Neuerung macht Fans von Battlefield 2042 endlich wieder glücklich – Dabei hat sich am Gameplay nichts geändert

Neuerung macht Fans von Battlefield 2042 endlich wieder glücklich – Dabei hat sich am Gameplay nichts geändert

Battlefield 2042 kämpft seit Release mit schlechten Neuigkeiten, wenigen Spielern und einer miserablen Stimmung in der Community. Doch eine kleine Neuerung macht die Fans zum ersten Mal seit Monaten glücklich. Dabei ändert sich am Gameplay nichts.

Der kontroverse und in den Augen vieler bereits gescheiterte Shooter Battlefield 2042 versucht aktuell, sich wieder aufzurappeln. Der bislang größte Patch 4.0 kam vor wenigen Wochen raus und brachte neben nützlichen Verbesserungen auch verhasste Änderungen.

Viel gebracht hat das bislang nicht. Die Community sieht den Shooter weiter kritisch, und die Spielerzahlen auf Steam konnten sich ebenfalls nicht erholen, dümpeln weiter bei unter 2.000 aktiven Spielern rum. Leaks zufolge könnte der Shooter jetzt auch dank Game Pass versuchen, ein neues Publikum zu erreichen.

Umso überraschender ist es, dass eine vergleichsweise bedeutungslose Neuerung wirklich gut in der Community ankommt. Die vermutlich beliebteste Neuigkeit seit Monaten ist nämlich ein einfacher Helm für den unbeliebten Spezialisten Navin Rao.

In unserem Podcast reden wir über das Scheitern von Battlefield 2042:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Spotify, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Spotify Inhalt

Was ist die Neuerung? Seit einiger Zeit gibt es in Battlefield 2042 wöchentliche Missionen, mit denen man jede Woche einen neuen Skin freischalten kann.

Mit der Mission für diese Woche könnt ihr den epischen „Balidan“-Helm für den Spezialisten Rao freischalten. Dieser verdeckt komplett das Gesicht vom Spezialisten, womit der Soldat fast genauso aussieht wie eine Spielfigur auf Battlefield 4.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Um den Helm freizuschalten, müsst ihr folgende Dinge tun:

  • Bekommt 3 Aufklärer-Medallien.
  • Besiegt 20 Gegner und Fahrzeuge.
  • Nehmt 10 Objectives ein oder neutralisiert sie.

Fans feiern den Skin überwiegend, doch andere reden von einer „Schande“

Was sagt die Community? Obwohl das eine vergleichsweise kleine Neuerung ist, ist die Community tatsächlich ziemlich euphorisch. Dass ein Soldat im Militär-Shooter nun aussehen kann, wie ein klassischer Soldat, macht die Fans offenbar sehr glücklich.

So findet man im subreddit von Battlefield 2042 lobende Posts mit Titeln wie „Endlich ein echter Battlefield-Skin“ und „Schaut mal, wie gut das aussieht! Das ist Battlefield“. Diese haben tausende Upvotes:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Reddit, der den Artikel ergänzt.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Personenbezogene Daten können an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Link zum Reddit Inhalt

Ähnlich positiv sehen das auch die User in den Kommentaren:

  • „Das sieht aus wie der russische Angreifer aus Battlefield 4. Das ist eine gute Verbesserung in Sachen Cosmetics“ – caballo_vago27
  • „Der einzige Grund, warum ich das nicht mag, ist, weil es mich daran erinnert, wie die Klassen hätten sein sollen“ – Grove-Knight

Gibt es Gegenstimmen? Doch nicht alle Stimmen sind positiv. User wie n1weaponizedautism werfen der Community vor, sich viel zu leicht von solchen Oberflächlichkeiten blenden zu lassen:

Stellt euch vor, wir haben das Spiel seit 6 Monaten und es gibt keine wirklichen Content-Updates, abgesehen von kleinen Skins für die beschissenen Spezialisten, die die meisten Leute in Battlefield nicht wollen.

Und einige Leute klatschen in die Hände und nennen diese armseligen Kosmetik-Updates „das ist Battlefield“. Wie gottverdammt niedrig ist unsere „brutale“ Erwartungshaltung geworden? Es ist so eine Schande und es gibt immer noch keine Roadmap.

’n1weaponizedautism‘ in den Reddit-Kommentaren

Bislang haben die Skins aus den wöchentlichen Missionen für kaum Aufmerksamkeit gesorgt. Doch dieser realistisch-anmutende Helm hat wohl zumindest Teile der Community positiv gestimmt. Es gab allerdings auch negative Ausnahmefälle wie der „Tactical Beanie“, über den sich viele Spieler lustig gemacht haben.

Dieser Beanie war einer der Gründe, warum MeinMMO-Autor Marko Jevtic der Ansicht war:

Egal, was Battlefield 2042 jetzt noch macht – Es ist zu spät

Deine Meinung? Diskutiere mit uns!
0
Gefällt mir!
Kommentar-Regeln von MeinMMO
Bitte lies unsere Kommentar-Regeln, bevor Du einen Kommentar verfasst.

Community-Aktivitäten
Hier findest Du alle Kommentare der MeinMMO-Community.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meisten Abstimmungen
Inline Feedback
Alle Kommentare anzeigen
BavEagle

Es ist wirklich lächerlich, die Entwickler für solch einen Skin zu feiern. So ganz nebenbei ist der Helm auch noch eine Geschmacksfrage und mir taugt er z.B. nicht, weil der Helm einfach nicht zu den Uniformen von Rao passt 😜

Wesentlich wichtiger wäre es gewesen, Bugs zu fixen, und einer der vielen Bugs existiert auch zu den wöchentlichen Missionen. Diese werden nämlich bei einigen Spielern nicht immer angezeigt und dann bleibt so ein Helm erstmal auch nur Wunschgedanke.

Wenigstens habe ich für diesen Fall einen Workaround herausgefunden…
In den Skins der Spezialisten, Waffen und Fahrzeuge die wöchentliche Belohnung suchen (falls noch nicht bekannt) und diese dann anklicken. Anschließend BF2042 spielen (und dabei zufällig Fortschritt erzielen) oder mittels Inet die wöchentlichen Aufgaben ermitteln. Nach Abschluß des ersten Matches mit Fortschritt bei einer Aufgabe, wird die wöchentliche Mission auch im Menü angezeigt.

Generell aber wirklich lächerlich und am Gameplay und Spielspaß ändert sich natürlich nix. Um dazu etwas zu verbessern, wäre es z.B. wirklich schön, wenn DICE endlich mal verhindert, daß Fahrzeuge auf Dächern spawnen können. Absoluter Schwachsinn, der so manches Match komplett vernichtet 💩 und den der Kindergarten mittlerweile sogar schon in Hazard Zone mißbraucht 🙈

Osiris80

Der Kopfskin ist nur für Rao nutzbar , wie kann sowas überhaupt ein Artikel wert sein?

Tarek Zehrer

Es geht hier um die Reaktionen in der Community, nicht um den Skin an sich. 😉

Passwort vergessen

Bitte gib Deinen Benutzernamen oder Deine Email-Adresse ein. Du erhälst einen Link, um ein neues Passwort per Email zu erstellen.

3
0
Sag uns Deine Meinungx
()
x