Black Ops 4: Deutscher Blackout-Spieler verrät, warum er der Beste ist

Unser Leser DevilRon1989 hat die Ehre, den gegenwärtig besten PS4 – Blackout Spieler Deutschlands als Freund bezeichnen zu können. Die Rede ist von „Buschlabe“, der den Rekord für die meisten Kills und Wins im Blackout-Modus von Black Ops 4  für sich beanspruchen kann.

Im Interview mit DevilRon1989 verrät der Rekordhalter sein Erfolgsgeheimnis, nennt mögliche Tipps und erklärt, weshalb Fortnite ihn nur noch langweilt.

Hallo Buschlabe! Vielen Dank, dass du dich für dieses Interview bereit erklärt hast. Stell dich uns doch kurz vor. Wer bist du und was machst du zurzeit so?

Hi Ron, ich habe zu danken. Mein richtiger Name lautet Manuel, ich bin 22 Jahre alt und komme aus NRW. Zurzeit spiele ich leidenschaftlich Call of Duty: Black Ops 4, vor allem der Blackout Modus hat es mir sehr angetan, da mir Battle Royale stets viel Spaß machte.

black-ops-4-battery-titel

Auf welchen Systemen spielst du Blackout?

Blackout zocke ich zurzeit nur auf meiner Playstation 4 Pro. Das gilt aber auch für so gut wie alle anderen Games, die ich spiele. Also hauptsächlich bin ich auf der PS4 Pro unterwegs.

Kommen wir zum Thema: Du bist momentan der beste Blackout Spieler Deutschlands, zumindest auf der PS4. Nenne uns doch hierzu bitte in paar Zahlen.

Ich habe zurzeit 196 Siege in Blackout gewinnen können. Momentan ist dies auch der Rekord. Der Zweitplatzierte namens „Neo3n3my“ hat 125 Siege. Ich habe dementsprechend noch einen leichten Vorsprung ergattern können und hoffe, dass ich diesen noch eine Weile halten kann.

Weiterhin halte ich auch noch den Rekord für die höchste Gesamtzahl an Kills in Blackout mit insgesamt 4016 Stück. Auch hier ist der Spieler „Neo3n3my“ auf den zweiten Platz mit einer Gesamtzahl von 2117.

(Stand: 20.11.2018)

cod black ops helicopter wingsuit

Wie sieht es bei dir auf internationaler Ebene aus?

Hier stehe ich natürlich nicht an der Spitze. Bezogen auf Wins stehe ich auf Platz 93 der Weltrangliste und bei den Kills auf Platz 40. Die Konkurrenz auf internationaler Ebene ist extrem stark!

Das sind natürlich starke Zahlen. Glückwunsch hierzu! Nun kann man im Spiel selbst keine Rangliste einsehen. Woher beziehst du diese Zahlen?

Ja, das ist richtig. Momentan ist es leider so, dass das Spiel keine offiziellen Zahlen angeben kann. Lediglich der Vergleich unter Freunden ist im Spiel einsehbar. Wie bei vielen anderen Spielen auch, gibt es auch für Black Ops 4 eine sogenannte „Tracker“-Seite, wie die meisten es hier vermutlich aus Destiny kennen.

Auf cod.tracker.gg kann man mit Hilfe seiner Spieler-ID auf alle Informationen zugreifen und Vergleiche ziehen. Die Seite wird ungefähr alle 30 Minuten aktualisiert und wird auch von vielen Spielern genutzt.

cod black ops 4 black out tower

Beziehen sich diese Angaben auf Solo, Duo oder Squad Matches? Gibt es hier einen Unterschied in der Aufführung? Welche Modi spielst du?

Nein, momentan kann diese Seite nur die Gesamtergebnisse aller Modi aufzählen. Es wird hier also nicht zwischen Solo oder Squad unterschieden. Hauptsächlich bin ich solo unterwegs, spiele aber auch gerne zusammen mit Freunden.

Das dachte ich mir schon, schließlich zocken auch wir nicht selten gemeinsam. Erklär uns mal deinen Spielstil. Was macht dich in Blackout so erfolgreich?

Ich bevorzuge einen sehr offensiven Spielstil. Ich glaube das ist auch nötig, um überhaupt in den oberen Rängen mithalten zu können. Das heißt, dass ich dort lande, wo sich vermutlich sehr viele Spieler aufhalten werden und wo ich ausreichend Loot finden kann.

Natürlich ist eine solche Spielweise auch sehr risikoreich, da man nicht selten anderen Spielern zum Opfer fällt, jedoch führt kein Weg daran vorbei. Wenn man beispielsweise an kleineren oder gar verlassenen Orten landet, überlebt man zu Beginn vielleicht länger, hat jedoch gegen Ende einer Runde eventuell nicht die nötige Ausrüstung.

Zudem spielt der zeitliche Faktor hier eine entscheidende Rolle: Ohne Brustschutz ist es beispielsweise extrem schwierig einen Sieg zu erringen und je kleiner die Umgebung im Laufe des Spiels wird, desto geringer sind auch die Chancen an gute Ausrüstung zu kommen.

Gegebenenfalls steht man im Finale mit leeren Händen, wird abgeschossen und hat praktisch ca. 20 Minuten umsonst gespielt, da nur der erste Platz als Sieg gilt und die Runde somit nicht im Tracker als Sieg vermerkt wird.

cod black ops 4 blackout absprung

Was ist dein Antrieb? Weshalb gibst du dir in Blackout überhaupt so viel Mühe?

Ich bin allgemein ein großer Fan von Ego-Shootern. Call of Duty spiele ich seit Modern Warfare 2, auch andere Shooter wie beispielsweise Destiny und Doom habe ich immer gerne gezockt.

Die Begeisterung für Blackout bzw. Battle Royale habe ich durch Fortnite gewinnen können. Als der „Hype“ rund um PUBG anfing, hat dies mein Interesse für Battle Royale Spiele extrem geweckt, jedoch besaß ich keinen Computer um dieses Spiel zocken zu können.

Mir und meinen Freunden blieb somit nur Fortnite als Alternative. Als die vierte Season von Fortnite anfing schrieb mich ein Freund an, der mir sagte, dass er gesehen habe, dass ich mich auf den achten Platz der globalen Weltrangliste befinde. Ich konnte mich mehrere Wochen unter den Top 100 halten.

Black Ops 4 Level

Das hat meinen Ehrgeiz so richtig geweckt, jedoch habe ich nach einiger Zeit den Spaß an Fortnite ein wenig verloren, da man hier wirklich sehr viel Zeit investieren musste, um mit den ganzen Profis und Streamer mithalten zu können.

Auch haben mir das Bausystem von Fortnite und die Kameraperspektive nicht sehr gut gefallen, da ich klassische Ego-Shooter bevorzuge. Dementsprechend war die Ankündigung von Blackout ein Segen für mich. Ich wusste sofort: Das wird mein Spiel, hier will ich mich mit anderen messen!

Du sagtest eben, dass du in Blackout gerne an Orten landest, wo sich viele Spieler tummeln. Welche Orte empfiehlst du hierfür?

Ganz klar die Baustelle! Diese hat den Vorteil, dass es ein sehr großes Gebiet mit ausreichend Loot ist, die Gegner jedoch auf verschiedenen Ebenen des Gebäudes landen. Man hat also viele Gegner, ausreichend Ausrüstung, aber vermeidet in den ersten Sekunden auch die direkte Konfrontation mit allen anderen.

Man kann im Flug schon gut sehen auf welche Stockwerke sich manche Spieler verteilen wollen. Sollte man doch beispielsweise ganz oben auf mehrere Spieler stoßen und keine Waffe besitzen, so kann man immer noch per Gleiter nach unten fliegen und dort sein Glück versuchen.

Die Baustelle ist hier tatsächlich einzigartig, da eine solche Fluchtmöglichkeit an anderen Orten in Blackout nicht gegeben ist. Weiterhin kann ich auch den Schießstand empfehlen, da sich hier ebenso viele Spieler aufhalten.

Die eigene Überlebenschance ist an diesem Ort jedoch deutlich geringer, da man von Mauern praktisch eingekesselt ist und sich drumherum offene Flächen ohne Deckungsmöglichkeiten befinden.

Call of duty black ops 4 specialists 1

Wie viel Zeit verbringst du in Blackout? Es muss doch sehr viel Zeit kosten, wenn man solche Rekorde halten möchte.

Ich spiele täglich nach Feierabend ein paar Stunden. Das entscheide ich aber meistens nach Lust und Laune. Momentan habe ich drei Wochen Urlaub, da können es mal gerne ein paar Stunden mehr werden, aber man muss hier auch die Balance ein wenig halten können.

Klar möchte ich möglichst lange meine Titel verteidigen, aber ebenso will ich ungern den Spaß am Spiel verlieren. Also ich versuche mich hier nicht unter Druck setzen zu lassen. Das ist mir nämlich bei Fortnite passiert und irgendwann habe ich dann doch gemerkt, dass ich nur noch spiele, um mir meine Plätze in der Rangliste sichern zu können.

Das war eindeutig der falsche Weg und würde ich in dieser Form auch niemandem empfehlen.

Black-Ops-Squad

Gut, nun zu den Waffen. Welche Waffen spielst du gerne, welche empfiehlst du und welche sollte man am besten liegen lassen?

Grundsätzlich kann man mit den meisten Sturmgewehren nicht sehr viel falsch machen. KN-57 und die Maddox RFB sind mir persönlich zu unpräzise, vor allem auf lange Distanzen. Von allen Waffen gefallen mir jedoch die ABR 223 und die SDM am besten.

Die ABR 223 eignet sich perfekt für die mittlere Distanz und wo die ABR 223 versagt, kommt die SDM zum Einsatz, die mit wenigen Schüssen selbst auf höchste Distanz extrem tödlich ist.

Die großen Maschinengewehre würde ich liegen lassen, da diese meiner Meinung nach eine zu geringe Feuerrate haben und nicht zu meinem Spielstil passen. Mit den Pistolen sollte man auch nicht unterwegs sein, da diese kaum einen Zweck erfüllen.

Call_of_Duty_Black_Ops_4_multiplayer_Firebreak_01-WM

Und die Perks? Welche gefallen dir besonders?

Totenstille, Wachsamkeit und Paranoia sind super nützlich. Vor allem Wachsamkeit und Paranoia können mit einem Headset sehr gut ausgespielt werden, da sie akustische Signale von Feinden verstärken und somit ihre Positionen verraten.

Stichwort Headset: Welches Equipment nutzt du für deine PS4 Pro?

Ich nutze das offizielle „Playstation 4 Gold Wireless Headset“ von Sony. Als Controller verwende ich mittlerweile einen „Nacon PS4 Revolution Pro Controller 2“, es handelt sich hierbei um einen von Sony lizenzierten Controller, der zusätzliche Tasten auf der Rückseite besitzt, die sich nach eigenen Wünschen einstellen lassen.

Black-Ops-4

Bist du auf Twitch oder anderen sozialen Medien unterwegs? Streamst du deine Spiele?

Ich habe vor kurzem angefangen meine Videos auf YouTube hochzuladen. Hier kann man mich unter dem Namen „Mr. Buschlabe“ finden. Gelegentlich lade ich auch auf Instagram unter „buschlabe“ Videos hoch oder verkünde dort Livestreams an, die meistens am Wochenende stattfinden. Einen Twitch Kanal will ich mir auch noch zulegen, das folgt aber in naher in Zukunft.

Irgendwelche Abschlussworte? Irgendwelche Tipps, die du den Lesern oder den Neueinsteigern in Blackout noch vermitteln möchtest?

Mir fällt jetzt leider nichts gezieltes ein. Ich würde jedoch jedem empfehlen dem eigenem Spielstil zu vertrauen. Auf beispielsweise YouTube findet man zahlreiche Tipps, die aber oftmals ziemlich widersprüchlich sind.

COD Black Ops 4 1

Einige schwören auf Waffe X, andere auf Waffe Y. Dem würde ich nicht sehr viel Beachtung schenken, da hier jeder anders urteilt. Wer sich noch unsicher ist oder erst kürzlich mit Blackout angefangen hat, sollte sich vielleicht erst auf den normalen PVP-Modus wie Team-Deathmatch fokussieren.

Hier kann man schnell sehen welche Waffe einem liegt, welche Aufsätze sinnvoll sind usw. Wenn man beispielsweise mit Taktikgewehren im normalen PVP sehr gut zurechtkommt, dann ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass man diese auch in Blackout sinnvoll nutzen kann. Ansonsten einfach zocken und Spaß haben! Der Rest kommt mit der Zeit von selbst.

Manuel bzw. Buschlabe, ich danke dir für dieses Interview. Vielleicht kann ich mit deiner Hilfe die Baustelle heute Abend wieder etwas unsicherer machen, was meinst du?

Hört sich gut an! Ich bedanke mich ebenso für dieses Interview und bestelle allen Lesern von Mein-MMO liebe Grüße.

CoD Black Ops 4: Spieler ohne Hände begeistert die Community
Autor(in)
Quelle(n): CoD-TrackerCoD-Tracker
Deine Meinung?
13
Gefällt mir!

44
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Olaf Müller
Olaf Müller
1 Jahr zuvor

Hätte da mal eine Frage.
Ich hab jetzt 117 Siege Und beste Kill streak waren 14.
Muss ich mich bei der Tracker Seite registrieren um mich mit anderen vergleichen zu können?

Strohhut
Strohhut
1 Jahr zuvor

Hallo zusammen,wollte nur mal kurz loswerden das es meiner Meinung nach nichts mit dem Alter zutun hat das angeblich die Reflexe nachlassen würden. Es liegt viel mehr daran das man einfach gemütlicher spielt und mit seinen Gedanken gerne mal abschweift. Bin jetzt selber 32 Jahre alt und fahre im Multiplayer gerade eine 4,7 Ekia K/D mit knapp 500 ppm. Konzentration ist das Zauberwort! Map Kenntnis und vor allen Dingen was ich mit am wichtigsten finde ist das Movement!!! Könnt ja gerne mal bei mir auch Twitch vorbeischauen. http://www.twitch.tv/strohhut_Gebe immer wieder gerne Tipps für Leute die wirklich besser werden möchten, bin… Weiterlesen »

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Na ja, wenn ich sage Alter , meine ich natürlich und das ganze drum herum. Sprich Frau lenkt ab. 2 Kinder , der Alltagsstress und und und. Ich spreche auch von mir, denke es ist bei jedem Menschen um auch unterschiedlich. Ich merke, das ich mit 18 viel bessere Konzentration hatte und dadurch bessere Reflexe. Ich konnte komplett in Spiel versinken und alles um mich herum vergessen. Heut zu Tage kann ich das nicht. Ich kann es mir auch garnicht erlauben. Tagsüber wegen Ablenkung spiele ich so gut wie garnicht, bin bei der Family, und nachts muss ich auch immer… Weiterlesen »

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Schöner Artikel, wo ich ihm allerdings widersprechen würde ist, das man angeblich im Multiplayer ausloten kann, welche Waffen einem besser liegen. In Blackout finden die meisten Kämpfe auf mittlerer bis weiter Distanz statt. Im Multiplayer sind die Spieler wesentlich enger zusammen gerückt, da die Maps so designed wurden, das große Distanzen quasi komplett eliminiert werden. Des Weiteren beeinflussen die Waffen-Anbauteile das Schussverhalten im Blackout enorm und sie sind auch nicht identisch mit den Waffen-Upgrades im Multiplayer. Daher finde ich, dass sich die Waffen im Blackout und Multiplayer komplett anders spielen. Es ist auch eine ganz andere mentale Sache: wenn du… Weiterlesen »

Mara
Mara
1 Jahr zuvor

auf Youtube Fuß zu fassen ist echt schwierig.Hab vor Jahren mal en paar Paladins und GW2 videos hochgeladen ,da hatte ich binnen 1-2 Std so ca. 700 views.(nicht viel aber immerhin)vor kurzem wieder Bock drauf gehabt, neuen Channel errichtet und Komplettes Gameplay von Spielen hochgeladen ( 13 videos) und in ner Woche nichtmal 1 View ^^.Also Youtube scheint echt übersättigt zu sein(:kennt jemand ne neuere kleinere seite ,wo man in der Masse nicht komplett untergeht ?Ansonsten hast du mein Abo und Wünsch dir viel Erfolg und Spass und lass es einen wissen , wenn du auf Twitch Aktiv wirst .Grüsse

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Das Problem bei kleineren Seiten dieser Art ist doch, das sie kaum besucht werden. Man hat dort dann zwar viel weniger Konkurrenz, dafür gibt es potentiell auch viel weniger Zuschauer. YouTube ist inzwischen ein hartes Geschäft. Du musst viel Zeit in deine Videos investieren um dich von der Masse abzuheben und dann musst du deine Bekanntheit langsam aufbauen. Das kann unter Umständen sehr lange dauern, aufgrund der großen Konkurrenz.
Für mich persönlich wäre das nichts, der Druck ist hoch und am Ende der ganzen Mühe gibt es keine Garantie, das es sich auszahlt.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Wenn man mit dem Gedanken rangeht es muss sich auszahlen ist es mit youtube eh schon vorbei. Ich schaue lieber kleineren Youtubern zu, da sie youtube als Hobby sehen. Bei großen Youtubern ist es ihr Job und die nehmen dann Formate die sicher laufen, heben sich dann aber nur noch schwer von der Masse ab.CommanderKrieger ist da ein wunderbares Beispiel. Bevor er sich damals dazu entschloss es hauptberuflich zu machen kamen zwar weniger Videos, dafür um einiges interessanter und hatten vielmehr Aufrufe. Als es sein Job war kam jeden Tag ein Video mit immer langweiligeren Commentarythemen, einfach weil er die… Weiterlesen »

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Nunja, es mag Leute geben denen es Spaß macht viel Zeit in Videos zu stecken und die es nicht wegen den Klicks machen. Ich habe aber schon selber kleinere Videos produziert und weiß wie viel Zeit und Mühe dahinter steckt. Mir persönlich wäre das auf Dauer glaube ich zu anstrengend. Dazu dann halt noch wie gesagt der Druck, ständig Videos abliefern zu müssen…macht man das zum Geld verdienen, kann man sich keine kreativen Auszeiten leisten sondern muss ständig dran bleiben.

Frystrike
Frystrike
1 Jahr zuvor

Puh nicht schlecht… Ich komme in meinen 300 Spielen auf 5 Siege 1 mal Solo und 4mal 4er. Habe auch ein paar Quatsch Runden dabei um Sachen auszuprobieren oder die Dark Ops zu machen. Aber 200 Siege und 4000 Kills werde ich nicht mal bis nächstes Jahr zusammenbekommen wenn das neue COD rauskommt, allerdings steigere ich mich von 0 – 1 Kill pro Runde zu im Schnitt 4 Kills im Solo ^^ meine Win Runde waren dann mal 9 Kills. Denke muss auch lernen Offensiver zu spielen. Vll nimmt mich mal jemand unter die Arme *hüstel* Aber bin auch schon… Weiterlesen »

Nora mon
Nora mon
1 Jahr zuvor

Mich würden die Prozentsätze zu den absoluten Zahlen interesieren, so sagen die Zahlen mir nur das ein sehr guter Spieler viel spielt.

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Sehe ich auch so. 100 Siege bei 200 Spielen ist doch beeindruckender als die gleiche Anzahl bei 1000 Matches. Daher wäre ich vorsichtig mit solchen Superlativen wie „der Beste“.

BigFreeze25
BigFreeze25
1 Jahr zuvor

Richtig, ich würde hier auch eher vom erfolgreichsten Spieler reden. Allerdings: um so viele Siege in dieser Zeit zu erringen muss man ohne Zweifel sehr gut sein. Im Artikel steht sogar, dass er das alles nach der Arbeit macht, was ich schon krass finde…

Mr. Buschlabe
Mr. Buschlabe
1 Jahr zuvor

Natürlich habe ich ja auch die Möglichkeit die Ergebnisse der Pc und XBox Spieler , tatsächlich schneiden viele der streamer in punkto Siegeswahrscheinlichkeit besser ab , aber nur Ernst die Siege einzufahren ist bei mir nicht grin

Viel Zeit neben zocken und Arbeit ist aber wirklich nicht mehr grin

MfG
Buschlabe

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Wenn so wenig Zeit bleibt, dann häng bitte auch weniger bei uns in der Bude rum! grin

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das war jetzt aber ein Schlag unter die Gürtellinie.

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Das iOS Gewinnspiel ist zurück, bitte schnell fixen.

Zum Thema:
Die Siegquote und durchschnittliche K/Dwäre noch ein interessante Werte, da diese bei Pros offenbar relevant sind als irgenwelche absoluten Zahlen (siehe Artikel zu den beiden Fortnite Spielerinnen).

Bezüglich Waffen auf dem PC kann ich für kurze Distanzen nur die Spitfire empfehlen, die zerpflückt sogar Level drei Rüstungen ohne Probleme.

Mr. Buschlabe
Mr. Buschlabe
1 Jahr zuvor

Siegquote insg. 22% , im Solo 25% , kenne viele mit besseren Werten. ( bauen viel unsinn im Squad )
K/d am schwanken zwischen 7-8,00 , abhängig der jeweiligen Tagesform smile

cyber
cyber
1 Jahr zuvor

Danke für die Ergänzung. Klingt schon ordentlich.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Und doch reicht es nicht um mich im normalen PVP schlagen zu können ;*

G0tp0wnd
G0tp0wnd
1 Jahr zuvor

Interessanter Artikel aber cod stat tracker ist ziemlich fehlerhaft. Ich habe zum beispiel 142 wins in blackout auf der ps4 und mein Teammate 135 laut der aktuellen Rangliste von cod stat tracker wären wir ja dann Rang 2 und 3 in Deutschland (werden aber gar nicht angezeigt) und das kann ich fast nicht glauben ???? Mein gamertag ist g0tp0wnd_ falls es jemand nicht glauben sollte wink

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Wundert mich jetzt sehr. Bei mir funktioniert das reibungslos. Auch bei allen anderen, die ich kenne. Also ich kann da jeden aus meiner Freundesliste finden und die werden mir auch alle angezeigt.

Mr. Buschlabe
Mr. Buschlabe
1 Jahr zuvor

Hey Gotpownd smile
Um in den regionalen Listen angezeigt zu werden , musst du deine Gps Daten lokalisieren lassen ,dann nach 2-3 std bist auch du dann im regionalen einzusehen smile
MfG
Buschlabe

G0tp0wnd
G0tp0wnd
1 Jahr zuvor

Vielen Dank für die Antwort dann probier ich das gleich mal aus smile Ich wünschte es würde eine Offizielle Rangliste im Spiel geben aber bisher enttäuscht das Spiel in Hinsicht von jeglichen Ranglisten Features grin

Mr. Buschlabe
Mr. Buschlabe
1 Jahr zuvor

Auch ich bin nicht gerade erfreut über die bisherige Ranglisten Entwicklung , da es sich hier immerhin um Activision handelt.
Jedoch haben Fortnite und Co. auch Monate gebraucht um dies zu erfüllen also mal abwarten smile

Fenriss
Fenriss
1 Jahr zuvor

Spannend zu lesen. Danke DevilRon!

Phillip Kley
Phillip Kley
1 Jahr zuvor

Hab jetzt fast 40 Siege und die meisten im Solo und Duo. Der Modus ist sehr geil, allerdings sollten die leute wo permanent nur am schimmeln sind ein anderes Game spielen. Es ist absolut traurig wenn man mit 9 Kills in die Top 5 geht und wird von einen mit 2 Kills übern haufen geballert, weil die Wand sein bester Freund ist. Mit der Spielweise geb ich ihn voll recht, offensiv die Gegner am anfang outplayen und den ganzen loot einstecken. Ohne guten headset hat der Modus allerdings keinen sinn.

Parthman
Parthman
1 Jahr zuvor

Ich habe es mir nicht durchgelesen, da im ersten Satz was von PS4 stand..Wenn ich da den Leuten immer zuschaue, werde ich immer neidisch, wieviele Kills den meisten auf Konsole doch geschenkt wird, wenn man gut spielt.
Nicht vergleichbar mit bzw. auf dem PC.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Da auf der Konsole jeder diese Vorrausetzung hat ist das kein Argument. Sonst hätten alle Spieler in etwa die gleichen Statistiken.

Parthman
Parthman
1 Jahr zuvor

Aber es gibt gute und schlechte Spieler.
Auf dem PC kann man auch sagen hat jeder die gleiche Vorrausetzung. Das macht doch null Sinn der Spruch.

vanillapaul
vanillapaul
1 Jahr zuvor

Das Wort „Eigentor“ schon mal gehört? Falls nicht: Lies dir deine und meinen Post noch einmal durch, denk einmal, zweimal oder öfter darüber nach was du gelesen hast und dann kannst du mit dem Begriff etwas anfangen. wink

Parthman
Parthman
1 Jahr zuvor

Sorry, aber du verstehst es leider nicht. Ist ja auch nicht schlimm, es soll ja auch solche Leute geben, bzw es muss diese geben.

Eine Antwort nun von dir darunter mit, „du verstehst es aber nicht“, macht keinen Sinn, falls dir das in den „Sinn“ kam.
Denn es ist leider sehr deutlich ersichtlich, dass du es eben nicht verstehst.

ANUDE Williams
ANUDE Williams
1 Jahr zuvor

Du verstehst es wirklich nicht. Vanillapaul hat vollkommen recht. Du widersprichst dir selbst und musst hier einen auf PC-Masterrace machen.

Parthman
Parthman
1 Jahr zuvor

Ach echt, ich schreibe genau das selbe wie er? hmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm, wie das wohl kommt.
Wie kann man so taub sein?

derjoghurtmitderecke
derjoghurtmitderecke
1 Jahr zuvor

Ah, das typische Gelaber eines PC Bobs. Also du bekommst auf PC auf die Schnauze und meinst auf Konsole wär’s plötzlich anders? Jungchen, selbst mit Maus und Tastatur würdest du dort keinen Blumentopf gewinnen. Ich habe es in RS Siege auf dem PC mit PS4 Controller ganz locker auf Platin 2 geschafft. Just for fun und um meinen PC Masterrace Freunden zu zeigen, wie kacken schlecht der Durchschnitt auf PC ist. Egal ob Battlefield, CoD oder Siege. Der Skill ist dort und das Verständnis gehen dort oftmals gegen null und die, die richtig was reißen bekommt man public kaum zu… Weiterlesen »

Parthman
Parthman
1 Jahr zuvor

1. Gleich ne Beleidigung. Nice Atmosphäre hier! Report ist raus wink
2. Wo genau steht, ich krieg auf die Schnauze aufm PC? Bin recht gut sogar dort wink
3. Jungchen? Ich denke ich bin älter als du, wesentlich sogar.
4. Wow, du hast iwas mit wenig Anstrengung geschafft, wer genau will das wissen? Eigenlob stinkt wink

slimenator
1 Jahr zuvor

U made my Day , Boy! Hahahahaha

Moment….Ich ….glaube…. Du meinst das ernst!? ROFL!!!!

Im Ernst: Man kann ja seine Plattform verteidigen, aber was Du machst ist nur flamen und Unwahrheiten verbreiten. Also Kusch, ins Körbchen.

PBraun
PBraun
1 Jahr zuvor

Interessant und deshalb danke an Euch beide.

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Echt gute Leistung, ich bin zu doof für Blackout bzw zu schlecht. Habe 2 mal gewonnen. Einmal in duo und einmal als 4er Team. Pro Runde 2-3 kills , ist schon Maximum für mich. Vlt Lassen auch die Reflexe mit dem Alter langsam nach ????????

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Das Alter ist bei uns auch so der Running-Gag geworden grin
“Ja Manuel, wie soll ich das denn bitte mit 29 schaffen?!”
“Musst mehr Energy Drinks trinken”, sagt der mir
“Energy Drinks um 21 Uhr???? Bist du bescheuert?!”

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Ich bin jetzt auch 30 , und haben nicht die Reflexe ( beim zoggen) die ich vor 10 Jahren hatte. Energy hilft bedingt und kurzzeitig. Multiplayer kein Problem bewege mich da auf 1.28 KD gehe auch oft 46:7 , 58:12 ( solange man nicht auf eine Schwitzer Lobby trifft) aber bei Blackout sind sehr viele gute Spieler unterwegs und die meisten im Alter um die 20. Da versagen leider meine Reflexe.

slimenator
1 Jahr zuvor

30 Hach….kann mich nicht beklagen mit Ü40… wink

Maxim G-Point
Maxim G-Point
1 Jahr zuvor

Ich weiss noch nicht, wie das mit 40 ist. Aber die Wende bei 30 spürt man extrem. Vlt auch Kopfsache, aber ich finde man braucht bischen Zeit um sich an ü30 zu gewöhnen smile

Gotteshand
Gotteshand
1 Jahr zuvor

Aber das sind doch nur Zeitabhängige Werte.
Wenn man Siege einfährt, braucht es doch nur Zeit um 4K Kills etc zu machen m.

Er ist gut ja, aber mit bester Spieler hat das wenig zu tun.
Most Game Time Good Player passt besser.

Guest
Guest
1 Jahr zuvor

Das Spiel ist ja noch nicht sehr lange raus und in dieser kurzen Zeit so viele Kills und Wins einzufahren, das spricht schon für sich. Also mir könntest du das Vierfache an Zeit geben und ich würde nicht ansatzweise solche Werte erreichen können. Spiele nahezu täglich mit dem zusammen, also was der drauf hat, das ist schon pervers stark. Mal eben 19 Kills pro Runde, alleine mehrere Squads ausschalten usw. Das sehe ich bei dem täglich, manchmal stündlich. Also das ist jetzt nicht die Quantität, die bei ihm eine so große Rolle spielt, sondern eher die Qualität. Der fährt viele… Weiterlesen »

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.