Ein Waffenskin in Black Ops 4 ist ein Einhorn – So bekommt ihr‘s

In Call of Duty: Black Ops 4 könnt ihr euch spezielle Signaturwaffen holen und diese weiter mit Skins aufmotzen. Eine Waffe hat einen ganz besonders abgedrehten Mastercraft-Skin: Das Taktische Einhorn!.

Was sind Signature-Weapons? In Call of Duty: Black Ops 4 könnt ihr euch spezielle Varianten von Waffen holen. Diese Signature-Weapons sehen anders aus als die 08-15-Version, haben aber keine Vorteile im Spiel.

Das „Tactical Unicorn“: Die Signature-Weapons können weiter mit Skins aufgemotzt werden. Dazu müsst ihr bestimmte Challenges erledigen. Bei der Maschinenpistole GKS ist die ultimative Mastercraft-Skin das „Taktische Einhorn“.

Einhorn-GKS

Friendship is Firepower!

Die Waffe wird dann zu einem (Alb)Traum an bunten Farben, Glitzersteinchen und allgemeiner Pony-Freundlichkeit. Der Lauf ist in Einhorn-Form, am Vordergriff sind lustig wackelnde Augen angebracht und auf der taktischen Schiene weht eine regenbogenfarbene Mähne.

Mehr Kills, mehr Glitter: Es wird noch besser! Damit nicht genug, wenn ihr massig Kills einfahrt, wird die Waffe noch abgedrehter. Die Farben leuchten mehr und die Knarre glitzert fröhlich!

Oh mein Gott, ich muss das haben!

Wer jetzt sofort vor Freude quietscht, wird sich sicherlich fragen, wie man das taktische Einhorn bekommen kann. Dazu müsst ihr euch zuerst eine Signature-Version der GKS holen.

Wie bekomme ich Signature-Weapons? Manche Signaturwaffen wie die Signature-Version der Strife und MX-9 gab es in den Sondereditionen des Spiels als Bonus.

Die restlichen Waffen, wie die GKS, müsst ihr jedoch im Spiel gewinnen. Das macht ihr, indem ihr auf dem Schwarzmarkt (Das Progression-System von Black Ops 4) in Stufen aufsteigt. Unter dem Random-Loot, den es bei manchen Stufen als Belohnung gibt, könnte eine Signature-Waffe wie die GKS herausspringen.

Ok, ich habe meine Signature-GKS, was jetzt? Glückwunsch, die schwierigste Hürde habt ihr bereits genommen. Jetzt müsst ihr mit eurer neuen Signature-GKS nur noch 50 Kills landen. Das sollte machbar sein.

Sobald 50 Gegner durch eure Waffe gestorben sind, wird das taktische Einhorn freigeschaltet und kann im Klassen-Editor als Skin für eure Signature-GKS verwendet werden.

Ist das noch Call of Duty oder schon Fortnite?

Die bisher beobachteten Reaktionen der Fans waren bisher stark „Pro-Einhorn“. Die Spieler scheinen den abgedrehten Look der Waffe zu lieben und vergleichen sie schon mit quietschbunten Fortnite-Skins wie der Farbbomberin oder der Oberkuschelbeauftragten.Call of Duty Black Ops 4 Titel

Wie findet ihr die Waffe? Doch wie seht ihr das „taktische Einhorn“? Ist es einfach ein verdammt witziger Waffenskin wie die berühmte „Dark Matter“ oder ruiniert es euch das Spiel, wenn euch grimmige Soldaten mit bunten Einhorn-Waffen brutal und blutig in Stücke schießen?

Ihr wollt lieber wissen, welche Waffen schnell töten und nicht nur gut aussehen? Dann schaut euch mal diese Artikel an:

Autor(in)
Quelle(n): Dexerto
Deine Meinung?
Level Up (3) Kommentieren (6)
Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.