vom Mystic auf den ich von anfang schon drauf warten, sowie den Assassinen

xOmey Krion

Lass dir nichts erzählen, die meisten die hier kommentieren sind WoW – Fanatiker, die ihr sterbendes Spiel bis auf den letzten Tropfen verteidigen.

schaican

WoW und sterbendes Spiel ?
LOL ein guter witz
die meisten aktuellen Mmorpgs wären froh,wenn sie noch 10 % der aktuellen WoW-spieler hätten

Luriup

Du meinst die 6 Millionen Chinesen die nicht mal Abo haben?
Die kaufen Spielzeit doch stündlich.

Noshi

Haha, wieder aus´m LfR gekickt worden, weil er den Weg in die Ini nicht gefunden hat. 😛
Ich schmeiß mich weg, “you made my day”!
Vielen Dank für deine inhaltslose Kommentare!
Wir sehen uns im ./2 Channel 🙂
GG

xOmey Krion

lul O.o

Deader

Das Spiel ist wie alt ? 3-4 Jahre ? Kaum neuer content und jetzt versuchen sie es noch als EA zu verkaufen weil sie unbedingt Kohle sehen wollen. Ich denke der cash shop wird am anfang ok sein aber dann nach 2-3 Monaten werden dann die harten Geschütze hoch gefahren und es wird p2w so wie in jeder Version des Spiel.

Gear upgrade ala BD und man kann im shop items kaufen die einen anstieg garantieren. Mehr brauch ich nicht zu wissen werde aber das Game trotzdem im Auge behalten, vielleicht passiert ja ein Wunder.

Keragi

Die Gründung des Bless Studios war 2011.

Momo

wenn es wirklich pay2win wird steig einfach aus… werde ich auch machen, aber es gar keine Chance zu geben fände ich unfair. Ich mein wenn ich 2 Monate spaß mit ein Spiel hatte ist der Kaufpreis schon gerechtfertigt (zumindest für mich) und ich brauch mich nicht ärgern.

Luriup

Also das Paladinvideo war mal recht ernüchternd .
Dann 3 Klassen in voller Plattenrüstung wo es nur 5 gibt ,
da könnte mehr drin sein.
Muss meine Klassenwahl wohl nochmal überdenken .
Mal die Infos vom 11.05. abwarten.

Oliver Floßdorf

Komisch, das fand ich sehr ansprechend.

Eine ernst gemeinte Frage: Was erwartest Du genau?

Gruß

schaican

da es ja leider wie BdO open Pvp hat werde ich erst mal abwarten, dieses “Temporale Shop-PvP-flag” gedöns stört auch etwas
hört sich nach “weder fisch noch fleisch” an, so nach dem motto wie kriegen wir genug leute für das spiel?
bis Lvl45 anti pvp item ingame händler drüber im shop dann verdienen wir noch was dabei :xd
Neowiz bei einen RvR hat mann entweder ein PvP-flagsystem oder nicht

Keragi

Das item ist doch nur dazu da das du mal eben ne quest abschließen kannst falls der spot gerade heiß ist vom pvp und du ansonsten nicht ran kommst ansonsten soll man sich durchbeißen, es ist zum großen teil ein pvp Spiel.

schaican

jo aber mit 2 neutralen Rassen die sich leider auch am anfang für eine seite entscheiden müssen
ja ein fraktions-pvp wie Aion, wird wohl vermutlich genau wie dieses ein nischendasein fristen

Keragi

Das mit Sicherheit aber es ist ja nicht schlimm wenns ne niesche wird auch diese will bedient werden die spieler haben alle ihre Vorlieben und werden sich nicht mehr wie zu Anfangszeiten auf ein Spiel fokussieren.

Skyzi

Das Spiel hat ein großes Problem und das ist die Performance.

Scaver

Woher willst Du das wissen? Mir ist nicht bekannt, dass schon irgend jemand Zugang zur neuen Steam Version hat. Mit den anderen Versionen kann man das nicht vergleichen.
Gerade wenn Du im Vergleich die anderen Versionen via VPN vergleichen solltest!

Skyzi

Ich habe es sowohl auf Russisch und im Asiatischen Raum gespielt und kann dir das sehr wohl sagen, das genau das so war. AUch gibt es kein Signifikaten Grund es in EA raus zubringen, denn es war nie als solches gedacht.

Zyrano

Wie Marcel oben schon sagte kannst du das aber eben NICHT mit der aktuellen Version vergleichen!

1. Ganz andere Spielversion… wobei Änderungen sowohl gut als auch schlecht sein können!
2. Konntest du diese Versionen die du gespielt hast nur via VPN spielen was zur folge hat das deine Performance Automatisch deutlich schlechter ist als wenn du es auf einem EU Server spielen würdest!

btw. Wenn du mal ein Game mit mieser Performance sehen willst spiel Guardians of Ember 😀

Skyzi

Es gibt ein großen unterschied bei Ping und Fps und das sollte man nicht verwechseln. Das Game ist einfach nicht performant und genau deswegen bringt man es als EA raus und das wirst du selber ja bald sehen.

Alex Bilderberg

Es wurde schon öfter gesagt, dass sie für Europa EINIGES an der Performance gemacht machen. Bitte nicht mit halbwissen um dich werfen, danke.

Skyzi

Naja sind noch ein paar Tage und dann erwarte ich eine Entschuldigung.

Norm An

Das reine Skillketten System errinnert mich stark an Aion dazu noch aktives Anvisieren, kein getappe, interessant. Ausprobieren werde ich es auf jedenfall mal.

Namma

Bless ist ein tab targeting mmorpg nichts mit anvisieren 😉

Lootziffer 666

wobei man mit tab seinen Gegner anvisiert…naja xD

Namma

Ja schon haha 😀 aber ist ja nicht aktiv anvisieren wie zb TERA 😉

Norm An

Das wurde doch geändert mit der neuen Version ansonsten gibt das Fadenkreuz im Trailer auch keinen Sinn.

xOmey Krion

Bless wird denke ich WoW vom Thron stürzen, da WoW eh schon ziemlich am abkacken ist. Es kommt zwar bald das neue Addon: “BfA” Wo man jetzt anscheinend “OP” Rüstungen haben kann und der Focus eher auf Story liegt. Naja.. WoW war schon nach Legion an lutschen, soweit ich weiß, hat WoW sogar nicht mal mehr als wenige Millionen aktive Spieler, und das wird sich auch mit dem Addon nicht ändern.

lassen wir mal den alten WoW Müll beiseite und schauen zu Bless:”
Ich denke Bless wird wie gesagt WoW stürzen, zum einen weil es wirklich nicht schwer ist, gegen WoW zu konkurieren und zum anderen,… hat Bless sehr viel potenzial.
Die Grafik sieht gut aus, das Kampfsystem wirkt wie in BDO, aber verbessert.
Fakt ist… wenn es genug Content bietet in PvP sowie in PVE wird Bless alles zerstören.

Rhialy

Haha.

Namma

So wird es wahrscheinlich sein, dann.

Venrai

Ungefähr so wie vorher alle anderen “WoW-Killer” ja? Wage ich ganz stark zu bezweifeln. So schnell wird WoW von nichts vom Thron gestoßen werden. Dafür sind die Bindungen durch die Personen mit denen man in Gilden etc. spielt zu stark. Da müsste schon eine totale Totgeburt wie WoD als Addon kommen und selbst dann glaub ich nicht das Bless mehr aktive Spieler halten kann als WoW.

Erzkanzler

Uhm, klares NEIN.

Dafür hat es einfach kein Potenzial. Es ist bereits in Asien und Russland gescheitert und nun soll es der WoW-Killer sein? Ich glaub du hast deutlich zu hohe Erwartungen an Bless. Ich bin nun wirklich kein WoW-Fan (meine Packung liegt hier eingeschweißt seit ca. 10 Jahren ungeöffnet rum) aber wenn Bless eins nicht wird… dann ein WoW-Killer.

Es geht bei WoW nicht um Grafik, nicht um Kampfsysteme, nicht um Content, es geht in WoW um die Community und ihre Liebe zu ihren Charakteren die sie über Jahre gespielt haben. Einige werden sich Bless anschauen, lächeln und wieder zu WoW zurückkehren in das Umfeld das sie kennen, mit dem sie vertraut sind und in dem sie ihre “Familie” haben. Selbst wenn Bless das Potenzial hätte, würde es das nicht schaffen.

xOmey Krion

Wow und die Community 😀
Glaub WoW hat einer der schlechtesten Communities überhaupt.

“Asien und Russland” Oh man, wieso erfindet ihr eig alles, nur um Bless schlecht zu reden O.o

Kaito Watanabe

Bist du ein troll oder einfach nur behindert?

xOmey Krion

Komisch, wieso stellst du mir deine bezeichnungen? xD

Erzkanzler

Bleib wenigstens sachlich, Bless hat im Januar 2016 in Süd-Korea die Beta begonnen im Oktober die closed Beta in Japan und ist seit Dezember 2016 bis Mai 2017 in Russland gelaufen.

Hier erfindet niemand etwas. Du bist nur nicht gut informiert, versuchst aber uns allen zu erzählen, Bless wäre der neue WoW-Killer. Ob das daran liegt, das du die unzähligen Berichte derjenigen die es bereits in anderen Regionen gespielt haben nicht glauben magst, WoW abgrundtief hasst oder einfach ohne auch nur einen belegbaren Fakt gerne trollst sei dabei mal dahingestellt.

Jigi

Bless hat nicht mal 100000 Spieler und es soll WoW vom Thron stossen die zu Glanzeiten 13 Mio Spieler hatten und jetzt immer noch ca 7 Mio? Muahahahahaha der war gut…… NOT! xD Bless ist ein Grafikblender wie Black Desert und sonst nix. Bless wird nach 2 Monaten in die Tonne gekloppt von den Entwicklern selber. xD

IchhassePvP

Von den Entwicklern sicher nicht, aber von einem sehr, sehr großen Teil der westlichen Spieler welche wie bei so ziemlich jedem ach so vielversprechenden Asia-MMO vom erzeugten Hype geblendet sind und ganz, ganz schnell völlig enttäuscht weiter ziehen zum nächsten ach so vielversprechenden Asia-MMO.

Wie war das in den letzten ca. 2-2,5 Jahren?

Balde & Soul, Skyforge und Black Desert kamen da und alle haben die ganzen “Heuschreckenscharen” angezogen, doch keines dieser ach so vielversprechenden MMO’s konnte auch nur ansatzweise an irgendeinem “imaginären Thron” auch nur minimale Kratzer verursachen! Das Chinesen Ding da, Revelation Online, hat noch nicht mal sowas wie einen Hype erzeugen können, geschweige denn irgendwelche Kratzer am “imaginären Thron” verursachen können.

Nicht anders wird das bei diesem Asia-Müll der Fall sein!!!

Luriup

Seit wann kommt Skyforge aus Asien?
Wie war das noch mit wenn man keine Ahnung hat?

IchhassePvP

Lies den Satz nochmal. Ich bin so frei und zitiere mich nochmal:

“Balde & Soul, Skyforge und Black Desert kamen da und alle haben die ganzen “Heuschreckenscharen” angezogen, doch keines dieser ach so vielversprechenden MMO’s konnte auch nur ansatzweise an irgendeinem “imaginären Thron” auch nur minimale Kratzer verursachen!”

So und wo steht da jetzt dass diese MMO’s alle aus Asien kämen?

Edit:

Das Einzige was du mir vorwerfen kannst ist, dass mir ein Tippfehler unterlaufen ist und ich statt “Blade & Soul” tatsächlich “Balde & Soul” geschrieben habe, i´m sorry.

xOmey Krion

Wie kann Bless schon Spieler haben, wenn es nicht mal released ist O.o.
Typical WoW spieler.
Hauptschüler.

Jigi

Es ist in Deutschland noch nicht released….. wer is jetzt der Hauptschüler du Kasper….

xOmey Krion

ES ist in der EU noch nicht released..
Und in Asien war es sehr sehr erfolgreich, verstehe nicht wie jeder es versucht schlecht zu reden.
Und da just btw, keine genau Anzeige mit der Anzahl der Spieler vorhanden ist…

Klassisches Eigentor..

(Wenn es auf Steam released wird, ist es überall released….)

Jigi

Ändert nichts daran dass es hier genauso floppen wird wie in RU. xD Jo es gibt keine genaue Anzahl der Spieler weils nicht erwähnenswert ist, aber das werden so Leuts wie du nie raffen. Ansonsten würden sie es bekannt geben wenn es doch ach so erfolgreich in Asien gewesn ist. Viel Spass beim Geld verpulvern. Ich geb dem Spiel kein halbes Jahr dann ists weg vom Fenster.

xOmey Krion

Komisch, “WoW” soll doch auch so “erfolgreich” sein, Spielerzahl wird trozdem nicht genau bekanntgegeben ;/
Klassisches EIgentor, aber so leute wie du, werden so etwas nie verstehen.
Ich gib WoW noch 1 Addon, dann sollten es die leute mal sehen xD wie ausgelutscht das game ist.

Jigi

Was hast du immer mit deinem Eigentor? xD Ähm WoW ist schon seit 13 Jahren erfolgreich auf dem Markt und da ist bis jetzt noch kein MMO hingekommen und Blizzard ist eins der erfolgreichsten Unternehmen und machen mehrere MIlliarden Umsatz und das nicht nur mit WoW. Und du glaubst Bless kommt dahin? Ich würde mal sagen dein klassiches Eigentor. ^^ Denn Bless wird niemals 13 Jahre lang erfolgreich auf dem Markt sein. Es gibt nicht ein Game aus dem asiatischen Bereich der WoW das Wasser reichen kann. Sorry aber WoW wird noch lange weiter bestehen. Bless kann froh sein überhaupt 100k Spieler hier im Westen zu bekommen. Wenn überhaupt. Und Blizzard gibt immer ihre Spielerzahlen bekannt, sei es WoW, Overwatch etc…. 20 Mio verkaufte Kopien von Overwatch sagen schon genug aus… nuff said, ich klink mich jetzt aus, weils eh nix bringt gegen so geblendete Leute wie dich zu argumentieren, die davon überzeugt sind Bless sei der nächste WoW Killer, hahaha, hat bis jetzt noch niemand geschafft….

Alex Bilderberg

Krion leidet an einer gestigen Behinderung. Beachte ihn bitte einfach nicht mehr.

xOmey Krion

gestigen

xOmey Krion

lol…
Bist du jetzt fertig?
Oder willst du weiter hier die Kommentare mit deiner nicht vorhandenen Intelligenz belasten.

(Warte immer noch auf den Link, wo Blizzard die Spielerzahlen bekannt gibt”) xD)
mal wieder, selbst erschossen.

Jigi

Auf jeden Fall intelligenter als du, denn du kannst dein Geld auch gleich verbrennen, wenn du in Bless deine Zeit investieren willst du Vollhonk und jetzt geh woanders trollen, du pubertierendes Kleinkind der in WoW wahrscheinlich dem Monat dauergeganked wurde…. 😀

xOmey Krion

Weil man in WoW auch geganked werden kann O.o
Ja, verbrenn dein geld mal lieber in WoW – xD
Blizzard freut sich, wie Leute still ihr Geld in das Game reinhauen.

“pubertierendes Kleinkind”
Versucht ihr WoW Hauptschüler/Harzer immer jeden zu beleidigen der Recht hat? bzw. versucht es??.

Geh bitte woanders heulen.

Jigi

Noch nie aufm PvP Server gespielt oder? Oh man da sieht man dass du einfach keine Ahnung hast und du wahrscheinlich nicht mal weißt dass Bless ein open PvP Spiel ist und man da auch geganked werden kann. Ich hoffe man prügelt in Bless so lange auf dich ein bis du ausloggst und nie wieder einloggst. 😀 Du Kasperle. 😀 Und du hast kein Recht, noch nie gehabt. ^^

xOmey Krion

Also du nennst auf einem PvP Server spielen, “Ganken” wenn 2 leute von der Seite kommen? Die dann einfach glatt sterben..
Junge, junge.. man merkt wirklich wie dumm du bist. 😀

Das witzige an der Sache ist, es gibt keine PvP Server in WoW mehr..
peinlich^^.. dein Kommentar…

Und ich habe Recht.
Du kannst natürlich hier weiter trashtalken und dein “doch so gutes WoW” verteidigen, wird aber nichts an der Wahrheit ändern.
Akzeptiere einfach, dass du in dieser Diskussion gerekt wurdest, wenn man das überhaupt eine Diskussion nennen kann, habe dich von Anfang an zerstört…. :/

Naja, viel Spaß noch mit “World of Moneycraft” mit verwaschenen Texturen und schlechten Content, sowie eine schlechte Community (Wie man bei den Kommentaren von WoW Spielern hier klar erkennen kann)

Werde mich jetzt ausloggen, und nonames wie dich, einfach hinter mir lassen.

Git
Gud

Jigi

Na endlich, jetzt können wir anderen wieder normal diskutieren du Rektal User du. Hahahaha noch nie so ne Witzfigur wie dich erlebt…. :DDD Ohh hat hier einer was geschrieben? Sorry bist auf Ignore 😛

xOmey Krion

(Gelöscht.)

Gerd Schuhmann

Es reicht jetzt – noch so einen von der Sorte und du fliegst raus.

Es ist bestimmt lustig, wenn man die Meute gegen sich hat, aber der Kommentar war weit unter dem Niveau, das wir hier sehen wollen.

Weit, weit drunter.

xOmey Krion

Huh? Das Niveau in dem Forum ist die ganze Zeit schon unten O.o Da ändert mein Kommentar auch nichts, finde diese WoW Typen nur lustig, die jedes andere MMO mit sehr guten Chancen runterziehen.
Aber gut, das spielgelt halt wieder die WoW Community und beweist mal wieder das ich Recht habe.

Gerd Schuhmann

Dein Kommentar war so mit das ekligste und dümmste, was ich hier in den letzten Jahren gelesen habe. Du hast jeden Anstand vermissen lassen.

Das Niveau hier im Forum ist deutlich, deutlich über dem Ton, den du anschlägst.

Ich hab dich verwarnt, du siehst es offenbar überhaupt nicht ein: Also such dir bitte ein anderes Forum für diese Postings.

Dono

Wenn ein Bless Beitrag bei “mein-mmo” auftaucht mach ich immer als erstes Popcorn und dann zieh ich mir den ganzen Kommentar Film rein xD Doch hier muss ich auch mal mein Senf zu geben, denn in RU ist Bless nicht gefloppt, der Publisher hat das Spiel zu Neowiz zurück gegeben als RU hörte es wird an einer neuen Version für Steam gearbeitet. Wollte das nur mal klar stellen 😉

Mandrake

Wieder so ein frish Regestrierter….macht dich natülichsehr glaubwürdig….

Erzkanzler

Mal drauf achten, ich hab so das leichte Gefühl, es sind auch immer sehr “kontroverse” Beiträge die unsere “Neumitglieder” hier posten und zwar nicht nur bezogen auf Bless. Für gelungenes Guerrilla-Marketing (der entsprechenden Spiele) sind die Beiträge einfach zu schlecht.

*Kopfkratz* Mir hat mal jemand gesagt, überleg dir wer am meisten daran verdient und du hast mit ziemlicher Sicherheit den Verursachen.

xOmey Krion

“frish” Alles klar, jetzt habe ich alles gesehen.

Luriup

Hehe ich habe zwar WoW selber seit 12 Jahren nicht mehr angefasst
aber auch keinen WoW Killer in der Zeit gesehen.
Wer da drauf steht spielt das Orginal.
Die Massen spielen zur Zeit eh Onlinespiele wie Fornite.
Ein reines MMORPG mit 12 Millionen + Spieler wird es wohl nicht mehr geben.

IchhassePvP

“Die Massen spielen zur Zeit eh Onlinespiele wie Fornite.”

Aber klar, es werden sicherlich Millionen PvE begeisterte Spieler Battle Royal Games spielen.

Lol, hast schon seltsame Vorstellungen muss ich sagen.

Luriup

Fornite besteht nicht nur aus dem BR Modus.
Welche reinen PvE Games werden denn von Millionen täglich gespielt?
Irgendwie ist doch überall irgend ein PvP mit drin.

Scaver

Ja und fast überall ist PvP mittlerweile optional. Klar gibt es Ausnahmen wie AION, BDO, aber selbst Bless wird PvP optional machen, wenn leider auch nur gegen Echtgeld.

Keragi

ich freue mich ja auch auf Bless und spiele kein wow aber nein es wird nicht mehr aufmerksamkeit bekommen als wow.

xOmey Krion

Ziemlich sicher schon.

Scaver

Sorry, Du laberst einen Müll.
Mal davon abgesehen, dass aktuell außer Blizzard NIEMAND wissen kann, wie viele aktive Spieler WoW hat und es auch nichts gibt, wovon man das zuverlässig ableiten könnte, wären 6,4 Millionen Spieler immer noch mehr, als 97% aller anderen MMORPGs zusammen!

Und in WoW kackt nichts ab. Es läuft so gut wie lange nicht mehr. Ob die Zahlen nun weniger geworden sind oder mehr, ist Nebensache. Blizzard verdient sich mit WoW immer noch eine goldene Nase und die Spieler stehen treu dazu.
Selbst als DD wartet man aktuell nur kurz auf Invites für Dungeons und auch für LFRs geht es relativ flott. Und das sind nur 2 von sehr vielen Elementen von WoW.

Um WoW vom Thron zu stoßen, muss Bless nicht nur gut angenommen werden trotz der sehr sehr sehr schlechten Entwicklungsgeschichte, es muss auch die Leute von WoW weglocken und zwar so viele, dass es Blizzard weh tut.
Das wären bei 6,4 Millionen min. so um die 2 Millionen. Das heißt die nicht nur Bless spielen, sondern dafür auch WoW aufhören.

Ich garantiere Dir, dass das nicht passieren wird! Die Masse wird Bless zur Überbrückung für BfA nutzen und dann zurück kehren. Einige werden parallel auch bei Bless bleiben, aber nur einige. Die meisten werden sich erstmal wieder primär auf WoW konzentrieren.

xOmey Krion

Sorry, aber du laberst so müll.
Bei deinem Kommentar sieht man, dass du selbst aktiv WoW spielst & alles sagst um WoW-/Blizzard zu verteidigen, und davon stimmt auch wieder 1/4 deines Beitrags.

Ich habe selbst noch vor 1 Monat WoW gespielt, es ist einfach ausgelutscht.
Es gibt 3 Server die, die Bevölkerung auch “hoch” haben. Der Rest befindet sich auf Niedrig. Im groß und ganzen heißt das :” 3 Server mit vielen Spielern, und der Rest ist so gut wie leer.
Dazu kommt noch das WoW eine schlechte Community hat. Wenn man im CHat was fragt, wird sich drüber lustig gemacht etc… das Gold, auch ein Thema. Wenn man bei WoW Gold will, der muss über drittanbieter ran, da keiner im AH etwas kauft.

Fakt ist, wenn du wirklich glaubst, dass Bless nur zum “Überganz” (XD) für bfa ist… dann tust du mir ehrlich gesagt leid. Kannst es dir ja selbst erzählen, wenn es dir hilft.
Man sollte akzeptieren das WoW so langsam gelutscht ist.

Der Content von WoW ist auch nicht wirklich erstaunlich, man hat alles schon gesehen. BfA wird da nicht anders, der Witz bei BfA & Blizzard ist, dass der “Fokus” auf der Story ist… aber wenn juckt denn bitte die Story in WoW? Jeder einfach jeder, wird die Quest Beschreibung und die Erzählung der Story wegklicken und durch- rushen.

Da WoW 90% aus Hauptschüler und Harz 4´lern besteht, werden die einen 1 Tag nach Release schon 120 sein xD, und die anderen eben erst nach 2-3 Wochen.

Was ich damit nun sagen will ist simple… WoW suckt…
Ich hab es selbst gespielt, war erfolgreich, und kann nur bestätigen das WoW einfach gelutscht ist.

Du kannst natürlich hier noch ein Kommentar schreiben, mit irgendwelchen lügen und bla blu.
Leute die WoW gespielt haben, wissen das es stimmt, und die, die es nicht einsehen, die wollen es nicht sehen^^.

Sina Tyler

ich finde deinen kommentar über die “schlechte wow-community” sehr erheiternd, wenn ich mir die art und weise DEINER wortwahl so anschaue….weitere kommentare erspare ich mir, denn auf genau diese klientel habe ich in spielen so gar keine lust !

xOmey Krion

Meine “wortwahl”
kk

Fehler hAfD

Zitat:
“Ich habe selbst noch vor 1 Monat WoW gespielt, es ist einfach ausgelutscht.”
Zitat:
“Da WoW 90% aus Hauptschüler und Harz 4´lern besteht, werden die einen 1 Tag nach Release schon 120 sein xD, und die anderen eben erst nach 2-3 Wochen.”

Es freut mich, dass Du Deinen Hauptschulabschluss nachholen und dann auch einen Job bekommen hast.

xOmey Krion

Hmm, komisch… ziemlich sicher das ich ein 1,9 Abi habe. 😮
Und nur zur info… 90% sind 90% und da fehlen noch 10% bis 100%.
Ich gehöre zu den 10%.
🙂
get
rekt

Aber so wie ich dein Kommentar verstanden habe, fehlt dir jegliche IQ dieses Thema bzw. mein Kommentar überhaupt zu verstehen.
Spielst bestimmt WoW.

Fehler hAfD

Zitat:
Hmm, komisch. [Z]iemlich sicher[,] das[s] ich ein 1,9 Abi habe. Und nur zur [I]nfo 90% sind 90% […]
Aber so wie ich dein[en[ Kommentar verstanden habe, […] mein[en] Kommentar überhaupt zu verstehen.
[…]
Nein, spiele ich nicht. Es ist aber auch schwer Deinen Kommentar zu verstehen – mit diesen ganzen Fehlern. 1,9 Abi 🙂

Fain McConner

Mit Zwangs-PvP? Das bezweifle ich.

Zyrano

LEIDER muss ich dir wie die meisten widersprechen, und das mit Sicherheit nicht weil ich WOW spiele… weil das tue ich nicht!
Aber WOW hat etwas was die anderen Games nicht haben und das ist der Nostalgie Faktor… Ich hab so viele Freunde die WOW eigentlich nicht mehr spielen weil sie es Geil finden sondern weil sie viele gute Erinnerung(meist deutlich in der Vergangenheit) haben und auch so viel schon erreicht haben. Meist kehren sie zu einem Addon release wieder zurück und im Anschluss wollen sie ein anderes MMo nimmer spielen weil sie ja dann die Neulinge wären usw…

Es ist aber auch lustig zu sehen wie oft bei einem guten MMo kurz nach Release etwas von WOW kommt 😀

Coreleon

Man merkt das von Bless gehyped bist und das darfst ja auch sein und es gut finden und damit viel spaß haben. Gleichwohl bezweifle ich das es ein “WoW -Killer” ist ,ebenso wenig wie ein anderes Spiel.
Das liegt einfach daran das die Spieler von WoW meist wegen ihren Gilden ,IG Freunden dabei bleiben und nicht unbedingt weil WoW nun so unglaublich toll ist.

Derartige Verbindungen aufzulösen dürfte da nahezu unmöglich sein, da werden sich gewiss einige Bless anschauen aber zu BfA wieder zu WoW zurückkehren, weil dann u.a. auch ihre alten Buddys auftauchen mit denen sie seit ewigkeiten gezockt haben.

Anzunehmen das Bless in einem Bereich von 5M+ Spielern kommen könnte ist eher wunschdenken als realistisch, dafür ist der Markt zu zersplittert. Soviele Spieler braucht das Spiel doch auch gar nicht um erfolgreich zu sein, wozu denn auch? Hast eine node mit ~3k Spielern, kannst auch rund um die Uhr jemand zum spielen finden. 😉

xOmey Krion

Gott, wie jeder WoW no lifer, meint WoW wäre das beste.
Und dann noch diese lügen nur um WoW gut darstehen zu lassen…

Coreleon

Du bist ja goldig! =)
Schauen wir uns mal die Google Trends an:
https://trends.google.de/tr
Im Vergleich ist das Interesse an Bless quasi = 0
Man kann sich das ja schön reden aber ich frag dich mal, was bringt Dir das jetzt genau?
Wenn dich das Gaming so frustet das pöbelnd durchs Internet ziehen musst solltest das besser sein lassen. Gibt auch andere schöne Hobbys. 😉

Jyux

Troll wo anders 😀

Fehler hAfD

Wollte doch mal diesen Beitrag von Dir in Erinnerung rufen. Wann genau fängt denn Bless an am Thron von WoW zu wackeln?
Kommt das noch^^?

Marjan

Hmm, Steam Video bei dem der Magier in koreanischer Sprache gespielt wird……..

Bodicore

Denke die Videos sid nicht erst gestern aufgenommen worden…

AlexPi

Hört sich interessant an, bin gespannt wie das wird! Mal bisschen was Neues… 🙂

Sawada Tsunayoshi

Ich find es genial, sofort kauf 🙂

IchhassePvP

Also das Ergebnis der Gameplay-Überarbeitungen wirkt für mich tatsächlich, wie schon vor längerer Zeit befürchtet, ähnlich wie einst in AoC, nur dass hier “das Zielen” wegfällt.

Sieht insgesamt sicherlich cool aus, nur mit Kombo-Kampfsystemen kann ich herzlich wenig anfangen.
Wenn ich dann noch sehe wie geradezu spielend solo(!) masengepullt und massengebombt werden kann, dann ist es für mich endgültig vorbei, sorry.

Namma

Ich versteh dich immer noch nicht was hier wie in aoc sein soll , und Aoc hat auch ein klassisches tab targeting dort zielt man nicht.
Man bestimmt als melee die Seite von der man schlägt allerdings sind dies nur normale Schläge , die Fähigkeiten benutzt man wie in wow. Range dds spielen sich genauso wie in jedem klassischem mmorpg.
Bless erinnert dich eher an aion was das kombosystem angeht. Und dieses wäre im Prinzip eh deine Rotation Abfolge.
Mich nervt eher dieses mit den Haltungen und deren Wechsel.

IchhassePvP

“und Aoc hat auch ein klassisches tab targeting dort zielt man nicht.”

Klar zielt man in Age of Conan! Mitte oben, Mitte unten, links oben, links unten, recht oben, rechts unten usw., was soll das dann deiner Meinung nach sein, wenn das nicht Zielen ist?

Und ich sagte ja dass “das Zielen”, nicht unbewusst in Anführungszeichen gesetzt im Übrigen, in Bless wegfällt, nur der Rest ist eben sehr wohl AoC Gameplay, Kombo´s hinbekommen für Max.-Damage eben, auch wenn die in AoC vielleicht etwas schwieriger zu “meistern” waren als in Bless, was ich noch nicht wirklich beurteilen kann.
Unter dem Strich ist das in Bless alles, aber ganz sicher KEIN klassisches Tab-Target-Kampfsystem!

“Mich nervt eher dieses mit den Haltungen und deren Wechsel.”

Weiß nicht, ist auch nix anderes als ein “Stance-Dance” eines Kriegers früher in WoW.

Aber gut mir soll´s ja egal sein, ich war zu 98-99% ja schon raus als es hieß keine PvE-Server und permanentes Open-PvP im Endgame, wenn man sich nicht via Shop dagegen “immunisiert”.

Namma

Ja aber man zielt ja nicht aktiv, man tabt einen Gegner und dann hat man auf 1 links schlagen auf 2 oben schlagen und auf 3 rechts schlagen. Und die Richtung entscheidet man in dem man drauf achtet wo der Gegner gerade seine Deckung hat diese wird in Halbkreisen an der jeweiligen Seite angezeigt zb überall einer oder rechts 3 oben einem links keinen. Es ist aber egal wo man steht dabei. Und diese ist nur für Meeles etwas relevant, so dramatisch war es beim lvln jetzt nicht wenn man dann eh die Skills Indie Ohren haut.

IchhassePvP

“Und die Richtung entscheidet man in dem man drauf achtet wo der Gegner gerade seine Deckung hat diese wird in Halbkreisen an der jeweiligen Seite angezeigt zb überall einer oder rechts 3 oben einem links keinen.”

Das weiß ich, aber das ist eben eine gewisse Form “des Zielens”.

“Und diese ist nur für Meeles etwas relevant, so dramatisch war es beim lvln jetzt nicht wenn man dann eh die Skills Indie Ohren haut.”

Um Kombo´s hinzubekommen war es extrem wichtig, denn nur wenn man getroffen hat “lebt die Kombo weiter” und nur mit erfolgreichen Kombo´s war Max.-Damage möglich.

Weswegen ich ja sagte, dass ich es nach heutigem Stand noch nicht beurteilen kann ob es ähnlich “schwierig” sein wird in Bless Kombo´s hinzubekommen wie in AoC.

Und selbst als Heiler braucht man in Bless anscheinend erfolgreiche Kombo´s.

Namma

Ja ok wie man es nimmt, ich fand es jetzt nicht so wild in Aoc. Wie ich es verstanden habe wird es so wohl eher nicht sein, ich denke es wird eher was zwischen aion und TERA und dort dient das kombosystem eher als Kette von Fähigkeiten die man eh in der Reihe nutzt. Es wirkt im Spiel eher als Hilfe wie als Herausforderung . Aber jetzt kann man eh nur abwarten und schauen wie es sich im Spiel selbst anfühlt. Meistens ist es ja dann doch halb so wild 😀

IchhassePvP

Naja, mir ist das aktuell jedenfalls keinen einzigen Cent wert. Daher werde ich das sicherlich wenn denn überhaupt nicht sonderlich früh erfahren wie es sich im Spiel anfühlen wird.

Namma

Geht mir genauso 😀 erstmal abwarten, hauptsächlich wegen dem Open Pvp kram, aber es interessiert mich natürlich schon noch.
Allerdings tippe ich 80% auf enttäuschte Spieler nach min 4 Wochen und 19% das es die die es wirklich interessiert Spaß macht und 1% das es die erhoffte mmorpg Erlösung wird.

Comp4ny

Ich sehe den Mage schon als “Dauer-Pot-Saufenden”-Magier.
Bekommt ja ordentlich Schaden teilweise rein zum Vergleich mit nem Bogi. Hm

Scaver

Dafür sind ja die CC Skills da!

Namma

Ohje das hat mich in gw2 schon so genervt mit dem Waffen Wechsel. Naja mal schauen wie es dann in Aktion ist.

Badoldy

Was für n Waffenwechsel? Oo Es gibt nur eine Waffe pro Klasse

Namma

Wenn man den Artikel zu Ende liest, steht dort , das der haltungswechsel wie eine Art waffenwechsel funktioniert.
Und das erinnert mich an den für mich größten Kritikpunkt bei gw2.

IchhassePvP

“Haltungen tauschen eure ersten 3 aktiven Fähigkeiten aus. Bei jeder Klasse können Spieler aus 6 verschiedenen Haltungsfähigkeiten 2 auswählen. Sobald ihr eure Haltung gewechselt habt, könnt ihr dies für eine bestimmte Zeit nicht mehr tun.”

Zugriff auf andere Fähigkeiten. Um mal den Vergleich zum WoW Krieger “Stance-Dance” zu nehmen, Donnerknall funktioniert nur in Kampfhaltung, Schildschlag nur in Verteidigungshaltung etc., mit dem Unterschied dass man in Bless 2 Fähigkeiten aus 6 Fähigkeiten pro Haltung anscheinend auswählen muss und nicht alle 6 Fähigkeiten haben kann welche eben pro Haltung möglich wären und 1 dieser 6 “Haltungs-Spezialfähigkeiten” anscheinend fest vorgegeben ist.

“Die Haltungen funktionieren also ähnlich, wie ein Waffenwechsel.”

Womit dieser Satz einfach nur ein völlig dämlicher Vergleich des Autors ist, der mehr Verwirrung stiftet als in irgendeiner Weise nützlich wäre.

“Die letzten vier Fähigkeiten in eurer Fähigkeitsleiste könnt ihr frei aus einer größeren Anzahl an Skills wählen.”

Also wechseln bei einem Haltungswechsel die ersten 3 Fähigkeiten, wobei 2 von denen gewählt werden müssen, eben aus 6 Fähigkeiten pro Haltung wenn ich es richtig verstehe.
Und die letzten 4 Fähigkeiten können theoretisch in jeder Haltung identisch sein, wenn ich es richtig verstehe, allerdings sind diese Fähigkeiten eben kein Teil der “Haltungs-Spezialfähigkeiten” von denen man eben pro Haltung nur 2 haben kann aus jeweils 6 “Haltungs-Spezialfähigkeiten” pro Haltung.

So in der Art verstehe ich das jedenfalls.

Versteht das jemand anders als ich?

Namma

Ok, aber ich werde eh rein schauen, am Ende bringt einem das lesen über etwas absolut kein Bild über das wirkliche Spiel 🙂

IchhassePvP

Naja, also zumindest ein ungefähres Bild des Kampfsystem habe ich jetzt schon mal, allein durch lesen und durch ein paar Videos.

Tobias Gubler

Berserker oder Magier. Schwierige entscheidung. Naja hauptsache eine der beiden klassen geht im PvP gut ab

Lootziffer 666

ich überlege auch zwischen den beiden, werd wohl aber Berserker nehmen, da Magier im Video nich so dolle rüberkam. (ich schätze im higher Lvl könnte er sicher mehr überzeugen)

Zerberus

Alles hängt für mich davon ab wie teuer das Spiel zu release ist.

Erzkanzler

Weil es entscheident ist ob ein spiel 19 Euro oder 49 Euro kostet in dem du 4000+ Spielstunden verbringen kannst?

Insane

Die Frage hat sich mir auch gerade aufgedrängt. Mich würde eher interessieren wie sich die Finanzierung nach dem Headstart praktisch gestaltet.

Chris

Berechtigte Frage. Nicht unwahrscheinlich, dass es früher oder später f2p wird und es sich durch den Shop finanziert.

Lilith

Hängt bei mir auch vom Preis ab weil ich genau weiß dass das Ding hier kein WoW Killer ist.
Und das nach 2 Monaten eh wieder viele abspringen werden.
25 Zahl ich noch für die Abwechslung zu WoW aber nicht mehr.

Insane

Wieso kaufst und spielst du es überhaupt wenn du vorher weißt dass es nicht gut wird?

Und wie darf ich diese Äußerung werten? Soll sich das Unternehmen jetzt Spieler zur Zielgruppe nehmen, die das Spiel max. 2 Monate spielen und daher den Preisrahmen entsprechend gestalten oder habe ich das falsch verstanden?

Erzkanzler

Glaub nicht das Lilith den Preisrahmen anmahnen wollte. Mit 26 Euro müssen wir dann eben ohne Lilith leben. Wird eh massenweise Spieler geben die 1x bis MaxLevel spielen und dann wieder gehen. Da sag ich mal ¯\_(ツ)_/¯

Wenn´s für einige dann wirklich an 10 Euro scheitert… dann kann der Leidensdruck im aktuellen MMO ja so groß nicht sein 😉

Lilith

Bei den meisten mmos wo ich von Start an mit dabei war waren viele Spieler wieder abgewandert nach Einigen Monaten.
Und das was ich bisher gehört habe und gelesen lässt mich glauben, nicht wissen, das es hier ebenso der Fall wird

Alzucard

wie man alles mit wow vergleicht. Ist mir ein graus. habe wow nie gespielt. WoW ist zwar bestimmt nicht schlecht, aber total veraltet. Man kann bless in gewissen formen vielelicht vergleichen, aber es sidn halt andere spiele. Man kann vielelciht einen wow klon mit wow vergleichen aber doch kein mmorpg, was nicht auf wow basiert.

bitte hört auf ein über 10 jahre altes spiel mit den heutigen zu vergleichen in wow steckt mehr erfahrung und viel mehr arbeitszeit als z.b in bless. Lasst euch mal auf neues ein, vielleicht schreitet der mmorpg markt dann mal vorwärts, anstatt auf der stelle zu treten

Scaver

Wow ist vieles, aber sicher nicht veraltet! Und man kann JEDES MMORPG mit WoW Vergleichen. Denn im Vergleich geht es ja hauptsächlich um die Unterschiede!
Wenn alles gleich wäre, dann braucht man nichts vergleichen!

Alzucard

Man vergleicht aber spiele, die ähnliche Faktoren wie alter, art, aufbau etc aufweisen. Nehmen wir everquest 1 und wow. Diese beiden kann man vergleichen.
Und zum anderen WoW ist veraltet, es ist halt von 2004. Man kann vieles behaupten, aber wow ist einfach alt. Ich könnte jetzt weiter schwafeln, aber diese Diskussion führt zu nix udn sie existiert schon seit jahren. WoW hat einfahc für so viele menschen einen nostalgie Faktor. Es ist ähnlich wie mit League of Legends. Mit dem Unterschied, dass LoL zwar auch veraltet ist, aber nicht so stark von der Grafik abhängig ist wie wow.

Ich will hier keinen vergleich mit lol ziehen. das ergibt halt auch keinen sinn. Die einzige gemeinsamkeit, die wow und lol haben ist das lange bestehen und die Vormachtstellung im jeweiligen Bereich, aber schon lange bröckelt bei beiden spielen diese stellung.

Scaver

Wow ist von 2004 richtig. Die Engine wurde aber mehrfach aktualisiert. Es ist rein technisch schon nicht mehr das selbe Spiel wie damals.
Und zwischen alt und veraltet besteht ein sehr großer Unterschied. Ja, WoW ist alt. Aber es ist gut gereift wie guter Wein. Es hat mehr aktive Spieler auch heute noch, wie 97% der restlichen MMORPGs zusammen!
Und es ist aus heutiger Sicht absolut unmöglich, dass irgend ein Unternehmen mit irgend einem MMORPG nochmal so viel Geld verdient, wie es Blizzard mit WoW bisher geschafft hat!

Und was deine Aussage zu Vergleichen betrifft, hast Du einfach unrecht. In der Wissenschaft versucht man mit Vergleichen meist Unterschiede heraus zu finden. Sicher, man nutzt Vergleiche auch, um Gemeinsamkeiten zu finden, aber das wesentlich seltener.

Ich kann auch Wasser mit Mettwurst und einen Autoreifen vergleichen, z.B. in Bezug auf den Gehalt von Schwefel. Ich kann sie auch in Hinsicht auf die Masse oder Dichte vergleichen, oder dem Verhältnis von Gewicht zu Volumen oder bei welchen Temperaturen sich die Aggregatzustände ändern.
Fällt Dir etwas auf? Dabei geht es darum, wie sie sich unterscheiden.

Wir beide könnten auch unser Gewicht, unsere Körpergröße und unsere Intelligenz vergleichen. Statistisch wird nichts von den 3 Sachen bei uns beiden identisch sein. Es geht also um Unterschiede!

Alzucard

Es geht doch nicht darum ob man es kann. es geht darum ob man es sollte. Können tut man vieles. Ich kann jetzt auch deine Adresse ermittelt und dir guten Tag sagen, aber sollte ich das nein. Oder soll man jemanden bestehlen, nein.

Mal davon abgesehen gibt es viele andere Spiele die mehr einnehmen als WoW es jemals getan hat. Auch im mmorpg Bereich. Lineage zum Beispiel ist so ein Fall. Auch Final Fantasy 14 hat derzeit sehr hohe einnahmen. Ich weiß nciht wie hoch die Umsätze bei WoW waren, aber viele, sehr viele andere MMORPGs kommen da ran. Lineage 2 Revolution ist ein eben solches Beispiel. ich revidiere zwar wie ich finde mein eigenes kommenatar, dass man nicht Äpfel mit Birnen vergleichen soll, aber wenn man nur MMORPG sagt zählt auch dies dazu. Und auch der asiatische Markt. WoW gibt es auch dort.

xOmey Krion

“nicht veraltet” 1 till 9 durch drücken ist anscheinend der neue Style.. lol…

Jyux

bei diesen coolen und modernen innovativen neuen aktiven Kampfsystemen machst du original genau das gleiche. Nur das du dabei mit der Maus auf den Gegner zielst.
Vollidiot.

Zerberus

,,Verbringen kann” ist genau das Problem.

MMO’s kannst du halt nicht 2 Stunden antesten um dir ein Gesamtbild zu machen. Da siehst du erst im Endgame was ein Spiel langfristig kann.

Dann ist halt die Frage ob ich das Risiko geh 50 € zu verbrennen oder halt nur 20. Von der Differenz kauf ich mir lieber was anderes 🙂
Ansonsten heißt es bis zum ersten Free-Weekend warten…dürfte recht schnell kommen…

Smn Spettmann

jede Klasse basiert zu 100% auf combos, selbst tank und healer.
wo is das dynamisch…
dann ist der einzige healer auch noch melee und kann nur mit dem 3ten skill einer combo heilen…. echt jetzt? haben sie nicht extra mit holy trinity geworben?
ich war mal richtig hyped aber jetzt schreit es “totgeburt”

Bodicore

Man kann die Skills selber zusammenstellen das hier gezeigte ist halt eine Auswahl der Möglichkeiten.

Ich kann natürlich nicht sagen wie der Pala heilt in der Steamversion aber in Japan hatte der genug Skils um ein richtiger Heiler zu sein auch mit Gruppenheilungen wie der Priest in WoW. Das wird hier auch so sein.

Combos als Heiler finde ich allerdings auch etwas befrendlich, denke man muss sich das mal anschauen…

Ich bin auch skeptisch…

Ps:
Mir fällt eines auf… Jeder zweite schreibt wie cool es das Game fand aber weil jetz XY anders ist wird er es nicht spielen ect. oder es wird eine totgeburt…

Hört sich für mich fast etwas nach gekauften negativbewertungen an… zumal viele nur genau 1 Commentar gepostet haben seit sie auf der Seite sind..

Chiefryddmz

Das PS is mir auch aufgefallen ????

Mandrake

Kommt in letzter Zeit auch häufig vor meiner Meinung nach. Schau ab und an auch in Profile um mal zu gucken was den so interessiert.

Smn Spettmann

In dem Artikel vom bless Team auf Steam steht “In jeder Haltung des Paladins ist die dritte Fertigkeit einer Kombo ein Buff, mit dem er wahlweise besser Schaden verursachen oder heilen kann.”
Ähnliches steht auch hier im Artikel.

Ich habe auch gar nicht gesagt “weil XY jetzt anders ist”.
Aber ich denke die letzten 10 Jahre MMO Erfahrung haben mich gelehrt ein Gespür dafür zu entwickeln wenn etwas “komisch” ist und damit bin ich auch bestimmt nicht alleine.
Und gekauft ist mein Comment sicher nicht. Ich habe überhaupt nur ein Comment geschrieben weil ich mir dafür keinen extra Account machen musste.
Ich war einfach nur pissed weil die news so “erbärmlich” sind. Natürlich nicht im Bezug auf diese Seite, sondern von Seiten der Publisher.
Man schaue sich nur die News vom Vortag an mit den lächerlichen gif Bildern die sie als Video auf Youtube hochgeladen haben…

Bodicore

Ja dann muss ich mich bei dir entschuldigen für meine Aussage mit deiner käuflichkeit 😉 War nur so ein Gefühl das ich gerade hatte..

Ganz unrecht hast du natürlich nicht. Combos passen einfach nicht zu Heilern. Ich bin auch ich bin auch Heiler in diversen MMO und meistens ist es so das der Tank oder sonst ein DD ganz einfach strirbt wenn ich nicht so heilen kann wie es die Situation erfordert.

Wenn ich in einme Combo gefangen bin und statt der nötigen grossen Heilung nur einen Buff oder einen Hot zur Auswahl habe kann ich mir gut vorstellen das es tote gibt.

Ich hoffe nur nich dass sie auf den “jeder ist DD-Zug” aufspringen wie das im letzten Jahr so Mode war. Für mich ist das Spiel auch nur spielenswert wenn die Dreifaltigkeit vorhanden ist. Und man einigermassen vernünftig heilen kann.

Insgesamt bin ich Bless gegenüber aus skeptisch auch wenn ich schon länger drauf warte…

Scaver

Also in AION klappt das mit den Kombos auch gut, auch beim Heilen. Man kann die Kombo Kette ja auch verlassen, in dem man einen der anderen Basis Skills nutzt.
Das es genau so wie in AION ist sieht man ja in den Videos ganz gut.
Man hat einige Basis Skills, seien dies Schadens-, Heilungs- oder Defensiv-Skills. Diese lösen eine Kette aus, die 3 Stufen hat. Auf den weiteren Stufen kann man dann aus mehreren Skills auswählen, passend zur Situation.
Passen die Kombos gerade nicht, kann man jeder Zeit statt den nächsten Kombo Skill einen der anderen Basis Skills nutzen und startet dort die nächste Kombo Kette.

xOmey Krion

Lass dir nichts erzählen, die meisten hier versuchen mit letzter kraft, ihr sterbendes WoW zu beschützen… Bless wird gut.

Lucas Kaczynski

Als Paladin wird man wohl auch mit Fähigkeiten heilen können und nicht nur mit Kombos. Du hast ja noch vier Skills in der Skillleiste, die du mit direkten Heals belegen kannst.

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

169
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x