So bekommt ihr den Sinnoh-Stein in Pokémon GO

Der Sinnoh-Stein in Pokémon GO ist ein wichtiges Item, man bekommt ihn nur auf wenigen Wegen. Wir zeigen euch, wie ihr den Sinnog-Stein findet.

Der Sinnoh-Stein verhilft vielen Pokémon der 4. Generation zur Entwicklung. Snibunna, Rihornior, Elevoltek und acht weitere Pokémon bekommt man nur mit Hilfe des Sinnoh-Steins. Umso wichtiger ist dieses Entwicklungsitem. Doch wie bekommt man den Stein?

Auf diesen Wegen kommt ihr an den Sinnoh-Stein

Der Sinnoh-Stein ist recht selten. Ihr bekommt ihn nicht wie andere Entwicklungsitems aus dem PokéStop-Dreh am 7. Tag. Es gibt nur zwei Wege, um an den Sinnoh-Stein heranzukommen:

Sinnoh Stein Pokémon GO

1. Durch den Forschungsdurchbruch

Wenn man 7 Tage lang eine Feldforschung abgeschlossen hat, dann bekommt man nicht nur ein legendäres Pokémon als Belohnung, sondern man kriegt auch die Chance auf einen Sinnoh-Stein.

Dies war die erste Möglichkeit, um den Sinnoh-Stein zu erhalten. Der Stein ist aber nicht garantiert. Nachdem Niantic die Wahrscheinlichkeit auf den Sinnoh-Stein im Forschungsdurchbruch reduziert hat, bekommt man mittlerweile mit ca. 20% Wahrscheinlichkeit den Stein.

Titelbild Feldforschungen Pokemon GO Dezember

2. Als Belohnung in PvP

Eine bessere Variante, um den Sinnoh-Stein zu erhalten, sind Trainer-Kämpfe. Dort bekommt man den Sinnoh-Stein als Belohnung für einen abgeschlossenen Kampf. Man muss nicht gewinnen.

Auch hier ist der Sinnoh-Stein nicht garantiert, aber man kann insgesamt vier Mal pro Tag eine Belohnung abstauben. Drei Mal aus Kämpfen mit Freunden und ein Mal als Belohnung vom Kampf gegen ein Teamleiter.

PvP Niantic Bild 3

Es lohnt sich also mindestens vier Mal pro Tag bei den Trainer-Kämpfen aktiv zu sein. Wenn man keinen Sinnoh-Stein bekommt, dann erhält man Sternenstaub als Belohnung.

Keine News verpassen: Bleibt immer auf dem aktuellsten Stand und folgt unserer Facebook-Seite und tretet unserer Pokémon GO Gruppe bei.

Ihr wisst nicht welches Pokémon mit dem Sinnoh-Stein entwickeln sollte? In unserem Guide zum Sinnoh-Stein zeigen wir euch Pokémon, die man als Erstes entwickeln sollte:

Pokémon GO: Mit diesen Entwicklungen nutzt ihr den Sinnoh-Stein effektiv
Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
38
Gefällt mir!

4
Hinterlasse einen Kommentar

Bitte Anmelden um zu kommentieren
Aktivität der MeinMMO Community
MeinMMO Kommentar-Regeln
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.
  Abonnieren  
neueste älteste meiste Bewertungen
Benachrichtige mich bei
Jazze Allen
Jazze Allen
10 Monate zuvor

Ich hatte also ..40 Level lang Pech ! Mal sehen wie lange noch !?

Jazze Allen
Jazze Allen
10 Monate zuvor

ich hab noch nie einen Sinnohstein bekommen weder durch die Feldforschung noch ducht Trainerkämpfe , und ich bin bereits im letzten Level , keiner versteht das , ich erst recht nicht , ich kann nichts entwikeln sad komisch !

Jochen Langenecker
Jochen Langenecker
1 Jahr zuvor

Seit einer Woche PVP mit täglichen Kämpfen und nicht einen Sinnho Stein bekommen. Woran kann das liegen?

Marco Schnee
Marco Schnee
1 Jahr zuvor

Naja da pokemon fast ein Glücksspiel ist hättest du halt Pech gehabt

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.