Star Wars Battlefront: Todesstern-DLC kostelos zocken und doppelte XP

EA lockt an Weihnachten mit Schnupper-DLCs bei Star Wars Battlefront. Einen dicken Batzen Credits gibt es auch dazu.

Bei EA geizt man auch in diesem Jahr nicht mit den Weihnachtsgeschenken und veranstaltet ein kleines Event in Star Wars: Battlefront. Vom 23. Dezember bis zum 25. Dezember können alle Rebellen und Imperiale, die sich in die verschiedenen Schlachten stürzen, doppelte Erfahrungspunkte kassieren, um noch schneller durch die Ränge zu steigen und rasch gewünschte Freischaltungen zu erreichen.

Wer sich bisher noch vor dem Season-Pass gescheut hat, der kann ebenfalls im Zeitraum von Freitag bis Sonntag den Todesstern-DLC zocken, der im September erschienen ist. Sämtliche Karten und Spielmodi dieser Erweiterung sind 3 Tage lang für alle Spieler freigeschaltet. Hitzige Partien, die an die Zerstörung des Todessterns in den Filmen erinnern, natürlich inklusive.Battlefront Death Star Combat

Zuletzt gibt es sogar 5.000 Credits direkt auf die Hand, wenn man während der Weihnachtstage einloggt. Richtig gelesen – ein schlichter Login bringt ein nettes Sümmchen Credits ein.

Abgesehen davon gibt es bei Star Wars: Battlefront aktuell einige Probleme. Der neuste DLC zum Film „Rogue One“ sorgt für Ärgernisse.

Autor(in)
Quelle(n): gamespot.comvg247.com

Deine Meinung?

Level Up (0) Kommentieren (0)

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.