Alle Klassen von Bless in der Übersicht – Welche passt zu Dir?

Welche Klasse in Bless Online passt am besten zu Eurem Spielstil? Erfahrt in unserer Klassen-Übersicht mehr über die Stärken und Schwächen der einzelnen Klassen in Bless Online. 

Bevor wir unsere ersten Schritte in Bless Online machen können, müssen wir uns einen Charakter erstellen. Doch welche Klasse ist für mich eigentlich die richtige? Wo liegen die Stärken und Schwächen der einzelnen Klassen? Bless ist erschienen und Ihr könnt euch in der Welt des Spiels austoben.

Welches Klassensystem hat Bless? In Bless Online gilt die Holy Trinity eines klassischen MMOs. Das heißt: Eine Gruppe besteht mindestens aus einem Heiler, einem Tank und einem Damage Dealer.

  • Wir listen für Euch alle fünf Klassen (Magier, Waldläufer, Berserker, Wächter, Paladin) und die spielbaren Rassen auf
  • In Bless Online wählt Ihr zwischen sieben Völkern, die an eine der beiden Fraktionen Hieron und Union gebunden sind – die putzigen Mascu gibt’s allerdings für beide Fraktionen.

Auf welcher Basis basieren die Klassen-Tipps? Bless Online ist in Europa und Amerika erschienen. Wir haben es selbst gespielt und Informationen aus der Community gesammelt.

Bless-Screen-01

Neue Informationen über die Haltungen sind bekannt

In Bless Online kann jede Klasse aus 6 verschiedenen Haltungen wählen. Jede Haltung gibt Euch drei aktive Fähigkeiten, die ihr zu Kombos verketten könnt. Insgesamt verfügt jede Klasse über sieben Skillslots. Die ersten drei ändern sich je nach gewählter Haltung und die letzten vier sind unabhängig von den Haltungen. Ihr könnt zwei Haltungen gleichzeitig ausrüsten und sie im Kampf durchwechseln.

Um erfolgreich Kämpfe für Euch entscheiden zu können, müsst ihr taktisch klug zwischen den verschiedenen Haltungen hin und her wechseln und je nach Situation die richtige Haltung wählen.

Klassen: Die Damage Dealer in Bless

In MMOs übernehmen die Damage Dealer die Rolle des Schadensverursachers. Ihre Aufgabe ist es, möglichst viel Schaden an den Gegnern zu verursachen und Kämpfe schnell zu beenden. Aktuell gibt es drei Damage Dealer im Spiel.

Der Magier – Crowd Control und Flächenschaden

Magier in Bless Online nutzen die Elemente Wasser, Luft, Feuer und Erde, um ihren Gegnern ordentlich einzuheizen. Wie auch in anderen MMOs spezialisieren sich die Magier von Bless auf den Fernkampf. Ihr Arsenal besteht aus nützlichen Flächenzaubern, die sowohl hohe, als auch mittlere Reichweite haben. Einige Skills müsst Ihr erst kanalisieren, bevor Ihr sie einsetzen könnt.

So funktioniert die Klassenmechanik: Wenn Magier Fähigkeiten einsetzen, generieren sie Element-Energie. Diese kann für verschiedene positive Effekte verbraucht werden.

Magier Bless Online
VorteileNachteile
hoher Burst-SchadenMagier halten nicht viel aus
sehr gute Crowd-Control 
starke Flächenfähigkeiten 
hohe Beweglichkeit 


Folgende Rassen können als Magier spielen:

  • Habichts (Hieron)
  • Sylvan Elf (Hieron)
  • Amistad (Union)
  • Aqua Elf (Union)
  • Mascu

Ausrüstung: Magier sind mit einem Stab bewaffnet und tragen leichte Rüstung.

Verfügbare Haltungen:

  • Haltung 1: Der Magier fokussiert sich auf Feuerzauber und setzt einige Area of Effect Fähigkeiten ein.
  • Haltung 2: Bei diesem Fokus kann der Magier zwischen Eis-, Feuer-, Wind, und Blitz-Fähigkeiten wählen.
  • Haltung 3: Der Magier fokussiert sich auf Eiszauber, die den Gegner behindern.
  • Haltung 4: Magier setzen Wind-, Blitz- und Feuer-Fähigkeiten ein. Außerdem können Magier eine Windglyphe platzieren und sich zu ihr telepotieren.

Magier im Solo-Spiel: Wenn Ihr allein unterwegs seid, solltet Ihr zu Euren Gegnern immer eine gewisse Distanz einhalten und die hohe Beweglichkeit der Klasse ausnutzen, um nicht getroffen zu werden. Durch ihre starken Flächenfähigkeiten geht das Leveln schnell von der Hand.

https://youtu.be/-uHtA57xiPY

Magier im Endgame-PvE: Magier sind in Dungeons sehr gefragt, da sie Gegnergruppen schnell ausschalten und deren Beweglichkeit einschränken können.

Magier im Endgame-PvP: Magier teleportieren sich außerhalb der Reichweite ihrer Gegner und tanzen um diese herum. Sie verfügen über zahlreiche Fähigkeiten, die mit den Gegnern kurzen Prozess machen.

Magier sind ideal für: Spieler, die eher weiter hinten stehen und ihre Gegner mit Flächenzaubern zerstören wollen.

Der Waldläufer – hoher Einzelzielschaden

Waldläufer verlassen sich auf ihren treuen Bogen und fokussieren sich darauf, Gegner aus der Entfernung anzugreifen. Sie können Fallen stellen und sich mit einer Rolle aus gefährlichen Situationen begeben.

So funktioniert die Klassenmechanik: Wenn Waldläufer stehen bleiben, steigt ihre Konzentration an. Wenn diese Ressource einen gewissen Wert erreicht hat, verursachen Waldläufer entweder erhöhten Schaden oder profitieren von positiven Effekten. Eure Fähigkeiten werden sehr effektiv, wenn Ihr hohe Combo-Chains erreicht.

Waldläufer Bless Online
VorteileNachteile
stetiger Schaden an EinzelzielenWaldäufer halten nicht viel aus
taktisches Platzieren von Fallenwenig Schaden gegen Gegnergruppen
hohe Beweglichkeit 


Folgende Rassen können als Waldläufer spielen:

  • Habichts (Hieron)
  • Sylvan Elf (Hieron)
  • Lupus (Hieron)
  • Amistad (Union)
  • Aqua Elf (Union)
  • Pantera (Union)
  • Mascu

Ausrüstung: Waldläufer sind mit einem Bogen bewaffnet und tragen leichte bis mittlere Rüstung.

Verfügbare Haltungen:

  • Haltung 1: Der Waldläufer schießt in schneller Folge auf die Gegner, kann ihre Bewegungen einschränken und hohen Schaden verursachen.
  • Haltung 2: Bei diesem Fokus setzt der Waldläufer Giftpfeile ein, um seine Gegner zu schwächen.
  • Haltung 3: Der Waldläufer kann Gegner umpositionieren und sie mit einem Pfeilhagel vernichten.
  • Haltung 4: Dieser Fokus gibt dem Waldläufer Fähigkeiten an die Hand, mit denen er sich selbst umpositionieren kann. Außerdem kann er seine eigene  Critchance erhöhen.

Waldläufer im Solo-Spiel: Waldläufer sollten sich nicht zu nah an die Gegner wagen und ihre Fähigkeiten strategisch klug einsetzen, um die Gegner zu kontrollieren. Für einige sehr starke Fähigkeiten müsst Ihr still stehen, wodurch die Gegner zu euch aufschließen werden.

https://youtu.be/1ClBamiqKxc

Waldläufer im Endgame-PvE: Der Fokus des Waldläufers liegt in Dungeons vor allem darauf, hohen Schaden gegen Einzelziele auszuteilen. In dieser Aufgabe können Waldläufer glänzen.

Waldläufer im Endgame-PvP: Der Waldläufer hat zwar sehr hohen Einzelzielschaden, doch ist dieser unter anderem an die Fähigkeit „Sniper Shoot“ gebunden, welche für einige Sekunden kanalisiert werden muss. Entfernt sich ein Gegner während des Kanalisierens zu weit von euch, könnt Ihr die Fähigkeit nicht mehr einsetzen.

Waldläufer sind ideal für: Spieler, die sich auf einzelne Ziele fokussieren und Hinterhalte vorbereiten wollen.

Der Berserker – Angriffe aufladen und hohen Schaden verursachen

Berserker verwenden eine riesige Axt und spezialisieren sich auf den Nahkampf. Sie verursachen hohen Einzelziel- und Umgebungsschaden. Berserker können bestimmte Fähigkeiten ausführen, während sie sich bewegen. Sie können zum Beispiel ihren Angriff aufladen, während sie sich langsam in eine Richtung bewegen. Andere Fähigkeiten setzen hingegen voraus, dass sie stillstehen.

So funktioniert die Klassenmechanik: Als Berserker wechselt Ihr Eure Haltungen je nach Situation. Haltungen gewähren Euch unterschiedliche Effekte. Wenn Ihr zum Beispiel den Effekt Blutsauger erhaltet, heilt Ihr Euch um einen Teil des Schadens, den Ihr verursacht. Der Effekt Blutung erhöht hingegen Euren Schaden im Austausch für Eure Lebenspunkte. Eure Ressource für Eure Fähigkeiten ist „Anger“, die Ihr im Laufe des Kampfes aufbaut.

Berserker Bless Online
VorteileNachteile
hoher Burst-SchadenEher geringe Beweglichkeit
starke Flächenfähigkeiten 
Berserker halten viel aus 


Folgende Rassen können als Berserker spielen:

  • Habichts (Hieron)
  • Lupus (Hieron)
  • Amistad (Union)
  • Pantera (Union)
  • Mascu

Ausrüstung: Beserker sind mit einer riesigen Zweihandaxt bewaffnet und können leichte bis schwere Rüstung tragen.

Verfügbare Haltungen:

  • Haltung 1: Der Berserker erhält Fähigkeiten, die Flächenschaden verursachen und kann schnell Schaden aufbauen.
  • Haltung 2: Dieser Fokus gewährt dem Berserker Fähigkeiten, die seinen verursachten Schaden erhöhen und mit denen er Gegner zu sich herziehen kann.
  • Haltung 3: Der Berserker kann die erhaltene Heilung von Gegnern verringern und verursacht erhöhten Schaden, je geringer seine maximalen Lebenspunkte sind.
  • Haltung 4: Berserker können direkt zum Gegner springen und sie so direkt angreifen.

Berserker im Solo-Spiel: Der Berserker verursacht hohen Schaden gegen Einzelziele und Gegnergruppen, so dass Ihr kurzen Prozess mit Euren Gegnern macht. Es ist wichtig, das Ihr strategisch zwischen euren verschiedenen Haltungen hin und her wechselt, um nicht zu sterben.

https://youtu.be/hxeZ6CQD6Lw

Berserker im Endgame-PvE: Berserker verursachen hohen Schaden an Gegnern in Dungeons, wodurch sie eine gute Ergänzung für die Gruppe sind.

Berserker im Endgame-PvP: Die meisten Fähigkeiten des Berserkers haben 1 bis 2 Sekunden lange Animationen, die Ihr nicht abbrechen könnt. Einige Animationen verlangsamen euch um 75%, wodurch schnelle Klassen vor euch einfach davonlaufen können. Aktuell sind Berserker im PvP relativ schwach.

Berserker sind ideal für: Sie stehen immer im Zentrum des Getümmels und eignen sich deswegen für Spieler, die gerne auf Tuchfühlung mit dem Gegner gehen. Durch ihre Flächenfähigkeiten, können sie schnell leveln und sind deswegen gut solo spielbar.

Die Kernklassen: Tank und Heilung

In MMOs schützen Tanks die Gruppe, indem sie den Fokus der Gegner auf sich ziehen und Schaden schlucken. Um dieser Aufgabe gerecht zu werden haben sie zahlreiche Fähigkeiten, die ihre Überlebenswahrscheinlichkeit erhöhen. Heiler unterstützen die Gruppe durch wiederherstellende Fähigkeiten, die die Lebenspunkte der anderen Mitspieler konstant hoch halten. Damage Dealer sind mehr oder weniger austauschbar, doch für Gruppeninhalte sollten die beiden folgenden Klassen Teil Eurer Gruppe sein.

Der Wächter – wenig Schaden, viel Panzerung

Die Tank-Rolle in Bless Online wird vom Wächter übernommen. Er verfügt über zahlreiche defensive Fähigkeiten, kann den Gegner verspotten (Aggro auf sich ziehen) und ist generell sehr gut darin, sich selbst am Leben zu halten. Im Vergleich zu anderen Klassen verursacht der Wächter relativ wenig Schaden, wodurch sich das Leveln etwas in die Länge ziehen kann, wenn man nicht mit jemandem zusammenspielt.

So funktioniert die Klassenmechanik: Wächter erhalten ihre Ressource Mut immer dann, wenn sie erfolgreich eine Kombo einsetzen. Sobald die Mut-Leiste gefüllt ist, erhalten Wächter den Effekt „Verstärken“, welcher ihnen zusätzliche Effekte gewährt. Sollte der Wächter den „Verstärken“-Effekt nicht nutzen, bekommt er zur Strafe einen leichten Malus.

Wächter Bless Online
VorteileNachteile
Wächter halten sehr viel ausgeringe Beweglichkeit
Ihr Schild schützt sie vor Schadenverursachen eher wenig Schaden


Folgende Rassen können als Wächter spielen:

  • Habichts (Hieron)
  • Sylvan Elf (Hieron)
  • Lupus (Hieron)
  • Amistad (Union)
  • Aqua Elf (Union)
  • Pantera (Union)
  • Mascu

Ausrüstung: Wächter sind mit Schwert und Schild bewaffnet. Sie können leichte bis schwere Rüstung tragen.

Verfügbare Haltungen:

  • Haltung 1: Bei dieser Haltung erhält der Wächter Fähigkeiten an die Hand, mit denen er seinen eigenen physischen Schaden erhöhen und die physische Resistenz der Gegner senken kann.
  • Haltung 2: Der Wächter schränkt den Gegner ein, kann Aggro aufbauen und seine eigene Verteidigung verstärken.
  • Beschützertaktiken: Wächter können ihren Schild auf Gegner werfen und Aggro erzeugen. Außerdem bietet der Fokus zahlreiche Fähigkeiten, die den Gegner einschränken.
  • Taktiken der Standhaftigkeit: Diese Haltung gibt dem Wächter Fähigkeiten an die Hand, die seine Verteidigung erhöhen und die physische Verteidigung der Gegner verringern.

Wächter im Solo-Spiel: Spieler müssen sich keine großen Gedanken um ihre Lebenspunkte machen, doch aufgrund des geringen Schadens, den der Wächter verursacht, zieht sich das Töten von Monstern in die Länge.

https://youtu.be/1BOmwEanb6E

Wächter im Endgame-PvE: Wächter sind sehr gefragt in Dungeons und deswegen werdet Ihr nie große Schwierigkeiten haben, eine Gruppe zu finden. Eure Aufgabe ist es, die Aggro der Gegner auf Euch zu ziehen und Schaden bei Euren Teamkameraden zu verhindern.

Wächter im Endgame-PvP: Wächter können zu Gegnern springen und sie mit ihren Crowd-Control Fähigkeiten kontrollieren. Wegen ihren hohen Lebenspunkten, müssen sich Gegner auf einen längeren Kampf einstellen.

Wächter sind ideal für: Spieler, die gern an der Front stehen und den Schaden auf sich ziehen wollen.

Der Paladin – die Gruppe unterstützen und am Leben halten

Paladine müssen sich entscheiden, was sie lieber machen wollen, denn als Paladin seid Ihr sowohl fähig Schaden zu verursachen, als auch eure Gruppenmitglieder mit Heilzaubern am Leben zu halten. Sie haben ein paar Flächenzauber im Gepäck, die ihren Schaden gegen Gruppen erhöhen und die Verteidigung der eigenen Gruppe stärken. Als Paladin werdet Ihr nicht so hohen Schaden verursachen, wie zum Beispiel Berserker, jedoch ist das auch gar nicht der Fokus der Klasse.

So funktioniert die Klassenmechanik: Die verschiedenen Haltungen gewährend euch unterschiedliche passive und aktive Effekte, die Ihr strategisch nutzen müsst. So gewährt Euch eine Haltung zum Beispiel für einige Sekunden eine Selbstheilung oder eine andere erhöht Eure Verteidigung.

Paladin Bless Online
VorteileNachteile
Paladine halten sehr viel auseher geringe Beweglichkeit
Ihr Schild schützt sie vor Schadenverursachen moderaten Schaden
Können sowohl heilen, als auch schaden verursachen 


Folgende Rassen können als Paladin spielen:

  • Habichts (Hieron)
  • Sylvan Elf (Hieron)
  • Amistad (Union)
  • Aqua Elf (Union)
  • Mascu

Ausrüstung: Paladine sind mit einem Streitkolben und einem Schild bewaffnet und können leichte bis schwere Rüstung tragen.

Verfügbare Haltungen:

  • Haltung 1: Paladine können ihre Teammitglieder heilen und Gegner zu Boden stoßen, um ihnen den Todesstoß zu versetzen.
  • Haltung 2: Mit dieser Haltung schränken Paladine die Bewegung der Gegner ein und verursachen Schaden.
  • Haltung 3: Der Fokus dieser Haltung liegt darauf, die Teammitglieder zu heilen und am Leben zu erhalten.
  • Haltung 4: Eine Mischung aus Schaden verursachenden Fähigkeiten und Heilungen.

Paladine im Solo-Spiel: Paladine können die ersten zwei Dungeons leicht alleine abschließen, brauchen jedoch relativ lange, um Ihre Gegner zu besiegen. Der Schaden des Paladins ist nicht besonders hoch, das gleichen sie jedoch durch ihre hohe Verteidigung aus. Sie können sich und andere durch ihre Heilfähigkeiten sehr gut am Leben halten.

https://youtu.be/h8hRFUFY2PM

Paladine im Endgame-PvE: In Dungeons müsst Ihr Euch entscheiden, ob Ihr Schaden verursachen oder die Wunden eurer Mitstreiter heilen wollt. Meistens werdet Ihr als Heiler die Gruppe bereichern.

Paladin im Endgame-PvP: Paladine haben sehr viele Lebenspunkte, verursachen jedoch vergleichsweise geringen Schaden. Im PvP versucht Ihr Eure Gegner mit Euren Fähigkeiten zu betäuben oder zu verwurzeln.

Paladine sind ideal für: Sie sind eine sehr flexible Klasse und können Ihre Gruppe gut unterstützen.

Mehr Informationen über die Haltungen

Klassen können zwischen verschiedenen Haltungen wechseln, die Euch unterschiedliche Fähigkeiten gewähren. Das System funktioniert ähnlich wie ein Waffenwechsel. Die Haltungen tauschen Eure ersten drei aktiven Skills aus und ersetzen sie durch neue.

Die letzten vier Fähigkeiten in Eurer Skillleiste ändern sich nicht, wenn Ihr eure Haltung wechselt und können frei aus einer kleinen Anzahl an möglichen Fähigkeiten gewählt werden.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 04.06.2018 mit neuen Informationen zu den Rollen der Klassen, ihrem Gameplay und ihrer Spielweise im PvP ergänzt.

 

Quelle(n): Bless Online Webseite, YouTube, Reddit
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
51
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
170 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
Chardo

Was mich interessieren würde kann man den Pala später auch als Tank Spielen, so wie er einst angekündigt wurde oder nur als Heiler oder schlechter Support DD? Im Moment sehe ich im Talentbaum keine Tank skills.

Culus

Immer wieder diese Sex-Geile „Asiaten MMO“. Wenn ich schon wieder diese Frauen Rüstungen sehe mehr Unterwäsche als Rüstung…. Möchte Burka Rüstungen mal spaß bei Seite, aber wieso immer so knapp?

Dani S

Das sind Harpiyen bitte ^^ glaub kaum das jetzt jemand wilde Fantasien mit ner Harpiye hat ausser vielleicht komplett kranke Leute. Zum anderen sind wir doch erwachsen oder? Also für mich wäre der Anblick jetzt nichts neues und wenn man nicht andauernd rumheult alles wäre so sexistisch blablabla dann findet man deutlich bessere Themen anstatt gejammere wenn man nen Penis sieht dann ists ja auch nicht sexistisch oder omg

Bodicore

Meine Frau kann manchmal eine ziemliche Harpie sein….

Goldpanda

Kann man den magier nicht auch in schwerer Rüstung und als tank spielen?

Lucas Kaczynski

Alle Klassen können alle Rüstungen tragen. Fragt sich nur, ob das so sinnvoll ist. Es gibt vielleicht irgendwelche schweren Sets, die dem Magier Boni geben, aber wenn man sich die Fähigkeiten anschaut, bringt der Magier eher Skills mit, die die Aggro der Gegner reduzieren.

Dani S

Wäre ja ziemlich sinnlos nen Mage mit Stamina und Strength auszustattten zum einen wirst du die Aggro niemlas halten können und 2tens was hättest du somit für nen Sinn in einer Gruppe wenn du weder Schaden machst noch die Aggro hältst ?

Fenrir

Ein Tank wie immer! Irgendwer muss sich ja verprügeln lassen xD

Leon

1 Heal gibts nur ? Oo
lol traurig…und nc

und keine klasse mit nem 2handschwert, keine klasse mit doppelschwerter
und open pvp ist sowieso müll, also nichts für mich…

gekauft hätte ich es mir heute schon…aber irgendwie gibts keinen richtigen grund für mich nur langeweile und verzweiflung weil es atm einfach nix gibt

Chiefryddmz

xD

noch nicht selbst gespielt haben aber sätze wie „weil es einfach nix gibt“

die vorhandenen klassen mit den unterschiedlichen haltungen sind zum start mehr als genug
schade allerdings – und das haben bereits einige angekreidet – dass eben nicht alle klassen direkt zum start zur für verfügung stehen

Scaver

Ich finde sie nicht genug. Denn für mich ist keine Klasse bei. Ich spiele primär Melee DDs, aber niemals so etwas wie Krieger, was der Berserker ja mehr oder weniger ist. Ich brauch schnell und wenige Klassen wie Schamanen, Druiden, Schurken/Assassine… ganz selten auch mal Fernkämpfer, aber dann nur in Richtung Warlock oder Beschwörer etc.
Bietet das Game alles nicht.
Mage und Ranger sind nicht mein Geschmack (bin ja eh kein Range DD Fan) und Berserker ist mir einfach zu plump.
Heiler spiele ich grundsätzlich nicht und Tank in einem PvP Game? Tja, niemals sterben aber auch niemals jemanden töten können. Und wenn es dann doch noch Unterschiede in der Anzahl der Gegner oder dem Level gibt, stirbt der Tank doch und hat trotzdem keine Chance auf einen eigenen Kill. Selbst wenn der Tank einige Level drüber ist, macht er meist weniger Schaden als die anderen Klassen einige Level drunter.

Bodicore

Das stimmt absolut nich der Wächter ist im PvP (JPN) ein echt unangenehmer Gegner und in der Steamversion ist er noch gebufft worden mit den Haltungen

Momo

natürlich machen Tanks weniger Schaden als andere auch wenn die etwas drüber sind… ist ja nicht deren Aufgabe. Keine Ahnung was der hier so kann aber z.B. in ArcheAge habe ich in der Level Phase immer 1v2 gewonnen trotz das ich Tank war.

ZeRo CaSh

der tank bzw guardian ist mit abstand zurzeit der stärkste pvp char, im 1vs1 besiegt ihn keiner da er einfach zu viel cc hat ein magier hat gar keine möglichkeit weg zu blinken und selbst wenn er mal dmg firsst kann er 44% seines max lebens von dem er als tank viel hat instant heilen, er hat mehrere skills womit er auf nen mage z.b. drauf springt, etc. der wird mit sicherheit noch generft, und sein dmg ist auch nicht so schlecht wenn man richtig skillt

Michel Jankowiak

Was soll das spiel den kosten, da es ja kein free2play und kein abo geben wird bei dem spiel…

Ectheltawar

Nicht ganz: Ich glaube das ist so für 30€ bei Steam zu haben, darauf kommt dann aber noch mal ein optionales Abo und ein Shop, der etwas mehr als nur Kosmetik anbietet.

Angeblich alles ohne P2Win, aber das gilt für fast alle MMOs zum Release. Ob das Versprechen gehalten wird hängt eher am Erfolg, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch das die Stellschraube P2Win gedreht werden könnte, wenn der Gewinn nicht hoch genug ausfällt.

Scaver

Es gibt jetzt Gründeroakete Für 4 €, 70 € und 150 €.
Ab dem, 30.05. gibt es das Grundspiel für ca. 30 €.
Ein Abo wird es geben, ist aber freiwillig, bietet aber einige Boni.

IchhassePvP

Gut die 5 Standardklassen stören mich jetzt gar nicht so extrem, zudem ja noch 3 weitere dazu kommen sollen in absehbarer Zeit.
Insgesamt sind 8-10 Klassen schon absolut in Ordnung.
Die paar MMO’s die mehr Klassen zu bieten haben sind in der Regel auch keine PvP orientierten Games bei denen eben Klassenbalance weit wichtiger ist als im PvE.

Was mich viel mehr stört ist dieses ständige „es soll dies und das an PvE-Content geben“.

Ja lol, wann denn bitte?
Wenn das Game bereits seit einigen Jahren spielbar ist, wo sind denn dann bitte die 10, 12 besser 15 verschiedenen Dungeons von ca. Level 10/15 bis zum Max.-Level?

Wo sind denn die mindestens 2 besser 3-4 verschiedenen Raid-Instanzen?

Sorry, aber jedes MMO welches an diese Zahlen zum Release nicht zumindest ansatzweise ran kommt ist halt leider Gottes KEIN ernstzunehmendes Themepark-MMO!!!

terratex 90

das spiel wurde schon lange aufgegeben weils mehrfach gefloppt ist. der westen wird noch gemolken und dann verschwindet es im ewigen nether 🙂

IchhassePvP

Kann durchaus sein dass sie nur nochmal die letzten Geldscheine rausquetschen wollen.

Nur worum es mir halt geht, wenn man bewusst als Themepark-MMO mit großem Budget auftritt, oder als „AAA Themepark-MMO“ auftritt und dann halt einfach keine halbwegs akzeptable Anzahl an entsprechendem Themepark-Content zu bieten hat, und das dann auch noch nachdem das Game bereits seit längerer Zeit released wurde, ja sorry, aber dann ist das halt einfach nur unfertiger Müll, aber sicher kein Hoffnungsträger.

Auch der Platzhirsch (WoW) in Sachen Themepark hat zu seinen Releasezeiten bekanntlich Content nachgereicht, siehe Maraudon und Düsterbruch, welche beide erst nach dem US Release kamen und Düsterbruch erst nach dem EU Release.
Also dass nicht alles direkt zum Release fertig wird ist völlig okay aus meiner Sicht, aber wenn man nach teils Jahren immer noch nix zu bieten hat was wenigstens ansatzweise an die genannten Zahlen ran kommt, ja Herrgott nochmal, dann sollte man sich NICHT „AAA Themepark-MMO“ nennen!!!

terratex 90

man kann sich nennen wie man will um abzucashen, „mehrfach geflopper asiagrinder“ kommt nicht so gut an um nen hype zu erzeugen xD

IchhassePvP

Wohl wahr 🙂

Tebo

Und was man nicht vergessen darf: Bei WoW Classic auf max Lvl zu kommen (glaub das war 60 oder?) hat, zumindest bei mir, sehr lange gedauert.
Instanzen waren da. Raids glaub ich zum Release ein halber. Aber bis man Equip und Lvl technisch in der Lage war zu raiden verging viel Zeit.

Heute ist leider der schnelle Levelanstieg wegen einem häufigerem Belohnungsgefühl angesagt. Das kürzt die Länge des Spielspaßes sowie die Dauer wie lange ich dem Spiel erhalten bleibe.

Chiefryddmz

hachja,
bei sowas muss ich immmer und immmmmer wieder an mein gutes altes tibia denken 🙂
..keine aussicht auf ein max lvl
man hat einfach nur gelvlt, getraint, geskillt, seinen char stärker gemacht, als druide runen hergestellt und verkauft…
so gab es mächtige spieler, reiche spieler,
verrückte gilden die die herrschaft des servers an sich reißen wollten, etc etc

;’D

Tebo

Was ist denn ein Tibia??

Ich war als Vergelter Pala unterwegs, bis ich beim ersten Molten Core Run merkte, das mein einziger Job war zu dispellen.
Den ganzen Raid – 5 Stunden lang ????

Daraufhin habe ich mir nen Mage erstellt und der war dann bis zum Schluß mein Main Char

Chiefryddmz

tja, sollte es tätsächlich 60mio aufwärts verschlungen haben während der entwicklungszeit,
dann wird neowiz trotzdem eeeextrem verlust gemacht haben mit bless^^

..also glaub ich zumindest;
kann mir nicht vorstellen dass die – gerade weil es ja anscheinend schon 2 mal gefloppt ist – schon jemals gut abgecasht haben damit

Scaver

Doch haben sie. Deswegen waren die Spieler ja so sauer. Zwar waren die Games F2P, aber der Cash Shop P2W und darauf stehen gerade die Koreaner und hauen da gut Geld rein.

Nomad

Das Gerede über PvE ist wohl nur dazu gedacht, nicht gleich alle Solo- und Pve Spieler vom Kauf abzuhalten. Ansonsten ist alles auf PvP-Gruppen-Zwang ausgelegt. Nur wenn mans erst merkt, nachdem man gekauft hat, weils ja so viele schöne Pets gibt, dann ist es zu spät.

Chiefryddmz

„early access“

außerdem ist das spiel – laut deinem namen – überhaupt nichts für dich x-D

;* ich hoffe du testest es trotzdem aus 🙂

Scaver

Early Access läuft 2 Tage… juhu.

Scaver

In absehbarer Zeit. Der Assa in ca. 3 Monaten, dann haben wir schon September.
Die nächster Klasse dann auch wieder ca. 2-3 Monate später „Ende des Jahres“. Und die letzte Irgendwann kommendes Jahr.
Mit 8 Klassen ist dann aber auch erstmal Ende, nichts mit 8-10. 8 und fertig aus. 9 und 10 sind aktuell nicht in Planung, soweit es bisher bekannt ist.

Und wer nun ein Gründerpaket kauft und einen Char erstellt, bekommt die Items des Paketes automatisch auf diesen Char und NUR auf diesen Char. Also keine Chance jetzt nen Twink zu erstellen, da man ja später als Main Char z.B. den Assa spielen will und dort dann die Items zu nutzen.
Außer man kauft das Gründerpaket und spielt nicht, bis die Klasse released wurde.
Dann kann man das Game aber nicht mehr refunden, sollte es einem nicht gefallen.

Caliino Calii

Ich werd mir Bless auf jeden Fall anschauen, das entscheidende wird für mich das Kampsystem und die Balance im Pvp sein.

Und an alle anderen hier:
Wenn euch Bless nich zusagt, dann gibt es eine ganz einfache Lösung bestehend aus drei Worten: Einfach nicht spielen!

Es zwingt euch niemand auch nur eine einzige Minute damit zu „vergeuden“…..

Und in den Kommentaren merkt man leider wieder dass sich die DE-Community in den letzten Jahren enorm verändert hat:
„Alles – was mir nicht zu 100% gefällt – ist schei** und muss auch jedem anderen schlecht geredet werden!“

Richtig traurig dass es in den meisten Kommentaren nur mehr um Hass, Flame und negative Meinungen geht….

Luriup

Ja Fraktionen und Gilden PvP sehe ich für mich auch als Endgame.
Wenn man dort BDO mässig nach einem Skill tot ist,
bin ganz schnell wieder weg.

Das wahre Endgame bleibt natürlich Glamour .
Keiner zieht gerne mit nem Kartoffelsack in die Schlacht. ????

Franz Ferdinand

Na Kleiner,
hast du das auch schon deiner Mutti erzählt?Was die bösen Buben hier so alles über dein Lieblingsspiel schreiben?
Hier mal exclusiv,nur für dich,eine Impression aus meiner Glaskugel:
Das in Korea,Japan und Russia zu 100% gefloppte Machwerk Bless wird auch in Deutschland gnadenlos als der Xte Asia Grinder untergehen.

terratex 90

und was ist schlecht an negativen meinungen? dürfen wir nicht mehr selbstständig denken? müssen wir alles toll finden und sofort kaufen?

Jyux

Warum?
Die Kommentare hier sind besser als das Spiel jemals sein wird 😛

Armanius G

WoW ist das traurigste Game von allen. Habe im Nov2017 angefangen und war im März 2018 mit dem Hexer auf nem gs von970+. Waffe auf t80 und nem wert von 995. Klar gehts noch höher aber sonst gibt es dort nix mehr zu tun ausser evtl mit viel Glück das Gear nochmal um paar punkte zu heben was total sinnlos ist. PvP ist Müll, da ist BDO und Aion um Welten besser. Ich freue mich auf Bless und hoffe auf ein gutes MMO

Bodicore

Wenn du in WoW nach 5 Monaten nix mehr zu tun hast gebe ich dir in Bless 2 Monate…

terratex 90

eher 1 monat

Ectheltawar

Und was genau sagt das aus? Blizzard baut bewusst mit jedem Patch Aufholmechaniken ein. Es spielt daher zumindest im Bezug auf den GS oder aktuell auch der Artefaktstufe keine Rolle ob Du nun vor 5 Monaten angefangen hast, oder halt vor 2.

Wenn für Dich das Ziel in einem MMORPG einzig darin besteht das annähernd Beste Equip zu tragen. Wird dich vermutlich jedes andere MMORPG nicht weniger enttäuschen, den es wird kaum eines geben das bei entsprechendem Zeiteinsatz da nicht schneller abgegrast ist.

Unterschied ist halt nur das WoW noch vieles anzubieten hat das darüber hinaus geht und Spieler können sich damit lange beschäftigen fernab von jeglichem GS. Das ist etwas das aber bei vielen anderen bescheidener Ausfällt.

Wünsche Dir aber das Du mit Bless lange beschäftigt bist, aber sie nicht enttäuscht wenn Du auch da nicht länger brauchen wirst um das Beste Equip gesammelt zu haben.

terratex 90

5 klassen xD lächerlich

Comp4ny

Da kommen noch mehr

terratex 90

sobald es tot ist?

Snoop VonCool

Mehr braucht man auch nicht.

Fain McConner

Klar, wenn man mehr will wechselt man einfach das Spiel…

Sevenghost

Lieber 5 Klassen die gut sind, als 10 die sich fast alle gleich Spielen…,
aber warum schreib ich zu jemanden der ein Spiel nach der Anzahl der Klassen einstuft.

Jyux

5 Klassen die gut sind?
Lul. Das sind die standardigsten Asiatengame Standardklassen überhaupt. Langweiliger geht’s nicht.
Vor allem klingt das schon so, dass man je nach Klasse doch sehr in den Rollen beschränkt ist.
Der Wächter tankt halt, joa.. und sonst so? Ein DD-Specc scheint es nicht zu geben. Was ist daran gut? 5 Klassen die keine Abwechslung bieten. *gähn*

Sawada Tsunayoshi

Wer brauch schon in einer Instanz einen Wächter der nicht tanken kann? Das Spiel basiert nun mal auf Holy Trinity und gerade das macht mir am meisten Spaß. Wenn dir die Holy Trinity nicht zusagt dann mach einen Bogen um solche Spiele und beschwere dich nicht darüber.

Jyux

Darum geht es doch überhaupt nicht. Das habe ich doch auch gar nicht kritisiert.
Holy Trinity ist das beste was einem MMORPG passieren kann.
Aber es schein Bless halt einfach an Vielfalt zu fehlen.

Sawada Tsunayoshi

Es wird verschiedene Skill-Bäume geben, erst wenn man diese Ausprobiert hat, kann man entscheiden ob dort Vielfalt fehlt

terratex 90

is doch schon bekannt, pala kann 2 rollen, das wars. für mich sind alle komplett uninteressant, bin sicher nicht der einzige dem es so geht

Caliino Calii

Was willst du denn mehr?
Eine Klasse die tanken, heilen und Schaden machen kann?

Dann hast du entweder das Problem dass nichts richtig Effektiv ist (und dich keiner mitnimmt) oder alles OP und du findest keine einzige andere Klasse mehr….

terratex 90

komisch, das problem hat z. b. wow nicht. alle klassen sind gut vertreten. manche können alles. es sorgt für vielfalt und abwechslung. 5 klassen wo eine die wahl hat zu healn oder zu tanken ist im jahr 2018 lächerlich.

Caliino Calii

Daran wird sich auch nichts ändern weil die Entwickler eben die Klasse so desingt haben.

Wenn dir das zu wenig ist, ist es ebenso, defakto Bless entspricht nicht deinen Wünschen Punkt.

Sawada Tsunayoshi

OMG.Vergleichst du jetzt ein Spiel, dass mehr als 10 Jahre Erfahrung hat, mit einem das kurz vor dem Early Access steht? Bitte geh aus der MMORPG Szene xD

terratex 90

denkst du die entwickler haben vorher noch nie was von mmorpg’s gehört? man sollte von all den mmos in all den jahren dazu gelernt haben. gibt es einen wipe bei release? sonst ist das kein early access..

Sawada Tsunayoshi

Wenn das Game nichts für dich ist, warum versuchst du es dann schlecht zu reden, obwohl du keine der Klassen je gespielt hast? Wenn dir WoW besser gefällt, dann Spiel es doch einfach. Selten hatte ein MMORPG mehr als 5-6 Klassen zum Start, wegen der Balance. Und natürlich folgen auch bei Bless weitere Klassen mit der Zeit. Warum es jetzt schon Haten? Was hat man bitte davon?

terratex 90

mache ich nicht, dazu weiss ich zu wenig. ich sage nur dass es für mich nicht in frage kommt wegen der minimalistischen auswahl und ich bestimmt nicht der einzige bin dem es so geht.

IchhassePvP

Bless ist KEIN neues MMORPG!!!

Das Game ist bereits in Asien und in Russland hart gefloppt und zwar nicht erst seit gestern!

Sawada Tsunayoshi

Hier ist es ein NEUES MMORPG, es wird viel umgebaut. FF14 ist auch HART gefloppt und wurde mit 2.0 eines der ERFOLGREICHSTEN MMORPG derzeit. Also kann Bless es auch schaffen ^^. Aber mit Hater zu Diskutieren bringt sowieso nichts, besonders bei dir. Unter jedem Bless Artikel bist du mit am flamen. ^^ Also viel spaß dabei <3

IchhassePvP

Kommt halt darauf an was man unter „flamen“ versteht.

Aber ich sage dazu nur mal dass ich dann in 2 Monaten nochmal nachfrage was denn aus dem „vielversprechenden umgekrempelten Asia-Hit“ geworden ist wenn es recht ist.

Ich bin schon sehr gespannt auf die positive Berichterstattung darüber, mal schauen ob es dann überhaupt noch positiv denkende Leute gibt.

Ich persönlich lasse mir halt keinen 0815 Schrott als „den Heilsbringer schlechthin“ verkaufen, aber jedem das Seine.

Tebo

Na da bin ich anderer Meinung. WoW war meiner Meinung nach noch das deutlich bessere Spiel als eine klare Klassentrennung vorlag. Es war einfach klar geregelt, das bspw ein Magier mehr Schaden macht als ein Priester, der dafür besser heilen konnte.

IchhassePvP

In welcher Instanz denn?
So weit ich´s bisher verstanden habe gibt es ganze 3 Dungeons und 1 Raid!

Was für ein krasses PvE-Angebot aber auch, also da brauchts wirklich Tanks wie Sand am Meer.^^

Chiefryddmz

EARLY ACCESSSSSSSSSSSSSSSSSS$$$$$$

Sevenghost

So mehrere Specc`s muss es nicht geben. Standartklassen, wie in anderen MMOs auch WoW und FF14. Was willst du haben ein Klasse das Ping Pong spielt?. „Rolle beschränkt“… xDDDD. Sorry musste kurz lachen. Also in WoW sowie FF14 (vor allem FF14 btw. hatt feste Rollen und WoW durch die Meta auch). Ach und FF14 hatte zu Anfang auch (nur) 6 Klassen. Nicht wunder hab bewusst nur die 2 Größten MMOs als Beispiel genommen. Aber wie ich schon sagte bzw. schrieb…,aber warum schreib ich zu jemanden der ein Spiel nach der Anzahl der Klassen einstuft.

Jyux

Ne..du. auf so ein Niveau lass ich mich jetzt nicht herab.
Anscheinend hast du noch nicht sehr viele MMORPGS gespielt.
Und einen Deutschunterricht hast du wohl auch nie besucht.

Sevenghost

Du kennst mich ja gut, bestimmt hab ich in den 12 Jahren wenige MMOs gespielt.
Zitat: „Und einen Deutschunterricht hast du wohl auch nie besucht.“. Ist typisch von Leute wie dir so ein Kommentar abzulassen, wenn euch sonst nix besseres mehr Einfällt. Du musst nicht weiter „herab“, denn dein Niveau ist mit dem Kommentar eh schon unten.
Grüße von Oben ^^

Ach und immer schön weiter dein Disqus Profil auf Privat stellen, das zeigt, wie ehrlich du zu deinen Kommentaren stehst ^^.

Christian Zimmermann

man merkt an deinem text das du zumindest von den klassen keine ahnung hast.

Chiefryddmz

selbst wenns 24 klassen geben würde
jyux würde sie kacke finden
;D
und terratex wären es dann wsl zu viele, deshalb wäre bless auch wieder kacke
;PP

nicht so ernst nehmen terra und jyux .. =)

Jyux

achja?

Comp4ny

Früher habe ich viel Meele gespielt, mich nie für Range-Units interessiert. Mittlerweile reizt mich nun das genaue Gegenteil, sodass ich als mir nen Mage & Bogi erstelle. Vielleicht noch ne Tank-Frau, weil Frau + Plattenrüstung = Sexy.

Primär wird man mich also nur auf Range sehen. Bleibt nur die Frage auf was ich dann Mainklassentschnisch gehe. Vermutlich Mage. Mal schauen.

Mandario Gee

Als Paladin muss man sich entscheiden ob man Tanken oder heilen möchte? Wenn es der einzige Heiler ist ist die Frage doch im vorraus beantwortet?! Denke 2 Palas in der Gruppe ( auf Dungeons bezogen) wird wohl kein Sinn machen.

Scaver

Naja der Mystiker soll bald nachgereicht werden, dann wird es noch eine Heilerklasse geben.
Gruppen mit 2 Palas sollen wohl gut gehen. Wieso auch nicht. Genauso oft wird man mit 2x Mage oder so in Gruppen landen.

Luriup

Hoffnung setzen?Nö
Anspielen?Klar
Kein Hype kein gar nix.
Nur wenn es da ist,schaue ich es mir an.
Wer nix erwartet kann auch nicht enttäucht werden.

Scaver

Tja nur wird Anspielen halt Geld kosten und das nicht wenig. Ist ja nun mal Buy2Play und am Anfang auch „nur“ Early Access, wofür man ein EA Packet kaufen muss. Und die sind meist auch nicht günstig.

Keragi

Nimm dir lieber 2-3 Stündchen Zeit und schaue dir Videos auf yt an, besuche noch ein paar fanseiten und entscheide dann selbst, habe ich lust auf das Spiel? welches kampfsystem da nun auch kommen möge mal dahingestellt, Dann stellt sich die Frage des Geldes auch nicht mehr entweder ich will etwas oder ich lasse es bleiben.

Momo

„es wird Geld kosten und das nicht wenig“ ich bin gespannt was du unter nicht wenig verstehst. ich mein ist ja nichts neues das man für Spiele Geld bezahlt auch wenn es neue Marken sind wo man evtl. nicht weiß was einen erwartet. Und das man sich seit dem Internet ganz einfach Informieren kann scheinst du auch vergessen zu haben, es wird genug Videomaterial geben sobald es draußen ist.

Chiefryddmz

kommt drauf an „wie sehr man anspielen möchte“
wenn einem ‚lvl 5 werden‘ reicht, um es ‚gesehen zu haben‘,
dann sind die 27-40 euro teuer ^^

wenn man im ersten monat gleich ein paar stunden versenkt, und evtl noch ne zweite klasse auf 45 bingen will,
dann war es das ja mit sicherheit wert 🙂

und ich glaub, wenn man wirklich nur „reingesehen haben will, wie es so aussieht und abläuft“, dann reicht ein KOSTENLOSER blick auf steam ab heute abend/mittwoch allemal
dann kann man sich ja immernoch entscheiden, ob man selbst reinschauen will

SugarJoe

Der Artikel ist OK. Aber Bless wird ziemlich auf PvP ausgelegt sein (zumindest hoffe ich es) und dieser Aspekt wird garnicht aufgeführt.
Am meisten interessiert mich, wie Wächter/Templer sich dort verhalten würde.

Dawid

Das mit dem PvP wird noch nachgereicht, sobald wir die westliche Version spielen können.

Comp4ny

Vermutlich wie in jedem anderen Spiel auch.
Kiten & und zugekleistert mit Range-Attacks.

Namma

Das brauchst du nicht hoffen es ist hauptsächlich ein Open Pvp spiel , ein Tank macht viel Sinn wenn man nicht durch Spieler durchlaufen kann, aber wenn man sie getrost ignorieren kann mmhhh Ka da bin ich auch mal gespannt 😀

Erzkanzler

Wie die Klassen sich verhalten, ist aber noch lang nicht bekannt. Das sind die ersten Infos zum neuen Kampfsystem. Finde selbst die daraus abgeleiteten PvE-Verhaltensweisen gewagt, aber so wage dass man schon richtig liegen wird. Ist ja auch alles 0815-Standard.

„Paladin halten viel aus und machen moderaten Schaden“

Nein! – Doch! – Ohh! Wie unerwartet….

Bolder

Super noch ein Asiagrinder-Gummibumsbärchie-Fantasy-MMORPG das genau so ausschaut (und sich wohl auch so spielt) wie Rift, Aoin, RoM, Tera, Arch Age, BDO, Allods, Revelation, Perfekt World…..ohman zu der Liste würden bestimmt noch 10 Titel passen. Darauf hat die Welt gewartet XD

Warum machen die Asiaten nur solche Scheiß-MMORPG und vor allem warum spielt sich bzw schaut eins aus wie das andere??? Immer der gleiche Schissn ich kanns echt nicht mehr sehen!

Sawada Tsunayoshi

Sry aber jedes der MMO´s die du genannt hast, spielt sich komplett anders xD. Da kann ich gleich sagen alle Ego Shooter sind gleich, weil sie das gleiche Genre haben. Oh man ich lach mich weg bei solchen Aussagen. 🙂

Scaver

Also sorry, aber gerade RoM, Rift und Allods sind absolute WoW Klone und spielen sich auch alle zu 98% gleich.
Selbst TERA ist nur in einem Punkt anders… dem Kampfsystem. Der Rest ist ebenfalls ein WoW Klon!

Sawada Tsunayoshi

Okay, mit jemanden der andere MMORPG´s als WoW Klone abstempelt, zeigt wie wenig Ahnung er hat und somit keiner Diskussion würdig ist. 🙂 Anhand deiner Kommentaren unter Bless Artikel zeigt mir, dass du es nur schlecht machen möchtest. Glaube sowas nennt man wohl WoW Fanboy? also jemand der nur an sein geliebtes WoW denken kann und andere MMo´s als schlecht da stehen lässt, weil es nur Klone sind. Einfach nur Lachhaft 😀

Bodicore

Das heisst also… PingPong ist ein Klon von Tennis.

Ich denke man sollte schon etwas tiefer in die Materie gehen. Nur weil das Spielprinzip oder teile davon sich ähnelt sind die Spiele noch lange nicht gleich.

Namma

Hä? Dein Kommentar ist wohl ein gutes Beispiel für Schubladen denken mit einer Schublade und ohne denken , oder?
Rift ist kein Asiagrinder, Aion ist sehr erfolgreich, RoM war mal beliebt und hat einen ganz anderen Stil, TERA hat ein Actionkampfsystem und ist auch recht erfolgreich, Arche Age und BDO sind was ganz anders, Allods ist auch kein asiagrinder und ehrlich gesagt sogar recht außergewöhnlich, perfekt World ist in allen Belangen unterirdisch und Revelation online ist wie Blade and Soul eher ein martial Arts Anime mmorpg die sich deutlich anders spielen.
Man könnte sie alle noch weiter trennen von einander aber das wäre Zuviel.
Zudem gibt es nicht mal einen echten Grinder, da steht sogar Anfang Legion mit der artefaktmach noch weit vor vielen asiatischen mmorpgs.

Scaver

AIONJ ist, zumindest bei uns, alles andere als erfolgreich. Die Spielerzahlen sind so niedrig, dass nun ALLE Server zusammen gelegt werden und pro Sprache nur noch ein Server übrig bleibt, also einer für DE, einer für EN usw.

Namma

Ja das schon , aber ein schlechtes asiatisches mmorpg ist nirgends erfolgreich, und ich finde aion hat sich doch ziemlich lange gehalten 🙂

Luriup

Aoin?Gabs da einen Asia Grinder den ich verseumt habe?
Ansonsten:
-Rift:WoW Klon
-RoM:WoW Klone mit P2W
-Tera:eine Referenz dafür,wie das abgedoschene TabTarget System ausgemustert werden kann
-ArchAge:Gab es jemals auch nur einen Server dort wo 24/7 und genug Kohle keine Rolle spielten?
-BDO:Wow was für hübsche Charactere.Da könnten sich RPGs wie ME:A ne Scheibe abschneiden.
Unter der Hülle steckt leider nur ein repetiver Grinder,wo das Glück entscheidet
und nicht die eigene Fähigkeit
Allods:WoW Klon in Russland
Revelation:ich hatte nur die erste CB gespielt,die mich derart abschreckte mit ihren chinesisch/russisch Mix,das ich für die Geschichte nicht mehr offen war.
Ich denke es hätte mir mit ordentlicher englischer Übersetzung durchaus gefallen können.
Perfect World:?Es ist wie bei WoW.Ich hab es vor Jahren,10+,gespielt.
Wurde es seit dem verbessert?Keine Ahnung.
Ich habe noch einen alten Spielekumpel aus DAoC Tagen.
Wir treffen uns auch 3-4 mal im Jahr auf ein paar Bierchen.
Der spielt immernoch WoW wegen Arena.
Ich frage ihn jedes mal „Alter entwickelt sich dieses Game jemals zu etwas was nicht Faceroll ist“?
Antwort:“Das muss es gar nicht.Dich würde ich in Sekunden zerlegen.“
„Der PvE Teil ist für die Massen.Arena ist der Ort für jene die auch beim Hobby Herausforderung lieben.“
Ich für mich suche das nicht mehr.
Ich weiss was ich kann und was nicht.Das Adrenalin aus Jugendzeiten?
Es ist fort.Der stärkste,schönste,beste….nö nicht mehr nötig.

Wenn Asiaten immer den gleichen Scheiss machen,warum spielst Du es dann?

IchhassePvP

Also rein optisch stimme ich dir zu, denn auch für mich sehen REIN OPTISCH viele Asia-MMO’s ziemlich identisch aus, das ist halt einfach sozusagen der asiatische Fantasy Stil, mit dem du und meine Wenigkeit offensichtlich rein gar nix anfangen können.

Aber vom Gameplay und vom Content-Angebot sind viele der von dir genannten Games doch sehr, sehr unterschiedlich und passen so gar nicht in einen Topf.

Bodicore

Ich denke wir wünschen uns alle den Gamemessias der WoW ablöst Bless wird das ganz sicher nicht, denke das ist jedem klar. Trotzdem ist Bless ein solides Spiel und wenn die das Kampfsystem nicht völlig verbocken und sich Contentmässig noch was tut, dann könnte Bless auch im PvE interessant sein.

Warframe, BDO und Tera haben ein actionreiches Kampfsystem nicht jeder mag das… Mir ist das rumgehobse auf jeden Fall zu hecktisch nicht dass ich die Games nicht auch gesuchtet habe…. Aber es entspannt mich nicht daher habe ich die wieder von der Platte gekickt.

Erzkanzler

Abwarten, das Kampfsystem von Bless wird in der Überarbeitung sicher auch dynamischer sein als ein WoW.

Bodicore

Ich denke auch. dass es viel interessanter wird aber Kampfsystem ist nicht alles… Bless wird hier nur dann den Durchbruch haben, wenn noch 4-5 Instanzen dazu kommen.
PvP in Bless ist interessant aber Instanzen sind nun mal die Butter auf dem Brot hier im Westen

Bitte, ich will jetz nicht wieder die PvPvsPvE Dis(s)kusion anrollen lassen aber ich und der Grossteil der Spieler mag nun mal Mixed Martial Arts und spielen gerne PvE UND PvP.

Derdon

Ich denke da liegst du falsch, das Problem ist eher das Spiele meistens beides versuchen und das ist misst, entweder ich mach ein reines PvP Open World Spiel (wie z.B. AA mal war) oder ich mach ein reines PvE Spiel aber dieses mixen ist immer so eine Sache, klar man will ein möglichst großes Publikum aber warum schafft es denn keiner ein z.B. ESport taugliches MMO auf die Beine zu stellen … Dafür braucht es dann auch keine xxxxxxx Klassen sondern ein dynamisches Skillsystem wie z.b. AA bietet nunja man wird sehen ich freu mich auf Bless.

Bodicore

Ein Golf ist kein F1 Auto und ein MMO ist nie E-Sporttauglich als ganzes… Ist einfach nicht das Genere sowas ist eher etwas für Lobbygames.
Ich denke halt das genau die Spiele die beides machen am erfolgreichsten sind.

Derdon

Was ist an einem MMO weniger ESports tauglich als zB. an LoL? da hast du auch verschiedene Klassen (helden) also daran kann es nicht liegen. einfach nagut „einfach“ nen MMO Kreerien das ein gewisses Craftingystem + Arenen hat viele arenen 3v3 5v5 10v10 + Openworld PvP eben etwas für kleine bis mittlere Gruppen nur der westliche Entwickler mach aktuell nur Battleroyal games und MMO´s scheinbar nur Asien also werden wir immer über Asien schimpfen müssen es aber trotzden hinnehmen, WoW macht da ja alles richtig, leider.

Momo

in WoW gibt es doch so Battlegrounds oder in GW2 die Nebel, sowas kann durchaus ESport tauglich sein. Arena Net hat glaube ich sogar versucht den PvP teil aus GW2 Esport tauglich zu machen, es war nicht genug Interesse vorhanden deswegen haben die damit aufgehört. Ich glaube aber auch wenn die es nochmal probieren würden würde das klappen da einfach Gaming jedes Jahr immer mehr Menschen erreicht.
Ist halt auch eine Menge Kohle nötig um etwas ESport tauglich zu machen, selbst Blizzard hatte Probleme mit Overwatch die Liga zu gründen und das ist ja längst nicht alles… ich glaube der einzige selbst Läufer zurzeit ist Fortnite (da bilden sich ja schon jetzt Teams obwohl es nichts offizielles gibt)

Keragi

Ich mag Instanzen tatsächlich relativ wenig ich finds schöner in der offenen Welt zu looten und mats für equipp zu finden nur leider wird man ja im westen oft dazu genötigt Instanzen zu laufen da die items dort drinnen höher sind 🙁

Bodicore

Das ist ja in fast allen MMO so. Instanzen sind halt Gruppencontent da gibt es immer besseren Loot. Aber man kann sich ja am Anfang ganz gut über Berufe ausrüsten.

Ich würde ein MMO das gleichwertiges Equip über Berufe farmbar ist auch feiern. Leider ist das meistens nur am Anfang so weil Berufe bei Contenterweiterungen in 99% der Fälle vergessen werden.

ParzivalxD

kommt der warlock jetzt doch nicht?? zum beginn den das wäre meine liebste klasse vom typ her aber vielleicht giebt es auch noch zu wenig Infos darüber.

Scaver

Nein, kommt noch sehr lange nicht.
Zum Release kommen nur die o.g. 5 Klassen. Im laufe des Early Access (voraussichtlich bis Ende 2018) sollen Mystiker und Assassine nachgereicht werden.
Realease wird vermutlich Ende 2018/Anfang 2019 sein.
Der Warlock wird erst „etwas später nach dem Release“ erscheinen, also frühestens Anfang/Mitte 2019.

Bodicore

Es sagt ja keiner das die gesammte Menschheit in Bless seine Hoffnung setzen muss… Leute die eher Hüpfburgspiele wie Tera Warframe oder BDO mögen, die sind bei Bless ganz sicher falsch…

Scaver

Die Klassenauswahl ist einfach zu gering für ein MMORPG in 2018. Sry, vielleicht hätte ich es getestet, trotz dem PvP Scheiß, aber für mich ist keine Klasse dabei!

Hybrid

Sorry aber anhand einer Klassenauswahl ein MMORPG abzuwerden ist nonsense.
Manchmal ist weniger halt mehr. Siehe WoW, wo sich aktuell jede Klasse gleich spielt…
Da bringt einem auch die Klassenvielfalt nichts.
Je mehr Klassen im Spiel sind, desto weniger ist der Developer im Stande das PvP zu balancen.

terratex 90

achso der heilpriester spielt sich also wie der tank krieger? du hast noch nie wow gespielt oder? xD

Scaver

Sry, aber das erste was ich mir in einem MMORPG aussuche, ist die Klasse. Also muss etwas für mich dabei sein.
Selbst wenn alles andere 100% perfekt wäre, wenn es keine passende Klasse gibt, dann ist es für mich nichts.
Ich spiele NIEMALS Mages, Ranger oder Krieger und keine Heiler… sind nicht meines, in keinem Game bisher.
Da fällt bei mir so ziemlich alles bis auf den Wächter weg und aufs Tanken habe ich aktuell auch keine Lust.
Also 2 Möglichkeiten… ich warte bis der Assa nachgereicht wird und steige dann nachträglich in das Game ein oder ich lasse es ganz, da ich keine Lust habe, wieder hinter der Masse hinter her zu leveln.

(Sofern ich das Game überhaupt spielen würde.-.. das Open PvP macht es für mich schon sehr uninteressant.)

Und in WoW spielt sich nicht jede Klasse gleich. Mein Verstärker Schami spielt sich ganz anders als mein Druiden Bärchen.

Und ganz ehrlich, ob das PvP balanced ist, ist mir ehrlich gesagt sch*** egal, da ich kein PvP spiele! Da hätte ich lieber noch 1-2 interessante DD Klassen (Krieger, Mage und Ranger sind ja die langweiligsten DD Klassen, die es nur geben kann, da es sie ausnahmslos in JEDEM MMORPG gibt und sie sich fast in jedem gleich spielen).

RobinvonLoxley100

Du findest 8 Klassen zu wenig??

Scaver

Es sind aber nur 5 zum Release. Im Laufe des EA (bis Ende 2018 voraussichtlich) sind es 7 und NR. 8 kommt IRGENDWANN mal nach dem Release (so die aktuellen Infos bis jetzt).
8 sind es also auf keinem Fall vor 2019!

Hybrid

Guter Artikel über Bless.
Die Frage ist, in welcher Art man die Klassen jetzt schon bewerten kann, da es für unseren Steam Release eine überarbeitete Version des Kampfsystems der Klassen geben wird.
Leider ist davon auch bei Youtube noch nichts zu finden.

Chimi Changa

Am 11. Mai wird es einen Live-Stream zum neuen Kampfsystem geben

Momo

Ich lege mich da nie so fest und spiele im nachhinein (wenn mir das Spiel gefällt) sowieso fast alles hoch, was sich dann als mein Favorit entpuppt wird sich erst dann entscheiden wenn ich viele Klassen auf Endgame-Niveau habe.. wobei ich den Berserker denke ich schon ausschließen kann. 😀

AlexPi

WOW. Dass Pala soweit vorne liegt, hätte ich jetzt nicht gedacht, habe eher auf Bogi getippt.
Seit wann gibt es denn so viele Heiler? :O Da find ich ja ewig keine Gruppe! Haha
5 Klassen sind doch genug für einen Early Access, wasn los?
Ständig diese absoluten Meinungen von irgendwelchen Leuten, wenn über das aktuelle Spiel so wenig bekannt ist.

Scaver

Sorry, aber schau dir mal andere MMORPGs im EA, Beta oder Release an. Die haben mehr als nur 5 Klassen und diese sind dann auch flexibler.

Nahkämper? Für mich Fehlanzeige. Ein Tank und ein „Krieger“… Müll also.
Assasine/Schurke oder so etwas. Ich spiele in WoW einen Verstärker Schamanen.

Und dann diese Beschränkung auf exakt 1 Waffe pro Klasse. Ich HASSE Streitkolben, daher ist der Pala auch schon mal weg.

Und Range DD spiele ich nur selten und wenn, dann so etwas wie Hexenmeister, Schatten Priester… irgend etwas Dunkles auf jeden Fall. Magier und Waldläufer sind schlicht langweilig.

AlexPi

Scaver Also alles was ich lese ist Mimimimimi.
Kann man sich nicht mal einfach auf ein Spiel freuen, ohne gleich vorher 100 festgesetzte Vorurteile und Meinungen zu haben?
Ich mag zum Beispiel Streitkolben auch nicht sonderlich, hätte auch lieber einen Stab, aber muss ich deswegen gleich ein ganzes Spiel abschreiben?
Mal ein bisschen offen sein würde nicht schaden.

Liberatus Blair

Na ja, je nachdem was man für eine Klasse wählt, muss man halt mit der jeweiligen Waffe mehrere Stunden klar kommen.
Und wenn einem die Waffe einer Klasse nicht gefällt, bleibt nur mühsames Wechseln auf eine neue Klasse.

Meiner Meinung nach sollte Bless das Argument „Vielfalt“ ins Feld führen, um so viele Spieler wie möglich ansprechen zu können.
Andernfalls können wir uns in ein paar Monaten bereits von Bless verabschieden.

Sull Ana

Dasselbe Problem ist auch in TERA Online !!!!! Zuviele Heiler, seitdem sie damals vor ca. 3 Jahren den Mystiker Heiler gepushed haben. Jeder Zweite Spieler hat einen Twink als Heiler. Und man brauch keine Main-Healer mehr, weil bumm du musst Schaden machen mit einem Tank oder einer DD Klasse, dann darfst du in eine „ordentliche“ Gilde, dann darfst du gerne Heiler twinks mitreinnehmen, wenn wir mal einen brauchen. Sucht man eine Stamm als Main Healer: “ Stamm sucht DD und Tank“ in 90% der Fälle. Und LFG genauso. RKHM Tank, DD (Bsp) .

Selbst in einer kleineren „lockeren“ Gilde: Man stellt im Forum ein Gesuche für eine Gilde rein. Schreibt jedoch nich die Klasse rein, die man spielt.
Die Gilden, die einen anschreibt, kommt erstmal mit. „Ja wir haben deinen Text im Forum gelesen und du passt zu uns „. Dann sagt man seine Klasse, die nich im Text stand. „Äh ne sorry, wir haben schon mehr als genug Heiler in unserer Gilde:“

Und dann kommt noch die Aussage von Leuten, die Priester/Mystiker nebenher spielen: „Heiler spielen ist so einfach“.
Sie haben ihre Gildenleute, wo eh alles ähnlich wie eine Stamm ist und fast immer alles „reibungslos“ verläuft, weil man fast immer wieder mit denselben Leuten läuft und jeder weiß, wie der andere tickt.
Jedoch mal LFG oder über Dungeon-Tool gelaufen??

Heiler ist genauso schwer zu spielen (auch jetz nach dem Update mti Apex und neuen Skills). wie ein Tank die Aggro halten+DMG macht und wie ein DD seine Klasse beherrschen muss.
Der Heiler ist die einzige Klasse, die keine Rotation in seinen Skills hat.
Jede Heilung/Schild wird individuell eingesetzt.
Selbst Buffs/Debuffs, die aufrecht gehalten werden müssen.
Wenn man als Priester den Konsti-Debuff aufm Boss macht, hat man 11,5 Sekunden Zeit den nachzubuffen. Man ist also nich wie in einer Rota angewiesen, alle 5 Sekunden nach Cooldown vom Skill den nachzuschmeißen. Beim Mystiker sinds sogar 21 Sekunden aufm Boss
(Das waren nur 2 Beispiele von vielen für Leute, die mit Gegenargument kommen „Ja Buffs/Debuffs muss der Heiler ständig schmeißen, das ist eine Rota.“ ).

——————————-
Früher in Rappelz, Aion und Co. egal ob PvE oder PvP, hat man einen sofort eingeladen, wenn man Heiler oder Tank gespielt hat. Das waren die Klassen, die keiner spielen wollte von der Masse aus gesehen. Und vor allem man hat sie geschätzt, nich wie heute wird jeder Tod des DDs die Schuld beim Heiler und Tank allein gesucht, anstatt selber mal zu gucken, warum sie gestorben sind. Vlt eine spezielle Mechanik, die one shot vergibt, und auch das Schild vom Heiler nichts nützt?
Selbst wo Tera released wurde gab es Heilermangel, alle wollten DD oder Tank spielen.
Und dann kam Black Desert Online und Co.
Heiler- und Supportklassen gab und gibt es in den Spielen, trotzdem sind sie so schwach reduziert worden, dass sie in diesen Spielen nur nice-to-have sind und nich mehr must-have.
Und deswegen sind die Heiler und Tank und Supportliebhaber enttäuscht. Sie stürzen sich natürlich umso mehr auf Paladin, Wächter und später Mystiker in Bless Online.
Und damit haben wir wieder einen Stau an Tanks und Heilern wie in Tera Online.

AlexPi

Sull Ana Hmmm ich verstehe natürlich komplett was du meinst, mich packt auch manchmal der Groll als Heiler, wenn du für jeden Tod verantwortlich gemacht wirst, aber so schlimm hatte ich es von Tera im Bezug auf den Heilerüberschuss gar nicht in Erinnerung, ist aber auch schon eine Weile her.
Ich würde sagen, lassen wir es mal auf uns zukommen:) einfach freuen, dass es wieder ein Game mit Holy Trinity gibt. Ich lese aktuell echt jeden Artikel über Bless und auch viele Kommentare dazu und es gibt so viele Vorbehalte, Ängste und festgefahrene Meinungen.
Haben wir nicht alle lang genug auf ein neues solides MMO gewartet? Wieso sich selbst dann die Vorfreude versauen, durch Regenwetter prognostizieren?
Nenn mich naiv, aber der Paladin sieht in den Gameplayvideos echt cool aus :)) ich freu mich!

Jyux

Nur 5 Klassen? Und dann halt wieder nur die absolut langweiligen Einheitsbrei-Klassen die man schon aus JEDEM anderen MMORPG kennt. Da ist ehrlich gesagt Garnichts für mich dabei. Paladin wohl noch am ehesten.

Chimi Changa

Das sind die 5 Klassen, die beim Start des Early Access spielbar sein werden. Kurz danach werden noch Mystiker und Assassine spielbar sein. Bis zum Release des Spiels Ende 2018/Anfang 2019 sollte noch der Warlock (Beschwörer) kommen

Jyux

Mystiker und Warlock klingt schon etwas mehr nach meinem Geschmack 😛

Scaver

Das Problem für mich ist, dass dies zu spät ist.
Denn es wird im und nach dem EA KEINE Wipe geben. Das heißt der Start des Early Access ist zeitgleich auch der Softlaunch.

Problem also, dass ich entweder in den ersten Monaten ne „Müll“ Klasse spielen muss und dann, wenn z.B. der Assassine kommt, wieder neu anfangen muss, oder ich muss warten.
In beiden Fällen ist der Rückstand für mich zu groß, da ich eh nicht so viel Zeit zum spielen habe. Lohnt sich also nicht.
Dann doch lieber alle verfügbaren Klassen fertig machen und den Start lieber noch 2-3 Monate verschieben.

Naja, das Game ist schon mehrfach gefloppt und ich wette, die Steam Version wird es auch nicht besser machen. Denn was „später gut läuft“ interessiert bei uns in Europa kaum jemanden.
Die Masse testet direkt am Anfang und gibt nur selten eine weitere Chance.

Sawada Tsunayoshi

Na, da du die in die Zukunft blicken kannst, dann brauchste es auch nicht antesten ^^ Sry aber in jedes MMO kommen klassen später hinzu und da stört es keinen. Aber wenn es unbedingt mies machen muss bevor man es überhaupt probiert hat, dann lass es und wir haben unsere Ruhe in Bless 😛

AlexPi

Scaver „Denn was „später gut läuft“ interessiert bei uns in Europa kaum jemanden.“ *hust* ESO *hust* Final Fantasy *hust*

Bodicore

Im Grunde ist Bless für mich ein Grinder bis der Warlock kommt 😉
Alles was ich bei EA start machen werden ist VORBEREITUNG. Also seid nett zu mir wenn ihr mich beim Farmen trefft…

Das Ende ist nahe und ihr habt es in der Hand wen es als erstes trifft 😉

Luriup

Kommt auf deine Fraktionswahl an.
Du weisst ja Rot=tot

Bodicore

He he nicht so agressiv mein Freund.
Man muss die Herde ausdünnen aber nicht vernichten Krieg ohne Feinde ist Frieden und Frieden ist nicht so mein Ding da werd ich nur faul.

Keragi

Mir missfällt die geringschätzung von dd klassen im Artikel ein wenig.“austauschbar“ sie sind genau so wichtig wie die anderen Teile der triniy.

Luriup

Naja wir kennen doch die Wartezeiten beim DF eines Standart MMOs mit Trinity.
DD:1h
Heiler:instant-20min je nach Anzahl der Heilerklassen
Tanks:instant-5min
Daher sind DDs meist austauschbar.

Keragi

Es geht mir eher allgemin darum das kein heiler einen boss todheilen kann und kein tank einen boss durch seine masochistischen begierden einen boss töten kann es sind nunmal auch die dds die für den Erfolg der Gruppe mitarbeiten. Alle sind wichtig.

Lucas Kaczynski

Damit wollte ich darauf hinaus, dass eine Gruppe immer aus einem Heiler und einem Tank bestehen muss. Welche der drei Damageklassen dabei ist, ist relativ egal. Jede der drei hat ihre Stärken und Schwächen. 🙂

Scaver

Sorry, aber man kann so manchen Boss mit nur einem Tank und 1-2 Heiler machen in so einigen MMORPGs. Es dauert halt nur, aber ist machbar, solange es keinen Enrage Timer gibt.

Zwar gibt es das auch in einigen MMORPGs für DDs, aber das sind meist DD Klassen, die z.B. wie in WoW selber über Heilfähigkeiten besitzen, wie z.B. der Blut DK.

Und hier hat man genau 2 Tank Klassen und exakt 1 Heiler Klasse.
Das heißt jede Gruppe wird einen Paladin als Heiler dabei haben und ggf. einen zweiten als Tank oder halt einen Wächter.
Aber DDs… ob das nun 3 Waldläufer sind, 3 Berserker oder ein Mix, das spielt doch meist keine Rolle.

Bodicore

Gute DD sind fast so selten wie Tanbks und Heiler 😉

Butterbohne

Bei dem Spiel soll der Fokus auf PvP liegen, aber warum gibt es wenn es doch angeblich kaum PvE Inhalte gibt die strikte Trennung von Tank/DD/Heiler?
Wirds dann wie im open PvP bei WoW? Unbalance Tanks/Heiler die nicht sterben, von anderen DD in 2 GCD kampfunfähig gemacht werden. Mal schauen, bis jetzt ließt sich alles sehr ernüchternd.

Kendrick Young

du kannst das pvp nicht mit WoW vergleichen. In erster Linie gibt es dort Burgschlachten wo gilden/allianzen aneinander bzw gegeneinander kämpfen.

Nomad

Sehe ich auch so. Irgendwie macht das alles keinen Sinn in einem PvP.

Scaver

Wie kommst Du darauf, dass es kaum PvE Inhalte geben soll? Da steht hier in den News auf Mein MMO und auch der offiziellen Seite aber etwas anderes.
So wird es einiges im PvE geben, z.B. Dungeons, Weltbosse und Raids.

Ectheltawar

Ich vermisse irgendwie den klassischen Priesterheiler. Wenn ich das richtig verstehe gibt es als möglichen Heiler nur den Paladin und der klingt eher nach einem Hybrid. Wenn man also am klassischen Tank/DD/Heiler festhalten will, klingt das erst mal nach wenig Auswahl. Zumal ja anscheinend nur der Paladin eine wirklich lohnende Klasse ist, da es so klingt als wäre es die einzige die etwas Auswahl im späteren Spiel anbietet.

Hatte Bless immer so ein wenig als WoW-Konkurrenz auf dem Schirm. Aber mit der recht dünnen Klassenauswahl, die dann obendrein anscheinend auch immer nur eine Spielweise (Ausnahme Paladin) anbieten, doch etwas arg dünn aufgestellt.

Elvoip001

Also so wie ich das verstanden habe kommt Bless ja im Mai in den EA es gibt zwar keine Server wipes mehr aber 2 weitere klassen sollen noch im verlauf des EA kommen bis zum finalen release das wären der Mystik (Priester heiler was du vermisst hast) und der Assassine beide klassen sollen laut dem Entwickler aktuell stark überarbeitet werden daher packen sie es nicht in den EA und werden später veröffentlicht.

RobinvonLoxley100

Es werden später 8 Klassen zur Verfügung stehen und darunter wird es auch einen Mystiker geben, der vermutlich auch auf Heilung zu spielen ist. Nähere Infos findest du bestimmt noch bei google… Zudem hast du für jede Klasse mehrere Fähigkeiten, die zu unterschiedlichen Spielweisen passen. (Nein du kannst sie nicht alle gleichzeitig benutzen). Einfach mal ein paar Videos schauen!

Scaver

Videos der alten Versionen dürften sich kaum Lohnen, da die Skills in der Steam Version komplett überarbeitet wurden!

RobinvonLoxley100

Ja, das weiß ich.
Aber trotzdem gibt es mehrere Skills, um sich seinen Charakter so zu bauen, wie man möchte. Darum ging es dem „Ectheltawar“ doch. Ob die alten Skills nun überarbeitet wurden oder nicht, darum geht es doch hier gar nicht!

Ectheltawar

Es würde sich aber wohl nicht viel ändern, zumindest ist das mein bisheriger Eindruck. Kann ich durch das umsetzen der Skills meinen Waldläufer zum Tank machen? Kann ich durchs umsetzen der Skills den Magier zum Heiler machen? Das ist es eher was mir bitter aufstößt.

Persönlich mag ich da etwas mehr Auswahl, da mit dieser immer die Chance steigt das ich meine eigene Klassenfantasy spielen kann. Persönlich liebe ich zB das Klassendesign des Evade-Tank, oder Leder-Tank. Ich tanke seid Beginn meiner MMORPG-Zeit, hab das aber noch nie mit dem klassischen Krieger-Typ gemacht. Schon Classic-WoW hab ich als Druide getankt, in Rift mit dem Schurken, in Lotro mit dem Hüter, usw.

Für mich ist das auch immer einer der Punkte, die mir wichtig sind an einem Fantasy-MMORPG. Bisher klingt keine der Klassen wirklich reizvoll. Aber das wertet Bless ja erstmal nicht ab, sondern es scheint schlicht für eine andere Zielgruppe ausgelegt zu sein.

Kareno

Leider kein Schurke oder Assassine, daher ist das Spiel für mich schon geszorben. Schurken gehören einfach in jedes MMORPG. Schade drum

RobinvonLoxley100

Kommt später, es werden nicht alle Klassen von Anfang an übernommen. Siehe die Gameplay Videos mit Assassines.. Ich warte auch drauf. erstmal mit Berserker anfangen 😉

Kendrick Young

es gibt assassinen, nur nicht direkt zum release.

Assassine und Mystiker/in kommen später – find ich auch schade :/

RobinvonLoxley100

Ja, ist schade, aber wohl notwendig. Das Gameplay vom Assassine war etwas „schwerfällig“ und gegenüber den anderen Klassen etwas benachteiligt. (Wie so oft.. haha) Daher nochmal ein kleines Rework..

Kendrick Young

fand ihn auch nicht spannend zuzusehen ;p Mystiker interessierte mich am meisten, daher find ich es doch schon grad beim leveln extremst nachteilig wenn man als Assasine oder mystiker anfängt und die meisten Tanks schon hoch gelevelt haben……

Scaver

Das Problem… die meisten die deswegen nicht zum Release dabei sind, werden auch später nicht mehr dazu kommen. So nach dem Motto „verkackt“ sind europäische Spieler sehr nachtragend (WoW musste das mit Cata erfahren).

Momo

mhhh also auf Gamestar gibt es aktuell ein Artikel der besagt das WoW mit Cata ihren Höhepunkt (12 Mio Spieler) hatte. keine Ahnung was die da also „erfahren“ mussten. Und wie du von dir auf die meisten Europäer kommst ist mir auch fraglich, gibt es dazu eine Studie oder ist das nur aus der Luft gegriffen?

Luriup

Da es wohl keine reine Support und Heilerklassen gibt,
werde ich wohl mit dem Paladin starten.
Als Twink einen Bersi wenn ich Lust auf metzeln habe.

Chimi Changa

Eigentlich ist Paladin die main Heilerklasse. Er KANN zwar tanken, sollte das aber lieber dem Wächter überlassen, weil er nicht mal halb so gut darin ist. Die Tank-Skills des Paladins sollten eher dazu verwendet werden, die eigene Heileffizienz zu erhöhen, d.h. den selber erlittenen Schaden zu reduzieren, um sich auf die Heilung der anderen Gruppenmitglieder zu konzentrieren

Luriup

Ahh gut also Hauptberuf Heiler.
Das hört sich schon besser an.
Hybridklassen sind ja meist annehmbar in ihren Jobs
aber lange nicht so gut wie die Spezialisten.

Kendrick Young

das ist blödsinn, mit einen Paladin tank ist es halt nur anders. Die gruppen gehen viel schneller down, die eigene Gruppe ist im allgemeinen viel sicherer. Der Mainhealer ist übrigens der Mystiker 😉

Chimi Changa

Das ist leider falsch. Der Mystiker ist nur Support, nicht der main Heiler. Der Paladin ist der stärkere und bessere Heiler. Die heals des Mystikers sind meistens HoT und nicht so effizient, wie die des Paladins. Paladin bringt dich von 0 auf full HP in 3 Sekunden. Das schafft der Mystiker niemals. Der Mystiker hat aber bessere CC-und Support Skills.

Viel Glück im Endgame eine Gruppe zu finden, die dich als Paladin-Tank mitnimmt.

Kendrick Young

der Mystiker wird aber stark überarbeitet, du solltest nicht alles mit dem alten bless vergleichen

Chimi Changa

Das Kampfsystem wird stark überarbeitet, nicht die Klassen komplett verändert. Der Mystiker wird die gleiche Rolle haben wie vorher

Kendrick Young

Nein die 2 klassen mystiker und assasine werden mit basierend auf das neine kampfsystem stärker überarbeitet als die anderen klassen hier mal ein zitat

We’re working towards it for EA, and we think that already major strides
have already been made towards that goal. However, we’re still working
on some aspects (these changes include the reworks of the Mystic and
Assassin classes’ combat and balance tests). We hope to get some great
feedback about the combat system during EA as well.“

Chimi Changa

Wo steht da, dass sie stärker überabreitet werden, als die anderen Klassen? Da steht nur, dass Combat und Balance der zwei Klassen überarbeitet werden, wie bei alle anderen auch

Aber wir wissen ja generell noch nicht wirklich, was da auf uns zukommt. Also warten wir einfach ab

Scaver

Richtig, sie werden stark überarbeitet. Daraus wird aber keine andere Klasse und sie werden auch keine anderen Rollen übernehmen. Der Mystiker wird genauso wenig Main Heiler, wie der Assa kein Tank wird… da kann man ziemlich sicher sein.
#Es geht nur darum, dass sie sich am Ende interessanter spielen, denn das waren die Kritikpunkte und nicht deren Rolle in einer Gruppe!

Sull Ana

Endlich mal eine vernünftige Antwort. Alle halten sich an die KR/RU/JP Version. Die hat null mit der EU/NA Version zu tun.

Chimi Changa

Ich glaub, ihr erwartet ein bisschen zu viel von der NA/EU Version. Es wird immer noch grundlegend das gleiche Spiel sein mit den gleichen Klassenrollen. Einige Features werden nur verbessert/geändert, aber deswegen hat man am Ende ja nicht ein komplett anderes Spiel

Kendrick Young

das Endgame ist pvp, pve ist in Bless nun wahrlich nicht schwer… das schaffst auch als paladin, gibts auch mehr als genug videos dazu…..

Chimi Changa

Das Endgame ist PvP und PvE. Nur im Lvl. 50 Raid (zum Start des Early Access noch nicht verfügbar) gibt es die Endgame-Waffen als Loot. Aber das ist auch egal, weil man Gruppen sowohl im PvP als auch im PvE bildet, da einige Skills nur auf Gruppenmitglieder wirken und sonst nutzlos wären. Außerdem wurden gestern die neue Gruppen-Buffs in Japan veröffentlicht.

Neowiz hat bereits angekündigt, dass PvE deutlich schwerer in unserer Version sein wird, als es das jetzt auf dem JP Server ist. Alleine durch Dungeons mit hohem Level ziehen, ist dann wahrscheinlich nicht möglich. Den Endgame Raid konnte man ohnehin nicht alleine schaffen

Scaver

Bless bietet im Endgame beides… PvP und PvE. Und in der Steam Version soll es für reine PvE Spieler wohl auch mehr als genug Inhalt geben, so dass keine Langeweile aufkommt und man nicht zum PvP gezwungen ist (vom Open PvP mal abgesehen).

Sull Ana

Solche Leute haben nur die KR/RU/JP Version im Visier.
Heiler und Tank werden immer IMMER die beiden Klassen sein, die am schwersten zu spielen sind, sowohl im PvE, als auch PvP.
Da sie niemals nach einer Rota beim Supporten gehen. Und jeder Run und jede Gruppe individuell ist. Jeder Boss ist anders. Die Rotation des DDs ist immer gleich, außer er bastet mal rum, wie er noch besser werden könnte.

Sull Ana

Dafür sind humane Gilden da, da gibt es in anderen Spielen auch Versuche wie 2 Heiler/Supporter z. B. mitnehmen, während der eine Heiler full Schaden austeilt.
Z. B. in Aion Online haben wir das so gemacht, DMG Kleri als off-Heal jedoch Fokus Schaden und ein Barde als Hauptheiler mit Supportbuffs und Mana AOE.
Random wirds schwierig ja, mit Gilde wird das möglich sein. Siehe Paladin Tank.
Sogar der Bersi kann tanken. Jedoch kann er nich Blocken, sondern nur parieren. Ein Großteils des Schadens wird also trotzdem noch durchgehen. Und für Bersi-Tank sollte man dann vorher genug als DD Bersi geübt haben und seine Skills kennenlernen, da der Bersi die Aggro nur über massiv DMG hält.

Chimi Changa

Ja, wie ich ja oben bereits gesagt hab KANN der Paladin in Bless natürlich auch als Tank gespielt werden. Das wäre aber verschwendetes Potenzial, weil seine Stärke im heilen liegt und er auch nicht so gut Aggro halten kann, wie der Wächter. Ich selber werde auch ein bisschen mit dem Paladin rumprobieren und mich mal als Tank versuchen. Mir ist aber klar, dass ich nunmal erstrangig der Heiler in der Gruppe bin und da Bless ein gruppenorientiertes Spiel ist, sollte ich diese Rolle auch annehmen. Meinen Mitmenschen zur Liebe XD

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

170
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x